Goldentime

  1. Ab und zu gibt es auch mal gute Neuigkeiten, die unser Forumleben merklich erleichtern. :)

    Ab sofort kann die Verlinkung zu Kaufmich wieder normal ohne Einschränkung genutzt werden, wie zu jedem anderen Anzeigenportal auch.

    https://www.kaufmich.com/xyzabc

    Also, keinen Punkt mehr weglassen bzw. setzen usw. :)

    Information ausblenden

Bericht Radebeul - Saunawelt Römer - Römer angetestet

Dieses Thema im Forum "Sachsen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von BoyToy, 19. Juli 2016.

  1. BoyToy

    BoyToy Jungsachse

    Registriert seit:
    12. April 2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    43


    Stadt: Radebeul
    Club: Saunawelt Römer
    Link: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Eintritt: 20€
    Ambiente: 7 von 10
    Umkleide/Sanitär: 9 von 10
    Verköstigung: 6 von 10
    Sauberkeit: 10 von 10
    Name DL(s): Jessy
    Nationalität(en): Ungarn, Rumänien
    erhaltener Service: FM, Oral bei Ihr, Sex, Küssen
    Servicewertung DL(s): 7 von 10
    Aufenthalt: 30 Minuten
    Gesamtpreis: 50€
    Positv: Sehr große Räumlichkeit, Besucher gut gelaunt und gesprächig
    Negativ: CDL teilweise sehr aufdringlich, nur eine Sauna in Betrieb
    Besonderheiten:
    Wiederholungsfaktor Club: 6 von 10



    Bericht

    Römer angetestet

    Hallo,
    ich habe es nun endlich mal in diesen Römer geschafft und bin durchaus überrascht...

    ... überrascht auf jeden Fall von der Größe des Clubs! Auf den Bildern kommt das so überhaupt nicht rüber, sodass ich an einen kleinen Dörflichen Saunaschuppen dachte. Realität ist eine riesiges Areal auf 2 Ebenen mit teilweise verwinkelten Gängen und langen Laufwegen. An dem Abend waren wohl 10 Eisbären anwesend und nochmal so viele Damen. Dennoch fand man sich fast immer allein durch die Räume streifen. Ich schätze für eine ausgelassene Partystimmung bedarf es mindestens 40 Gästen. Für Dresden mM. nach einfach überdimensioniert.
    Das Ambiente ist aber doch sehr schön. Der Empfang freundlich. Das "Buffet" ok. An das Sushi habe ich mich nicht getraut. Bockwürste gut. Den Gulasch kann man doch mal loben :)
    Da Freitag war, gab es Disko mit DJ. Aber leider waren es zu wenige Gäste sodass oben eigentlich nie etwas los war.

    Schon beim Betreten des Clubs ging es los mit "Schatzi willst du ficken". CDLs voll bekleidet. Manche gelangweilt auf Stühlen mit ihren Handys. Andere viel zu aufdringlich. Ich wurde sogar in die Sauna verfolgt. An der Bar ein Bier geholt und schon wird einem am Schwanz rum gespielt...

    Ich habe mich dann für die stillen und höflichen Damen entschieden. Optisch durchaus ansehnlich. Jessy, glaube Bulgarin, war sehr hübsch mit kleinen straffen Brüsten. Erstmal im Pool etwas unterhalten und dabei schon ein wenig geknutscht. Im Zimmer dann durfte ich sie verwöhnen. Als es an mein bestes Stück ging fragte sie scheinheilig, wie ob es mir oral mit oder ohne lieber wäre.
    Ich: Natürlich mit.
    Sie: 30€ extra
    Ich: ohje... o_O
    Sie: 20€
    Also erstmal ohne. Auch gut. Solide Leistung.
    Beim Sex dann jedoch ging dieses nervig künstliche Gestöhne los. Brauche persönlich beim Vögeln kein Metronom fürs Tempo! ;)
    Nach etwas Turnerei wurde es dann auch ordentlich warm unten im Keller (dort jetzt 3 Zimmer, aber alle ganz ok ausgestattet). Endspurt! :uzi:

    Dann erstmal wieder an die Bar. Frauen schöner trinken, stärken und relaxen.
    Später dann im Whirlpool mit ein paar Gästen unterhalten. Ganz entspannt. Damit es sich lohnt, später nochmal nach einer Dame gesucht und halbherzig eine ausgesucht (leider Namen vergessen). Eigentlich war es schon viel zu spät, aber ich habe gar nicht mehr an die Uhr geschaut.
    Sie wollte zumindest nicht mehr in en Pool (wahrscheinlich auch, weil dieser bereits von etlichen Herren besetzt war). Also überraschen lassen und direkt aufs Zimmer. Keine böse Überraschung. Alles stramm und wie es sein sollte. Leider war sie zu so später Stunde schon nicht mehr so bei Kräften und ließ es mehr oder weniger über sich ergehen. Es gilt also: wer zuerst kommt, kommt zuerst. :jap: Küssen mochte sie nicht mit Zunge. Zum ende kam man so nicht. Aber gegen kuscheln hatte sie nichts einzuwenden...

    So also den Abend gemütlich ausklingen lassen und grundsätzlich zufrieden den Club verlassen.

    Irgendwann sehen die mich wohl mal wieder. Preis/ Leistung zumindest besser als Haus Hamburg.

    Viele Grüße
     
    Ferdinand und Epi gefällt das.

  2. Luemmel68

    Luemmel68 Sachsenteam

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.128
    Habe ich das richtig gelesen, FO gibt es zum vereinbarten Preis aber für den Gummi wollte sie 30 extra haben:banghead:
    Man mag es kaum glauben, in welche Richtung der Trend sich entwickelt:D
    Verwenden die dort irgend welche Luxusmodelle oder nur reine Taktik? Also ich meine hättest Du "ohne" gesagt, wäre die Antwort ebenso erst einmal 30 Zuschlag gewesen?
     
    Fux gefällt das.
  3. DDvernascher

    DDvernascher Jungsachse

    Registriert seit:
    4. April 2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    10
    evtl.“ mit Aufnahme“?
     
  4. violon1974

    violon1974 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    366
    goldene Gummis ...
     
  5. BoyToy

    BoyToy Jungsachse

    Registriert seit:
    12. April 2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    43
    Hallo, sry für die späte Antwort...

    Pardon das habe ich gänzlich verdreht. Natürlich ist mit Kondom standard. Ohne Kondome wäre 30€+. Ob da aber schon Aufnahme dabei war habe ich mich garnicht getraut zu fragen...

    Ich denke ich werde in den kommenden 2 Wochen nochmal einen Saunagang einlegen.

    Viele Grüße
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden