1. Forum aktive Frauen

    Hallo Leute, eine kurze Info zum Unterforum aktive Frauen.

    Dieses ist etwa vergleichbar mit dem Best off. Das heißt, es kann in diesem Teil des Forums von Euch nicht geschrieben werden. Die Mods werden die Berichte zu den Damen nach Stadt bzw. Stadt & Location hier sammeln, und jeweils in einem Thread zusammenfassen, damit wir einen besseren Überblick haben.

    Wer sich die aktuellen Berichte anzeigen lassen möchte, unten bei den Optionen ist das einstellbar.

    Information ausblenden

Bericht Anne Leipzig (MS Magic Moments)

Dieses Thema im Forum "Leipzig - Magic Moments" wurde erstellt von Glipau, 20. Dezember 2023.

  1. Glipau

    Glipau Sachse

    Registriert seit:
    5. Dezember 2019
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    413

    Stadt: Leipzig
    Name DL: Anne
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.: 0172 583 43 11
    Bilder DL: 100% reale Bilder - nur 5-10 Jahre alt!
    Treffpunkt: Massageclub
    Location: Magic Moments Massagelounge
    Strasse/Nr.: Föpplstrasse 14
    Ambiente: sehr sauber und ordentlich
    Empfang/Kontakt: angenehm
    Nationalität: Deutsch
    Sprache: Deutsch
    Alter DL: 46 - 50 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Kurzes Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: B - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service: BtBMassage
    Zeit: 1,5 Stunden
    Preis: 160
    Positive Punkte: gute Konversation
    Negative Punkte: Anfangsschwierigkeiten
    Besonderheiten:
    Empfehlung: zu 90%



    Bericht


    friesisch-herbe Anne

    Letztes brauchte ich wieder einmal eine Abwechslung bei meinem Massage-Hobby und in den mir bekannten Studios war keine interessante Option verfügbar. Die Neugier ließ mich dann das Magic Moments Studio probieren, über das es ja bereits gemischte Berichte gibt. Kurzentschlossen einen Termin bei Anne für den Folgetag ausgemacht. Alternativ wäre nur noch Claudia verfügbar gewesen, deren Bilder mich aber weniger ansprachen (am Ende stellt sich heraus, dass Anne fast genau so aussieht, wie auf den Bildern von Claudia).

    Bei den Fotos von Anne auf der Webseite sieht man eigentlich nur, was für eine Grundform man erwarten kann. Die Bilder von Anne sind vermutlich schon einige Jahre alt, die Form passt aber noch in etwa. Das für Anne angegebene Alter von Mitte 40 ist vermutlich um mindestens 5 Jahre nach oben zu korrigieren. Das fällt gleich beim Öffnen der Tür auf. Ihre Erscheinung ist genau so herb Norddeutsch wie ihr Akzent. Sie ist wahrscheinlich eher der esoterische Typ, wozu die aufgeklebten Wimpern überhaupt nicht passen.

    Bei der Vorbesprechung gab es den nächsten Dämpfer. Es begann gleich mit „dies und das geht nicht und Duschritual mag ich auch nicht“. Dafür wollte sie mir das Liebesritual-Extra schmackhaft machen, was ich ablehnte, da ich erst mal einen Gesamteindruck haben wollte. Über Duschritual hatte ich tatsächlich nachgedacht, es macht aber wirklich keinen Sinn, wenn’s nicht von Herzen kommt. Und dass, obwohl die Sanitäranlagen im Studio wirklich nicht schlecht sind im Vergleich zu den anderen Locations, die ich kenne (zugegebenermaßen, könnte die Dusche noch geräumiger sein). Die gebuchte Skin on Skin sollte für 90 Minuten 160 EUR kosten, das sind 10 EUR mehr, als auf der Webseite angegeben. Ich wollte die Stimmung nicht weiter runterziehen und diskutierte wegen den 10 EUR nicht rum, da ich sie eh als Trinkgeld vorgesehen hatte.

    Ich duschte also allein und dann machten wir uns an die Sache. Wir vereinbarten zuerst einen mentalen Neuanfang, um die negativen Anfangsschwingungen zu vergessen. Das gelang erstaunlich gut. Ich erkundete erst ihren Körper bis an die Grenze des Erlaubten. Dabei pflegten wir eine wirklich interessante Unterhaltung. An der Konsistenz ihrer Haut merkt man, dass sie keine Mitte 40 mehr ist. Ihr Po und Brüste sind weich, aber fern ab von schlaff. Leichte Reiterhosen, das Gesamtbild von den Bildern passt aber noch und insgesamt kann sie sich sehen lassen (am FKK Strand wird sie immer noch Blicke von mir einfangen).

    Ihre Massage war zunächst auf den Rücken und Hinterteil konzentriert. Da hatte sie tatsächlich einige Techniken drauf, die ich angenehm fand, ohne dass sie besonders erotisch waren. Die Kimme und Korn kamen in der Bauchlage allerdings viel zu kurz. Auch die BtB-Einlage war nur sporadisch und eher mittelmäßig. Da im Studio keine Spiegel waren konnte man sie dabei auch nicht beobachten.

    In der Rückenlage kam sie dann ziemlich schnell zu den interessanten Stellen und wandte auch da Griffe an, die ich sehr erregend fand. BtB-Elemente gab es auch, von einer Schlittenfahrt war es aber weit entfernt. Insgesamt eine sehr angenehme Massage mit einem eher unterrepräsentierten Erotikteil. Wäre nicht das gute Gesamt-Entertainment und die Gelegenheit, ihre für ihr Alter gute Figur an fast allen Stellen zu erkunden und zu bewundern, bekommt man den erotischen Teil für einen kleinen Aufpreis auch woanders.

    Ich war am Ende dennoch insgesamt zufrieden, da meine Erwartungen auch nicht so hoch waren. Die 10 EUR Trinkgeld hätte ich ihr sogar freiwillig gegeben. Beim Rausgehen dachte ich, es wird kein nächstes Mal geben, mittlerweile denke ich aber sogar über eine Wiederholung mit Liebesritual nach...
     
    Steffen1976 gefällt das.

Sextreffen-sofort

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden