Goldentime


  1. Eine wichtige Umfrage findet aktuell statt.


    Alle Infos finden sich im Off-Topic im passenden Thread zur

    Umfrage als Masterarbeit


    Bitte nehmt alle Teil, nicht nur am Thread, sondern auch vor allem an der Umfrage.


    Information ausblenden

Bericht Chemnitz - schnelle Nummer mit Jessyka / Roth Girls!

Dieses Thema im Forum "Sachsen: Clubs & Wohnungen & Laufhäuser" wurde erstellt von big321, 15. August 2019.

  1. big321

    big321 Obersachse

    Registriert seit:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    62


    Stadt: Chemnitz
    Name DL: Jessyka
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 100% reale Bilder - nur 1-5 Jahre alt!
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location: Studio Roth
    Strasse/Nr.:
    Ambiente: sauber, diskret
    Empfang/Kontakt: nett von der Hausdame
    Nationalität:
    Sprache: Englisch, wenig deutsch
    Alter DL: 22 - 26 Jahre
    Haarfarbe: Mehrfarbig
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,50m - 1,60m
    Figur: Schlank
    Oberweite: B - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Keine Ahnung
    Piercings: Nein
    Service: Quickie
    Zeit: 15 Minuten
    Preis: 30
    Positive Punkte: sauber, Optik
    Negative Punkte: kein tiefes eindringen...
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 70%
    Wiederholungsfaktor: 7 von 10



    Bericht


    schnelle Nummer mit Jessyka / Roth Girls!

    War vorhin zum Druckabbau auf ein kurzes Quickie bei Roth auf der Gießerstr. - meine Wahl viel auf Jessyka, da Dyna besetzt war und die anderen (Mary etc) nicht mein Fall waren..

    Jessy sieht besser aus (finde ich!) wie auf den Bildern, ist nicht Skinny aber hat eine schöne, schlanke, mitte 20iger Figur mit süßem Arsch und B - Titties.


    Hausdame servierte ein Glas Wasser und ich war mich im Bad kurz frisch machen...


    Zurück im Zimmer kurze Absprache das blasen und ficken im Quickie inbegriffen ist und los ging es...sie startete sofort mit dem Gummi drüberziehen und groß blasen meines kleinen Freundes, nachdem er schön hart war wollte ich loslegen und musste sie jetzt erstmal von ihrer Unterwäsche befreien, die hatte sie nämlich noch an.

    Sie forderte Doggy, ich aber Missi! Also begannen wir in der Missi und nach 3-4 Minuten wechselte ich in die Doggy und brachte es zu Ende.

    Ich konnte in beiden Positionen nicht so sonderlich tief eindringen, dies verhinderte sie...warum auch immer.

    Egal, für Druckbau war es vollkommen ok.
     
    Dangle und Epi gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden