Goldentime

  1. Forum aktive Frauen

    Hallo Leute, eine kurze Info zum Unterforum aktive Frauen.

    Dieses ist etwa vergleichbar mit dem Best off. Das heißt, es kann in diesem Teil des Forums von Euch nicht geschrieben werden. Die Mods werden die Berichte zu den Damen nach Stadt bzw. Stadt & Location hier sammeln, und jeweils in einem Thread zusammenfassen, damit wir einen besseren Überblick haben.

    Wer sich die aktuellen Berichte anzeigen lassen möchte, unten bei den Optionen ist das einstellbar.

    Information ausblenden

Bericht Anita Leipzig (Studio Karin)

Dieses Thema im Forum "Leipzig - Studio Karin" wurde erstellt von Luemmel68, 5. Juli 2015.

  1. Luemmel68

    Luemmel68 Sachsenteam

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    1.368

    Es ist Samstag Abend, schweisstreibende Temperaturen und ein Verlangen nach Entspannung macht sich bemerkbar. Nach gefühlten zehn vergeblichen Telefonversuchen mit diversen Damen hatte ich dann doch noch Glück (wenn man das so nennen kann). Angeboten wurden zwei Varianten, Quickie 30450 oder etwas ausgiebiger 120460. Nicht gerade ein Schnäppchen aber für nen Samstag Abend um in Ruhe der Mehrfachentspannung zu fröhnen für mich gerade noch okay.
    Ausgemacht waren GF6, 69, kuscheln, ZK, GV, FO mit Aufnahme aber ohne schlucken.
    Die Bilder im Internet sahen recht vielversprechend aus, Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. entspricht, von der für meinen Geschmack etwas üppigen Oberweite, meinen bevorzugtem Ideal. Auch auf der Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. gab es noch einige Fotos. Ich erbat mir am Telefon noch eine Stunde Vorlaufzeit und kam zum vereinbarten Zeitpunkt zum Treffen.
    Nun ist es natürlich wenig hilfreich mir eine Adresse zu benennen, wenn der zu benutzende Klingelknopf überhaupt nicht existiert. Ich also zum Telefon gegriffen und wieder angerufen. Sie konnte sich den Sachverhalt überhaupt nicht erklären, am Morgen wäre der Knopf noch sichtbar gewesen. (vermutlich ein Klingelknopfdieb:banghead:). Mir wurde geöffnet und ich frage gleich, ob Anita wie verabredet auch Zeit hat. Ihre Antwort hat mich dann doch sehr schockiert "Ich bin Anita"...
    Um es mal ganz klar zu formulieren, bis auf die Körpergröße hatte die Person nicht viel mit der auf den Fotos gemeinsam, ich vermute, die Bilder sind mindestens 2 Jahre alt. Die Konfektionsgröße hat sich mindestens zwei Nummern nach oben geändert, ein Gesäß, welches mich in der 69er vermutlich erstickt hätte und wieviele Babys aus diesem Schwimmringbauch inzwischen entsprungen waren, entzieht sich leider meiner Kenntnis. Hatte ich schon erwähnt, dass ich eher den Skinny Typ Frau bevorzuge...?

    Ja ich weiss, normalerweise hätte ich spätestens hier an dieser Stelle den Weg ins Freie suchen sollen. Aber wie das eben manchmal so ist....ich blieb
    Was sich im Folgenden abspiele, lässt sich nur sehr schwer in Worten beschreiben. Ich werde dennoch versuchen realistisch zu bleiben und beginne mit den positiven Eindrücken. Die Lokalität wirkte sehr sauber und einladend. Kein Wunder, die Damen (sind wohl zwei in dieser Zweiraumwohnung am werkeln) zahlen pro Tag und Person 115€ Miete. Mir wurde eine Dusche angeboten, die ich jedoch dankend ablehnte, da ich dies zu Hause 15 Minuten vorher erledigt hatte.
    Ein Getränk wurde mir nicht angeboten, was ich bei diesem Preis und den derzeitigen Temperaturen eigentlich erwartet hatte.
    Über den Akt an sich gibt es nicht viele Worte zu verlieren. Ich wurde "aufgefordert" meine Kleidung abzulegen, was ich auch tat. Wir dann aufs Bett und bis dahin hatte ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben....bis dahin.
    Bei dieser "Lady" ging rein gar nichts, totaler Flop. Küssen? null Chance, fingern? auf keinen Fall. Vielmehr bot sie mir an, sie zu lecken. Ganz ehrlich, da gab es nicht wirklich etwas, was mich hätte dazu einladen können. Okay dachte ich, ohne Abschuß wirst Du hier nicht wieder gehen, und ich schob ihr meinen kleinen in den Mund. Man mag es kaum glauben, tatsächlich durfte er auch ganze drei Zentimeter drin verschwinden...lächerlich. Das ganze begann sich im Weiteren in eine HE zu verwandeln und ich musste sie mehrfach darauf hinweisen, dies so nicht gebucht zu haben.
    Besonders nervend, im Minutentakt klingelte ihr Telefon, angeblich wartete sie auf einen Anruf der Chefin. Nach mehrmaligen Bitten wurde es zumindest auf lautlos geschalten.
    Irgendwann wurde es mir dann zu langwierig, über die Qualität des FO mag ich erst gar nicht schreiben und nahm die Sache nun etwas fester selbst in die Hand, bzw. in ihren Mund. Mit sehr viel Kopfkino kam es dann zum :sperm:.
    Ich verblieb dann noch einige Minuten und machte mich wieder auf den Heimweg.

    Für all diejenigen, die keinen Bock haben den ganzen Bericht zu lesen, hier die Zusammenfassung

    Lokalität okay
    Lady unter aller Katastrophe, Leistungen nicht annähernd wie vereinbart, Bilder nicht äquivalent (vielleicht war Anita ja auch im Nachbarzimmer beschäftigt und diese Dame hat sich für sie ausgegeben)

    Wiederholungsgefahr 0%
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Juli 2015
    Klaus DD und nolovelost gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden