Goldentime

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Polen - Leknica - Kurzer Besuch im Venus

Dieses Thema im Forum "Überregional: Ausland" wurde erstellt von klausss01, 18. März 2017.

  1. 18. März 2017
    klausss01

    klausss01 Einsteiger

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    5

    Kontinent: Europa
    Land: Polen
    Stadt: Leknica
    Treffpunkt: Pauschalclub
    Location: venus-club.pl
    Link:
    Name DL(s): Oxana und andere
    Nationalität(en): Ukraine
    Sprache:
    erhaltener Service: GV
    Serviceleistung DL(s): 8 von 10
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: 50€ halbe Stunde
    Positive Punkte:
    Negative Punkte: wenig auswahl an Damen
    Besonderheiten:
    Wiederholungsfaktor: 8 von 10



    Bericht


    Kurzer Besuch im Venus

    Hallo zusammen,
    bin mal wieder nach Leknica gefahren da ich dort immer zufrieden war mit den Damen. Aktuell 3 Damen zwischen 24 und 34Jahren (geschätzt). Mir viel Oxana auf die sehr freundlich und mit einem Lächeln die Treppe herunter kam. Nicht super schlank eher etas knuffig, gut proportioniert. Wir sind in das rote Zimmer und haben uns die 30min gut verstanden. Die letzten 10min gab es noch eine kleine Rückenmassage. Wiederholungsfaktor nur 7-8 weil ich in 20min in Rumburk bin und dort immer recht gut bedient werde. Noch vor 2 Jahren war ich 2x im Monat in Leknica weil damals 5-7Damen dort werkelten...
    Zum Schluss noch ein kurzes Gespräch mit derm Barmann: Die Geschäfte laufen schlecht da nur noch wenig Kunden den Weg dorthin finden. Das kann ich soweit bestätigen. Bin in den letzten Monaten oft zur besten Zeit dort eingeflogen und war sehr oft der einzigste Gast.
    Abschließend: Man kann dort hinfahren muss aber mit begrenzter Auswahl zufrieden sein.
    Im Pepe war ich im Dez 2016 mal kurz aber die 1-2 Damen waren mir zu alt.
    Das XXL war im Dez 2016 bereits dicht.

    Grüße
    Euer Klausss01
     
    akn7456, moravia und 1Dario gefällt das.
  2. 18. März 2017
    Nahamleben

    Nahamleben Obersachse

    Registriert seit:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    258
    Das hat Gründe! Wurde hier auch oft im Forum geschrieben, warum die Herren dieses Haus meiden. Und aus eigenem Erleben kann ich das bestätigen. Ich schaffe kein Geld dahin.
    Im Pepe genauso. Alt, verbraucht und Single gibt's in meiner Heimatstadt. Da muss ich keinen Motor starten.
     
  3. 19. März 2017
    Schleicher

    Schleicher Jungsachse

    Registriert seit:
    22. April 2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Mich würde mal interessieren wie das Aussehen der anderen, anwesenden Damen war.
    Danke
     
  4. 20. März 2017
    richi47

    richi47 Sachse

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    8
    und auch Preise
     
  5. 20. März 2017
    olymp

    olymp Sachsenlegende

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    72
    Wie hat der Laden denn auf?
     
    Xflyer gefällt das.
  6. 21. März 2017
    klausss01

    klausss01 Einsteiger

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    will mal kurz versuchen die Fragen zu beantworten.
    Öffnungszeiten, ich war am Freitag gegen 16.30Uhr dort da ich abends noch etwas anderes geplant hatte.
    Die Mädels ganz normal im Straßenlook, Jeans und ungeschminkt etc.
    Ab 19 Uhr wird gemeinsam in der Küche gewerkelt. Da wollen die auf dem Zimmer auch noch was auf dem Teller haben und da ist es dann nicht ganz so schön. Beste Zeit gegen 20 Uhr da sind alle aufgehübscht, satt und guter laune. Ende der Veranstaltung? Hab ich auch keine Ahnung da ich nie der letzte sein möchte. Ich zahle immer 1/2 Stunde 50€. 1 Stunde dann sicher 70 oder 80€ aber ohne Gewähr.
    Die Preise an der Bar sind nicht für Pfenigfuchser. Ich glaube wir hatten mal eine Flasche Sekt für 25€. Irgendwann vor Jahren in der Weihnachtszeit mit meinem Kumpel und 2 Ladys.
    Man wird zwar jedes mal vom Barmann kurz gefragt ....was trinken? Habe aber immer abgelehnt. Das ist überhaupt kein Problem.
    Die Damen wechseln oft recht schnell. Es gibt wohl so eine Art Kurzvisum für die Ukrainerinnen wo sie dann 2 oder 3 Tage in Polen sein können. Das wird genutzt und auch das ganz normale Visum.
    Ich fahre immer mal wieder dort hin da ich in den vergangenen Jahren schon richtig tolle Bräute dort angetroffen habe. Mein zweites Wohnzimmer ist aber aktuell Rumburk.
    Zum aussehen der Damen.... ganz normal eher durchschnittlich. Da kann sich jeder seins drunter vorstellen.
    Jetzt ist Schluss mit der schreiberei! Macht euch selber auf die Socken.

    Euer Klausss01
     
    derschonwieder gefällt das.
  7. 24. Oktober 2017
    ssogram

    ssogram Jungsachse

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nach dem Zigarettenkauf war ich am Wochenende mal wieder im Venus. Nach dem Einlaß erschienen auch die anwesenden Frauen, einige jungere und dann die schon etwas ältere Natali. ich habe mich dann auch für die schon etwas alte Prostituierte entschieden. Die anderen Frauen waren dann auch gleich wieder weg. Es wurde auch gleich ein Trink eingefordert - nicht gerade billig. Dann ging es schon schnell ins Zimmer. Nach der Geldübergabe konnte ich dann erst mal einige Zeit warten. Als sie endlich wiederkam würde auch erst mal etwas Zeit geschunden, danach noch ein etwas albernes tänzeln. Endlich im Bett wurde wenig gefühlvoll der Gummi montiert, Blasen war eher mit Handarbeit verbunden. Dabei hat sie sich auch so positioniert das man kaum irgendwo hinfassen konnte. Der eigentliche Verkehr dann auch nur schnell erledigt, keinerlei Gefühle konnten dabei aufkommen. Damit war es für sie eigentlich schon erledigt. Kein Lecken, kein weiteres Blasen oder Sex. Alles sollte gleich noch mal 20 Euro kosten.
    Ich habe mich dummerweise dazu hinreisen lassen, es war aber wie eigentlich zu erwarten ein totaler Reinfall. Natali ist ja schon vielleicht 10 oder 20 Jahre in diesem Geschäft, man sieht ihr von Nahen auch ihr Alter an. Das ist ja für mich eigentlich kein Problem, aber die Ausführung war nur auf Geldkassieren ausgerichtet. Wenn sie es nicht zumindest zum Schein gern macht dann sollte sie es sein lassen oder sie ist einfach zu alt dafür. Vielleicht ist es doch besser Jüngere nicht so Abgebrühte Prostituierte zu nehmen. Insgesamt hat der Spaß (Reinfall) etwa 120 Euro gekostet, dafür bekomme ich in Deutschland viel mehr geboten, und in besserer Ausführung.
    Wie sind eure letzten Erfahrungen im Venus ?
     
  8. 24. Oktober 2017
    Schleicher

    Schleicher Jungsachse

    Registriert seit:
    22. April 2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Klaus, du schriebst das du in 20 min im Rumburk bist. Wo gehst du denn dort hin? Kannst du es mal beschreiben wie es dort zu geht? Vor allem wie die Mädels sind! Und welche Zeit ist dort am besten?
    Im Venus hab ich, bis auf 1...2 Ausnahmen meist nicht sehr gute Erfahrungen gemacht. Meiner Meinung nach sind die attraktivsten dort nur AZV.... Deshalb geh ich da nicht mehr hin!
    Aber Rumburk interessiert mich auch. Dorthin mal nen Ausflug zu machen.

    Grüsse
     
  9. 6. November 2017
    Sabow

    Sabow Jungsachse

    Registriert seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Natali alias Nadja oder Roxy ist die perfekte Abzockerin - welche nun mal dafür gefordert werden müsste
    Sie nennt erst ein akzeptablen Preis - welcher vor Eintritt ins Arbeitszimmer inflationär ansteigt
     
  10. 12. November 2017
    ssogram

    ssogram Jungsachse

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, die letzten Tage war ich auch mal wieder in Leknica. Erst im Pepe, hier wie immer die schon etwas alten Frauen, aber angenehme Atmosphäre. Dann noch mal ins Venus. Hier waren außer mir keine Deutschen Klienten nur eine Truppe Ausländer. Es waren zu der Zeit 4 Frauen aktiv und ich habe bei einem Bier nur mal zugesehen. Die jüngeren waren ja recht zurückhaltend. Die schon bekannte ältere Prostituierte Natalie dagegen war fast schon widerlich aufdringlich. Selbst den ekligsten Klienten bietet die sich an und verspricht für Geld alles mögliche. Ob sie es dann macht weiß ich nicht. Aber schon ihre Art ist widerlich, nicht erotisch. Die könnte ja auch schon die Mutter der anderen, eigentlich nicht interessant um etwas Spaß zu haben.
     
  11. 13. November 2017
    olymp

    olymp Sachsenlegende

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    72
    Wir sind in Polen auch Ausländer.
     
  12. 13. November 2017
    Schleicher

    Schleicher Jungsachse

    Registriert seit:
    22. April 2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    ...quatsch....bist du sicher?o_O
     
  13. 14. November 2017
    olymp

    olymp Sachsenlegende

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    72

    Na manche benehmen sich leider nicht so.
     
  14. 21. November 2017
    Schleicher

    Schleicher Jungsachse

    Registriert seit:
    22. April 2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    ....ich muss dem leider voll und ganz zustimmen. Ich wollte mir gestern Alicja gönnen. ....ich kann euch nur vor ihren Praktiken warnen!
    Sie hat einen fast perfekten Körper, ein wirklich geiler Anblick, zuckersüße Muschi....alles leider fast nur zum Anschauen. Denn sobald die Geldübergabe geschehen ist und sie nach dem Duschen ins Zimmer zurückkehrt ist ihre gespielte Geilheit vom Anfang plötzlich weg!! Inflationär ruft sie ständig für fast alles zusätzlich Geld aus.
    Ich konnte nur durch ihre wirklich geile Figur zum Abschuss kommen. Anschließend hab ich ihr eine laute und deutliche Ansage gemacht. Dem Chef habe ich beim Runtergehen noch geraten sich andere Mädels zu besorgen, sonst ist der Laden bald ganz tot...
    Ich bin noch nie so verärgert aus einen Club gekommen.
    Freude lasst euch raten! ....ich bin geheilt

    Gruß und hoffen auf bessere Zeiten
     
    nordlys und olymp gefällt das.
  15. 29. November 2017
    mario 2

    mario 2 Einsteiger

    Registriert seit:
    24. November 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Leider habe ich die Beiträge hier zum Venus und auch zu Natali (Roxy, Nadja) zu spät gelesen. Ich war vor einigen Wochen auch zusammen mit Freund mal im Venus. Es war schon etwas später und im Club waren doch einige Männer anwesend, zum Teil auch schon etwas alkoholisiert. Mir fiel eine schwarzhaarige Frau mit gut lackierten Finger- und Fußnägeln auf. Diese tanzte auch um die schon angetrunkenen Männer herum und bot am intensivsten ihre Dienste an. Mein Freund sagte nur: Das ist Natalie, eine alte Abzockfotze, die macht das schon jahrelang. Wir sind dann wieder gegangen, einige Tage später wollte ich es aber doch probieren. Natalie war an diesem Tag auch frei und ich bin mit ihr ins Zimmer. Nachdem sie sich ausgezogen hatte war ich schon enttäuscht, es ist doch schon eine ziemlich alte Prostituierte und der Körper ist nicht mehr so straff, nur dünn. Aber nun hatte ich schon bezahlt und mußte es eben machen. Natalie war dann nur bemüht das ich schnell komme, dann wollte sie sofort weiteres Geld. Das habe ich aber zum Glück nicht gemacht, so erotisch war sie auch nicht. Damit war für sie alles erledigt und ich konnte gehen obwohl ich eine Stunde bezahlt hatte. Diese Natalie kann ich absolut nicht empfehlen. Wenn gar nichts anderes da ist dann kann man sie vielleicht mal kurz ficken. Aber dafür reicht auch eine halbe Stunde und ein gutes Erlebnis ist es trotzdem nicht. Dann möchte ich auch lieber eine junge, unverbrauchte Hure. Es war eben ein Fehler so eine alte geldgierige Prostituierte zu probieren.
    Ich hoffe ihr schreibt auch weiter über schlechte Erfahrungen damit uns möglichst solche Pleiten erspart bleiben.
     
    derschonwieder gefällt das.
  16. 30. November 2017
    Schleicher

    Schleicher Jungsachse

    Registriert seit:
    22. April 2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Wieviel Mädchen waren denn anwesend? Kannst du evtl Namen nennen?
    Diese Natalie ist das Letzte. Dagegen ist Alicja wenigstens was fürs Auge. ....unverbraucht. Aber leider die selbe bescheuerte Masche....
    Ich geb dir Recht, wenn hier genug vor AZV`s gewarnt wird und keiner mehr hingeht, wird denen der Spaß auch bald vergehen....
    Positive Berichte sind natürlich auch sehr willkommen!

    Gruß an die Gemeinde
     
  17. 2. Dezember 2017
    mario 2

    mario 2 Einsteiger

    Registriert seit:
    24. November 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Außer dieser Natali habe ich noch 2 jüngere schlanke Mädchen und noch eine etwas ältere Blonde mit etwas mehr Gewicht gesehen. Namen habe ich nicht gefragt. Obwohl es jetzt schon ein paar Wochen zurück ist erinnere ich mich immer noch an diese Katastrophe mit dieser Natali (oder Roxy).
    So etwas habe ich noch nie erlebt. Als ich kein weiteres Geld geben wollte wurde sie fast hysterisch. Ich habe ja oft den Prostituierten zum Schluß bei guten Service noch kleines Trinkgeld gegeben. Aber so einer alten Hure wollte ich für eine miese Leistung absolut nichts zusätzlich geben. Sie war für mich weder sexy noch war Service gut. Vielleicht muß man um mit ihr zu ficken schon etwas angetrunken sein oder sonst gar nichts besseres finden.
    Wahrscheinlich hat sie auch am liebsten Klienten welche schon angetrunken sind oder auf die anderen Frauen eher abstoßend wirken,da kann sie dann als Abzockfotze aktiv werden. Für mich ist jeder Euro für diese Frau nur vergeudet. Wie ich hier leider lese sind die anderen Frauen im Venus ja auch nicht so super. Aber Natali ist wirklich die total Schlechteste.
     
  18. 3. Dezember 2017
    bernhard 1

    bernhard 1 Einsteiger

    Registriert seit:
    2. Dezember 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vor etwa 8 Jahren war ich auch schon öfter im Venus. Damals waren immer noch etwa 7-8 Mädchen da. Die Natali war damals auch schon dort und eigentlich mit ihren damals schon fast 40 Jahren die Älteste. Ich habe sie trotzdem mal probiert, es war aber nicht so besonders, auch nur immer Forderung nach mehr Geld. Als ich Natali jetzt vor einigen Wochen wieder im Venus gesehen habe war ich schon etwas schockiert. Sie muß ja jetzt schon bald 50 Jahre werden, da sollte eine Prostituierte ihr Geld bereits verdient haben. Man sieht auch das sie deutlich älter und verbraucht ist, auch wenn Haare immer noch schön schwarz gefärbt und Finger- und Fußnägel gepflegt sind. Es ist dann schon fast peinlich wenn sie vor angetrunkenen Männern an der Stange tanzt oder mit Männern ficken geht die ihre Kinder sein könnten. Besonders beschäftigte sie sich mit den unansehnlichsten Klienten (fett). Ich würde mit ihr jetzt nicht mehr in Zimmer zum Sex gehen, da würde ich mich schon deswegen ekeln. Der Sex mit Prostituierter soll ja ein Erlebnis sein und nicht schlechter wie vielleicht zu Hause. Vielleicht denkt sie ja das sie immer noch junges Mädchen ist. Es wäre aber bestimmt besser sie hört mal auf. Auch der Chef sollte sich mal um neue, junge Mädchen kümmern sonst wird sein Laden immer schlechter laufen.
     
  19. 5. Dezember 2017
    olymp

    olymp Sachsenlegende

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    72
    Sind da wirklich nur drei Dienstleisterinnen anwesend?
     
  20. 13. Dezember 2017
    Schleicher

    Schleicher Jungsachse

    Registriert seit:
    22. April 2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    Anscheinend ist das Venus kein lohnenswertes Ziel mehr, Weiß denn jemand von Euch wo es noch einen Club in der Nähe von Bad Muskau gibt, wo es sich lohnt hin zu fahren? Wobei ich Polen bevorzuge. Ich wäre Euch dankbar für ein paar gute Tipps.

    Grüße
     
  21. 14. Dezember 2017
    olymp

    olymp Sachsenlegende

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    72

    Das würde mich auch interessieren.
     
  22. 3. Januar 2018
    Who's Next

    Who's Next Einsteiger

    Registriert seit:
    3. Januar 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war heute gegen 18:00 im Venus und es waren 3 Girls da. Eine schlanke dunkelhaarige die aber schon nen typen an der angel hatte und 2 blondinen. Eine ältere und eine jüngere. Die ältere so 45 rum schätz ich. Die jüngere mitte ende 30. Hab die jüngere genommen. Preis war wie vor 7 Jahren halbe stunde 50. Ganze 60 aber halt nur 1 mal kommen. Hab die ganze stunde genommen und ich fands ganz ok. Nicht hammer aber auch nicht scheisse. Der preis ist ok. Und sie war ganz hübsch für ihr Alter.
     
  23. 6. Februar 2018
    DevilDD

    DevilDD Jungsachse

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    @Schleicher

    Wir aus dem Görlitzer Umland kutschen 2x im Jahr nach Gubin. Da gibt es 2 mir bekannte Läden. Einer relativ neu und sehr steril....und eine recht gemütliche, Art Kellerbar. Diese ist vollstens zu empfehlen.....sonst ist in Zgorzelec bzw. Jedrzychowiece das Bel Ami immer mal gut
    In letzter Zeit wieder mehr damen. Nicht nur die bekannte christina bzw die bbw Ela.
    Auch der Club 22 direkt an der Altstadtbrücke macht sich wieder besser....
    Das Cindy in lagow ist jedoch zum vergessen....
     
  24. 6. Februar 2018
    Schleicher

    Schleicher Jungsachse

    Registriert seit:
    22. April 2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    9
    @DevilDD

    Danke für deine Infos. Die beiden Locations in Gubin würden mich interessieren. Vor allem diese Kellerbar. Was werden denn dort für Preise aufgerufen und wie finde ich die beiden Bars? Würde mir beide gern mal anschauen. Was sind dort für Mädels?

    Grüße
     
  25. 6. Februar 2018
    DevilDD

    DevilDD Jungsachse

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Polnisch übliche Preise. 40 für halbe und 60 für ganze Stunde.
    Ende November waren etwa 10 Mädels da, von Jung bis älter und Dürre bis griffig. Zur Zeit der beste laden in Polen von Zittau bis Berlin.