Goldentime

  1. Forum aktive Frauen

    Hallo Leute, eine kurze Info zum Unterforum aktive Frauen.

    Dieses ist etwa vergleichbar mit dem Best off. Das heißt, es kann in diesem Teil des Forums von Euch nicht geschrieben werden. Die Mods werden die Berichte zu den Damen nach Stadt bzw. Stadt & Location hier sammeln, und jeweils in einem Thread zusammenfassen, damit wir einen besseren Überblick haben.

    Wer sich die aktuellen Berichte anzeigen lassen möchte, unten bei den Optionen ist das einstellbar.

    Information ausblenden

Bericht Andrea Dresden (Studio P24)

Dieses Thema im Forum "Dresden - P24" wurde erstellt von caleun, 11. Juli 2014.

  1. caleun

    caleun Einsteiger

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    14

    Ich bin zwar hier eher der stille Leser, aber um auch anderen eine Enttäuschung zu ersparen und um mir ein wenig Luft zu verschaffen heute mein erster Beitrag:
    Es sollte mein erster Besuch in einem Club sein - und so bin ich auf das P24 in Dresden gestoßen. Ambiente und Profile der Mädchen angeschaut und mich für Andrea entschieden. Anruf und einen Termin um 12.30 Uhr abgestimmt.
    Der Empfang von ihr war in Ordnung (Kleidung, freundlich...), auch die Bilder im Profil entsprechen den Tatsachen, ebenso das Alter. Ok, "Andrea" ist sicher ihr Künstlername - sie sprach nur gebrochen deutsch...
    Dann wurde ich zur "Kasse" geführt und habe 120€ für eine Stunde (Massage und alles was die Dame lt. Profil anbietet) an eine andere, sehr tolle Frau abgegeben (lange Haare, blond - Chefin?, Personal? kennt jemand hier diese Dame?)
    Dann ging es bis ins Obergeschoss - Zimmer und Bad ordentlich und sauber.
    Als ich aus dem Bad kam hatte Sie sich ihrer Kleidung leider bereits komplett entledigt (schade - da wollt ich eigentlich noch ein wenig Hand anlegen...). Wie es sich für eine Massage gehört, erst einmal auf den Bauch legen. Mit warmen Öl wurde massiert, soweit in Ordnung. Sie saß immer sehr weit hinten um möglichst nicht berührt zu werden. Dann auf den Rücken drehen und es ging an die Vorderseite meines Körpers. Auch hier war sie bedacht sich immer auf meiner Kniehöhe zu halten um nicht vollständig für meine Hände erreichbar zu sein. Ihre Schenkel waren fest zusammengepresst...
    Die Konversation war sehr dürftig - wenn ich nichts gesagt hätte, wäre nur Schweigen gewesen.
    Nachdem alles geölt und verrieben war, massiert sie vorsichtig mein bestes Stück und legte sich schon den Gummi parat... Ich fragte "FO" und sie antwortete "30 €". Ich hielt dagegen "20 €". Sie willigte ein und ich war überrascht, dass ich die Kohle nicht sofort holen musste...
    Ihr französisch war sehr oberflächlich, quasi gleich null Interesse. Zwischendurch versuchte sie immer wieder, durch kräftige Handarbeit die Sache zum Abschluss zu bringen. Ich machte ihr dann deutlich, dass ich sie sehr gern verwöhnen wolle... Sie legte sich auf den Rücken und lag einfach nur da, den Blick zur Decke gerichtet und hoffend, dass es bald endet.
    Sie war sehr sauber in ihrem intimsten Bereich, schmeckte gut und während ich sie mit der Zunge verwöhnte, stieß sie die einstudierten "ah"- Töne aus. Eigentlich war mir die Lust schon ordentlich vergangen! Sie lag regungslos vor mir, selbst die Beine musste ich ihr spreizen...
    Dann ich wieder auf den Rücken, sie wischte mit dem Küchentuch eifrig noch mal drüber - dann ließ ich mich mit der Hand entspannen. Ich hatte auf Verkehr einfach keinen Bock mehr...
    Ich stand auch nach dem :sperm sofort auf und wollte ins Bad, fairerweise sagte sie mir, dass ich noch 10 Minuten hätte - aber nein Danke.
    Achso, die 20 € habe ich ihr natürlich noch gegeben (wofür...???)

    Also, ich kann diese Dame nur aktiv nicht weiter empfehlen. Sie war zwar als Anfängerin im Profil beschrieben - eine gewisse Professionalität im "passiv sein" und "sich entziehen" war jedoch ausgeprägt.

    Fazit: Nein Danke!!!
     
    Marcus und Cacher gefällt das.

  2. Alman_81

    Alman_81 Obersachse

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    308
    Zwei mal im Studio P24 Dresden

    Nun der zweite Besuch bei Andrea (ausländisch, gutes Deutsch)

    Wollte eigentlich zu Isabelle, aber die ist ja leider nicht mehr da.
    Habe mich daher für Andrea entschieden. diesmal wurde auch kein Getränk angeboten...

    Wieder erst mal 70430 gelöhnt und dann ab nach Oben.

    Auch erst mal wieder frisch gemacht und dann ab ins Zimmer und auf das Bett. Merkte da schon, dass sie leicht distanziert war, dachte mir aber, dass sie wohl noch ein wenig braucht um in Stimmung zu kommen :zwink

    Deshalb habe ich das Angebot einer Massage am Anfang angeboten.
    Aber scheinbar war nicht ihr Tag, oder sie arbeitet immer so...
    Schaute regelmäßig auf die Uhr und strahlte Lustlosigkeit aus, so das nicht wirklich Stimmung bei mir aufkam.
    Irgendwann gummierte sie meinen kleinen und verwöhnte ihn französich (welches erstaunlich gut war). Dann ein wenig Gleitgel und dann Ritt sie mich, dann noch ein Stellungswechsel in die Missio, wobei sie dann die ganze Zeit mit ihrer hand mein bestes Stück kontrollierte, damit ich wohl nicht zu weit in sie eindringe oder was auch immer.

    Insgesammt, war dies irgendwie kein befriedigendes Erlebnis bei ihr.

    Sieht hübsch aus, die Angaben stimmen ebenfalls aber die Gesammtperformence hat mich in keinster Weise überzeugt, vielleicht hatte sie auch nur einen schlechten Tag.

    Mein Fazit: keine Weiterempfehlung


    Es ist schon Interessant, wie unterschiedlich die Damen an einer Adresse arbeiten aber Mandy werde ich auf jeden Fall wieder besuchen.

    Bei den Schwänen ist das irgendwie Anders, habe da fast alle für mich interessanten Schwänchen gehabt und es war immer Top.

    Gruß Alman
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Oktober 2014

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden