Goldentime

  1. Ursprünglich sind wir davon ausgegangen, dass es aufgrund der aktuellen Situation nicht nötig wäre, explizit darauf hinzuweisen. Die vergangenen Tage haben leider gezeigt, die Unvernunft und Respektlosigkeit gegenüber der Gesundheit, auch anderer, sind einigen offensichtlich nicht wirklich wichtig.

    Aus diesem Grund gilt ab sofort bis auf Widerruf folgende, zusätzliche Regel.

    Jegliche Fragen und Hinweise zu noch aktiven Verrichtungsstätten, privat besuchbaren SDL's, Telefonnummern, Massagesalongs, H&H Angeboten und eventuell noch geschalteten Anzeigen werden kommentarlos entfernt.

    Zusätzlich bekommt der jeweile Autor ausreichend Gelegenheit, sich ausgiebig mit den gesetzlichen Regelungen vertraut zu machen.

    Dies allerdings ausserhalb unseres Forums.

    Wir danken für Euer Verständnis und hoffen, Ihr kommt alle gesund und unbeschadet durch die kommenden Wochen.
    Information ausblenden
  2. Forum aktive Frauen

    Hallo Leute, eine kurze Info zum Unterforum aktive Frauen.

    Dieses ist etwa vergleichbar mit dem Best off. Das heißt, es kann in diesem Teil des Forums von Euch nicht geschrieben werden. Die Mods werden die Berichte zu den Damen nach Stadt bzw. Stadt & Location hier sammeln, und jeweils in einem Thread zusammenfassen, damit wir einen besseren Überblick haben.

    Wer sich die aktuellen Berichte anzeigen lassen möchte, unten bei den Optionen ist das einstellbar.

    Information ausblenden

Bericht Lilija Leipzig (Moskau, Leipzigmodelle)

Dieses Thema im Forum "Leipzig - Leipzigmodelle" wurde erstellt von Pitt, 14. November 2019.

  1. Pitt

    Pitt Sachsenlegende

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    673

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Die Hausdame Alexandra beschrieb mir Lilija am Telefon als sanftes, ruhiges und zärtliches Girl. Da mir genau danach der Sinn stand, weil ich mitten in einem stressigen Arbeitstag steckte, machte ich für den späteren Abend einen Termin mit ihr aus.

    Sie kam mit einem bezaubernden Lächeln ins Zimmer und begrüßte mich mit einem Küsschen. Vom Typ her ist sie das nette, stets gut gelaunte Mädchen von neben an. Völlig Tattoo- und piercingfreier Körper und auch keine Extensions im Haar.Ihr Alter ist mit 27 angeben. Selbst wenn das nicht stimmen sollte, nimmt man es ihr doch bei der Begegnung sofort ab.

    Geldübergabe an sie und ein Handtuch für mich (Waschgelegenheit für vorher geduschte Kunden im Zimmer ist ausreichend). Als sie recht schnell zurückkam, war ich noch beim Waschen. Sie breitete das große Badetuch auf dem Bett aus und setzte sich seitlich auf den Bettrand und wartete. Sie schaute schon zu mir rüber, was ich Spiegel sehen konnte, aber es wirkte nicht etwas beobachtend und störend, sondern einfach nur ruhig wartend.

    Ich habe mich dann neben sie gesetzt und sie umarmt. Sie erwiderte das gleich und küsste mich auf den Mund. Die Küsse wurden intensiver, wobei sie sehr weich, langsam und angenehm küsst. Intensiver kann sie das aber auch. Eigentlich wäre mir für eine Runde lange "knutschen" diese Woche die Elma als erste Wahl in den Sinn gekommen. Aber Lilija steht ihr da gar nicht nach.

    Nebenbei streichelten wir uns gegenseitig, ohne dass sich unsere Münder trennten. Das Ganze fühlte sich dermaßen gut an, dass sich der ganze Stress des Tages in Windeseile in Luft auflöste. Da ich manchmal doch ein sehr verkopfter Typ bin, fand ich das für mich schon bemerkenswert. Für das Mädchen spielt das natürlich keine Rolle, denn die macht einen Job, was ich bei der ganzen Schwärmerei hier nicht vergesse. Aber den mach sie eben sehr gut und mit dem Talent eine wohl kaum überbietbare GF6-Illusion zu vermitteln. Keine Ahnung, welche Worte die richtigen wären. Aber sie schaffte eine besonders schöne Atmosphäre.

    Nach einer ungewöhnlich langen Zeit für dieses Vor-dem-Vorspiel legten wir uns dann nebeneinander, weiter ziemlich verkuschelt und küssend. Sie hat mich dann in einem Mix von sanft und etwas kräftiger eine Etage tiefer mit dem Mund verwöhnt. Ich revanchierte mich dann auf dieselbe Art bei ihr und hab dabei wohl einiges richtig gemacht.

    Jedenfalls hat sie auf den Einsatz des mitgebrachten Gels verzichtet, als sie sich auf mich setzte. Sehr stimulierendes Cowgirl, dass das Becken gekonnt einsetzt und mich damit schon recht nahe an mein Finale brachte. Ich bat sie noch um einen Stellungswechsel in die klassische Rückenlage bei ihr. Küssend und rhythmisch bewegend kam ich dann über den Berg, mit einem regelrechten Wonneschauer den Rücken herunter. Einfach schön!

    Nach einem Moment des Ausklingenlassens war die Zeit auch schon um. Dennoch blieb alles ruhig und gelassen, bis wir uns verabschiedeten.

    Sie bietet laut Profil auch AV an. Konnte ich mir bei ihr auf den ersten Blick nicht gleich vorstellen, auf den zweiten nun schon. Eventuell gönne ich sie mir so beim nächsten Mal, wenn sie hoffentlich wieder nach Leipzig kommt.

    Die Chemie zwischen uns hat gut gestimmt hat, aber sie ist gewiss auch in der Lage sich recht schnell auf den Mann und dessen Wünsche und Art einzustellen.Als volle Punktzahl für die gebotene Dienstleistung.

    Ich habe das Drumherum und den Ablauf diesmal etwas weitschweifiger beschrieben, weil das für die Einschätzung und für mich selber bei dieser schon etwas besonderen Buchung nicht unwichtig ist/war.

    Bei einem sympathisch flippigen Temperamentbündel wie z.B. Elena ist das entbehrlich. Sie hängt mir ohnehin immer gleich am Hals oder albert auf ihre besondere Art ein wenig herum. Sie ist auch Klasse, aber eben auf eine andere Art.

    .
     
    dimpflmoser gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden