Goldentime

  1. Ab und zu gibt es auch mal gute Neuigkeiten, die unser Forumleben merklich erleichtern. :)

    Ab sofort kann die Verlinkung zu Kaufmich wieder normal ohne Einschränkung genutzt werden, wie zu jedem anderen Anzeigenportal auch.

    https://www.kaufmich.com/xyzabc

    Also, keinen Punkt mehr weglassen bzw. setzen usw. :)

    Information ausblenden

ClubKnigge FKK Club Leipzig

Dieses Thema im Forum "Sachsen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von Intermammarius, 24. Januar 2016.

  1. Intermammarius

    Intermammarius Staff Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    1.634

    Kontaktdaten

    Torgauer Str. 246
    04347 Leipzig

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Telefon: 0341 24108212

    Öffnungszeiten
    Sonntag – Donnerstag: 11:00 - 03:00 Uhr
    Freitag & Samstag: 11:00 - 05:00 Uhr
    An allen Feiertagen ab 11:00 Uhr geöffnet


    Anfahrt v. Norden
    A9 --> Schkeudeitzer Kreuz (15) --> A14 --> Abfahrt (25) Leipzig - Nordost -->
    B87 / Torgauer Straße 246

    Anfahrt v. Westen
    A14 --> Abfahrt (25) Leipzig - Nordost --> B87 / Torgauer Straße 246

    A38 --> Abfahrt (32) Leipzig Süd --> B2 --> B6 --> B87 / Torgauer Straße 246

    A4 --> Hermsdorfer Kreuz (56a) --> A9 --> Kreuz Rippachtal (19) --> A38
    Abfahrt (32) Leipzig Süd --> B2 --> B6 --> B87 / Torgauer Straße 246

    Anfahrt v. Süden
    A9 --> Kreuz Rippachtal (27) --> A38 --> Abfahrt (32) Leipzig - Süd --> B2 -->
    B6 --> B87 / Torgauer Straße 246

    Anfahrt v. Osten
    A14 --> Abfahrt (26) Leipzig - Ost --> B6 --> B87 / Torgauer Straße 246

    A14 --> Abfahrt (25) Leipzig - Nordost --> B87 / Torgauer Straße 246

    Vom Hauptbahnhof mit der Tram Linie Nr. 3 bis Haltepunkt Bautzner Straße.

    Parken
    Mindestens 40 bewachte Stellplätze am Club

    Empfang / Eintrittspreis
    Vom Parkplatz kommend passiert man erst den Eingang zum Laufhaus.
    Etwas weiter dann die Pforte zum FKK Club. Am Empfang bekommt man
    seinen Spindschlüssel.

    Die Schränke sind nach Schuhgrößen geordnet. Handtücher lagern in zwei
    Größen am Empfang. Diese kann man sich unbegrenzt ganztägig aus dem
    Regal entnehmen. Auf Wunsch wird auch ein Fell (Bademantel) ausgegeben.

    5er Karte 220€
    10ner Karte 385€

    Die Tageskarte kostet 55€.
    Darin enthalten sind alle kalten & warmen alkoholfreien Getränke, Bier vom Fass,
    alle Angebote im Bistro, die ganztägige Nutzung der Wellnessetage / Kino, Handtücher.

    Massagen müssen extra vergütet werden.
    30min – 30€
    45min – 45€
    60min – 55€

    CDLs
    Früh / Mittag ca. 10/15 CDLs.
    Nachmittag/Abend ca. 20/25 CDLs.

    Wer es ruhig mag wird also bis ca. 15:00 Uhr mit nicht so vielen Menschen
    konfrontiert. Bei Partys im Club sind auch deutlich mehr anwesend.

    Selten bis keine Exoten (Thai). Von sehr schlank bis normal, manchmal auch
    gut genährt alles dabei, da sollte jeder fündig werden.

    Für Animation gibt es wohl keine klaren Regeln, einige wollen angesprochen
    werden, andere gehen auf die Gäste zu.

    Öffentliche Action wurde noch nicht beobachtet.

    Preise Zimmer
    30/60min - 50€/100€ inkl. Kinobesuch / FO / ZK
    Extras wie Anal / KB / FT ab 50€
    Bezahlung nach dem Zimmer am Wertfach.

    Barrierefreiheit
    Ist nicht gegeben, da mehrere Etagen. Zu erreichen sind die Etagen,
    die mit Feuerschutztüren ausgestattet sind, vom mittig gelegenen Aufgang.

    Erdgeschoß
    In diesem Bereich findet man nur den Empfang mit Zigaretten- und
    Geldautomat. Rechts vom Treppenaufgang dann noch einen Gemäuerdurchbruch,
    hinter dem die gebrauchten Textilien wiederaufbereitet werden.

    Untergeschoss / Bar
    An der mittig gelegenen Bar (Raucher) spielt sich das Clubleben ab. Hier unten findet
    Man den Live-DJ Platz und die Tabledance Stange. Diverse Sitzmöglichkeiten rund um
    die Bar vorhanden. Eine Dattelecke für den Fall das es mal langweilig ist, ein Flat für
    wichtige Übertragungen baumelt herum, und eben der Ausgang zum Freigelände.

    Außengelände – Sitz / Liegemöglichkeiten & Pool
    Von der unteren Bar gelangt man zum Aussengelände. Gleich links wurde
    die Sitzecke, in der zu besonderen Anlässen gegrillt bzw. das gesamte Bistro
    dort hin verlegt wird, eingerichtet.

    Rechts eine Art Beach mit Liegestühlen.

    Frontal die Grünfläche mit Standpool und einigen Sitz- und Liegemöglichkeiten.

    Im Sommer, und bei Partys ist auch der Masseur bzw. GoGo Girls und andere
    Pornostars hier tätig, also im Außengelände.

    Erste Etage
    Fällt man nach links gelangt man in den Umkleidebereich der Junxs. An jedem
    Der zwei Eingänge zu den Spinden eine Nasszelle mit WC / Dusche. Schränke
    alle in Mahagonioptik. Überall stehen Fässer für gebrauchte Handtücher &
    Eisbärenfelle. In jedem Spindblock findet man Spiegel & Fön um das Resthaar
    zu modellieren.

    Auf dem Gang dann die Wertfächer. Gegenüber die Ankleidezimmer der Mädelz.
    Im vorderen Bereich der Nassbereich, Sprudelköpfe ca. 10/12 an der Zahl. Neben
    den Duschen dann auch gleich die Toilettenräume. Auf der anderen Seite des
    Treppenschachtes gelangt man in die Bar.

    Zweite Etage
    Wellnessbereich mit zwei Innenpools, zwei Saunakabinen, Duschabteilung,
    Ruhebereich mit ca.15 Liegen, SexKino, Bistro und der medizinischen Massage.

    Innenpoole
    Zwei beheizte Blubberbecken laden zum verweilen, allein oder mit Girl, ein.
    im gleichen Raum noch paar Liegen um die Aktivitäten im Porno oder im Pool
    zu begutachten.

    Saunakabine 1
    Klein, fein & heiß mit frischem Aufgussmittel, Fassungsvermögen ca. 10 Erdenbürger.

    Saunakabine 2
    Groß, fein & heiß mit frischem Aufgussmittel, Fassungsvermögen ca. 25 Schwitzwütige.

    Die Saunakabinen wurden nebeneinander platziert. Im, na sagen wir mal Vorraum, eine Art
    Baumstamm mit Ästen um die Textilien aufzuhängen, Fässer um die benutzten Teile gleich
    zu entsorgen. Unmittelbar neben den Saunen auch gleich die Duschen. Da man sich die
    Handtücher am Empfang holen muss am besten gleich einen 5er Pack im Spind deponieren.
    Erspart einem die Lauferei zum Empfang, obwohl, bissel Bewegung schadet auch nicht.

    Tauchbecken
    Leider nirgends zu finden, in den Duschen hängen aber so Kübel an der Decke.

    Ruhebereich
    Im Wellnessbereich findet man den Ruheraum. Wem es nun zu laut beim
    Nickerchen ist, selbiger wird mit einer Glastür ruhig gehalten.

    Jeder Liege wurde eine Zudecke zugeordnet. Ein Flat sendet so Filme, Sprudel
    steht zur Erfrischung bereit.

    Massage
    Extra Raum gleich am Treppenaufgang. Keine erotischen Massagen. Wenn der
    Masseur freie Spitzen hat macht er auch schon mal einen Aufguss.

    Lichtspieltheater
    Leinwand ca. 5m breit / 3m hoch. Ein Beamer schmettert dort gar lustige Filmchen
    drauf. Von der soften Schulmädchennummer bis zur viehischen Rammelei alles dabei.

    Drei große rote, in der Höhe nach hinten aufsteigende Liegeflächen ohne
    irgendwelche Begrenzungen. So macht herumwälzen mit dem/n Girl/s Spaß.

    Bistro (Nichtraucher)
    Linker Hand die Schrankzeile für die warmen & kalten Speisen, die Zapfanlage
    für alkfreie Getränke, mittig ein Kaffeeautomat, und rechts die Sitzmöglichkeiten.

    Dritte Etage
    Die Fickzimmer, jedes mit Dusche & Toilette ausgestattet. Dann noch die
    VIP - Lounge. Die VIP - Zimmer konnte, na ja, wollte ich noch nicht begutachten.
    Eine CDL erzählte mir aber, dass es da ein Glitterzimmer im Harald Glööckler Style
    gibt, Kostenpunkt 300€ die Stunde.

    Vierte Etage
    Schlafräume der Chicas
     
    Jens83, albatros, Tman und 4 anderen gefällt das.

  2. 61209131

    61209131 Sachse

    Registriert seit:
    3. September 2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    112
    Wenn der Ruhebereich oben als "öffentlich" zählt, dann hab ich schon öffentliche Action erlebt. Ebenso selbstredend im Kino. - Ich wars aber nicht, weder da noch dort :cool:
     
  3. Intermammarius

    Intermammarius Staff Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    1.634
    Ja, im Kino habe ich mich auch schon verarzten lassen.
    Mit öffentlich meinte ich eher den Außen- und Barbereich.
     
    Krause gefällt das.
  4. krachlatte

    krachlatte Sachse

    Registriert seit:
    19. Dezember 2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    48
    Wie ich im letzten Sommer am einenen Rohr ... ähh.. Leib erfahren durfte, ist auch draussen alles möglich ;-)
     
  5. Surf-doggy

    Surf-doggy Talentscout

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    450
    Bin morgen ab 16 Uhr im club, meine Favoriten warmhalten, karima usw. :D
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden