Goldentime

  1. Ursprünglich sind wir davon ausgegangen, dass es aufgrund der aktuellen Situation nicht nötig wäre, explizit darauf hinzuweisen. Die vergangenen Tage haben leider gezeigt, die Unvernunft und Respektlosigkeit gegenüber der Gesundheit, auch anderer, sind einigen offensichtlich nicht wirklich wichtig.

    Aus diesem Grund gilt ab sofort bis auf Widerruf folgende, zusätzliche Regel.

    Jegliche Fragen und Hinweise zu noch aktiven Verrichtungsstätten, privat besuchbaren SDL's, Telefonnummern, Massagesalongs, H&H Angeboten und eventuell noch geschalteten Anzeigen werden kommentarlos entfernt.

    Zusätzlich bekommt der jeweile Autor ausreichend Gelegenheit, sich ausgiebig mit den gesetzlichen Regelungen vertraut zu machen.

    Dies allerdings ausserhalb unseres Forums.

    Wir danken für Euer Verständnis und hoffen, Ihr kommt alle gesund und unbeschadet durch die kommenden Wochen.
    Information ausblenden
  2. Forum aktive Frauen

    Hallo Leute, eine kurze Info zum Unterforum aktive Frauen.

    Dieses ist etwa vergleichbar mit dem Best off. Das heißt, es kann in diesem Teil des Forums von Euch nicht geschrieben werden. Die Mods werden die Berichte zu den Damen nach Stadt bzw. Stadt & Location hier sammeln, und jeweils in einem Thread zusammenfassen, damit wir einen besseren Überblick haben.

    Wer sich die aktuellen Berichte anzeigen lassen möchte, unten bei den Optionen ist das einstellbar.

    Information ausblenden

Bericht Viola Leipzig (Russland I Leipzigmodelle)

Dieses Thema im Forum "Leipzig - Leipzigmodelle" wurde erstellt von Pitt, 17. Oktober 2019.

  1. Pitt

    Pitt Sachsenlegende

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    680

    Wie versprochen nun etwas ausführlicher zu meinem Besuch bei Viola.

    Ich hatte bei der stets sehr kundenorientierten Hausdame Alexandra angerufen, um zu erfragen wer in meinem möglichen Zeitfenster noch verfügbar wäre. Da nannte sie mir die beiden neuen (im Taubenschlag) Frauen Viola und Nikol und ergänzte, dass beide gut von den Gästen bewertet werden und ich wohl mit beiden nichts falsch machen würde. Im Vertrauen auf ihre an sich immer sehr hilfreichen Hinweise entschied ich mich für sehr schlank, blond und erfahren, also Viola. Wie fast immer buchte ich jedoch bei mir noch nicht bekannten Damen zunächst nur 30 Minuten.

    Als Viola das Zimmer betrat konnte ich gleich feststellen, dass sie nach den Bildern gut erkennbar war. Ihre kleinen Naturbrüste brauchen sicher kein B-Cup; A reicht aus, was ich nur als Randnotiz erwähnen möchte. Sie hat keinen Körperschmuck (Tattoos, Piercings). Aber wunderschönes und echtes langes Haar und lächelte einladend. Etwas, aber angenehm, überrascht war ich, dass sie mich gleich auf den Mund küsste und umarmte. Sie löste sich auch nicht so schnell wieder, wie das bei einer Begrüßung zu erwarten ist. Also fuhr ich ihr mit der Zunge über die Oberlippe und da öffnete sich ihr Mund schon etwas und damit wurde aus einem Begrüßungsküsschen schon ein richtiger ZK. Und da meldete sich mein Bauchgefühl und gab mir das Signal, dass ich mich mit dieser Lady sicher auch länger als 30 Minuten gut amüsieren könnte. Und das tat ich dann auch. Ihr Terminplan gab es auch her, also verlängerte ich gleich auf 60 Minuten.

    Leider fanden wir sprachlich nicht zueinander, denn der deutschen Sprache ist sie nicht mächtig. Wenn ich dieses Hobby noch eine Weile fortführe, sollte ich wohl doch mal über eine Russischkurs nachdenken ;-) Aber das war letztlich für den Zweck des Besuchs nicht erheblich, denn mit Gesten, lächeln und einigen Worten verstanden wir uns auch gut genug.

    Ihre Serviceliste ist recht lang und lässt vermuten, dass sie auch für die etwas versautere und ausgefallenere Nummer zu haben ist. Bei mir hat sie sich schon mit den Punkten Girlfriendsex und tiefe feuchte Zungenküsse aus ihrer Karte schon sehr beliebt gemacht. Nicht zu vergessen wäre ihr langes variantenreiches Blasen und Streicheln meiner Weichteile.

    Poppen in den gängigsten Stellungen ging mir ihr natürlich auch sehr gut, wobei die gute alte Missionarsstellung und sie oben am Ende doch am geilsten waren. Auch weil man dabei küssen kann, was sie auch gern mochte.

    Bleibt mir also nur zu hoffen, dass sie genug Fans hier gefunden hat und uns sich hier in LE bald mal wieder die Ehre gibt.Oder ich kriege raus, wo sie sonst ab und an am Start ist ;-)



    P.S. Eventuell ist es sinnvoll, wenn die Mods die Überschrift des Threads nun auf BERICHT ändern? Ich wollte kein extra Thema eröffnen.
     
    taeuber gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden