Goldentime

Sharks Liana ..... mit litauischen Wurzeln

Dieses Thema im Forum "Überregional: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von moravia, 2. August 2019.

Schlagworte:
  1. moravia

    moravia Obersachse

    Registriert seit:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    182

    Anm.: Liana ist jetzt bereits zwei Jahre im Sharks. Nicht an allen Tagen, sondern eher am WE und ggf. dem darauffolgenden Montag anzutreffen

    Beim Klönen mit einem Lochschwager an der Bar bemerkte ich am Nachmittag (August 2017) eine gerade sich gegenüber platzierende und recht groß wirkende Maid mit schwarzem, knapp über Schulterlänge reichendem Haar. Na, also eine Rumänin konnte das nicht sein. Nachdem der erste Interessent von dannen gezogen war, bin ich diskret gleich mal hin.

    Liana, 24 Jahre, Deutsche mit litauischen Wurzeln, und einem noch ab und an leichten Akzent. KF 36, 180 cm Originalstockmaß, Cup A-B, schöne Haut und die ersten Tage im Cluballtag unterwegs. Dennoch nicht ganz unbedarft wie ich im folgenden Gespräch erfahren durfte, allerdings im positiven Sinn, denn wenn Frau selbst sagt, dass letztlich der Service entscheidet, dann ..... sollte diese Weisheit doch auf Realitätsnähe überprüft werden.

    Auf dem Zimmer gab es zu Beginn sogar ZK in Bestform. Liana ist noch ein wenig unbedarft in punkto P6, was seinen eigenen Reiz hat. Sie hat es gern, wenn man ihr den „roten Faden“ vorgibt, damit sie sich an dem was Mann möchte in ihrem Tun orientieren kann. Zunächst noch ein wenig verkrampft, gelingt es ihr zunehmend sich hinzugeben, von der zunächst auf den Ellenbogen abgestützten Position sich zunächst körperlich und dann auch im Genuss mehr fallen zu lassen. Das ist m.E. völlig ok, diese Mischung aus Skepsis, anfänglicher Unerfahrenheit aber auch Neugier.

    180 cm Körpergröße, ich habe damit keine Probleme, finde ich ihren Körper doch ungemein erotisch in seiner Art, weil die Proportionen stimmig sind und sich alles gut anfühlt. Ihr Hals, ihre Brüste, deren feste Knospen mir entgegen ragen. Liana ist trotz ihrer Größe grazil. Ich gleite an ihrem Bauch hinab, an ihren Schenkeln außen und innen entlang und muss zunächst nur an ihren Füssen noch ein wenig acht geben. An ihrer sich mir öffnenden Scham offenbart sich ein Intimpiercing. Dem Cunni gibt sie sich hin, geniesst mein Tun mit Lippen und Zunge, untermalt dies nicht nur in ihren Bewegungen, sondern spornt mich insgeheim noch an, wenn sie sagt, dass das jetzt, an dieser Stelle, so schön sei. Während manch andere jetzt in Abwehrhaltung verfällt, darf ich sie verwöhnen bis zum Schluß und noch ein wenig darüber hinaus.

    Revanche ihrerseits wird angesagt und sanft, ohne Hektik, aber mit spürbarer Erfüllung auf meiner Seite, dargeboten. Klingt einerseits nüchtern, ist andererseits aber fast schon ein Premium in den heutigen Zeiten von Rubbeln und Stakkatoblasen. Der GV im Anschluss zunächst in Missio und Abschluss im Doggy. Auch hier keine Berührungsängste, ein wunderbar natürlicher Body und ein wohlgeformter Po mit sich anschließender Rückenpartie. Hier eher gefühlsneutral, aber ohne Murren, dafür sehr kooperativ. Wer mit größeren Frauen umgehen kann, für den ist Liana eine echte Chance.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden