Goldentime

  1. Ab und zu gibt es auch mal gute Neuigkeiten, die unser Forumleben merklich erleichtern. :)

    Ab sofort kann die Verlinkung zu Kaufmich wieder normal ohne Einschränkung genutzt werden, wie zu jedem anderen Anzeigenportal auch.

    https://www.kaufmich.com/xyzabc

    Also, keinen Punkt mehr weglassen bzw. setzen usw. :)

    Information ausblenden

Bericht Gera - Marta in Gera - erster Reinfall beim Polenexpress

Dieses Thema im Forum "Thüringen: Clubs & Wohnungen & Laufhäuser" wurde erstellt von Tax-Manager, 27. November 2017.

  1. Tax-Manager

    Tax-Manager Sachsenlegende

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    250


    Stadt: Gera
    Name DL: Marta
    TelefonNr.:
    Strasse/Nr.:
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL: Fakebilder!
    Treffpunkt:
    Terminwohnung

    Location:
    Location:
    Empfang/Kontakt: Marta empfängt
    Nationalität: Polen
    Sprache: Etwas Deutsch
    Alter DL: 36 - 40 Jahre
    Haarfarbe: Brünett
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,50m - 1,60m
    Figur: Schlank
    Oberweite: E - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Keine Ahnung
    Piercings: Nein
    Service: FM + GV
    Zeit: 20 Minuten
    Preis: 50,00
    Positive Punkte: Nichts
    Negative Punkte: Sehr hektisch beim Sex
    Besonderheiten: Schlechte Figur
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 0%
    Wiederholungsfaktor: 0 von 10



    Bericht


    Marta in Gera - erster Reinfall beim Polenexpress

    Ich gehe sehr gerne zu den Damen vom Polenexpress in Gera und Zeitz. Marta war die erste Enttäuschung in dieser Richtung.

    Die Bilder passen nicht mal zu 0,001 % zur Wirklichkeit. Ihr Gesicht wirkt schon älter und verbraut, die Brüste sind groß, hängen aber nur noch herunter, zu dünne Oberschenkel und kein Arsch zum Anfassen. Die Optik per Blick und Tasten eine einzige Enttäuschung! Da hat es das Kopfkino schwer.

    Es ging los mit Lingam-Massage. Durschnitt. Dann Gebläse FM in einem Affentempo und mit vollem Handeinsatz. Das war mir zu viel und ich musste sie mehrmals bitten, es langsamer zu machen. Kein Vergleich zu dem gefühlvollem Gebläse von z.B. Sylwia oder Julia.

    Dann Reiterstellung und wieder die volle Hektik von Marta. Rauf, Runter, Rauf, Runter im Nano-Sekunden-Takt. Das erzeugte regelrechten Widerstand bei mir. Ich bat Sie in die Missio. Da auch optisch kein Hingucker, musste ich mich bis zum Abgang wirklich schinden und kämpfen.

    Es waren ca. 20 Minuten rum und auch die obligarotische Massage von 5-10 Minuten gab es bei Marta nicht. Einmal und nie Wieder!
     
    Wüstling, kean90 und km-hl71 gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden