Goldentime

  1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden
  2. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Köln - KM Devote Maus 25 - Auf den Spuren von Big L oder bin ich hier im falschen Film

Dieses Thema im Forum "Überregional: Haus- und Hotelbesuche" wurde erstellt von Sachsenforum-News, 29. Oktober 2017.

  1. Sachsenforum-News

    Sachsenforum-News Einer von vielen .. Sachsenteam

    Registriert seit:
    24. Juli 2015
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    315
    [​IMG]
    LLCool

    erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2016

    Mit freundlicher Genehmigung von LLCool aus dem Rheinforum kopiert.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Bundesland: Nordrhein-Westfalen
    Stadt: Köln
    Name DL: DevoteMaus25 Miri
    TelefonNr.:
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Treffpunkt: Hotelbesuch
    Agentur: will kurzfristig in Agentur einsteigen
    Kontakt:
    Nationalität: Deutsch
    Sprache: Deutsch
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: D - Getunt
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Dezent an Oberkörper/Arm
    Piercings: Keine Ahnung
    Service: Franz, intensive ZK, 69, Deepthroat, ZA Passiv, Fingern Aktiv und Passiv, KB, Softspanking Aktiv
    Zeit: 1 Stunde
    Preis: 200€ - service all inclusive Anal 50 extra
    Positive Punkte: Sie ist speziell
    Negative Punkte: Siehe Text
    Besonderheiten: Keine vorherigen Telefonate
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 9 von 10




    Bericht


    KM Devote Maus 25 - Auf den Spuren von Big L oder bin ich hier im falschen Film

    Seit einigen Wochen inseriert DevoteMaus25 alias Miri auf KM.

    Der Service und die Fotos sind zu schön um wahr zu sein. Sehr schwer zu daten; sie kommt immer erst einen Tag früher mit einer Info zu ihrer Besuchbarkeit um die Ecke. Die Dates finden in einem von ihr gewählten Hotel statt. Sie startet spät, insofern keine Massenabfertigung.

    Das erste Date sollte über den KM Kontaktmanager statt finden. Wir haben es nicht geregelt bekommen aber ich kam in Zugriff auf Ihre WhatsApp Tel.nummer.

    Das seitliche Vollprofilbild am Fluß dann mit Gesicht. Passt perfekt zum Rest; das kann doch nur ein Fake sein oder ein Volltreffer.
    Kann ich mir nicht entgehen lassen in der offerierten Kombination.

    Orte der Bewertungen stimmen mit unserem Texten überein. Telefoniert leider nicht. Die Kommunikation ist zäh
    Sie hat den 2. Termin auch wegen Stau und dann zu spät im Hotel geschmissen. Habe ihr dann schon leichte Strafe versprochen -


    Dritter Versuch in dieser Woche. Sie kommt am gleichen Tag mit der Nachricht und wir haben es gefixt.
    Weiter zäh kommuniziert ; immer noch kein wirklich gutes Gefühl und nach einigen Nachrichten war ich mit Hotelname und Zimmernummer ausgestattet.
    Es wurde dann von Ihrer Seite auch immer später weil sie noch essen war und pflegen bla bla

    Wenn es Fakebilder sind bist du sofort weg habe ich mir geschworen.
    Du brauchst keine Karte für den Aufzug war die Ansage. Ich kam unauffällig rein in die Aufzüge, drücke verträumt das Stockwerk und nichts passiert.
    Ist sie bescheuert; unauffällig raus in den Wartebereich und wieder texten.
    Man braucht keine Karte ist die Antwort; schreibt hier ein Ghostwriter oder Agentur/Stecher/Fake. Das ist doch nicht wahr. Fahre doch einmal runter, nichts passiert.

    Ich war in Fahrt; wieder unauffällig rein in die Aufzüge. Braucht man hier eine Karte frage ich unschuldig meine Mitfahrer und dann hüpfe dann beim ersten Halt raus.
    Ich spekuliere auf das Teppenhaus; der Feuerschutz macht es möglich.
    Wo bin ich - 12. Stock. Ich muss nach 22 - was tue ich mir an.
    Zum Glück nicht das Empire State Building.

    Nach meinem Aufstieg stehe ich vor der Zimmertür und höre HipHopMusik; ansonsten alles still auf dem Flur.
    Das passt zum Alter, doch kein Fake - Mädel ich bin da, lasse mich rein den Einbrecher.

    Noch 5 Minuten warten wird getextet; ich verstecke mich in einer Nische im Flur.
    Lautes Türgeräusch aus der richtigen Richtung. Freudestrahlend um die Ecke; es war der Nachbar. Blöd gegrinst, er etwas pikiert und dann war er weg.

    Klopfe an Ihre Tür; ich muss weg vom Flur bevor der Sicherheitsdienst kommt.
    Will Ihr texten und ich sehe

    Ich habe einen Dreher in der Zimmertürnummer produziert.
    Das ist die versteckte Kamera, bin ich im falschen Film; das glaube ich nicht. Das muss ein Fake sein.

    An der richtigen Tür geklopft; es wird geöffnet und

    UNGLAUBLICH - das ist Sie wirklich
    etwas älter als in Ihrer KM Setcard, wie Sie mir verrät
    sehr hübsches Gesicht, blond, helle Haut mit Sommersprossen
    im Kontrast zu Ihrer schwarzen Unterwäsche; die Brüste mühsam gebändigt.

    Hast du mir wirklich getextet. Aber es hat sich doch gelohnt antwortet sie kokett. Ein Biest.
    Wir werfen uns wild knutschend auf das Bett und ich versohle ihr leicht ihren prallen Po. Ich werde deinen Service testen denke ich mir; das hast du dir verdient.

    FORTSETZUNG FOLGT
     
  2. Sachsenforum-News

    Sachsenforum-News Einer von vielen .. Sachsenteam

    Registriert seit:
    24. Juli 2015
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    315
    KM Devote Maus 25 Fortsetzung

    wir fummeln knutschen und machen kurz smalltalk; Miri ist durch mit Ihrem Piccolo.
    Sprachlich mit Mini süddeutschem Zungenschlag kommt sie aber aus dem schönen Osten der BRD,
    ein wenig akustisch Kati Witt Style ;), die liebe ich.

    Kurz frisch gemacht, dann aus Ihren Dessous geschält, echte Pornotitten - sehen so blass geil aus;
    aber leider etwas zu hart für intensives französisch.

    Was gefällt dir? blasen, lecken; wir starten und ich merke dass sie nicht so tief bläst. DT ist ihr Profil und ich übernehme zusehends den aktiven Part.

    Verschiedene Stellungen, über die Bettkante mit dem Kopf, tief penetrieren, sie würgt.
    Du darfst gerne auch auf den Schwanz spucken.

    Ich lecke und fingere sie dabei intensiv; sie kommt selbst kaum mehr zum Luftholen und verdreht die Augen. Sie ist devot; auf jeden Fall.

    Wir knutschen sehr heftig, und sie masturbiert mich und ich führe zusätzlich meinen Zeigefinger langsam tief in Ihren Po ein, um sie in beiden Löchern zu stimulieren. Sie stöhnt laut in meinen Armen und beisst in meine Hand. Was machst du? Ich - nichts. Sie zahlt es mir heim.

    Ich liege auf dem Rücken, sie liegt auf dem Bauch vor mir; eine Tiriade von kontrollierten Schlägen hagelt über Ihre Pobacken. Schön den Arsch röten; ich hatte es Ihr versprochen. Blasse haut, toller Kontrast.

    Immer weiter blasen; ich penetriere sie.
    Sie gehorcht nicht; ich klemme Ihren Kopf zwischen meinen Beinen fest. Sie bekommt wenig Luft mit Glied im schönen Mund und röchelt leicht.

    Doch noch Sex; ihr Kondom ist viel zu klein und ich bin auf der Suche nach meinen.

    ´Ich kann nicht mehr` sagt Miri; hatte auch immer das Queue im Hals.
    Ich bringe es selbst zu Ende. Ein wenig Spanisch und ich konzentiere mich später beim Wixen auf Ihre massiven Brüste, die sie mir mit den Händen entgegenreckt.
    Sie soll sich zum Orgasmus fingern - sie kommt; jetzt noch deinen Po - ich spüre ihren scharfen Nagel in meinem Hintern. Du warst gemeint du Luder.
    Sie massiert mir hart den Damm und die Eier.


    Ich spritze ab auf die Brüste, heute Gesicht verboten; sie muss noch zu einem weiteren Outbound-Date.
    Nach der Dusche kurzes Gespräch - sie macht zu wenig Termine in Relation zu den Hotelkosten und ist quengelig.

    Geile Bettpartnerin, toller Sex Appeal, Illusion zwiespältig, da teilweise abgelenkt (music aufm Handy)
    Verspult, verpeilt und hemmungslos; spricht aber mehr als Sie textet :p

    Sie will jetzt ein Escort über Agentur werden. Dort werden Ihr Stundenpreise in Overnight Höhe angeboten.
    Ist was für Araber und Ihre Kinder teile ich ihr mit.....
    dann im Fortgang nicht mehr preislich my cup of tea

    Für mich in der Art auch eine ganz neue Erfahrung, ich kann sie empfehlen, auch @lorenzen , wenn er noch einmal aktiv werden will :)
     
    Klaus DD gefällt das.
  3. formelmax

    formelmax Jungsachse

    Registriert seit:
    8. August 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den kurzweiligen Beitrag...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden