Goldentime

  1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  2. Ab und zu gibt es auch mal gute Neuigkeiten, die unser Forumleben merklich erleichtern. :)

    Ab sofort kann die Verlinkung zu Kaufmich wieder normal ohne Einschränkung genutzt werden, wie zu jedem anderen Anzeigenportal auch.

    https://www.kaufmich.com/xyzabc

    Also, keinen Punkt mehr weglassen bzw. setzen usw. :)

    Information ausblenden

Bericht Les Papillons - seltsam

Dieses Thema im Forum "Sachsen: Massagen" wurde erstellt von Ohrenhase, 17. Dezember 2017.

  1. WalterWhite

    WalterWhite Guest

    Also ich war Ende 2017 gemeinsam mit meiner Frau dort, ich kann bis auf das Ambiente das wirklich schön gemacht ist, "bis auf das kleine Bad", leider Nichts Positives berichten, Wir hatten absolut nicht das bekommen was wir uns vorgestellt haben. Seidher sind wir im WS in Dresden, dort aber mehr als Zufrieden. Im Les papillon bekommt man den Eindruck Oben Hui unten Pfui, mehr Schein als Sein. alles auf Schnell Schnell so bekommt man den Eindruck. Keine oder Kaum eine der Damen vorort bis auf die Chefin, sprechen Deutsch. Höchstens gebrochen, was der Erotik nicht unbedingt zuträglich ist. Also jedem das seine, aber für Uns war es nix. Die Mädels sind Nett und der Empfang ist auch Nett, aber dann ist eben auch schluss.
     
    stepsel23 gefällt das.
  2. star

    star Jungsachse

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Sorry Walter aber Dein Bericht ist sehr diffus.Was haste erwartet bzw nicht bekommen.Bei welchen der Damen ward Ihr?
     
  3. WalterWhite

    WalterWhite Guest

    Ich möchte nicht ins Detail gehen. Sicherlich machen die Damen im LP auch einen guten Job, nur bekamen wir eben keine sinnliche Erotik massage. Es war mehr eine normale Masage ohne Intimbereich zumindest bei meiner Frau obwohl dies bestimmt 5-6 mal telefonisch und per mail abesprochen war, bekam meine frau zu hören "ich massiere nur aber kein sex mit frau" das war natürlich schlecht für uns und so war es dann auch, es gab keinerlei intime momente bei meiner frau, obwohl wir so lange daraifhin gearbeitet haben, das war eine herbe enttäuschung. Bei mir war das problem das die dame fast schon kindlich aussah garnicht wie auf den fotos und wirklich sehr unbeholfen war. Dazu muss ich sagen das keine der beiden Damen noch im Les.p ist laut homepage. Danke für die Aufmerksamkeit.

    Es sollte sich jeder seine eigene Meinung bilden, soviel Geld das ich es nochmal riskieren würde mit meiner frau dort eine entäuschung zu erleben, habe ich aber leider nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Mai 2018
  4. DJ_Eric

    DJ_Eric Obersachse

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    32
    Wenn man mal fragen darf, wer und was ist das "WS" in Dresden?
     
  5. WalterWhite

    WalterWhite Guest

    Das ist der Weisse Schwan. ;) auf der Lübecker Strasse in Cotta
     
  6. star

    star Jungsachse

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Na gut .Find es aber dem Studio gegenüber unfair nicht ins Detail zu gehen.Kritik hilft wenn ehrlich gemeint.Mit Sicherheit kann ich sagen das für mich das LP das beste für mich ist.Was hat ne gepasst?Wäre gut für die Chefin und auch für alle Nutzer des Forums.Wenn des ne im Forum schreiben magst dann schreibs direkt der Chefin, die ist nähmlich sehr um die Qualität bemüht.Wenn Angebot und Erwartung auseinander liege dann ist das wohl kein Beinbruch
     
  7. star

    star Jungsachse

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Ok Walter mit der Info können wohl Alle was anfangen
     
  8. vollweibfan

    vollweibfan Obersachse

    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    86
    Was Massagen für Paare angeht, wäre les papillons nicht mein erster anlaufpunkt. Den meisten damen dort fehlt es an massageausbildung und deutschkenntnissen. Ich bin zwar gern dort zu Gast, aber nur bei Isabell, welche sehr gut und hingebungsvoll massiert.

    Für paare finde ich sinnesart empfehlenswert, befreundetes Pärchen geht ab und zu zur tantramassage und beide waren immer zufrieden dort.

    Oder vanessa und tessa im weißen schwan bzw. Sarah und louisa bei wunschsex sind auch sehr gute masseurinnen, vermutlich auch für Paare geeignet.
     
    WalterWhite gefällt das.
  9. WalterWhite

    WalterWhite Guest

    Ja wir haben in Vanessa vom WS die passende Dame gedunden, gehen gerne dorthin.. Und sind sehr zufrieden. Danke für die Hinweise.
    Sinnesart war ich mal Solo. Gefällt mir persöhnlich nicht.
     
  10. JackRapp

    JackRapp Obersachse

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    148
    @WalterWhite Deine Geschichte überrascht mich GAR nicht :) Bzgl. Massagequalität kann man da leider nichts mehr erwarten. Das war früher mal anders. Jetzt soll scheinbar der letzte Euro rausgepresst werden.
     
  11. star

    star Jungsachse

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    ???Was wird gepresst.:1syellow1:
     
  12. JackRapp

    JackRapp Obersachse

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    148
    Euro, hatte ich doch geschrieben :D
     
  13. peter1137

    peter1137 Jungsachse

    Registriert seit:
    27. Mai 2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich bin in 2 Wochen Mal in Dresden und wollte das Papillons mal ausprobieren.
    Bei den meisten Damen sieht man ein Flugzeug. Was bedeutet das? Die Damen sind gerade nicht da. Oder kommen sie erst auf Bestellung?

    Danke für eure Hilfe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2018
  14. JackRapp

    JackRapp Obersachse

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    148
    Das bedeutet meines Wissens, dass sie „auf Heimaturlaub“ sind ;) Die meisten wohnen immer 2 Wochen hier und dann wieder 2 Wochen in der Heimat.
     
    peter1137 gefällt das.
  15. ollerDresdner

    ollerDresdner Sachsenlegende

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    578
    Und wo war Vanessa zuvor...?
    Bei den Schmetterlingen...
     
  16. JackRapp

    JackRapp Obersachse

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    148
    Zu Vanessas (oder damals noch Marlens ;)) Zeiten war das aber auch noch was anderes. Da hat man noch versucht Qualität zu bieten.

    Zu der Zeit war da auch mal ein ganz junges hübsches dt. Mädel. Ich war dort quasi ihr erster oder zweiter Gast. Man sagte ihr wohl vorher, dass man ihr alles erst in Trockenübung beibringen würde. So kam es aber nicht und sie musste prompt ran ohne jede sinnvolle Einweisung. Ich hörte noch vor der Tür, wie man ihr den Ablauf erklärte (also erst Getränk, dan duschen usw.). Sowas erst kurz vorher zu klären wenn der Gast schon da ist: absolut dilettantisch.

    Sie war dann wenige Tage später wieder weg.

    Dann gab es irgendwann die Umgestaltung eher hin zum Puff mit Massage. Vorher war es umgekehrt, daher auch die Bezeichnung „Secret Service“. Jetzt ist das eher Standard. In der Regel ist es dort besser, zum Sex hinzugehen , der mit Massage eingeleitet wird (was für sich genommen schon toll ist). Nur wäre es schön, wenn die Damen mehr geschult würden, damit einfach auch eine *erotische* Massage entsteht und kein großer Bogen um den Intimbereich in Bauchlage gemacht wird.
     
  17. Vendd

    Vendd Jungsachse

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    33
    Für meine Begriffe kann man das LP nicht pauschal auf- oder abwerten, höchstens was das Ambiente angeht. Die Service-Qualität kann stark je nach Dame variieren. Wenn eine Dame neu im Geschäft ist, würde ich schon erwarten, dass das LP grundlegende Massage-Techniken schult.

    Mit einigen Damen hatte ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Dazu zähle ich z.B. Sascha und Klaudia, welche beide leider nicht mehr im LP anzutreffen sind. Die Sascha hatte beispielsweise schon eine Massage-Ausbildung. Mit einigen anderen Damen sind meine Erfahrungen etwas durchwachsener.
     
  18. JackRapp

    JackRapp Obersachse

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    148
    Tja, in der Zeit wo man schult, verdient man halt nix...
     
  19. dingsgedöns

    dingsgedöns Anbieter/-in

    Registriert seit:
    24. September 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2


    Einspruch... weder Sascha, Klaudia (beide grottenschlecht) oder Marlen (Vanessa) hatten Massage-Kenntnisse ... einige Damen möchten den Workshop und lernen schnell, andere sind absolut nicht geeignet und dann kommt die Klasse die uns verlässt weil es doch e bissl mit Arbeit verbunden ist und andere wollen überhaupt nichts von Massage wissen. Hausinterne Workshops sind immer kostenlos ....unsere Erfahrung Damen und Herren legen weniger Wert auf den Massagepart weiterhin sind die Damen selbständig Entscheidung wie Services & Preis somit ihre Angelegenheit! Bei Fragen kann man uns aber auch ansprechen, denn es gibt sehr wohl die eine oder andere Dame welche die Kunst der Massage beherrscht... Mit einem Gruß aus der Saxoniastr 1 Carmen :)
     
    iving gefällt das.
  20. JackRapp

    JackRapp Obersachse

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    148
    Hui, sollte man so über ehemalige Mitarbeiterinnen sprechen :(?

    Es geht auch nicht wirklich um „Massage-Kentnisse“, sondern vielmehr die Fähigkeit, eine *erotische* Situation zu schaffen, d.h. Nähe zu schaffen und vor allem auch den Intimbereich nicht 90% der Zeit komplett zu umschiffen. Gerade diese Nähe fehlt ja beim P6 leider oft, wenn unter GV nur schnell rein und raus verstanden wird.

    Aha, interessant. Das ist ein punkt. Aber vielleicht sollte man dann mit diesen Damen nicht zusammenarbeiten?
     
    stepsel23 gefällt das.
  21. Frank 86

    Frank 86 Sachse

    Registriert seit:
    10. Februar 2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    60
    Also bei Sascha und Klaudia sowie der faszinierenden Japanerin Yoko, oder bei der karibischen Schönheit Daria hatte ich meine bisherigen besten Massagen überhaupt, verbunden mit tollen Secred Service, allerdings gab es da noch die Happy Houer, das war schon toll (z.B. Zwei Frauen zum spezial Preis) und etwas besonderes. Vielleicht kann man das ja wieder einführen um sich von den anderen Abzuheben. Auch spielen schon die Mädels eine wichtige Rolle, exotisch schlank, schön und jung. Leider finde ich da zur Zeit dort nicht mehr so recht meine Zielgruppe, weshalb ich auch schon lange nicht mehr da war. Die letzte besondere und faszinierende Frau dort war Josephine.
     
    iving und Josephine Pappilon gefällt das.
  22. JackRapp

    JackRapp Obersachse

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    148
    Was dort halt der große Vorteil ist (den man meiner Meinung nach auch erhalten sollte), dass man (wenn es gut läuft) quasi eine erotische Massage haben kann, die nahtlos in Sex übergeht. Das ist ja quasi Konzept, wenn ich es richtig verstanden :)

    Klar kann ich auch sonst wo zum GV noch eine Massage buchen, nur ist das dann meist absolut lausig und es wird kein Öl sondern irgendwelche Lotion verwendet, was definitiv nicht das gleiche ist.
     
  23. Frank 86

    Frank 86 Sachse

    Registriert seit:
    10. Februar 2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    60
    Genau und vielleicht sollte man mal versuchen, von den No Go Adressen die eine oder andere Anbieterien (jung hübsch) mit guten Konditionen und Bedingungen zu sich zu holen und Auszubilden auf das sie länger in Dresden bleibt. Wäre für beide ein Gewinn.
     
  24. Vendd

    Vendd Jungsachse

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    33
    Grottenschlecht?! Das kommt mir jetzt doch vorsichtig ausgedrückt etwas übertrieben vor!

    Ich kann nur sagen, dass mir Sascha sagte, sie hätte schon vor ihrer Zeit bei Les Papillons das Massieren erlernt und in Anbetracht dessen wie ich die Massage erlebt hatte, habe ich daran auch nicht gezweifelt. Klaudia hatte meiner Meinung nach auch ein gutes Gefühl fürs erotische Massieren, was man nicht unbedingt immer lernen kann. Deswegen war es mir wert die beiden hier positiv hervorzuheben. Von der aktuellen Besetzung bietet übrigens auch die Tina einen sehr sinnlichen und gefühlvollen Service, und auch mit Ana war ich mit kleinen Abstrichen insgesamt zufrieden. Ich will ja hier nicht den Eindruck erwecken, dass ich meinen könnte nach dem Weggang von Sascha und Klaudia, könnte man bei Les Papillons keinen guten Service mehr bekommen!

    Mir ist klar, dass neue, vor allem junge Mädels nicht gleich Profis des erotischen Verwöhnens sein können. Aber ich hoffe, dass sie mit der Zeit dazulernen und das Haus sie dabei entsprechend unterstützt. Es ist ein schlechtes Gefühl, wenn man als Kunde das Haus verlässt und denkt, das war ein schlechter Service und dafür habe ich auch noch viel Geld bezahlt. Auch bei Les Papillons ist mir das leider schon einmal passiert. Deswegen mein Hinweis, dass das gebotene Erlebnis in höchsten Maße von der einzelnen Dame abhängt.
     
  25. Peter M

    Peter M Einsteiger

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Auch Lucy kann übrigens sehr liebevoll und erotisch massieren. Ich war vor ca. einem Jahr bei ihr und sehr zufrieden, habe sowas selten erlebt. Irgendwo gibt es auch noch Thread zu ihr, dort wird eigentlich alles gut beschrieben.
    Ich hoffe zumindest nicht, dass sie nachgelassen hat.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden