Goldentime

  1. Ursprünglich sind wir davon ausgegangen, dass es aufgrund der aktuellen Situation nicht nötig wäre, explizit darauf hinzuweisen. Die vergangenen Tage haben leider gezeigt, die Unvernunft und Respektlosigkeit gegenüber der Gesundheit, auch anderer, sind einigen offensichtlich nicht wirklich wichtig.

    Aus diesem Grund gilt ab sofort bis auf Widerruf folgende, zusätzliche Regel.

    Jegliche Fragen und Hinweise zu noch aktiven Verrichtungsstätten, privat besuchbaren SDL's, Telefonnummern, Massagesalongs, H&H Angeboten und eventuell noch geschalteten Anzeigen werden kommentarlos entfernt.

    Zusätzlich bekommt der jeweile Autor ausreichend Gelegenheit, sich ausgiebig mit den gesetzlichen Regelungen vertraut zu machen.

    Dies allerdings ausserhalb unseres Forums.

    Wir danken für Euer Verständnis und hoffen, Ihr kommt alle gesund und unbeschadet durch die kommenden Wochen.
    Information ausblenden

Bericht xx xx

Dieses Thema im Forum "Thüringen: Clubs & Wohnungen & Laufhäuser" wurde erstellt von Juergen Heinze, 9. April 2019.

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Juergen Heinze

    Juergen Heinze Einsteiger

    Registriert seit:
    9. April 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0

    Heute den Freien Tag genutzt und bin voll und ganz auf meine Kosten gekommen, denn ich besuchte xx xx. Ihr findet ihre Werbung auf Ladies de xx

    xx
    xx
    xx

    Diese Bilder fand ich noch im Netz.


    Ich war wegen der Hautfarbe und der Riesen Titten dieser Dame aufgeschlagen

    Sie öffnete und war sehr freundlich und hat eine schöne weibliche Stimme.
    Sie fragte mich wie lange ich bleiben wollte, ich entschied mich eine Stunde zu buchen für 150 euronen. Für Analverkehr nimmt sie 50€ extra, auch die sollte sie bekommen. Ich fragte wo sie her kommt sie sagte aus Brasilien

    Kurz gereinigt (Sie sich auch) und ab ging es vor ihr Bett, dort habe ich Sie erst mal schön vor mir knien und blasen lassen. super fest und tief, jedoch nicht bis zum Anschlag.
    Als ich nicht mehr aushielt stoppte ich Sie und leckte Sie erst mal, damit mein kleiner Freund sich erholen konnte. Dann kam das Hütchen zum Einsatz und schwupp in der Missionar und anschließend Doggy ins tiefe nass! Schön Eng die Muschi.

    Dann wollte ich natürlich noch ihr Hintertürchen Erforschen, dies ging auch ohne Probleme mit ein wenig wärmenden Massageöl oh war das geil, herrlich eng und schön warm. Ich fragte ob ich auf ihre geilen dicken Titten spritzen dürfte, was sie bejahte.
    Diese sind echt Geil! Schön fest, was ja normal ist und fühlen sich extrem geil am Schwanz an, ah ja zwischendurch massierte sie mich noch mit ihren großen Brüsten.Mir hat es gut gefallen und so versaute ich diese Prachtmelonen mit meinem Weißen Saft.

    Wiederholungsgefahr 100%

    Das ist mein erster Beitrag in diesem Forum, weil ich noch nicht lange in Thüringen wohne. Ich hoffe ihr könnt damit leben.

    Gruß:Juergen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. April 2019

  2. Intermammarius

    Intermammarius Undertaker Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    1.281
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden