Goldentime

  1. Ursprünglich sind wir davon ausgegangen, dass es aufgrund der aktuellen Situation nicht nötig wäre, explizit darauf hinzuweisen. Die vergangenen Tage haben leider gezeigt, die Unvernunft und Respektlosigkeit gegenüber der Gesundheit, auch anderer, sind einigen offensichtlich nicht wirklich wichtig.

    Aus diesem Grund gilt ab sofort bis auf Widerruf folgende, zusätzliche Regel.

    Jegliche Fragen und Hinweise zu noch aktiven Verrichtungsstätten, privat besuchbaren SDL's, Telefonnummern, Massagesalongs, H&H Angeboten und eventuell noch geschalteten Anzeigen werden kommentarlos entfernt.

    Zusätzlich bekommt der jeweile Autor ausreichend Gelegenheit, sich ausgiebig mit den gesetzlichen Regelungen vertraut zu machen.

    Dies allerdings ausserhalb unseres Forums.

    Wir danken für Euer Verständnis und hoffen, Ihr kommt alle gesund und unbeschadet durch die kommenden Wochen.
    Information ausblenden

Bericht Bonn - Geiler Hotelbesuch von Teeny

Dieses Thema im Forum "Überregional: Haus- und Hotelbesuche" wurde erstellt von super-ralf, 12. Februar 2018.

  1. super-ralf

    super-ralf Sachse

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    53


    Bundesland: Nordrhein-Westfalen
    Stadt: Bonn
    Name DL: Jessy
    TelefonNr.:
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL:
    Treffpunkt: Hotelbesuch
    Agentur:
    Kontakt:
    Nationalität: Deutsch
    Sprache: Deutsch
    Alter DL: 18 - 21 Jahre
    Haarfarbe: Brünett
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: B - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Keine Ahnung
    Piercings: Nein
    Service:
    Zeit: 1 Stunde
    Preis: 200
    Positive Punkte:
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 10 von 10



    Bericht


    Geiler Hotelbesuch von Teeny

    Wenn ihr mal in Bonn zu tun habt und auf schlanke Teenys steht, dann solltet ihr Jessy nicht verpassen.
    Eigentlich sind 200 Euro für die Stunde über meiner Grenze, aber irgendwie dachte ich, es lohnt sich.
    Und es hat sich gelohnt...
    Die kleine wirklich sehr hübsch, sieht sehr jung aus, die 20 Jahre sollten stimmen. Mit beiden Händen konnte man fast komplett um sie rumfassen, richtig schön handlich.
    Trotzdem nicht dürr, Brüste habe ich schon kleinere gesehen.
    Insgesamt ging sie gut mit, blies wie der Teufel, hat wundervolle weiche Lippen, küsst gerne, kuschelte gerne und freute sich mit mir, weil ich die kleine so geil fand, dass ich gar nicht wusste, wo ich anfangen sollte...
    Sie schaut auch nicht so genau auf die Uhr, dass es mit den 200 Euro schon wieder gepasst hat.
    100%ige Weiterempfehlung von mir!
     
    frankiblue und Epi gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden