Goldentime

FKK Paradies Erstbesuch FKK-Paradies Erfurt

Dieses Thema im Forum "Thüringen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von Stegmann, 12. Juli 2016.

  1. Stegmann

    Stegmann Einsteiger

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    28

    Teil 1


    Was für eine Verschwendung! Die Lagerhalle neben dem Laufhaus lässt von außen nicht erahnen, was sich im inneren und im Garten verbirgt. Dafür muss der Gast erst an der Kasse in einer etwas dunklen Nische 60 Euro Eintritt bezahlen, sowie 5 Euro für die „Teilnahme am Buffet“ soweit gewünscht. Das hatte ich nicht sofort richtig verstanden, aber mir konnte später noch geholfen werden.

    Ein erster Orientierungsgang zeigt eine Infrastruktur von erstaunlichem Ausmaß, nachdem man seinen Frieden mit den wirklich ärmlichen Spinden gemacht hat, zu denen es noch nicht einmal Bänke gibt, obwohl ein großer Teil der Gäste schon aufgrund von Statur und Alter sich kaum die Schuhe in der Hocke oder im Knien anziehen kann. Die Duschen sind OK, es gibt ausreichend Pflegeprodukte inkl. Zahnbürsten und Mundspülung im Sanitärbereich. Eine DL hatte mich dorthin begleitet, mir den Spind gezeigt und weg war sie leider.

    Verlässt man den Sanitärbereich gelangt man in Gänge die zu verschiedenen Bereichen des Clubs führen. Einerseits gibt es einen großen Bar- und Kontaktraum, in dem am frühen Abend zwei Gäste mit zwei Mädels saßen.

    Ich ging weiter, an der Thai-Masseurin vorbei, vorbei an Saunen und einem Fitness-Raum und gelangte irgendwann in einen riesigen Außenbereich. Eine große Wiese. Zwei Wasserbecken, Strandkörbe, Liegen, Sessel und eine Bar. Eines der Bassins beherbergt Koi-Karpfen, das andere ist zum Schwimmen. Dahinter ein paar Holzhäuschen, die zum Ficken einladen sollen. Das ganze gepflegt, groß nur leider auch etwas unbelebt. An der Hauswand saß eine Gruppe von fünf rumänischen Mädels, die wie die Hühner permanent zusammen hockte. Sie unterhielten sich lautstark auf rumänisch und rauchten und rauchten und rauchten. Ich hatte erstmal Hunger. Das deutsche Mädel hinter der Bar, erklärte mir, dass ich beim Reingehen bereits das Essen hätte buchen sollen für 5 Euro. Nun würde sie mir mal das Buffet zeigen. Dann ging sie vor durch ein paar verwinkelte Gänge, ich kam wieder am Fitness-Raum vorbei und stand plötzlich in einem Raum mit einer langen Tafel, einigen einzelnen Tischen. Es saßen hier vier vier Mädels vergnügt beim Essen. Meine hilfsbereite Barkeeperin zeigte mir das Buffet und fragte, ob ich fünf Euro hätte, dann ginge sie für mich bezahlen, holte mein grünes Bändchen und käme damit und mit dem Wechselgeld bald wieder zurück. Und das tat sie. Ich fand sie immer hübscher, aber ich denke, man kann sie nicht buchen, habe gar nicht gefragt, mich freundlich bedankt und ihr gerne die fünf Euro Wechselgeld als Trinkgeld gegegeben. Gegessen habe ich Lasagne und gefüllte Paprika. Das war mein bisher leckerstes Club-Essen.

    Nach dem Essen, Zähne putzen gegangen und einen weiteren Rundgang gemacht. Innen sind unglaublich viele Zimmer und noch ein großes Pornokino. Dort saß ein einzelner Gast ohne Begleitung. Im Bar- und Kontaktraum waren zwei weitere Mädels angekommen. Monika baggerte mich an und eine weitere. Ich wehrte erstmal ab.

    Draußen setzte ich mich bei wunderbarem Wetter auf eine der Liegen. Nach einer viertel Stunde gesellte sich Julia (eines der fünf Hühner) zu mir. Julia ist übrigens auch aus Rumänien – Suprise, Surprise. Sie trägt eine große Brille, ist blond gefärbt hat getunte C-Titties, die sich gut anfassen, sie ist schlank aber griffig und versprach intensiv zu blasen, zu küssen und begeistert zu ficken. Nach einigem hin und her waren wir uns handelseinig und verschwanden in eines der Gartenhäuschen. Die Performance war so wie ich bisher auch clubmäßigen Standard kennengelernt habe. Ein paar Minuten Blasen, mit der Hand nachhelfen, auf Wunsch zum GV wechseln und – fertig werden. Weil ich das schon kannte, entschleunigte ich das ganze, in dem ich Julia zwischendurch mal massierte und leckte. Trotz allem war sie zielorietiert am Werk. Wir verließen unsere Hütte inkl. Smalltalk 20 Minuten nachdem wir sie betreten hatten. Massage will sie nicht kann sie nicht, quatschen kann man dann ja auch draußen weiter.

    Die Masseurin war noch nicht frei. Nach einigem Umherstreifen hatte ich nicht sofort wieder Lust auf ein ähnliches Programm und fragte am Eingang, ob ich rausgehen und später wiederklommen kann. Dafür bekam ich einen Zettel mit Stempel und wurde erstmal nach draußen entlassen.

    Jetzt überlege ich gerade, ob ich nochmal rein soll.....
     
    gert78 und Intermammarius gefällt das.

  2. Stegmann

    Stegmann Einsteiger

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    28
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Bobby, km-hl71 und Intermammarius gefällt das.
  3. km-hl71

    km-hl71 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    2.128
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
    Ninja-Robert und Nahamleben gefällt das.
  4. Stegmann

    Stegmann Einsteiger

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    28
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     
  5. gert78

    gert78 Sachse

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    56
    Dieser Beitrag ist für Gäste unsichtbar.
    Um diesen Beitrag lesen zu können, logg Dich bitte ein.
    Solltest Du keinen Account haben,registrier Dich bitte um den Beitrag lesen zu können. Die Registrierung ist kostenlos und dauert nicht lang.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden