Goldentime

  1. Ursprünglich sind wir davon ausgegangen, dass es aufgrund der aktuellen Situation nicht nötig wäre, explizit darauf hinzuweisen. Die vergangenen Tage haben leider gezeigt, die Unvernunft und Respektlosigkeit gegenüber der Gesundheit, auch anderer, sind einigen offensichtlich nicht wirklich wichtig.

    Aus diesem Grund gilt ab sofort bis auf Widerruf folgende, zusätzliche Regel.

    Jegliche Fragen und Hinweise zu noch aktiven Verrichtungsstätten, privat besuchbaren SDL's, Telefonnummern, Massagesalongs, H&H Angeboten und eventuell noch geschalteten Anzeigen werden kommentarlos entfernt.

    Zusätzlich bekommt der jeweile Autor ausreichend Gelegenheit, sich ausgiebig mit den gesetzlichen Regelungen vertraut zu machen.

    Dies allerdings ausserhalb unseres Forums.

    Wir danken für Euer Verständnis und hoffen, Ihr kommt alle gesund und unbeschadet durch die kommenden Wochen.
    Information ausblenden

Bericht Scarlett Dresden (Weisser Schwan, Lübecker Str. 113)

Dieses Thema im Forum "Frauen a.D." wurde erstellt von Rosenkavalier, 29. Mai 2017.

  1. Rosenkavalier

    Rosenkavalier Teenie-Fan Sachsenteam

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1.279

    Als die Bildchen auf der Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. auftauchten war mir klar das ich zu ihr hin musste,
    so eine optische Granate konnte ich unmöglich an mir vorüber gehen lassen.
    Hannah kennt sie schon länger und machte mir bei meinem letzten Besuch bei ihr
    noch mehr den Mund wässrig; sie sollte Recht behalten.

    Termin war für den Nachmittag gemacht, früher konnte ich leider nicht.
    Romy lies mich herein, wir plauschten noch etwas und dann kam Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar..
    Optisch der absolute Hammer :titten:
    Tolle Frau Ende 20 +1-2, ~ 1,70m groß, schulterlanges blondes/blondiertes Haar.
    Hübsches Gesicht, gebräunte Haut, fester straffer Body und Wahnsinns-Möpse
    unter dem kleinen schwarzen Kleid – umwerfender Anblick :icon14:

    Klar blieb ich und konnte es kaum erwarten das das Bad endlich frei wurde,
    geduscht und zurück ins Zimmer, Scarlett meinte sie komme auch gleich nach.
    Kam sie kurz darauf auch, wie Gott sie geschaffen hatte.
    Der Anblick hätte mich sicher umgehauen wenn ich nicht schon auf dem Bett,
    dem Großen unter dem Deckenspiegel, gelegen hätte.
    Optisch der Porno-Fick schlechthin, besser und geiler geht es nicht.
    Die Titten sind unglaublich, optisch wie haptisch, perfekt gelungen [​IMG]
    und zogen von Beginn an meine Blicke und meine Hände magisch an.

    Auf dem Bett erkundete ich den zum puren Sex geschaffenen Körper ausgiebig.
    Zahlreiche Tattoos und Piercings verzieren ihn, alle hab' ich wahrscheinlich nicht gefunden.
    Scarlett hat eine sehr weiche Haut, ist gepflegt und roch ausgesprochen gut/lecker.
    Lecker schmeckte sie auch; sowohl die Lippen um den sinnlichen Mund
    als auch die "anderen" [​IMG]

    Dann war ich an der Reihe und genoß ihre Französisch-Künste.
    Nicht wirklich tief aber dafür um so intensiver brachte sie den kleinen Rosenkavalier
    zur Einsatzbereitschaft – es konnte los gehen.

    Sie setzte sich auf mich und begann einen langsamen schönen Ritt.
    Langsam war wichtig bei diesen Temperaturen; alles andere als zum Sport-Ficken geeignet.
    Außerdem war ich ziemlich geladen und ihr Anblick und die Blaserei hatten ihre Wirkung nicht verfehlt.
    Es war wirklich wie im Porno als die geile Maus auf mir ritt und ihre unglaublichen Titten
    vor meinen Augen auf und ab hopsten; ich hielt mich gut an ihnen fest :D

    Dann Stellungswechsel – die Missionare erhielten ihren Einsatz.
    Sehr schöne gepflegt Füße brachten mich immer wieder in Versuchung der ich nur allzu gern nachgab,
    die Gelenkigkeit erwies sich als "ausreichen bis gut"
    und die beiden wirklich sehenswerten Titten wurden nicht nur – jetzt von oben – betrachtet
    sondern auch in dieser Position genüsslich durchgeknetet;
    dazu immer wieder ZK, mal nur gehaucht-angedeutet, mal intensiv-leidenschaftlich.

    Von Hinten musste ich sie natürlich auch noch haben, hatte sie mir schon früher vorgeschlagen
    aber das ist eine "gefährliche" Position, jedenfalls für mich und so hatte ich es aufgeschoben.
    Nun also kniete sie vor mir, der geile Hintern reckte sich mir entgegen,
    die blonden Haare fielen auf die Kissen und ich nahm sie mit Wonne :Sex163:

    Der eine odere andere Blick in den Deckenspiegel machte die Sache nicht einfacher für mich,
    wie sie da so vor mir kniete, ich an ihren Haaren zog und sie fickte,
    der Moment der Erlösung nahte merklich :blushie:
    Scarlett wieder auf den Rücken gedreht, die Beine und Füße hoch,
    noch ein paar intensive Küsse, ein Griff an die Wahnsinns-Titten .....
    und dann musste sich der kleine Rosenkavalier sehr heftig übergeben :sperm:

    Das war richtig geil! :icon14:

    Nachdem ich wieder bei mir war haben wir noch eine Weile geschwatzt,
    ich konne meine Hände auch jetzt nicht von ihr – und ihren Möpsen – lassen.
    Der Dialekt war einfach sexy, hin und wieder jedenfalls kam er durch, klasse.

    Sie ist erst mal diese Woche im Schwanennest "zu Besuch".
    Ich hoffe jedoch das sie des Öfteren den Weg nach Dresden findet, wäre toll;
    oder – mit Blick auf die Geldbörse – Leider geil.

    :king:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2017
    Dangle, Boing100 und DazedChild gefällt das.

  2. Rosenkavalier

    Rosenkavalier Teenie-Fan Sachsenteam

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1.279
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2019

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden