Goldentime

  1. Forum aktive Frauen

    Hallo Leute, eine kurze Info zum Unterforum aktive Frauen.

    Dieses ist etwa vergleichbar mit dem Best off. Das heißt, es kann in diesem Teil des Forums von Euch nicht geschrieben werden. Die Mods werden die Berichte zu den Damen nach Stadt bzw. Stadt & Location hier sammeln, und jeweils in einem Thread zusammenfassen, damit wir einen besseren Überblick haben.

    Wer sich die aktuellen Berichte anzeigen lassen möchte, unten bei den Optionen ist das einstellbar.

    Information ausblenden

Bericht Steffi Plauen (Güterstr. 12, ladies.de)

Dieses Thema im Forum "Plauen" wurde erstellt von Willig09, 9. März 2017.

  1. Willig09

    Willig09 Jungsachse

    Registriert seit:
    16. November 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    45


    Stadt: Plauen
    Name DL: Steffi
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Strasse/Nr.: Güterstr. 12
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location:
    Link Loc:
    Nationalität: Lettland
    Sprache: Englisch
    Alter DL: 18 - 21 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,70m - 1,80m
    Figur: Skinny
    Oberweite: A - Natur
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service: GV, Franz, 69, HE
    Zeit: 20 Minuten
    Preis: 50 €
    Positive Punkte: Top Figur
    Negative Punkte: Etwas schüchtern
    Besonderheiten:
    Wiederholungsfaktor: 9 von 10



    Bericht


    Nordische Schönheit

    Hallo liebe Forenkollegen,

    Hier ein kurzer Bericht zu Steffi von den G12 Girls aus Plauen.

    Da die Handynummer im Profil auch bei WhatsApp erreichbar ist, hab ich es zuerst dort versucht, wurde zwar gelesen aber nicht beantwortet. Also kurz vorher angerufen und die Belegungssituation erfragt und nach positiver Bestätigung direkt raus aus dem Auto und geklingelt.

    Die G12 Girls residieren in einer "Baracke" mit großer G12 Girls Beschriftung an der Tür, welche direkt an einer gut befahrenen Straße liegt. Für Freunde des anonymen Anpirschens also suboptimal.

    Steffi öffnete mir die Tür und geleitete mich direkt ins sehr geräumige, saubere Zimmer. Die Decke auf dem Bett hat schon viele Ärsche gesehen, soll heißen, dass diese am Ende wieder wie "neu" hindrapiert wurde.

    Die Preisverhandlung gestaltet sich einfach da ich bei Erstkontakt immer nur 50€ dabei habe und schaue was es dafür gibt, hier waren es 30min ohne Extras, also Blasen "mit".

    Dann wurde das Bad angeboten und auch genutzt, war über den Gang und groß und sauber. Auf dem Rückweg habe ich noch eine dralle Schwarze erspäht die nach dem "Boss" verlangte, falls es jemanden interessiert. Steffi wartete vor der Badtür und brachte mich ins Zimmer zurück, verschwand dann kurz, vermutlich Richtung Bad. Keine 5min später war sie wieder da und entkleidete sich auch direkt.

    Geschätzte 45kg verteilt auf 1,75m. Typ "Nordic Beauty". Sehr schöne A Cup Naturtittchen, ein Body der schon als Skinny bezeichnet werden darf. Fester Arsch, dünne Oberschenkel von der Art die sich auch bei geschlossenen Beinen nicht berühren. (Thigh Gap wäre wohl in Neudeutsch passend). Lange blonde Haare, naturblond meiner Meinung nach (außer Sie färbt sich auch den Flaum an der Pflaume passend).

    Also die Pussy sehr schön anzusehen, nicht ganz glatt rasiert aber auch kein Busch, etwas Flaum halt.
    Soweit zur sehr gelungenen Optik des Mädels.

    Begonnen haben wir mit etwas Streicheln, dann Wechsel zwischen ihre Beine zwecks Geschmackstest welcher sehr positiv ausfiel und auch mit zunehmender Feuchtigkeit quittiert wurde. Dann zur 69 mit aufgummieren. Die Blasperformance eher sehr zaghaft wie ingesamt auch ihr Einsatz. Ich glaub sie braucht klare Anweisungen, von ihr aus ist keine Initiative zu erwarten.

    Fingern war mögliche, Ergebnis: sehr eng!!

    Dann Wechsel zum Reiter verkehrt herum, also Rücken zu mir, auf meinen Wunsch hin. Dabei schön den kleinen festen Arsch geknetet.

    Leider kam dann mein altes Kriegsleiden durch, dh. Druckverlust durch gummibedingte Gefühlsarmut am Glied. War jetzt etwas unschön für mich da sie doch eigentlich so schön eng ist. Also Gummi runter und per Hand finalisiert.

    Halbe Stunde war auch rum, selber Saubermachen, Anziehen und raus.

    Fazit: Wer auf skinny Schönheiten nordischer Bauart steht, bis 13.03 mal in die Vogtlandmetropole fahren!
    Wer dabei Spaß haben will,vorher das gewünschte Programm in Englisch zurechtlegen.
     
    dimpflmoser gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden