Goldentime

  1. Forum aktive Frauen

    Hallo Leute, eine kurze Info zum Unterforum aktive Frauen.

    Dieses ist etwa vergleichbar mit dem Best off. Das heißt, es kann in diesem Teil des Forums von Euch nicht geschrieben werden. Die Mods werden die Berichte zu den Damen nach Stadt bzw. Stadt & Location hier sammeln, und jeweils in einem Thread zusammenfassen, damit wir einen besseren Überblick haben.

    Wer sich die aktuellen Berichte anzeigen lassen möchte, unten bei den Optionen ist das einstellbar.

    Information ausblenden

Bericht Lilly Dresden (Lübecker Str. 113, Weisser Schwan)

Dieses Thema im Forum "Dresden - Weisser Schwan" wurde erstellt von Keylo82, 24. Oktober 2018.

  1. Keylo82

    Keylo82 Obersachse

    Registriert seit:
    27. Februar 2016
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    189


    Stadt: Dresden
    Name DL: Lilly
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location: Weißer Schwan DD
    Strasse/Nr.: Lübecker Str.
    Ambiente: Ist Bekannt! Wie immer 1a
    Empfang/Kontakt:
    Nationalität: Deutsch
    Sprache: Deutsch
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Schwarz
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: B - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Deutlich sichtbar am ganzen Körper
    Piercings: Gesicht und Lippenpiercing
    Service:
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: 90,00€
    Positive Punkte: Sehr Nett, Toller Körper
    Negative Punkte: Der Funke wollte nicht.......
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 70%
    Wiederholungsfaktor: 6 von 10



    Bericht


    Der Neue Schwan, Lilly

    Hallo Kollegen. Es wunderte mich ja sehr, das noch keiner von euch beim neuen Schwan Lilly war, bzw berichtet hat. :Smilie Denk 17:..... Ich habe mich also heute für euch geopfert :Smilie Happy 275:! Terminabsprache und Empfang mit der Hausdame/Chefin lief wie immer reibungslos und über die Localität muss auch nix mehr geschrieben werden. Ich also ins Zimmer geleitet und Lilly kam kurze Zeit später, in einem weißen Hauch von nichts herein, was an ihr wirklich toll aussah. Sie schaut Schon klasse aus. Der erste Eindruck war durchaus positiv. Auch war Sie sehr nett und wir konnten uns super unterhalten (danach :Smilie Op 017:)! Sie versteht ihr Handwerk und weiß sich schon gut in Szene zu setzen. Nachdem die halbe Std. dann gut ausgefüllt vorüber ging, verließ ich das Dachgeschoss mit einem Gefühl, das eigentlich alles super war, aber irgendwie, durch eine gewisse Distanziertheit, es doch nicht zu einer Wiederholung kommt. Kann selbst nicht genau sagen woran das liegt! Sie passt gut in den Schwanenteich und wird bestimmt ihre Liebhaber/ Stammk. haben. Sie ist noch bis Freitag da und kommt auf jeden Fall wieder, so wie Sie mir sagte. Bye und seit wie immer lieb........ :Smilie Trink 056:
     
    dimpflmoser und frankiblue gefällt das.

  2. sparfuchs

    sparfuchs Obersachse

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    229
    Ich war die Woche auch bei ihr.
    kann mich dem Vorschreiber nur anschließen - sie ist eine nette (für mich zu zierliche) Person.
    Es war eine schöne halbe Stunde, aber der Funke ist nicht übergesprungen.
    Für mich gibt es keine Wiederholung.
    Gruß Sparfuchs :wavey:
     
  3. Rosenkavalier

    Rosenkavalier Teenie-Fan Sachsenteam

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    2.302
    Zustimmungen:
    1.758
    Ich habe mir die Lilly nun heute auch gegönnt.
    Gleich als ich die Bildchen am Sonntag sah war klar: genau mein Fall :)
    Leider konnte ich es zeitlich erst heute ermöglichen, hätte sie gern schon eher beglückt ;)

    Also die ganze Woche auf heute gefreut und erwartungsfroh hingedüst.
    Optisch ist die kleine 1A :icon14:
    Klein, schlank, hübsch - alles wie ich es mag.

    Man spürt schon das man es mit einem 'Voll-Profi' zu tun hat -
    aber das ist nicht negativ zu verstehen sondern im besten Sinne.
    Sie ist selbstbewußt und nimmt wohl auch gern das Heft in die Hand,
    damit sollte man klar kommen; oder es mögen ..... :zwinker:

    Ich jedenfalls empfand sie nicht nur von ihrer äußeren Erscheinung sexy
    sondern auch von ihrer ganzen Art her.
    Weil die Frage auftauchte: Deutsch und ZK? Zwei mal JA :cool:
    Auch hat sie optisch und haptisch tolle Brüste, niedliche weiche Füßchen
    und pechschwarzes schulterlanges Haar in welchem ich nach Herzenslust herumwühlen durfte :icon14:

    Ihre gebräunte Haut mit den sexy Tattoos ist angenehm zart
    und alle ihren Lippen schmeckten unglaublich gut :angel:
    Das diese Lippen 'Dinge' auch fest umschließen können stellte Lilly anschließend unter Beweis :blushie:
    Gekonnt wurde der kleine RK verwöhnt, ein super Anblick.

    Dann wurde endlich gepoppt.
    Lilly auf dem Rücken, die kleinen Füßchen in die Höh' und ich dazwischen.
    Ich genoß es die niedliche Sexmaus zu vernaschen;
    ordentlich gelenkig ist sie auch.

    Dann saß sie auf mir und wir legten richtig wild los.
    Für reinen GFS scheint sie nicht die Richtige zu sein
    aber wer die eher wilde Nummer sucht wird bei ihr fündig :D

    Anschließend ließ sie sich willig von Hinten nehmen. Ein geiler Anblick!
    Ich gab alles und konnte nicht aufhören, das war schon eine recht heftige Fickerei.
    Eigentlich wollte ich mich noch mal auf sie werfen aber ich hatte keine Chanche.
    Wie gesagt - ich konnte nicht aufhören und entlud ziemlich heftig und reichlich :sperm:

    Völlig entspannt ließ sie mich erst mal wieder zur Besinnung kommen
    und dann schwatzten wir die wenigen verbleibenden Minuten, irgendwie vertraut, einfach weg.
    Die Frage ihrer landsmannschaflichen Herkunft konnte dabei ebenso geklärt werden
    (aus der Ecke des Vaterlandes hatte ich, jedenfalls bewußt, noch keine)
    wie ihr nächster Besuch im Schwanenteich - soll wohl erst im Januar sein.
    Das ist schon arg lange hin :eek:

    Lange Rede - kurzer Sinn:
    Geile und wilde Vögelei mit einer echten Sex-Maus.
    Gern wieder :king:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2018
  4. Frank 86

    Frank 86 Obersachse

    Registriert seit:
    10. Februar 2018
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    241
    Frank beim Black Swan Lilly,

    da ja probieren über Studieren geht :Smilie Essen 193: und ich nach den letzten zwei besuchen in der vorigen Woche bei meiner neuen Stamm SDL wieder einen klaren Kopf brauchte um nicht dem Liebeskasper zu verfallen, :Smilie Happy 275: entschloss ich mich Lilly bei den Schwänen zu besuchen. Also Termin ausgemacht und wie immer bei der Adresse hat alles super geklappt. Das Ziel war entweder ist sie so grottenschlecht das ich erst mal wieder geerdet bin, oder sie ist so gut das ich wieder auf andere Gedanken komme. Um es vornweg zu nehmen weder noch. Kann allen meinen Vorschreibern nur zustimmen. Sie ist eine erfahren Hure die distanziert und unterkühlt ihren Job macht. Begrüßung durch Romy wie immer nett und freundlich, dann kam Lilly mit dem gewünschten Getränk. Nun ganz so schick wie auf den Bildern ist sie leider nicht, da wurde sie schon sehr professionell in Szene gesetzt. Nicht so mondän, sondern doch schon eher wie das Mädchen von der Supermarktkasse. Mein Wunsch um die Optik ein bisschen auf zu peppen nach schicken Dessous wie auf den Bildern wurde verneint :Smilie Happy 277:. Okay meine Wünsche abgeklärt und dann ging’s ins Traumbad. Nach der Reinigung trafen wir uns im Verrichtungszimmer wieder, da war sie auch schon komplett nackt und bat mich aufs Bett. Also mit bisschen rummachen war da eher nichts :Smilie Tra 029:. Okay dachte ich, dann lass ich sie mal machen. Ja und jetzt kommen die positiven Punkte, :Smilie Essen 193: sie ist eine wirklich gute Technikerin da gibt es nichts anzusetzen, nicht abschussorientiert sondern wirklich darauf bedacht das der Gast auf seine Kosten kommt. Beim französisch hat sie keine Berührungsängste und wenn ich dann um ein kurzes Stopp um nicht zu früh zu kommen bat, wurde das auch eingehalten. Also schönes französisch mit Abschluss in der Doggy da gibt es eine 1 plus :Klasse:. Es folgte eine Massage die ich schon eher im medizinischen Bereich ansiedeln würde. Also null Erotik:Smilie Tra 029:. Danach ein noch besseres Französisch wie beim ersten Mal wobei ich echt zu tun hatte dabei nicht abzuheben so intensiv und fast schon schmerzhaft schön war :Smilie Schild 038: es, da spielt sie schon in der Premium Liga mit. Mein Wunsch nach Cohwgirl andersrum wurde bejaht, ja und da war sie so gut das ich, statt nach dem geplanten fünfzehn Minuten schon nach fünf fertig war :Smilie Tra 059:. So blieb noch genug Zeit für ein bisschen Ast wobei sich herausstellte das sie durchaus eine intelligente und nette Frau ist. Fazit alle Berichte stimmen sie ist eine erfahrene Handwerkerin ohne Illusion. Für Freunde des GV6 eher nichts für Kollegen die nach der Arbeit einen technisch sauberen Abschluss ohne wenn und aber wollen ein ja.
     
    nakedtiger gefällt das.
  5. Hoden

    Hoden Jungsachse

    Registriert seit:
    2. Dezember 2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    61

    Stadt: Dresden
    Name DL: Lilly
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 75% reale Bilder - leicht bearbeitet!
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location:
    Strasse/Nr.:
    Ambiente: Gehoben
    Empfang/Kontakt: Nett durch die Hausdame
    Nationalität: Deutsch
    Sprache: Deutsch
    Alter DL: 30 - 35 Jahre
    Haarfarbe: Schwarz
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: B - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Extrem am Oberkörper/Arm
    Piercings: Keine Ahnung
    Service: Massage, versuchter GV, HJ
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: 90€
    Positive Punkte: Ambiente
    Negative Punkte: Keine gute Stimmung zwischen uns
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 50%
    Wiederholungsfaktor: 0 von 10



    Bericht


    Das war so gar nix

    Hallo Kollegen,

    Ich war gestern kurz entschlossen bei Lilly. Termin habe ich kurzfristig 2 Stunden vorher am Telefon vereinbart. Und es sollte mein Erstbesuch bei den Schwänen sein. Uberdas Ambiente gibt es wohl nichts mehr zu sagen, aber trotzdem, sehr schön eingerichtetes Zimmer, großes sauberes Bad und große Handtücher.

    Aber nun zum eigentlichen. Lilly begrüßte mich relativ nüchtern, will ich meinen. Kein Lächeln auf den Lippen, dafür sah ich ihr aber an (oder bildete es mir zumindest ein) dass sie heute vielleicht nicht ihren besten Tag hat. Vom Körper her, kann ich sagen war ich gleich begeistert, aber wie das so ist, wenn jemand eher ernst daher guckt, dann ist es schwer im Gesicht etwas charmantes zu finden. Nun dachte ich mir also, entweder ist es heute eben nicht ihr Tag oder sie hat keinen Bock auf mich. Wie auch immer, beim Duschen überlegte ich mir, wie ich das Ruder rum reißen könnte. Als wir beide wieder im Zimmer waren, habe ich sie gebeten mit einer Massage zu beginnen und dabei etwas Smalltalk machen wollen. Dabei habe ich sie gefragt wie es ihr so geht. Antwort war, dass es ihr viel zu warm ist und wenn sie das vorher gewusst hätte, wäre sie diese Woche auch nicht hier. OK...kann ich natürlich nachvollziehen. Sie fragte mich dann, worauf ich Lust hätte (eigentlich wollte ich Mal schön durchgenudelt werden)...aber auf Grund der Temperaturen meinte ich, dass sie wohl heute bestimmt nicht soviel Lust hat zu "arbeiten". Das hat sie dann leider in den falschen Hals bekommen und meinte, dass wenn ich jetzt noch ein paar mal sage dass sie keine Lust hat, könnte ich ja auch gehen. Spitzen Idee also von mir...ich entschuldigte mich, und sie vor mit dem streicheln meines Rückens fort...welches wohl die Massage war.
    Das Gespräch war an dieser Stelle eigentlich auch durch, ich dachte mir dann, ich mache es heute auch nicht mehr besser.

    Nach 10 Minuten durfte ich mich umdrehen und sie zog sofort ein Gummi ubermeinen komplett schlafen Penis. Bis dahin gab es auser dem Rücken streicheln keinen Körper Kontakt...nix. slIhr Versuch ihn hart zu blasen, endete mit einem halbsteifen Ergebnis, welchen ich ihr nun doggy einführen sollte (ich meinte nur ich möchte keine missio). Und sie würde doggy mögen. Also gut...ich dachte noch, vielleicht wird's ja, wenn ich erstmal drin bin. Aber Ergebnis... Überraschung...mein Kumpel fiel gleich wieder in sich zusammen. Sie meinte dann ich soll mich hinlegen, sie macht es mit der Hand. Das war dann eigentlich auch das Beste an diesem Tage. Wobei sie auch dabei immer sehr ernst geguckt hat. Sei es drum, sie brachte es so zu Ende und ich hätte das Gefühl wir waren beide froh dass es vorbei war.

    Ich war dann nochmal duschen und sie hat mich zur Tür gebracht. Und was soll ich sagen...auch jetzt nochmal hatte ich eher das Gefühl eines Rauswurfs als eine Verabschiedung.

    Nach also ziemlich genau 30 Minuten stand ich wieder auf der Straße (mit 2x duschen) und hatte das Gefühl schön gestört zu haben und auch nicht das bekommen zu haben was ich mir erwünscht hatte.

    Ob es jetzt wirklich an einem schlechten Tag lag oder was auch immer, ich weiß es nicht. Ich denke man kann bestimmt viel Spaß mit ihr haben...nur eben ich nicht und nicht an diesem Tage. Und nochmal... meinen schlaffen Penis mit Gummi anblasen und hoffen dass er hart wird, funktioniert halt nicht. Vielleicht bin ich da auch ein Einzelfall im Männerbereich. Aber ein wenig mehr Kontakt vorher, während dessen wäre schön nice. SufgrAufder allgemeinen Stimmung zwischen uns, habe ich mir aber schon gar nicht mehr getraut was zu sagen.

    Soooo...lange Rede. Im Nachhinein muss ich zugeben, solch ein Erlebnis gibt mir auch zu denken, ob das ganze Gewerbe für mich überhaupt Sinn macht. Denn sowas möchte ich eigentlich nicht nochmal erleben. Stören kann ich auch woanders ;).

    Ich wünsche euch ein paar angenehme warme Tage.

    Euer Hoden
     
    Marcus, Epi und nakedtiger gefällt das.
  6. Salus

    Salus Jungsachse

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    13
    Ich hatte hier recherchiert und wollte daher heute eigentlich zu Carol, da ich GFS bzw. girl-friend-Erotik sehr mag.
    Bei Carol war aber heute innerhalb des mir zur Verfügung stehenden Zeitfensters kein Termin mehr zu bekommen,
    daher einen Termin mit Lilly vereinbart.

    Aufgrund verschiedener Berichte, war ich skeptisch, ob ich als GFS-Fan bei ihr richtig bin.
    Dies habe ich gleich zum Gesprächsbeginn auch so artikuliert, also meine Frage an Lilly war konkret, ob sie sich vorstellen kann, mir die Illusion zu vermitteln, Sex wie mit einer Freundin zu haben.
    Wie schon weiter oben geschrieben, ist uns sicher allen klar, dass die Frauen in diesem harten Gewerbe in erster Linie ihren job machen, aber wenn dabei der Eindruck vermittelt wird (bzw. eben diese temporäre Illusion mit "verkauft" wird), dass es auch der Mitspielerin vielleicht ein bißchen Spaß macht und gewisse physiologisch Reaktionen (Vaginallubrikation) dies noch untermauern, dann macht es mir besonders viel Spaß.

    Meine Frage, ob sie sich vorstellen kann, sich empathisch auf mich einzustellen wurde bejaht.
    Mein maximales Zeitfenster wäre eine Dreiviertelstunde gewesen, sie schlug fairerweise vorsichtig eine halbe Stunde vor.

    Ich habe ziemlich klar und eindeutig meine Wünsche geäußert und kann dies auch jedem anderen, der sich intime Zeit "kaufen" möchte auch so empfehlen = eingentlich eine Binsenweißheit, aber Lilly sagte mir, dass es in der Vergangenheit offenbar manchmal vorgekommen ist, dass leider erst mitten im "Geschehen" Wünsche an sie herangetragen wurden bzw. Dienstleistungen plötzlich gefordert wurden, die vorher nicht so abgesprochen waren.


    Um es kurz zu machen, ich habe jede dieser 1800 Sekunden genossen und das u.a. auch deswegen, weil Lilly wunderbar den Eindruck vermittelte, dass sie es auch ein kleines bißchen genießt.

    Vom ersten Augenblick hatte ich den Eindruck, dass die Chemie zwischen uns stimmt, möglicherweise weil ich einerseits selbsbewußte Frauen, die sich intelligent auf mich einstellen könne sehr mag und Lilly es im weiteren Verlauf mit mir möglicherweise auch etwas einfacher hatte.
    Bei so einer wunderschönen durchtrainierten Frau (sie sagt, dass sie früher viel Sport getrieben hat und das sieht man ihr auch an, den Sport aber in letzter Zeit wohl etwas vernachlässigt hat, diese Vernachlässigung sieht man ihr nicht an) ist es in dem erotischen Ambiente für mich unvorstellbar, keine Erektion zu bekommen.
    Zitat von darkangel04 "Gummi über den Schlaffen" :Smilie Schild 022: Das finde ich echt krass.


    Ich erspare mir jetzt in Details zu gehen.Lilly hat es trotz des komprimierten Zeitvolumens professionell (im sehr positiven Sinne!) bzw. sehr intelligent geschafft, dass wir uns eben im Sinne des von mir gewünschten GFS zunächst ganz allmählich genähert haben, französich bei mir, französich bei ihr und weil´s so schön war gleich noch 69 und sinnlichen GV in mehreren Stellungen :Smilie X 051: absolut großartig :Klasse:

    So verschieden sind die Geschmäcker und Vorlieben

    Ganz oben steht vom Jungsachsen Hoden "Das war so gar nix", aus meiner Sicht kann ich nur sagen: Das war ein Volltreffer!

    :Danke: Lilly
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden