Goldentime

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Vroni Massageengel Dresden

Dieses Thema im Forum "Sachsen: Massagen" wurde erstellt von Valen, 17. März 2015.

  1. 17. März 2015
    Valen

    Valen Obersachse

    Registriert seit:
    16. März 2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    76
    Für Genießer einer erotischen Partnermassage kann ich uneingeschränkt Vroni von den Massageengeln Dresden empfehlen
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Sie beherrscht Massage, Erotik, Konversation und Einfühlsamkeit in selten gesehener und gespürter Harmonie. Sie gibt sehr viel und ist auch empfänglich für Zärtlichkeit und Berührungen am gesamten Körper. Die Bilder sind zu 100% echt. Ich war diese Woche bei ihr und bin immer noch begeistert von ihrem Service und ihrer Hingabe.
    Empfehlenswert ist es, vorher einen Termin bei der freundlichen Chefin telefonisch zu vereinbaren. Für mich gibt es ganz klar eine oder mehrere Wiederholungen.
     
    freddy und Marcus gefällt das.
  2. 18. März 2015
    moon

    moon Gesperrt

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    25
    Etwas süffisant geschrieben naja-dann will ich es mal glauben-in welchem Stadtteil ist dies denn?
     
  3. 18. März 2015
    Valen

    Valen Obersachse

    Registriert seit:
    16. März 2015
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    76
    Süffisant, Hm, wenn du meinst.
    Geh hin und überzeug dich einfach.
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Diese Woche sparste sogar noch 10 Euro. Kleiner Tipp von mir, sozusagen.
     
  4. 18. März 2015
    moon

    moon Gesperrt

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    25
    Ja,grundsätzlich hast Du ja recht - nur Du hast oben nur ein paar Fakten geliefert-aber mit einem Massagebericht hat
    dies nun nichts zu tun...wie war dies und das und jenes-zb: lach,wie lange wurden Deine Waden massiert ;)
    -eben nicht-sondern wie hat Dir die Absch(l)uss-Behandlung gefallen?

    Schade , ich wollte nächste Woche 10 Euro sparen

    aber DANKE für das Angebot
     
  5. 22. März 2015
    Uniform

    Uniform Obersachse

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    16
    Also für mich is der Preis ja ein ding der Unmöglichkeit. 45430 bzw 90460 und dann nur Handentspannung...erlebe wir hier einen massiven Preisverfall? Oder ist die Damen der Meinung es wäre sooo ewas besonderes? Kritik sei an dieser Stelle erlaubt.
     
  6. 22. März 2015
    stepsel23

    stepsel23 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    273
    Bei solchen Erstberichten bin ich stets skeptisch.
    Massagehöchstpreise, hier schönt auch kein Gutschein.
    Die Dame naja, wer auf solche Riesenärsche steht?
    Vielleicht hat die aber ein gutes Händling dies sollte aber noch ne Zweitmeinung für ihre Begabung beweisen.
     
  7. 19. April 2015
    kugel

    kugel Guest

    Die Skepsis ist berechtigt. War kürzlich bei Vroni. Einen Riesenarsch hat sie nicht , aber so richtig gefunkt hat es trotzdem nicht, da sie einfach zu professionell rüber kommt und das passt bei dieser Art Dienstleistung überhaupt nicht. In Bezug auf mein Erleben ist der Text von Valen irgendwie wirre geschrieben.
     
    moon gefällt das.
  8. 10. Oktober 2016
    sunman44

    sunman44 Guest

    Neulich hat mich mal wieder die Lust auf eine schöne und entspannende Massage gedrängt und nach kurzer telefonischer Rücksprache fix einen Termin bei den Massageengeln gemacht. Da die vorherige Stammlocation nicht mehr so meine Ansprüche erfüllt, im Web informiert und somit hier gelandet, um sich überraschen zu lassen. Nach dem Einlass von der netten Empfangsdame, in das Zimmer geleitet und dann wurde mir Vroni vorgestellt. Nettes Mädel, welches eine angenehme und symphatische Art hatte und auch eine gute Optik. Den Wünschen war nun nix mehr im Wege. Alle Details geklärt und dann ab zum Duschen. Dusche etwas gewöhnungsbedürftig, aber sonst alles bestens.
    Nach dem Duschen die Liege belegt um sich dann geduldig überraschen zu lassen .Vorab, es war eine sehr gute und entspannende Massage !
    Die Massage an sich war am Anfang fast wie bei der Physiotherapie, nur dass man(n) hier keine weiße Bekleidung, sondern einen wohlfeinen Blick auf einen Venushügel und prächtige Brüste hatte, die dann das Liegen auf dem Bauch schon erschwerten. Die Handgriffe waren professionell und auch die für Mann wichtigen Stellen wurden gar nicht ausgespart. Mit Körpereinsatz wurde nicht gegeizt und die Stimmung steigerte sich dann stetig. Der Absch(l)uss war entsprechend gekonnt mit bisher nicht gekannten Griffen entsprechend herausgezögert und letztendlich vollbracht.
    Wiederholungsgefahr : 100%
    Demnächst wird es also wieder einen spontanen Termin in diese Location geben, denn es sind ja noch mehr Engel anwesend, um sich dann für einen Star zu entscheiden.
     
    Intermammarius und Marcus gefällt das.
  9. 25. Februar 2017
    Intermammarius

    Intermammarius Staff Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    1.559
    Zum Wochenendbeginn wollte ich mir erneut ein streichzartes Date gönnen.
    Dieses Mal ohne Termin bei den Massage-Engeln aufgeschlagen. Empfangen
    wurde ich von der Hausdame … oh là là ...

    Laut HP sollten drei Damen anwesend sein.

    Lilli war beschäftigt, also bekam ich Vroni & Maja zu sehen. Beide Girls
    gefielen mir, bei Maja war mir ab der ersten Sekunde klar, dass wird nichts.

    Während Vroni das Zimmer mit ihrem Lächeln füllte trat Maja IMHO etwas
    kühl auf, sodass der Funke nicht überspringen wollte. Also entschied ich mich
    für Vroni, und ich sollte es nicht bereuen.

    Als all die bekannten Vorarbeiten erledigt waren hechtete ich, gründlich gereinigt,
    schon einmal in die Bauchlage. Auf einer Öllampe wurde das Massageöl angewärmt,
    die wohl in allen MS gleiche Musik plätscherte sanft durch das Zimmer, Vroni machte
    sich naksch.

    Die ganze Pracht ihres Körpers sah ich leider nur wenn ich sie direkt ansah, weil, im „weißen“
    Zimmer hängt der doch sehr kleine Spiegel zudem auch noch recht hoch, die Performance der
    Auserwählten ist dadurch leider nicht zu bestaunen.

    Vielleicht liegt es aber auch nur daran das Vroni klein von Wuchs ist, die Liege also
    nicht hoch genug gepumpt werden kann um das Spiegelbild zu genießen. Egal …

    In jedem Fall war nun klar zu erkennen …
    … stimmt nicht. Egal, Hauptsache man hat geredet ohne etwas gesagt zu haben
    & ohne diese Person jemals gesehen zu haben bzw. vor Ort gewesen zu sein.

    Vroni greift herzhaft zu um in der nächste Sekunde zu beweisen auch zart
    agieren zu können. Zwischendurch kommt auch das Tapotement zur Anwendung,
    explizit an den Beinen empfand ich das als sehr angenehm.

    Vroni bestieg die Liege & enterte meine Rückseite, es folgte satter Körperkontakt.
    Sie nahm Fahrt auf & rieb ihre kleine Vroni fest an meinem Po. Yepp …

    Es wurde auch gewechselt, Vroni lag vor mir, ich strich zart über den kleinen weiblichen
    Körper, die weichen Naturbrüste, während sich klein IM mehrmals das Köpfchen an der
    Liege rammelte um alsbald wieder von zarten öligen Händen gezwirbelt zu werden.

    Ich in Rückenlage, klein IM schaute keck in den Raum, Vroni mich lasziv an.
    Sehr lang kann es nicht mehr dauern, Vroni legte ein Bein auf die Liege, ich
    meine Hand an intime Stellen, noch einmal intensives gemeinsames Aufschaukeln …
    und Abschuss …

    Sie hört beim Org nicht plötzlich auf zu behandeln, massierte/quetschte das Rohr
    zart/intensiver weiter, was den Höhepunkt deutlich in die Länge zieht.

    Ich weiß, Massagen sind nicht jedermanns Sache, mir egal, es hat gefallen, und für
    die Massageliebhaber m.M.n. zu empfehlen. Es sind erneut zwei neue Girls im Team
    gelistet, ok, werde ich also alsbald wieder in Cotte sein …

    PS: Wer nach einem Date bei den Engeln bzw. einer anderen Location in der
    näheren Umgebung Hunger nach mehr hat, dem kann ich eine Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. empfehlen. :-/

    Also ...
     
    duck2, holzmichl, hollebolle und 5 anderen gefällt das.
  10. 26. Februar 2017
    Marcus

    Marcus Sachsenlegende

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    141
    Ah, oh, ui, klingt gut, wie bei Klara damals. Seit sie weg ist, hab ich mich nicht mehr dort blicken lassen. :(
    Aber bei diesen Aussichten scheint ein weiterer Besuch in nicht allzu weiter Ferne... :)
     
  11. 27. Februar 2017
    horto1

    horto1 Obersachse

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    280
    Hallo Marcus,

    wenn es dich nach Klara gelüstet, brauchst du nur zu Sinnesart zu gehen. Dort werkelt sie seit ein paar Wochen abwechselnd in den verschiedenen Studios.

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Grüße
    horto1
     
  12. 27. Februar 2017
    Marcus

    Marcus Sachsenlegende

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    141
    Danke Dir, wusste ich aber schon.
    Es hat sich aber einfach zu viel geändert. Und das ist auch gut so... ;)
     
  13. 24. März 2017
    sunman44

    sunman44 Guest

    Nun mal wieder eine Auffrischung hier.
    Neulich war es mir wieder mal ein ganz dringendes Bedürfnis, mir etwas Gutes tun zu lassen. Bei den Engel spontan von unterwegs angerufen und , zu meinem Wohlgefallen, war Vroni zum vorhandenen Zeitfenster nicht beschäftigt. Top! War ja schon mal vor einiger Zeit bei ihr gewesen, und hatte ihr tun in bester Erinnerung.
    Sodann zur bekannten Stätte gepilgert und vor dem eigentlichen Vergnügen das übliche Prozedure abgearbeitet. Dann sollte der ersehnte Augenblick kommen und es ging, nach dem die Wünsche kundgetan wurden, die Partnermassage los.
    Auf der Liege die Bauchlage eingenommen und vom Alltagsstress runtergekommen, unter den sanften Händen von Vroni. Schöne Massage, wobei nicht nur die Hände auf dem Körper zu spüren waren, auch die wundervollen Brüste wurden gekonnt eingesetzt.
    Ab und an ein Griff an die entscheidene, nun harte Stelle.... und nach einiger Zeit die Positionen getauscht, so dass ich ihren Körper erst einmal in ihrer Bauchlage wieder bewundern konnte. Wohl geformt und einfach herrlich anzusehen! Da es ja eine Partnermassage war, durfte ich sie nun sanft verwöhnen. Dann drehte sie sich um und nochmal ein WOW! Dieser Anblick der Brüste... einfach toll.
    Die Massage wurde bei ihr schön fortgesetzt und alles mit einbezogen, was ihr auch sichtlich gefiel. Sie wurde erregt und richtig geil kam sie dann auch. War meiner Meinung nach nicht gespielt, wenn doch, dann überzeugend echt!
    Dann durfte ich mich auf den Rücken legen und die Vorderseite war bei mir dran. Einfach Spitze, mit welcher Technik und Gefühl sie es verstand, einem einzuheizen und den Abschuß schön rauszuzögen. Wahnsinn....

    Fazit:
    Eine schöne Frau, die versteht die Lust zu genießen und es auch ausgezeichnet weitergeben kann. Von der Optik einfach Klasse und alles andere passt auch. Sehr gepflegtes Ambiente und wie immer eine glatte 10 mit 100% Wiederholungsfaktor!
     
    duck2 und Marcus gefällt das.
  14. 3. April 2017
    langerchris

    langerchris Obersachse

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Zusammen,

    letzte Woche hatte ich ein wenig Zeit und da ich verspannt war hab ich kurzerhand bei Vroni angerufen.
    Termin wurde bestätigt und zum Feierabend bin ich auf zur Verrichtungsstätte.
    Angekommen und freundlich durch die sehr sehr heiße Chefin (ich hab da so verdammt geile erlebnisse mit Ihr vor Jahren gehabt) begrüßt worden.
    Sie geleitete mich ins Zimmer und kurz darauf war Vroni auch schon da. Wunschservice und Getränk abgefragt und sie Verschwand. Ich zog mich aus und dann wurde mir die Dusche gezeigt. Sauber und ausreichend groß. Nur die Handtücher sind winzig.

    Wieder zurück im Zimmer zog sich Vroni aus und es kam ein schöner Körper zum vorschein.
    Dann rauf auf die Liege und sie begann eine gute Massage (Sie hat das gelernt) in Bauchlage.
    nach einer weile die Aufforderung mich umzudrehen. Aber durch die Partnermassage war erst Sie dran.
    Ich begann sie mit meinen Händen zu erforschen und nach einer Weile waren Ihre Nippel zwischen meinen Lippen und ein Finger in Ihr. Nach einem Augenblick nahm Sie meine Hand von Ihrer Perle (Sie war kurz vor der Explosion) und ich massierte sie weiter. Dann hab ich mit meiner Zunge noch ihrer Perle gekostet und wir wechselten wieder die Plätze. dann begann sie mich vorn zu massieren und immer wieder wurde mein Schwanz einbezogen.

    Nach einer Weile war dann nur noch mein bester Freund dran.
    Sie machte ienen wirklich gute HJ und ich kam in hohem Bogen. Sie massierte noch eine weile weiter bis nix mehr drin war und säuberte Ihn danach.

    Alles in allem eine gute Massage mit HJ.
    Nen BJ wäre noch geil gewesen. Aber leider nicht angeboten.

    Tschööö
     
    duck2 und Marcus gefällt das.
  15. 24. April 2017
    Dresdner 69

    Dresdner 69 Obersachse

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    84
    Ich hatte nun das Vergnügen mit Vroni .
    Die Massage war mit sehr Gefühl und gegen Berührungen hatte sie auch nichts.
    Aber Fingern war nicht und franz. bei Dir auch nicht , nur gegen Aufpreis .
    Ansonsten kann man es schon mal machen zur Entspannung , für mehr gibt es andere Damen
     
  16. 9. Mai 2017
    simen89

    simen89 Sachse

    Registriert seit:
    13. Januar 2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    26
    Ich hatte letztens auch das Vergnügen mit Vroni kann mich mein Vorrednern nur Anschließen sehr angenehme Massage und der beste Teil war die Lingammasaage habe es selten so erlebt und ist deutlich besser als ich es bei Massage exklusiv erlebt hatte
     
  17. 3. August 2017
    stepsel23

    stepsel23 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    273
    Ich habe keine schöne Massage erlebt. Mag sein weil ich die Nummer für 50€ gewählt habe.
    Vielleicht hatte sie nur schlechte Laune oder aber fehlen ihr, bei meinem Besuch,25€ zur PM:sleep:. Sie tritt etwas auf wie eine Lehrerin mit bestimmender Tonlage. Egal, bei Ihr wurde die Lingammassage gerühmt und da musste ich mal hin. Aber was ich empfangen habe ist, aus dem Durchschnitt meiner Erfahrungen, als schlecht zu bewerten. Vorab wurde ich belehrt nicht anzufassen und sie bleibe angezogen. Babyöl find ich nicht angebracht da es nicht schön schmiert und zu fix einzieht. Der Rücken wurde gestrichen, geklopft und gerieben, zugegeben in verschiedensten Varianten, aber viel zu schnell und lustlos als ob ein Plan abzuarbeiten wäre. Dann die ersehnte Schwanzbehandlung! Das ging sehr gut los (sie kann es also) aber endete viel zu früh in Geschwindigkeit. Da frage ich mich immer wieder, wem gefällt solch übertriebene Turbotechnik und warum bringen die das nicht zart/sanft zu Ende? Eventuell ist für die zärtliche Verwöhnung nicht mehr Zeit vorgesehen, weil andere längst gekommen sind, wo ich noch nicht mal warm geworden bin.
    Wiederholung fällt aus!
     
  18. 3. August 2017
    Intermammarius

    Intermammarius Staff Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    1.559
    Das ist bei der normalen Massage zu 50€ so, steht ja auch da ...
    Das finde ich dann aber doch etwas seltsam.
     
  19. 3. August 2017
    stepsel23

    stepsel23 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    273
    ich auch! Sie hatte sowas wie einen Arztkittel an. Vielleicht war es ein Rollenspiel und ich habs net gecheckt?
     
  20. 3. August 2017
    Intermammarius

    Intermammarius Staff Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    1.559
    Rollenspiele? Glaub ich nicht, die haben doch sicherlich nicht zig Kostüme für solche Spielchen dort.
    Tja, da wäre Dein Einsatz vor Ort gefragt gewesen, nämlich zu klären warum sie nur verhüllt agiert.
    Auch wenn es "nur" eine einfache Massage ist, nackt waren die Damen bislang in jedem MS.

    Hättse ja was dazu sagen müssen. Wenn nicht bzw. bei Ausreden die Chefin hinzu holen. Sollte bei
    einer "einfachen" Massage dort nur in Klamotten gerubbelt werden ist das natürlich Mist, aber gut, ich
    buche, egal in welchem MS, immer nur eine PM, macht mehr Laune. :)
     
  21. 18. September 2017
    ERZler

    ERZler Obersachse

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    37
    Warum? Was stimmt mit Maja nicht?
     
  22. 18. September 2017
    Intermammarius

    Intermammarius Staff Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.317
    Zustimmungen:
    1.559
    Wie immer sind solche Einschätzungen subjektiv.
    Im Gegensatz zu Vroni kam Maja sehr kühl wirkend
    ins Zimmer. Das brauch ich wirklich nicht.

    Optisch auf alle Fälle ein Schnuggl. aber wie gesagt, es
    passte in dem Moment eben nicht, vielleicht ist es nächstes
    Mal ganz anders, wer weiß.
     
    ERZler gefällt das.
  23. 18. September 2017
    can´t stop it

    can´t stop it Jungsachse

    Registriert seit:
    2. Februar 2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    78
    Die Auswahl zwischen Maja oder Vroni/Flora wird uns wohl in Zukunft erspart bleiben, Flora ist schon seit mind. letzter Woche weder im Team noch in der Anwesenheitsliste auffindbar. Was ist da los? Wo ist sie hin? Das alles nach ihrer Namensänderung und auch dem Zeigen des Gesichts auf den Fotos - sie bestätigte mir, dass sie das jetzt alles so macht, weil es ihrem Selbstbewusstsein entspricht, es jeder wissen kann, sie dazu steht.

    Maja wirkt etwas unterkühlt, im Bett würde sie man wohl als devot einstufen. Sie genießt die Berührungen bei einer Partnermassage auf jeden Fall,
    wenn auch auf ihre Art. Ich finde sie spannend und habe mich auch schon gut mit ihr unterhalten.
     
  24. 18. September 2017
    ERZler

    ERZler Obersachse

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    37
    Was heißt "auf ihre Art"?
    Laut Service werden ja Massagen angeboten, bei denen der Gast auch die Masseuse berühren darf, was ja nicht überall der Fall ist.
     
  25. 19. September 2017
    can´t stop it

    can´t stop it Jungsachse

    Registriert seit:
    2. Februar 2017
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    78
    Das nennt sich bei den Massageengeln "Partnermassage". Ich nutze dies , um auch aktiv zu berühren bzw. massieren, dabei liegt die Masseuse dann selbst auf der Liege. "Ihre Art" will ich nicht näher beschreiben, musst du selbst rausfinden und dann auch als solches erkennen.