Goldentime

Artemis Berlin - FKK Artemis - Freitagabend im Artemis

Dieses Thema im Forum "Überregional: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von Fick Frosch, 20. Juli 2019.

  1. Fick Frosch

    Fick Frosch Einsteiger

    Registriert seit:
    12. Juli 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2


    Bundesland: Land Berlin
    Stadt: Berlin
    Clubname: FKK Artemis
    Link: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Eintritt: 80€
    Empfang: höflich
    Ambiente: 7 von 10
    Umkleide/Sanitär: 9 von 10
    Verköstigung: 5 von 10
    Sauberkeit: 9 von 10
    Name DL(s): Maggy, Lydia
    Nationalität(en):
    erhaltener Service:
    Servicewertung DL(s): 9 von 10
    Aufenthalt: 4 Stunden
    Gesamtpreis: 220€
    Positve Punkte:
    Negative Punkte: Für einen Freitagabend war das Line-up schwach
    Besonderheiten:
    Wiederholungsfaktor Club: 8 von 10



    Bericht


    Freitagabend im Artemis

    Sehr geehrte Mitstecher,

    da ich zur Zeit in Berlin verweile, wollte ich unbedingt auch mal wieder einen Abstecher in das Artemis machen. Am Freitagabend, den 19.7., war es dann endlich soweit. Gegen 21:00 Uhr betrat ich die heiligen Hallen der Lust. Die Frage, ob ich schonmal im Artemis gewesen sei, beantwortete ich mit ja und bekam nach der Bezahlung des Eintritts ein Bändchen, einen Schlüssel für das Wertfach/Umkleidefach und natürlich einen Bademantel.

    Nach dem Umziehen und Duschen wollte ich erstmal eine Runde durch den Club laufen, kam aber nicht weit, da ich schon im Treppenhaus von Alina und ihrer Freundin festgehalten wurde. Freundlich wieß ich sie daraufhin hin, dass ich gerade kein Interesse habe auf ein Zimmergang, da ich erstmal ankommen und relaxen möchte.

    Alina: "Süßer, du kannst in uns ankommen!"

    Ich muss zugeben der Gedanke daran erregte mich, blieb aber dabei und vertöstete die Damen mit einem "vielleicht später". Ich begab mich also erstmal nach unten und bestellte mir an der Bar etwas zu trinken. Auch an der Bar musste ich die Avancen von einigen Damen "ertragen". Nach einer Weile entschied ich mich, nicht der gejagte, sondern selber der Jäger zu sein und bewegte mich in Richtung Lounge. Doch schon unten im Treppengang sprach mich die sehr attraktive Maggy an und nahm mich mit in das untere Kino. Dabei wollte ich doch der Jäger sein... Ich war ein hoffnungloser Fall... Ein Spielball in den Händen einer sehr attraktiven Dame!

    1. Runde: Maggy im unteren Kino

    Maggy sieht toll aus, dunkle Haare, C Cups, keine Tattoos!
    Sie setzte sich auf mich, sodass ich gut ihre Brüste liebkosen konnte. Zu meiner Begeisterung war sie dem Küssen nicht abgeneigt, im gegenteil! Es folgten sehr schöne Küsse, auch mit gegenseitigen Zungeneinsatz. Sie bot mir auch noch Anal an, was ich aber dankend ablehnte. Nach einer Weile des Küssens und gegenseitigen liebkosens, kümmerte sich Maggy dann um meinen kleinen Freund und der bekam von ihr eine rote Sicherheitsrüstung übergezogen. Was nun folgte war ein schöner Blowjob. Maggy versuchte sogar sich meinen Freund ganz in ihren Mund einzuführen. Jetzt wollte sie mich ficken, sprang auf mich und fing an mich zu reiten. Ein toller Anblick war das den ich in diesem Augenblick erleben dürfte. Ihre Titten schwebten über meinem Gesicht, sodass ich mit diesen schön spielen konnte. Ich war sehr erregt, zu sehr...! Nach einer viel zu kurzen Zeit füllte ich das Kondom. Ich war mit der Nummer sehr zufrieden,ich hätte Maggy jedoch gerne noch in der ein oder anderen Stellung gefickt.

    Kosten: 60€ + 10€ Trinkgeld
    Wiederholungswahrscheinlichkeit: 100%

    Ich begab mich wieder unten an die Bar und relaxte ein wenig. Als mir langweilig wurde ging ich durch den Club. Alleine den Abend in so einem schönen Club zu verbringen, kann trotz der schönen Frauen auf dauer langweilig sein...

    Die Lounge war meiner Meinung nach für einen Freitagabend ungewöhnlich leer. So hatte ich z.b. keine Probleme mir auf der erhöhten Ebene einen Platz auf einer Couch zu sichern. Ich habe schon Abende erlebt wo ich froh war überhaupt einen ruhigen Platz in der Lounge zu finden. Wahrscheinlich liegt es daran, dass gerade Ferien sind.
    Ich blieb dort erstmal sitzen und beobachtete das bunte Treiben. Das Line-up war nicht schlecht an dem Abend, aber auch nicht wirklich gut. Es waren einigen hübsche Frauen dabei. Z.B. eine sehr hübsche Rothaarige mit der ich aber nicht gesprochen habe (kennt jemand ihren Namen). Ich entschied mich aber für Lydia, mit der ich in der Vergangenheit schonmal auf dem Zimmer war.

    2. Runde: Lydia

    Lydia ist eine kleine hübsche Maus, dunkelblonde Haare, A-B Cups trägt eine Brille, keine Tattoos(?)

    Auf dem Zimmer fing sie an meinen Körper zu streicheln und mich zu besteigen, damit ich ihren Körper küssen konnte. Danach verarztete sie meinen kleinen Freund und find an eben diesen zu blasen. Schon nach kurzer Zeit stand er wie eine eins und Lydia fing an sich meinen kleinen Freund in der Reiterstellung einzuführen. Wieder ein toller Anblick, den ich diesmal länger genießen konnte. Nach einem wildem Ritt wollte ich sie nun besteigen. Sie legte sich auf den Rücken und öffnete ihre Beine für mich. So fickte ich sie dann für die restliche Zeit. Ein schönes Zimmer mit einer sehr freundlichen Dame.

    Kosten: 60€ + 10€ Trinkgeld
    Wiederholungswahrscheinlichkeit: 100%

    Nach diesen 2 schönen Nummern entscheid ich mich wieder aufzubrechen, da das Line-up wie schon erwähnt an dem Abend nicht so toll war.

    Mit wem ich sonst so gesprochen habe: Alina, Maya, Penny, Nikoletta, Raya

    Ich werde am Sonntag nochmal in das Artemis gehen, vielleicht hat ja jemand lust mitzukommen.

    Das wars sonst erstmal von mir.
    Viele Grüße, der Frosch!
     
    UdoK und Nickmann4 gefällt das.

  2. hans.poche

    hans.poche Jungsachse

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    12
    Hi,
    Könnte am 10.8.
    Grüsse
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden