Goldentime

  1. Forum aktive Frauen

    Hallo Leute, eine kurze Info zum Unterforum aktive Frauen.

    Dieses ist etwa vergleichbar mit dem Best off. Das heißt, es kann in diesem Teil des Forums von Euch nicht geschrieben werden. Die Mods werden die Berichte zu den Damen nach Stadt bzw. Stadt & Location hier sammeln, und jeweils in einem Thread zusammenfassen, damit wir einen besseren Überblick haben.

    Wer sich die aktuellen Berichte anzeigen lassen möchte, unten bei den Optionen ist das einstellbar.

    Information ausblenden

Bericht Jasmin Leipzig (Deutschland, SL, Naumburger Str. 2)

Dieses Thema im Forum "Leipzig - Sex-Leipzig" wurde erstellt von TheBakerman, 25. November 2018.

  1. TheBakerman

    TheBakerman Jungsachse

    Registriert seit:
    18. Juni 2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    144


    Stadt: Leipzig
    Name DL: Jasmin SL
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL:
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location:
    Strasse/Nr.: Naumburger Strasse
    Ambiente:
    Empfang/Kontakt:
    Nationalität: deutsch
    Sprache:
    Alter DL: 30 - 35 Jahre
    Haarfarbe: Keine Ahnung
    Haarlänge: Keine Ahnung
    Größe: Keine Ahnung
    Figur: Schlank
    Oberweite: E - Natur
    Intimbereich: Keine Ahnung
    Tattoos: Keine Ahnung
    Piercings: Keine Ahnung
    Service:
    Zeit: 10 Minuten
    Preis: 50 €
    Positive Punkte:
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 0%
    Wiederholungsfaktor: 0 von 10




    Bericht


    Fast schon doch Abzocke - Jasmin SL

    Eigentlich wollte ich ja zu Raisa. Hätte es mal geklappt. Wäre sicher schön gewesen. Aber von vorn.

    Die Geilheit ließ mich nach langer Zeit mal wieder nach einer Dame suchen. Die Auswahl im Netz engte sich über den Tag ein und die Wahl fiel letzlich auf Jasmin von SL. Ein recht netter Kontakt am Telefon und die Optik führten dazu.

    Also ab in die Naumburger Straße. Geklingelt. Sie öffnete. Ganz nett. Erster Eindruck in Ordnung. Nicht zu groß, schlank, riesen Titten. Gesicht etwas älter als angegeben. Aber wer schummelt in dem Gewerbe nicht...

    Klärung der Modalitäten. Sowohl am Telefon als auch vor Ort habe ich gefragt ob ein Quickie "OK" sei. Es gibt ja Dienstleister, bei denen das gleich zu schlechterer Laune führt. Sie bejahte, wenngleich auch etwas reservierter als gerade noch an der Tür. Ich blieb dennoch, von der Optik und dem netten Erstkontakt geblendet. Ein Fehler.

    Als nächstes wurde ich angewiesen die Hände zu waschen, denn ich hätte auf dem Weg ja sicher viele unhygienische Dinge berührt. Das verstand ich natürlich und ging auftragsgemäß ins Bad.. Zurück im Zimmer drehte sie mir erst einmal den Rücken zu um noch Nachrichten zu schreiben. Nunja, kann ja noch besser werden. Hinweis für Allergiker: Sie hat einen kleinen Hund. Der war allerdings kaum wahrnehmbar.

    Ab aufs Bett. Hier wurde nun mein frisches Shirt, welches ich vorerst anbehielt, als ebenfalls unhygiensich abgetan. Seltsam. Ich zog es aus. Sie wirkte irgendwie mit jeder Minuten professioneller und spulte komplett ihr Programm ab. Offenbar war ich nur der 50er, welchen ich anfangs überreichte. Dabei hatte sie sich doch aber einen 500er gewünscht... Es folgte lostloses massieren des Bäckergehilfen. Irgendwie wollte nach den ganzen Ansagen aber keine rechte Lust aufkommen. Ich bat um ein wenig visuelle Stimulanz in Form von ihrer Pussi. Diese dürfe aber nur gegen Aufpreis betrachtet werden. Und ich hätte es im Vorfeld buchen müssen. Häh???????? Es folgten Aussagen wie...

    ... wer mit nur 50 Euro in den Puff geht muss schon selber geil werden
    ... 69, französisch, etc. nur gegen Aufpreis
    ... dann musste eben mehr investieren
    ... mehr investieren
    ... mehr investieren

    Total krass. Die Stimmung war nun dahin. Mein Hinweis, das ich weder anfassen noch lecken wolle, sondern nur ein wenig hinschauen wurde mit weiteren Forderungen und Vorwürfen belohnt. Ich brach ab und ging. Während des Anziehens gab es noch ein paar Wortwechsel, teilweise auch ein klein wenig beleidigend.

    Fazit. Klärt vorher genau ab, welcher Service dabei ist und ob ihr sie auch anschauen dürft. Besser gleich mit viel Geld hingehen. Fraglich ist für mich noch ob sie beim Sex die Hand vor die Pussi gehalten hätte, damit ich nix sehen kann... Oder sie hat vielleicht gar keine. Wer weiß. Ich finde ja, das die Frau, wenn es durch Aufregung, oder wodurch auch immer, nicht gleich klappt durchaus auch mal aushelfen kann. Hier stand aber absolut das Geld im Vordergrund, nicht der Service. Schlimm. Sie hat es wohl darauf angelegt.

    Danach ab zur nächsten SDL und es stand wie eine 1. Was die Chemie doch ausmacht. Zu Hause gab es dann noch ein lecker Rindersteak zu Belohnung. ;)

    Was mich auch stört ist das nach Verlassen dieser Etablissements die Klamotten regelmäßig riechen wie Bahnhofskneipe nach 5 Bier. Dafür kann sie wohl nicht unmittelbar etwas. Störend ist es dennoch.

    Thx 4 nothing
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden