Relax-Insel Düsseldorf

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Berlin - Hotelbesuch - Christin - mollige Dame mit großer erotischer Nutzfläche

Dieses Thema im Forum "Überregional: Haus- und Hotelbesuche" wurde erstellt von Sachsenforum-News, 9. Oktober 2017.

  1. 9. Oktober 2017
    Sachsenforum-News

    Sachsenforum-News Einer von vielen .. Sachsenteam

    Registriert seit:
    24. Juli 2015
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    276
    upload_2017-10-9_18-59-22.png
    dergruene
    erprobter Rheinländer

    Registriert seit:
    3. November 2009

    Mit freundlicher Genehmigung von dergruene aus dem Rheinforum kopiert.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Bundesland: Land Berlin
    Stadt: Berlin
    Treffpunkt: Hotelbesuch
    Location:
    Link: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Name DL(s): Christin
    Nationalität(en): polnisch
    Sprache: deutsch
    erhaltener Service: GF6, ZK, oral
    Servicewertung DL(s): 9 von 10
    Zeit: 1,5 Stunden
    Preis: €100
    Positive Punkte: absolut Kundenorientiert
    Negative Punkte: keine
    Besonderheiten:
    Wiederholungsfaktor DL/Club: 10 von 10


    Bericht

    Christin - mollige Dame mit großer erotischer Nutzfläche

    Ich war diese Woche kurzfristig in Berlin und da war natürlich der KM-Check fällig.

    Da ich auf mollige Damen mit viel Holz vor der Hütte stehe, kamen mehrere Damen in Frage, Christin sprach mich am meisten an und so kontaktierte ich sie.

    Sehr freundlicher Kontakt mit terminabsprache für den Dienstagabend in meinem Hotel.

    Sie war pünktlich und entspricht den Fotos in ihrem Profil, vielleicht ein paar sehr erotische Pfunde mehr, für mich genau richtig :rolleyes:. Alles an ihr ist fest und wohlproportioniert.

    Sie machte sich kurz frisch im Bad und dann ging es erst im Stehen mit zarten Küssen los.
    Ich war allerdings zu ungeduldig und bat sie ihren erotischen Dress auszuziehen, da ich pralle nackte Haut mehr bevorzuge :1syellow1:.

    Ich machte es mir auf ihr gemütlich und startete meinen Angriff ;) auf ihren Körper mit ZK. Da hat sie Aufbaupotenzial, aber ihr Körper bietet so viel, dass ich da nicht lange rumtrauerte.

    Ihre Boobs waren als nächstes dran, das macht einfach nur Spaß sich mit diesen weichen, natürlichen Bergen zu beschäftigen und sie mochte es augenscheinlich.

    Dann ging die Reise weiter und zielgerichtet widmete ich mich nun ihrer erotischen Mitte. Und die ist einfach nur geil :1luvu:

    Fleischige äußere Schamlippen die zum Saugen auffordern, ebenso die inneren und sie wurde schnell sehr nass und bekam mehrere Orgasmen.

    Sie wollte sich zwischendurch wegdrehen, da sie mich auch verwöhnen wollte, aber ich gab ihr zu verstehen, dass sie sich entspannen und es genießen sollte. Und das tat sie dann auch und mir machte es sehr viel Vergnügen.

    Irgendwann hatte sie dann darauf bestanden sich bei mir zu revangieren. Zunächst genoß ich ein vorzügliches französisch, sie machte aber auch keinen Halt vor meinem Hintertürchen :p

    Ich wollte dann doch wieder selbst aktiv werden und so manövrierte ich sie in die 69er wo wir es uns gegenseitig so richtig gegeben haben :D.

    Gefickt haben wir nicht, aber das habe ich auch nicht vermisst, die orale Orgie war einfach nur phantastisch.

    Sollte ich wieder nach Berlin kommen, dann wird es auf jeden Fall eine Wiederholung geben.
     
    G. Geilowitsch und rookie gefällt das.
  2. 10. Oktober 2017
    G. Geilowitsch

    G. Geilowitsch Guest

    Ihrem KM-Profil zufolge ist sie aber Ungarin, nicht Polin.