Goldentime

  1. Forum aktive Frauen

    Hallo Leute, eine kurze Info zum Unterforum aktive Frauen.

    Dieses ist etwa vergleichbar mit dem Best off. Das heißt, es kann in diesem Teil des Forums von Euch nicht geschrieben werden. Die Mods werden die Berichte zu den Damen nach Stadt bzw. Stadt & Location hier sammeln, und jeweils in einem Thread zusammenfassen, damit wir einen besseren Überblick haben.

    Wer sich die aktuellen Berichte anzeigen lassen möchte, unten bei den Optionen ist das einstellbar.

    Information ausblenden

Bericht Pina Leipzig (Deutschland I Das Haus 22)

Dieses Thema im Forum "Leipzig - Das Haus 22" wurde erstellt von KuttiK, 6. März 2019.

Schlagworte:
  1. KuttiK

    KuttiK Obersachse

    Registriert seit:
    19. Januar 2018
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    129


    Stadt: Leipzig
    Name DL: Pina - die Deutsche
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 75% reale Bilder - leicht bearbeitet!
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location:
    Strasse/Nr.: Gothaer Str. 22 / Haus 22
    Ambiente: Ordentlich
    Empfang/Kontakt: Ok
    Nationalität: Deutsch
    Sprache: Deutsch
    Alter DL: 36 - 40 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Normal
    Oberweite: A - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Nein
    Piercings: Gesicht und Intimpiercing
    Service: BJ, GV
    Zeit: 25 Minuten
    Preis: 110€
    Positive Punkte: Deutsche Sprache
    Negative Punkte: Preis, egoistisches Auftreten
    Besonderheiten: Nur die Wünsche von Pina zählen
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 10%
    Wiederholungsfaktor: 1 von 10




    Bericht


    Pina, die Deutsche - Viel Gelaber, nichts dahinter!

    Hallo Gemeinde,

    ich war gestern bei Pina im Haus 22 auf der Gothaer Straße 22. Was soll ich sagen. Das Ambiente ist soweit neu und ok. Pina selber sagte im Vorfeld das sie das Beste wäre was es gibt, sie ist die authentische Deutsche und sie wird zur Sucht werden. Leider hat sie kaum Gäste aber hier wüssten eben alle Männer noch nicht das sie das non plus ultra wäre - nach solchen Gesprächen wo sie erzählte wie ein Wasserfall dachte ich mir: „Interessant, das will ich wissen“ *ironie*

    Da manche einfach redselig sind aber bis hierher alles soweit annehmbar war, blieb ich... beim Akt labert man ja nicht... Einfach mal pragmatisch gedacht und nicht alles auf die Goldwaage legen dachte ich mir!

    Preis ausgemacht und hin. 110430 Stolze Summe aber wenn sie jeden Spaß mitmacht sicher ok bzw. annehmbar. Extras kosten nichts zusätzlich, das soweit ihre Worte. Daher für eine Deutsche mit Full Service, auch wenn ich ihn nicht nutzte sicher „ok“.

    Empfang war soweit ok, kaum im Zimmer drinnen klingelte das Telefon und es wurde locker 5 Minuten telefoniert. Dann sollte ich duschen, da ging sie mit - ihr Mundgeruch war allerdings eine reine Katastrophe, den riechte ich jetzt besonders. Wieso blieb ich? Den Mundgeruch roch ich zum einen erst in der Dusche da man vorher nicht direkt nebeneinander Stande und ich davon überzeugt war das der Service das verspricht was sie verspricht, sowie sie ihren Mund noch reinigte und ich dachte dann war es nur eine kurze Wolke - fatal falsch gedacht!

    Gut, kaum ging es los erzählte sie mir das alles extra kostet und sie ja aber die Deutsche ist, nichts extra verlangt aber man doch von sich aus mehr zahlen soll, da das Geld erst nach dem Akt übergeben wird.
    Hier hatte ich schon keinen Bock mehr!
    Wieso was ausgemacht mit nun wirklich standardisierten Service aus BJ & GV wenn dann dies nicht so ist?!

    Zum Akt. Es geht komplett und einfach nach ihrem Willen, alle Wünsche wurden ignoriert und sie meinte auch das ihr es gefällt komplett ihr Programm durch zu ziehen und das die Männer sie bezahlen! Für mich war es eher langweilig und nervig das sie ihr Ding macht und alles weitere völlig ignoriert. Dann soll man für Dinge die sie will noch extra zahlen, da das einem ja doch auch gefallen würde. Muss man auch erstmal drauf kommen...

    Nach 20 Min wurde abgebrochen und ich solle duschen, ich gab mir Mühe noch schnell zu kommen und war überrascht bei 110430, nachdem am Anfang 5 Minuten telefoniert wurde, eine Gesamtzeit von 20 min. bleiben zu können was einem Quicky für 30, Max. 50 entspricht!
    Danach wurde wieder gefragt wieviel ich extra gebe da sie doch die Beste wäre in der Stadt und der Service einmalig ist.
    Stimmt, einmalig ist er wirklich, im Negativen!

    Ich nahm sie nahezu nur von hinten da ihr Mundgeruch echt übel war und ich es dann nicht mehr aushielt.
    110 versenkt, viel viel Gelaber im Vorfeld was definitiv nicht eingehalten wird!

    Für mich ist die Adresse Haus 22 Geschichte, denn sie wäre dauerhaft dort und ansonsten findet man nur 1-2 aus der RUM/HUN Fraktion wo die Bilder massiv bearbeitet sind (sie stellen sich ja anfangs vor, auch wenn ich einen Termin hatte...)

    Leider auch hier: Viel Gelaber, nichts dahinter. Hier gibst du Geld aus um ihre Wünsche zu befriedigen und jeden Wunsch von ihr noch extra zu bezahlen. Der Mundgeruch oder Körpergeruch ist absolut ekelhaft und nicht ertragbar sobald man sich näher kommt (was wohl auch erst dann passiert wenn es zu spät ist, wo sich vorher geschickt entfernt wird)!
    Leider ist es dann schlecht verkauft indem man meint das dass alles ja zur Freude des Mannes wäre. Die Preise sind zudem überzogen, wäre alles wie versprochen passiert sicherlich ok, sonst wäre ich ja auch nicht einverstanden gewesen und hingefahren, da es dies aber nicht ist ganz klarer Reinfall und ähnlich wie bei vielen anderen Adressen in Leipzig - Finger weg, es wird nicht ansatzweise eingehalten was in der Setcard steht oder telefonisch vereinbart wird!

    Soviel zum Thema: Die besondere & authentische Deutsche - Vieleicht die besondere authentische Deutsche AZF!
     

  2. Flipper11

    Flipper11 Einsteiger

    Registriert seit:
    26. April 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Zusammen,
    ich bin noch neu hier und habe noch nicht so viel Erfahrung mit dem Berichte schreiben.
    Ich wollte gestern noch Dampf ablassen und habe Pina besucht. Auch auf die Gefahr hin das es ein Reinfall wird (siehe Beiträge), wollte ich mir selbst ein Bild machen.
    1. Wie schon mehrfach beschrieben, ist das Ambiente sauber und gut eingerichtet.
    2. Ja sie redet gern und viel, für mein Geschmack zu viel :(
    3. einen Mundgeruch konnte ich nicht wahrnehmen.
    Sie hat 80430 aufgerufen. Extrakosten gab es keine. Das Geld wollte sie erst hinterher haben.
    Mein Fazit: Für eine schnelle Nummer ist sie ok, aber noch mal besuchen würde ich sie nicht.
     
  3. KuttiK

    KuttiK Obersachse

    Registriert seit:
    19. Januar 2018
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    129
    @testit
    @Flipper11

    B-PROBE

    Ich habe mich tatsächlich hinreisen lassen, auch wenn ich deinen Beitrag noch nicht gelesen hatte @testit!
    Ich war vor paar Tagen bei ihr, nur keine Zeit gehabt zu schreiben -> 150/60.
    Hopp oder Topp.

    Mundgeruch war diesmal dezenter, ich vermute es kommt vom permanenten Rauchen, als Nichtraucher riechst du das einfach deutlich.
    Gelabert hat sie diesmal nicht so viel, sondern deutlich mehr
    Zum Akt: „Ich will so genommen werden“, „Geil, jetzt nehme mich so“, ... Der Fehler liegt darin das der Mann bezahlt, nicht umgekehrt.

    Ich hatte definitiv keinen wirklichen Bock mehr, weil es einfach abturnt das Gerede ohne Ende und das nach ihrer Pfeife Service machen. Ich finde es auch den anderen Damen unfair gegenüber, permanent zu äußern Sie wäre das non plus ultra & normal müsste man für den Service nochmal 80!!!! drauf legen - das wären dann ja 230/60. Da in Stimmung zu bleiben oder mit guter Laune zu gehen ist ne Kunst bzw. fragt man sich, wieso sie nicht einfach die Preise aufruft was sie sagte.
    30 für 140
    60 für 230
    Anscheinend weil kaum einer kommt und wenigstens die paar Euro rein müssen um die Miete zahlen zu können.

    Auf eine zweite Runde hatte ich einfach keine Lust mehr, denn es ist statt Erholung definitiv anstrengend und der Geruch geht mir nicht mehr aus dem Kopf (vom Rauchen oder was auch immer). Bin nach 20min gekommen, weil ich es einfach raus haben wollte, vom Anblick wäre es 3h gegangen, weil ich wirklich Phantasie brauchte um richtig heiß zu werden. Unten dazu mehr.

    Preis: Hier gibt es in L sicher überall deutlich günstigeren Service mit sehr guter Qualität. Die Stunde kann aber maximal 120 kosten, mehr ist einfach drüber. Ich zahlte die 30 mehr um wirklich nochmal zu checken ob ich daneben lag oder nicht... Kann man gerne von halten was man möchte.

    Was mir noch auffiel da es diesmal hell war: Ihr Bauch, völlig unrein, fragt mich bitte nicht wie sie das hinbekommen hat, sieht einfach verbraucht aus.

    In diesem Sinne: Frohes Suchen oder Geld sparen ;-)
     
    iving gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden