Goldentime

Artemis Berlin - Artemis - Im Land der getunten Titten

Dieses Thema im Forum "Überregional: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von fickennemark, 15. Juni 2019.

  1. fickennemark

    fickennemark Jungsachse

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    58


    Bundesland: Land Berlin
    Stadt: Berlin
    Clubname: Artemis
    Link: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Eintritt: 80€
    Empfang: Kurz und schmerzlos
    Ambiente: 8 von 10
    Umkleide/Sanitär: 6 von 10
    Verköstigung: 5 von 10
    Sauberkeit: 8 von 10
    Name DL(s): Berna, Loriana
    Nationalität(en): Deutsch/Türkisch, Ungarn
    erhaltener Service: FM, Tittenfick,Ölmassage, GV
    Servicewertung DL(s): 9 von 10
    Aufenthalt: 3,5 Stunden
    Gesamtpreis: 280€
    Positve Punkte:
    Negative Punkte: Barpersonal war langsam und unfreundlich
    Besonderheiten:
    Wiederholungsfaktor Club: 10 von 10



    Bericht


    Im Land der getunten Titten

    Hallo Mitstecher,

    war gestern mal wieder in den heiligen Hallen unterwegs und es war wieder einfach nur geil.
    Kurzentschlossen mich auf den Weg nach Berlin gemacht. Autobahn war frei, sodass ich schnell for war. Eintritt gelöhnt (frage mich schon wofür, aber wahrscheinlich nehmen die es für das Line-up) und ab unter die Dusche. Vielleicht nehmen die auch einen Teil des Eintritts, um das Personal zu tunen. Nach dem Motto „Pump rein das Silikon.“.
    Danach erstmal die Lage gepeilt, aber gleich beim reinkommen schon eine DL gesehen, die voll in mein Beuteschema passt. Sie lächelte auch kurz zurück. Dazu später mehr. Einige bekannte Gesichter gesehen, jedoch nichts was mich aus den Latschen gehauen hat. Namen ? Schwierig für mich zu merken, da die meisten ja mit normalen Namen nichts gemein haben...
    Habe mich dann schnell für die Dame am Eingang (wo sie am Geldautomat auf ihr Geld von einem Mitstreiter wartete) entschieden .

    Ihr Name war Berna (?) ist Deutsche mit türkischen Wurzeln. Sie ein bisschen aus wie Sophia Thomalla nur mit großen Titten (E-getunt),aber mindestens ebenso vielen Tattoos. Schnell auf den Kurs geeignet und ab aufs Zimmer. Ich fing an ihren geilen Körper erstmal richtig einzuölen, was schon sehr geil war. Natürlich habe ich am meisten ihre Titten massiert, weil die einfach sehr geil waren. Weiter ging’s mit nem Tittenfick, was der Oberhammer war auf ihre geilen Klötze zu spritzen. Dann erstmal ausruhen, bevor sie dann irgendwann anfing meinen Schwanz wiederzubeleben, was ihr dann auch irgendwann gelang. Schön tief geblasen, dann geritten, von hinten und in der Missio dann die Tüte vollgemacht. Geile Nummer mit einer sehr netten, aber auch sehr professionellen DL.

    Danach erstmal erholt und mich weiter umgeschaut. Meine Favoritin war gefühlt dauergebucht und so habe ich überlegt eine andere zu buchen. Die sah aus wie Pam Anderson nur mit noch größeren Titten. Konnte mich aber Gott sei Dank nicht so richtig entscheiden, denn irgendwann stand tatsächlich meine Favoritin an der Barriere und hatte nichts zu tun. Muss dazu sagen, dass ich sie gefühlt jedes Mal buche, wenn ich dort bin. Sie kam dann an mir vorbei sagte Hallo und wir quatschten kurz, ob wir heute noch aufs Zimmer gehen. Sie sagt, dass sie noch etwas da wäre, aber auch gleich Feierabend machen wird. Ok dann nach oben.

    Loriana (?) hat das süßeste Gesicht des ganzen Ladens und ist immer am Lächeln. Seit meinem letzten Besuch hat sie eine kleine Schleife am Nacken tätowiert, da sie dort den Namen des Ex weg haben wollte und der Laser dies nicht geschafft hat. Sonst hat sie keine Tattoos und getunte D-Titten. Sie fing dann an meine Eier zu lecken , was sehr geil war. Irgendwann hat sie dann gummiert und weitergeblasen. Danach ritt sie auf mir und ich mache die Tüte nochmal richtig voll. Danach noch AST, denn sie ist wirklich ne liebe und sehr süße.

    Zum Abschluss noch nen Kaffee und auf die Bahn, um dann schnell nach Hause zu kommen.

    Komme auf jeden Fall wieder
     

  2. AmarokBZ

    AmarokBZ Jungsachse

    Registriert seit:
    4. Juni 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Was hast du für die einzelnen Zimmergänge bezahlt?
     
  3. QuintusBatiatus

    QuintusBatiatus Lanista von Capua

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    1.635
    Ich erlaube mir mal, für den Kollegen zu antworten...
    Die halbe Stunde schlägt mit 60Euro zu Buche. Etwaige Extras wie Küssen, Prostatamassage etc. sind dann gesondert zu löhnen.
     
  4. guenti1

    guenti1 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    4.804
    Genau dies ist einer der Gründe, warum ich u.a. auch diesen (Groß- und "Edel"-) Club, meide ...

    K&K (Kohle & Kobern) für jeden Extra-Furz ...
    :no:
     
  5. nakedtiger

    nakedtiger Sachsenlegende

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    734
    ... Extras meistens um die 50 Euro, aber vorher besprechen!

    Für Küssen bezahle ich normalerweise auch nichts extra. Für Anal oder ähnliche Spielchen ist es wohl ganz in Ordnung, wenn die Dame etwas mehr bekommt. Solange alles vorher klar besprochen wird, ist es für mich ok.
     
  6. QuintusBatiatus

    QuintusBatiatus Lanista von Capua

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    1.635
    Ja, das ist aber in vielen Locations so und am Ende obliegt es einem immer selbst, was man aushandelt und was man eben bereit ist, für ein Zimmer zu entlohnen. Man wird ja nicht gezwungen, einen Mattengang zu exorbitanten Preisen zu veranstalten.
    Es gibt auch immer noch genug Frauen, die zu einem normalen Tarif einen wirklich guten Service bieten.

    Ich denke, man braucht jetzt nicht wieder das Thema Vor und Nachteile eines Saunaclubs zu erörtnern.
    Das sind eben Gästelager, die sich diesbezüglich nie einig werden werden.

    Es sind ja auch nicht nur die Mädels mit den Extrapreisen, ein Tag im Saunaclub ist nicht nur vögeln, sondern soviel mehr als der Besuch in einer Terminwohnung. Natürlich eine teurere Angelegenheit.
     
    nakedtiger gefällt das.
  7. guenti1

    guenti1 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    4.804
    Stimmt, leider ! Wohl demjenigen, der die Gelegenheit hat, genau diejenigen Clubs zu besuchen, wo das (noch) nicht so ist ...

    Übrigens meine Erfahrungen: jeder Club hat ein internes, abgesprochenes Preisniveau, für dasjenige, was auf Zimmer geboten wird, auch für Extras. Obwohl immer wieder davon gefaselt wird, dass die Girls selbständige CDLs sind, sind sie gehalten, sich in diesem Preis- und Leistungsniveau ein-, besser gesagt: unterzuordnen.
    Die Girls haben IMHO eine "Heiden-Angst" davor, dass Abweichungen davon in andere Ohren kommen und schwören einen regelrecht ein, nichts "nach außen" zu tragen. Ich gehe davon aus, dass die meisten FK wissen, was ich damit meine ...

    Und Zickenkriege und Mobbing unter den CDLs (genau deswegen) hab´ ich schon zur Genüge erleben dürfen ... erinnere z.B. mal an meine Erlebnisse im Chateau Göttingen ... sh. hier ...
     
    nakedtiger gefällt das.
  8. nakedtiger

    nakedtiger Sachsenlegende

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    734
    na da zahl ich lieber 60 pro Nummer und hab gute Erlebnisse. ;-))
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden