Relax-Insel Düsseldorf

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Jojare2 Leipzig (KM)

Dieses Thema im Forum "Aktive Frauen" wurde erstellt von Stamkos86, 24. Dezember 2017.

  1. 24. Dezember 2017
    Stamkos86

    Stamkos86 Einsteiger

    Registriert seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    7

    Stadt: Leipzig
    Name DL: Jojare2
    TelefonNr.:
    Strasse/Nr.:
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Treffpunkt: Privatwohnung
    Location:
    Ambiente: Privat, karg eingerichtet
    Empfang/Kontakt: Freundliche direkte Begrüßung mit Wangenkuss
    Nationalität: Deutschland
    Sprache: Deutsch
    Alter DL: 18 - 21 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Kurzes Haar
    Größe: 1,70m - 1,80m
    Figur: Normal
    Oberweite: C - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Dezent an Oberkörper/Arm
    Piercings: Nein
    Service: GV, Zungenküsse, Handjob
    Zeit: 3 Stunden
    Preis: 500€
    Positive Punkte: Private Charakter, Zungenküsse
    Negative Punkte: Keine Blowjob, redet viel
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 70%
    Wiederholungsfaktor: 4 von 10



    Bericht


    Treff mit Jojare2

    So nun zum ersten Mal ein Bericht von mir...nicht schimpfen :)

    Ich bin lange Zeit bei ******** unterwegs und irgendwann viel mir ihr Profil auf, sehr jung, vollbusig einfach perfekt. Angeschrieben und am nächsten Tag eine Antwort erhalten, ein wenig hin und her geschrieben und die Details im Zuge nach ihren Wunsch über Whatsapp abgesprochen.

    Gewünscht war meinerseits ein GFS Date über mehrere Stunden mit viel Kuscheln, Zungenküsse und Oralen verwöhnen und ausgiebigen Verkehr.

    Sie meinte das wären auch ihre Vorlieben....

    Nach dem ein erstes Treffen m Überseins verschoben werden musste, war Sie so freundlich und bot mir ein alternativ Termin an.

    So macht ich mich Freitag Nachmittag sehr aufgeregt zu ihr, immerhin war so ein Treffen das erste mal für mich. Ich habe mich leider 10 min. Verspätet aber über Whatsapp mit ihr in Verbindung gewesen.

    Ich ging zu ihr und würde freundlich aber auch mit dem Hinweis der Verspätung begrüßt und ins Wohnzimmer im Erdgeschoss geleitet.

    Dort platzierten wir uns auf eine Schlafcouch die schon bessere Zeiten gesehen hat und direkt am Fenster ohne Gardinen stand.
    Ohne was zu sagen aber mit der Hoffnung das der Spaß wo anders stattfindet, saßen wir bei sammen.

    Die Wohnung war mehr Hartz4Studenntinen like, spartanisch und hält die Typische Einrichtung, schwer zu beschreiben, aber mehr jemals 5minuten eine Sendung von RTL2 ertragen musste, weis was ich meine.

    Sie Quatsch sehr viel über ihr Leben und Gott und die Welt sowie ihre Bisherigen Erfahrungen, so verging 1 Stunde, gefühlt aber 5 Stunden, während sie öfters mal auf die Toilette oder Rauchen ging.

    Dann würde es endlich spannend, so dominant wie sie im Chat meinte ist sie gar nicht, sehr unbefriedigend für mich, war das doch gewünscht, eine Frau die mich nimmt. Sie fragte nochmal wieso ich so ein Treffen überhaupt mache und was ich mir wünsche, naja spätestens jetzt hätte ich wohl besser die Reisleine gezogen.
    Aber sie ist sehr nett und sexy gewesen...

    Irgendwann verschwand ich auf Toilette und als ich zurück kam war sie schon nackt und ich freute mich auf die kommende Zeit. Aber auch hier musste ich alles in eigen Initiative machen, küssen massieren, lecken wollte ich Sie nun nicht mehr nach den vielen Toiletten Gängen, also machten meine Finger die Bahn fahrbereit.

    Sie wurde schnell feuch und begann fast zum Erstaunen meinerseits mit einem Handjob bei mir bis er stand. Ps. Etwas schroff aber der Anblick ihrer titten lies ihn steigen. Um es vorweg zu nehmen, geblasen hat Sie in der Zeit gar nicht, nicht ansatzweise, nada obwohl Sie so sehr darauf steht und nicht genug vom blasen bekommt, aber vielleicht auch mein Fehler, da ich Sie nicht direkt vor Aufregung angesprochen habe.

    Sie gab mir ein Gummi, ich zog ihn über und sie rollte sich ins die Löffelchen Stellung, ähm sorry nein, der Anblcih ihres breiten Gesäß mit einem kleinen schwimmring lies die Freunde verpuffen und er wollte da nicht rein ;) sie legte sich drauf auf den Rücken und so konnte ich die Teenymaus in der Missio nehmen, ich legere mich auf ihr und sie war so freundlich Hand anzulegen, nochmal hart zum machen und rein zu stecken. Immerhin! Danach begann ein kurzes Stoßgebet und ich kam doch sehr schnell in ihr, leider, der weiche Körper und die geilen Titten wären zu viel.

    Danach passierte die restliche Zeit nicht viel, etwas kuscheln und TV schauen, na ratet mal das Programm...

    Zum Schluss beim anziehen, sagte Sie das, was ich mir dachte, und zwar...ich verstehe nicht warum du dafür so viel Geld bezahlst....kann die gute Gedanken lesen?

    Ich war am Ende froh wieder raus zusein und ärgere mich noch immer über das verschenktet Geld. Ansich ist die Dame nur zu empfehlen, allerdings solltet ihr dominant sein, mit klaren Anweisungen, dann ist Sie die beste von allen.

    Für mich, ein Anfänger war es verschenktet Geld