Relax-Insel Düsseldorf

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht 29.10.2016 | FKK-Club Leipzig | Halloweenparty

Dieses Thema im Forum "Sachsen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von Intermammarius, 30. Oktober 2016.

  1. 30. Oktober 2016
    Intermammarius

    Intermammarius Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    1.347
    [​IMG]
    Geplant war ursprünglich nach Gariwardiseich in die World zu reisen, zeitlich aber
    leider nicht mehr realisierbar gewesen, darum mal wieder ins Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. geschaut.

    Ein riesiger aufblasbarer Kürbiskopf, der den ganzen Mittelbereich der Einfahrt ausfüllte,
    begrüßte die Gäste an der Zufahrt zum Club, weitere interessante Monstergestalten nebst
    King-Kong im Außenbereich, eine gelungene Deko auch innen im Eingangsbereich.

    Am Empfang blickten einen zwei gut positionierte Totenköpfe an, in selbigen steckten
    Röhrchen mit einem alkoholischen Getränk, zur inneren Anwendung für den Gast gedacht.

    Auch im inneren des Clubs hatte sich die Dekoabteilung viel Mühe gegeben, allerlei
    schaurig schöne Gestalten der Unterwelt inkl. plüschige Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. & blutüberströmte
    Wesen konnten bewundert werden. Hier & da war der Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar., kopflose
    Geister flanierten durch den Club, auch die Crew von der Bar hatte sich entsprechend
    zurecht gemacht
    .

    Zwei Live-DJs waren für die Moderation & die Beschallung des Clubs zuständig, nicht
    optimal war, dass die Infos nur im Barbereich ankamen, wer in den oberen Etagen aktiv
    war bekam von den Programmhinweisen leider nichts mit. Wäre doch mit WIFI-Boxen
    eigentlich kein Problem.

    Ganztägig Auftritte von Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar., Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar., Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. & diveresn GoGos. Auffällig
    war, dass sich die Pausen zwischen den Darstellungen deutlich verkürzt haben. Gingen vormals
    schon einmal zwei Stunden ins Land so wurden aktuell 45minütig Darbietungen angekündigt.

    Im Kino konnte man sich beim Gang-Bang mit Bonita de Sax austoben. Während ich mir
    das so ansah war doch festzustellen, wie unterschiedlich die Menschen in den Regionen
    unseres Landes so ticken.

    Beim Gang-Bang in der World vielen die Eisbären wie wild über das Girl her, da konnte
    man nicht erkennen welches Körperteil zu welcher Person gehört. Auch gab es unter den
    Stechern das ein oder andere Gerangel.

    Hier in Leipzig ist das ganz anders, da wird sich brav angestellt, zwischendurch die Nudel
    bearbeitet, und jeder wartet bis er dran ist, und wenn dann mal drei Schwanzträger zeitgleich
    aktiv sind dann ist das schon viel.

    Nein, ich war beim Gang-Bang noch nie aktiv, sind mir einfach zu viele Leute ringsherum.
    Ich stelle mich da lieber mit (m)einem Kaltgetränke ins Eck & beobachte das Treiben.

    Die Party war gut besucht, CDLs dürften es an die 30 gewesen sein, Ficker so an die 50.
    Viele bekannte weibliche & männliche Gesichter aber auch etliche unbekannte waren am
    Start, darunter auch einige so genannte optische Leckerbissen. Aber gut, dass sieht sicher
    jeder anders.

    Ich hatte es an diesem Tag mit Ramona, Carla & Elisa zu tun.

    Ramona | ca. 1,60m | A-Cub | skinny | blondiert
    Sie setzt voll auf die Schatzitour, darum sagte ich mir, ne lass mal …

    Carla | Bukarest | ca. 1,50m | A/B-Cub | blondierte Löckchen
    Mit ihr war ich im Kino aktiv, verhaltene ZKs, FO mit einer interessanten Saugtechnik,
    bot von sich aus, nach dem sie mir das Sperma entlockte, eine Massage an, auch nervt sie
    nicht mit Extras aufschwatzen.

    Elisa | Rumänien | ohne Heber noch ca. 1,70m | B-Cub | schwarzhaarig
    Elisa war an diesem Abend ein so genannter Optikfick, helle Haut, super Figur, eine
    original B-Oberweite wie ich sie lange nicht abtastete. So richtig kam die knackige
    Figur dann erst bei den diversen Turnereien zur Geltung, da kam schon mal Stress
    bei dem Gedanken auf, in welcher Position ich die Sache nur beenden soll.

    Ok, ich entschied mich für das Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar., dieser stramme Knackarsch & der Anblick
    wie der Spritzer in dem fleischigen Tunnel verschwindet, dazu die langen Beine die in
    den schwarzen Heels stecken, einfach herrlich. Mit ZKs hat sie es nicht so, war wie gesagt
    ein reiner Optikfick.

    Unterschied zwischen Carla & Elisa, Carla holt für FO erst einmal ein Reinigungstuch hervor
    um die Düse zu säubern. Wer hat das den Girls nur beigebracht …

    Essenstechnisch gab es das völlig ausreichende Frühstücksangebot. Später dann servierte
    die Küchencrew über Stunden hinweg …

    Wildgulasch
    Garnelenspaghetti
    Kartoffelgräber
    Spätzle
    Gorgonzolatopf
    Würstchen in Schinken gehüllt
    Preiselbeerbirnen
    Fisch- und Käseplatte
    Sauer Eingelegtes
    diverse Salate in der Salattheke

    Das Etablissement war gut besucht, alles in allem ein (für mich!) guter Clubtag mit super
    Stimmung, exzellenter Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. durch den DJ, lustige Gespräche mit einigen Kollegen.

    Höhepunkt an diesem Abend war zweifelsfrei ein Kollege der sich wohl gerade von Mutti
    davongeschlichen hatte, unter dem Eisbärenfell war noch die Buchse, in den Badelatschen
    die Socken zu sehen.

    Termine für die Weihnachtsfeier & Silvesterparty stehen auch schon, da aber noch nicht
    öffentlich also auch hier nicht.

    Beim verlassen des Clubs musste man sich durch illuminierte Nebelschwaden kämpfen, gruselig
    maskierte Gestalten schlichen über den Hof & versuchten zu erschrecken, wünschten letztendlich
    trotzdem einen guten Heimweg, und Angsteinflößende Töne beschallten den düsteren Parkplatz.

    Auf Grund der doch sehr unterschiedlichen Berichte in letzter Zeit möchte ich noch einmal
    hinweisen, es war Partytag, da sieht es Essens, Girls- und Stimmungstechnisch schon etwas
    anders aus als an Tagen ohne Event. Wie es ohne Party momentan im Club läuft kann ich nicht
    beurteilen.

    [​IMG]
     
    UdoK, Sinus Tangentus, v12 und 7 anderen gefällt das.
  2. 30. Oktober 2016
    Living Legend77

    Living Legend77 Jungsachse

    Registriert seit:
    11. September 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    31
    Party Tag im FKK Saunaclub Leipzig - DA GIBT ES NICHTS ZU MECKERN, wenn man sich die ´´RICHTIGEN´´ Girl´s rauspickt, das war auch diesmal bei mir der Fall !!!!!!!

    gut das Du ein ev. Mißverständnis gleich aufgeklärt hast....
    ...dachte erst, DICH erkannt zu haben ;-)

    und WEIHNACHTSPARTY Sa 10.12. 2016 ink. VERLOSUNG wurde mir offiziell von der Rezeption genannt
     
  3. 30. Oktober 2016
    Intermammarius

    Intermammarius Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    1.347
    Da bin ich mal gespannt was gepickt wurde.
     
  4. 30. Oktober 2016
    Living Legend77

    Living Legend77 Jungsachse

    Registriert seit:
    11. September 2016
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    31
    Meine sicheren Bänke ANDRA & ANDREA wurden gut versorgt, bei der kleinen aber fein anzuschauenden INA war ich mir diesmal (noch ) zu unsicher für eine Buchung, auch Neuerscheinung Katy ( Kati) war optisch ein Leckerli, ich entschied mich aber für den milka Hasen. Da diese Dame so oft in Leipzig nicht aufschlagen kann, möchte ich jetzt keine falsche Fährte legen, bevor dann durchgehend Nachfragen kommen, wer den diese Dame sei.

    Zum allgemeinen: Wenn man sieht was für ein Elend der FKK Europa bietet, und Erfurt unter der Woche mit 6-8 Mädels auffährt, dann hoffe ich das der Club am Wasserturm die Kurve kriegt- wirklich KLASSE Ambiente. Mädels, macht euren Job gescheit dann kommen garantiert auch wieder deutlich mehr Gäste außerhalb der Party Tage.
     
    joll und Ninja-Robert gefällt das.