Bericht Ingolstadt - Laufhaus - Bianca in Ingolstadt - eine geile Perle aus Sizilien

Dieses Thema im Forum "Überregional: Deutschland" wurde erstellt von Keule0384, 23. Juni 2022.

  1. Keule0384

    Keule0384 Obersachse

    Registriert seit:
    7. Oktober 2018
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    137

    Bundesland: Bayern
    Stadt: Ingolstadt
    Treffpunkt: Laufhaus
    Location: Marie-Curie-Str. 16a
    Ambiente: Etwas steril aber wertig und sauber.
    Empfang/Kontakt: Durchaus herzlich.
    Link: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Name DL(s): Bianca
    Nationalität(en): Bella Italia
    Sprache(n): Italienisch und englisch
    erhaltener Service: BJ und GV
    Servicewertung DL(s): 10 von 10
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: 100
    Positive Punkte: Alles war recht sauber, trotz der kurzen Zeit keinerlei Zeitdruck.
    Negative Punkte: Mein Englisch is Ganz schön eingerostet.
    Besonderheiten: Die Bilder stimmen mit der Realität recht gut überein.
    Wiederholungsfaktor DL/Club: 10 von 10




    Bericht


    Bianca in Ingolstadt - eine geile Perle aus Sizilien

    Da ich am Dienstag auf meiner Rückreise aus München noch an Ingolstadt vorbei gekommen bin und ich diese sehr gut in mein Beuteschema passende Perle gefunden habe, mußte ich noch einen kurzen Halt einlegen.

    Natürlich gibt's von dem Wochenende noch mehr zu berichten, aber das gehört in andere Kategorien und erfordert etwas mehr Zeit zum schreiben.

    Das Laufhaus in dem Sie dort arbeitet ist recht einfach zu finden und wer nicht direkt vorm Haus parken möchte, parkt einfach beim Ingolstadt Village und läuft keine 5 Minuten.
    Abgesehen davon ist das Laufhaus sehr sauber aber leider etwas steril. Die Damen haben, wie in Bayern offenbar üblich, ein Zimmer, sind denn ganzen Tag dort drin und sitzen nicht vor der Tür. Das hat natürlich Vor- und Nachteile. Man hat leider nur ein paar Bilder, die Anzeige auf Ladies.de und bestenfalls noch eine kurze Liste der angebotenen Dienstleistungen.
    In diesem Etablissement gibt es an jeder Tür noch eine Ampel die signalisiert ob die gewünschte Dame gerade verfügbar, besetzt oder abwesend ist, die letzten beiden Zustände kann man allerdings anhand der Ampel nicht unterscheiden. Trotzdem sehr praktisch wie ich finde. :Klasse:

    Nun also zu Bianca.

    Geklingelt, die Tür öffnete sich und die Sonne ging auf, es öffnete tatsächlich eine Dame die den Bildern sehr nah kam.

    Es wurde kurz das geschäftliche auf englisch geklärt (100430 ohne Extras, wie die Preise für eine Stunde oder die Extras sind habe ich vergessen zu fragen, ich war einfach nur geil auf Sie, man möge es mir nachsehen), die Dusche benutzt und ab ging es aufs Lotterbett. Das Zimmer war zwar recht spartanisch eingerichtet, aber alles sauber und ordentlich, wie auch die Dusche.

    Was sich nun ereignete ließ keinerlei Wünsche offen. Der anfängliche BJ gestaltete sich zwar aufgrund einer mittelgroßen Besonderheit an meinem kleinen Freund etwas schwierig, aber das war bei der Optik eh nicht lange notwendig. :D
    Da mein Freund schon sehr gut in Fahrt war, habe ich noch erstmal mit der :in love: um Ihre gepiercte Möse gekümmert. Wer jetzt denkt, das is doch Mist an so einer Metallhandlung zu lecken, kann beruhigt sein. Der kleine Hufeisenring ist in Ihrer Klitorisvorhaut und mit vielleicht 10 mm sehr klein. Aufgrund der Anordnung gibt's auch keine Probleme beim lecken, das Ding merkt man kein bisschen, auch nicht, wenn man möchte, dazu is der Ring zu klein.
    Nun gut, jetzt war Sie auch aus der Warmlaufphase gebracht, also ab in die Missionarsstellung und erstmal vorsichtig eingelocht, ging schon sehr genial und hat auch Spaß gemacht dabei ihre herrlichen, großen, gemachten und gepiercten Brüste abzugreifen.
    Zum krönenden Abschluss noch fix ne Runde in der Doggy eingelocht, da mußte zwar etwas Flutschi dran, aber dann ging es ohne größere Probleme rein in die gute Stube. :1luvu:
    Nach ein paar Stößen begann Sie schwer zu atmen und dann folgte war ein ein richtig geiler Orgasmus von Ihr. Durch die Kontraktionen Ihrer Muschi ließ auch mein Freund nicht lange auf sich warten und entlud meine Nachfahren in das Kondom. Wir sind sozusagen relativ zeitgleich gekommen - eine sehr geile Sache.
    Sie läßt sich auch recht hart ran nehmen, gefällt mir. :biggrin:

    Da Sie Raucherin ist, haben wir uns nach kurzem auszucken noch eine gemeinsame Zigarette danach gegönnt und uns noch etwas unterhalten. Ich mußte leider feststellen, daß mein Englisch sehr stark eingerostet is, was mich wahnsinnig macht. Aber immerhin hat es für ein angenehmes Gespräch gelangt.

    Wer Sie besuchen möchte, Sie ist wohl regelmäßig in Ingolstadt und in der H24 in Passau.

    Wenn ich mal wieder in der Ecke unterwegs bin, werde ich diese sizilianische Schönheit auf jeden Fall wieder besuchen, Sie hätte auch gerne an diesem Tag noch eine weitere Injektion gehabt, weil es Ihr wohl auch sehr viel Spaß gemacht hat, leider konnte ich diesem Wunsch nicht entsprechen, da ich ja noch ein paar 100 km zu fahren hatte und ich wollte ja auch noch einen kurzen Abstecher ins Palmas in Nürnberg machen. Aber dazu mehr in einem weiteren Bericht. ;)

    In dem Etablissement habe ich im Himmelfahrt 2019 schonmal eine Dame besucht, von daher weiß ich, daß es dort paßt. Und auch Zeiten sind eher ein Richtwert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2022
    Woschik gefällt das.

Sextreffen-sofort

Jetzt Chatpartner finden

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden