Goldentime

  1. Ab und zu gibt es auch mal gute Neuigkeiten, die unser Forumleben merklich erleichtern. :)

    Ab sofort kann die Verlinkung zu Kaufmich wieder normal ohne Einschränkung genutzt werden, wie zu jedem anderen Anzeigenportal auch.

    https://www.kaufmich.com/xyzabc

    Also, keinen Punkt mehr weglassen bzw. setzen usw. :)

    Information ausblenden

Frage Zgorzelec / Jelenia Gora / Entlang A4 E40

Dieses Thema im Forum "Überregional: Ausland - Archiv der Fragen - Zu" wurde erstellt von MisterMan, 2. September 2011.

  1. MisterMan

    MisterMan Gesperrt

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    46

    Ein Hallo an alle "GO EAST"-ler !

    Da der Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. vom € zum PLN so günstig ist, wie mindestens seit Jahresfrist nicht mehr, wollte ich in den nächsten Tagen (oder besser Nächten :zwink ) unseren östlichen Nachbarn gern mal wieder einen Besuch abstatten und dabei auch "das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden".

    Bei meiner Suche hier im Forum habe ich aber außer zum Gebiet Leknica-Trzebiel kaum etwas aktuelles gefunden.
    (...hatte dort zwar auch schon mal nachgefragt, aber die Situation da ist mir doch etwas zu "straßenlastig"...,nicht, daß ich mir das nicht mal "ansehen" würde, aber für "die Nacht" sollte es schon ein Club sein... und diesbezüglich ist mir der doch etwas beschwerliche Weg über Landstraßen und durch zahlreiche Ortschaften doch etwas "zu heikel"...im Moment)

    Deshalb hier meine Frage: :frage

    Kann jemand etwas zur "aktuellen Situation" (hauptsächlich Clubs, aber auch alles andere wie Privats oder Straße) im Raum Zgorzelec, so in etwa bis Jelenia Gora oder entlang der Autobahn bis ca. Legnica sagen ?

    Wenn ich hier "aussagekräftige" Informationen erhalte, die mich zu einem Besuch überzeugen, werde ich auf alle Fälle auch davon berichten !

    Vielen Dank im Voraus

    :bier
    MM
     
    Bukowski, Petra&Peter und Saexer gefällt das.

  2. Carlo

    Carlo Obersachse

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    17
    Hallo,
    schau mal Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. oder Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Vielleicht hilft dir das weiter

    Gruß
     
  3. Neuromancer

    Neuromancer Obersachse

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    546
    Ich habe mir mal eine Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. gebastelt, um ein wenig den Überblick zu bekommen, wo in Polen was los ist. Die Skala ist wie folgt: lila <= 5, rot 6-14, gelb 15-24, grün: viele. Datenquelle war Odloty im Juli. Bei den Orten unter 5 habe ich nicht alle eingetragen.

    Leider ist im grenznahen Gebiet nicht allzuviel los oder es läuft über andere Schienen als Odloty oder die Deutschen sind nicht die Zielgruppe.

    Wahrscheinlich muss man bis Breslau fahren, um ein wenig Auswahl zu haben und auch noch ein paar Bordelle, die man ohne Terminvereinbarung anlaufen kann, falls es mit den Odloty-Girls nicht klappt.

    Weiterhin ist meine Beobachtung, dasss die Sprachbarriere umso größer wird, je kleiner die Stadt ist, und klein bedeutet in dem Zusammenhang schon Einwohnerzahlen um 500.000 Personen, dh. in Warschau klappt es mit telefonieren in jedem Fall besser als in Breslau.
     
  4. MisterMan

    MisterMan Gesperrt

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    46
    Hallo Carlo,

    Freut mich, daß Du mir behilflich sein wolltest.
    Die "gängigen Webseiten" kenne ich aber auch schon
    und darüber hinaus noch den Sexatlas.

    Aber ich erhoffte mir hier mehr eine Information aus erster Hand, welche Etablissements derzeit zb. in Zgorzelek besuchbar sind u
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
  5. MisterMan

    MisterMan Gesperrt

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    46
    Oh cool Neuro!
    ...jetzt hat sich mein erneuter "Hilferuf" ja fast mit Deinem Post überschlagen... :)

    Ich werde die Karte mal sorgfältig studieren.

    Aber eins mal "unbesehen" vorweg: Ich glaube nicht, daß die Prostitution zur Grenze hin weniger wird. Die haben nur kaum Werbung auf den einschlägigen (polnischen, bzw. in erster Linie an Polen gerichtete) Webseiten nötig, weil eben wegen der Grenznähe auch so genug (deutsches) Klientel kommt.

    Danke Dir erstmal

    :wink
    Gruß MM
     
  6. Neuromancer

    Neuromancer Obersachse

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    546
    Ich sehe gerade, ich habe noch eine weitere Farbe verwendet, eine Art bläuliches Lila. Dort gab es zwar kaum freischaffende Mädels, dafür einen oder mehrere Nachtclubs, die mir interessant vorkamen. Und außerdem gab es noch eine Ausnahme, irgendein Kuhdorf am Arsch der Welt, wo ein Haufen Mädchen annonciert haben (man könnte glauben, die Dorfbevölkerung nutzt odloty als Ersatz für ein soziales Netzwerk), ich denke aber, dass die zu einem Club gehören, da war auch einer vorhanden, und habe den Marker entsprechend gesetzt.

    Ansonsten habe ich eher eine andere Meinung, was das Gewerbe im grenznahen Raum angeht. Abgesehen von den Nachtclubs hinter der Grenze mit einer erstaunlichen Dichte zum Beispiel in Leknica oder Gubin vor ein paar Jahren und einer genauso erstaunlichen geringen Anzahl im Gegensatz dazu zum Beispiel in Zgorzelec (dort gab/gibt es ja wohl nur drei, ich kenne keinen davon), die sich auch unmittelbar an deutsche Kundschaft richten, sträflicherweise aber kaum in Werbung, und sei es eine gepflegte Homepage, investieren, denke ich, wird da nicht viel los sein. Einerseits gibt es nur wenig größere Orte hinter der Grenze, die Damen werden Angst vor dem Gerede des Umfelds haben (je kleiner der Ort, umso mehr), Bekanntmachung bei der potentiellen Kundschaft dürfte für potentielle Anbieterinnen schwierig sein, vielleicht fehlt sogar das Wissen um einen Markt, der hier vorhanden ist (denn bei den deutschen Preisen würde durchaus der eine oder andere auch eine längere Anfahrt in Kauf nehmen und nicht zu letzt hätte das ganze auch einen abenteuerlichen Reiz).

    Gäbe es ein florierendes Gewerbe, würden sich sicher früher oder später auch Berichte hier anfinden. Mir ist eigentlich nur einer bekannt, der erfolgreich ein paar Kontakte im "Hobby"-Bereich geknüpft hat, mir ist es nicht gelungen, aber ich habe es auch nicht so ausdauernd versucht.

    Ich glaube auch, die polnischen Mädchen, die Geld verdienen wollen, ziehen gleich in Richtung Deutschland, FKK-Clubs zum Beispiel. Man sieht auch jedes Mal im Berlin-Warschau-Express ein paar geile Schnitten, die absolut danach aussehen, als ob sie zur Arbeit fahren oder von der Arbeit kommen.

    Noch mehr wundern tut mich eigentlich die ganz ähnliche Lage an der tschechischen Grenze, zumal mit etlichen großen Städten in Grenznähe die Situation viel besser sein sollte. Es wundert mich immer wieder, dass zum Beispiel in Decin, Usti, Teplice, Liberec kaum Angebote vorhanden sind, die sich an deutsche Kundschaft richten.
     
  7. MisterMan

    MisterMan Gesperrt

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    46
    Hallo Neuro,

    Eins vorweg: Mir geht es nicht darum rechtzuhaben oder nicht, meist ergibt sich die Wahrheit "stückweise" aus der Summe der Ansichten.

    An Deiner Einschätzung ist selbstverständlich viel Richtiges.
    Besonders was die Besiedelungsfrage betrifft und damit verbunden: fördernde oder tabuisierende Effekte.

    Ich würde trotzdem nicht so weit gehen, zu sagen, daß die Prostitution zu Polens Westgrenze hin weniger ausgeprägt ist.
    Man muß das selbstverständlich in Abhängigkeit zur allgemeinen Bevölkerungsdichte sehen und da finde ich, z.B. bei Zgorzelec mit ca. 32000 Einwohnern, 2 bis 4 Clubs (wenn ich da auf dem genauen aktuellen Stand wäre, hätte ich diese Frage hier nicht stellen müssen) und derzeit 3 Mädels bei Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. und bis letzte Woche war auf Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. noch eine weitere etwas ältere Dame (glaube 39 Jahre alt, ist aber momentan nicht mehr dort präsent)
    gelistet, nun auch nicht "sooo mager".
    In deutschen Städten dieser Größenordnung findet man meist überhaupt kein Angebot.
    Die großen polnischen Industriegebiete und damit auch die Metropolen des Landes befinden sich freilich weiter östlich.
    An der Westgrenze sind ja meist nur die "ehemaligen Osthälften" der jeweils deutschen Dependancen, wie eben Zgorzelec, Gubin etc. als größere Ansiedelungen vorhanden und ansonsten kommt erst mal meilenweit Wald und Ackerland. Das da "nichts" ist, ist auch irgendwie logisch.

    Deine Ansicht zu Nordböhmen:
    kann ich allerdings überhaupt nicht teilen.

    :bier
    Gruß MM
     
  8. Neuromancer

    Neuromancer Obersachse

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    546
    Hallo nochmal,

    auch mir geht es natürlich nicht darum, recht zu haben.

    2 oder 3 Mädels in Zgorzelec, von denen auch noch unklar ist, ob diese überhaupt erreichbar sind, und 3 oder 4 Clubs, die man erst suchen muss (einer ist glaube ich gleich nach dem städtischen Grenzübergang direkt an der Neiße... falls es den noch gibt) und von denen keine Berichte vorliegen, ziehen mich nicht so zwingend auf die Autobahn. Gubin oder Leknica waren da (früher) doch deutlich attraktivere Ziele.

    Was es noch so hinter der Grenze gibt, Zary, Zagan (ok, kleiner), Slubice, Rzepin (auch kleiner) oder auch Legnica (über 100.000 Einwohner), nichts oder grade mal 2 Anzeigen bei Odloty. Zielona Gora ist dann wieder eine positive Ausnahme. Dagegen finde ich, wird über unsere kleineren Städte wie Bautzen, Görlitz, Zwickau, Plauen hier schon immer mal berichtet.

    Also entweder es gibt noch was in Polen, dann habe ich es nicht gefunden, oder die Polen haben den Markt nicht erkannt oder der Markt ist zu unattraktiv oder es gibt den Markt gar nicht.

    Bezüglich des Angebots in Böhmen meinte ich vorrangig die Existenz von Wohnungsbordellen. Clubs gibt es natürlich an fast jedem GÜ und auch in Großstädten. Aber private Hobbyhuren? Ok, es gibt Dana in Teplitz, aber wie würde man davon erfahren (wenn nicht hier)? Aber gibts auch ne Dana in Usti, Decin etc.? Vor Jahren habe ich mal escort.cz, irgendwelche Online-Annoncenblätter usw. durchsucht, da gab es fast nur Angebote in Prag. Der Cocky hat ja auch schon berichtet, wie schwer es ist, Kontakte zu knüpfen, Onlinetranslator usw.

    In Prag war ich auch schon mal, nur mäßig erfolgreich, die Sprachbarriere. Aber ich kenne auch Leute, die sich auf Prag spezialisiert haben, so wie meinereiner auf Warschau :pimp.

    Gruß
    Neuro
     
  9. thomas1259

    thomas1259 Sachse

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    13
    hallo
    also in zgorzelec kenn ich nur 2 clubs.
    waren früher bedeutend mehr.
    in dem bei der fußgängerbrücke war ich erst beim stadtfest :)
    dachte ich müßte schlage stehen aber weit gefehlt. ich war der einzigste.
    drei damen aus UK
    optik 2-3
    bin mit einer für ne stunde aufs zimmer
    50 +10 als "anreiz"
    normaler service
    nach einigem lecken verzichtete sie dann aber doch auf den gummi beim blasen und sogar küssen ging.
    billig druck abbauen geht, richtig geiler sex ist anders.
    bin am überlegen in nächster zeit den zweiten club zu besuchen, mal sehen was da da ist.

    die "ältere" dame von der du redest kenn ich gut. alles möglich aber eben etwas füllig, aber lieb und gibt sich mühe.

    die anderen beiden anzeigen hab ich zwar auch gesehen aber noch keinen kontakt.
     
  10. MisterMan

    MisterMan Gesperrt

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    46
    Hallo thomas,

    Danke für die Information.
    Wenn der Club über die Altstadtbrücke "sicher" geöffnet hat (was ja wohl auch nicht immer so war?!) ist das ja schon mal was.
    Den wollte ich seit längerem schon mal testen.

    @Neuromancer: auf Deinen Post hier antworte ich auch noch, brauch ich aber etwas mehr Zeit, als ich im Moment habe.

    Gruß
    MM
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2011
  11. Matthias_79

    Matthias_79 Einsteiger

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    besuch in Danzing

    Hej, war jetzt in Danzing und hab mich über odloty.pl mit einer netten Frau verabredet:

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    sprachtechnisch hat es gut geklappt und es war der Hammer... echt eine gute Sache ... und bezahlt wurde eben in zloty.. ist auch besser so.
     
  12. Matthias_79

    Matthias_79 Einsteiger

    Registriert seit:
    9. September 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    3
    Kontakte in Westpolen

    Einfach etwas weiter weiter nach Polen fahren... da kann auch die eingebaute Karte in Odloty.pl helfen... Boleslawiec ist auch eine gute Adresse, nur 70 km von Görlitz.
    In Boleslawiec habe ich mich auf der Durchfahrt mit Janina getroffen, ihr deutsch ging schon ganz gut

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    einfach die eingebaute Karte auf der Seite Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. benutzen.... ciao Matthias
     
  13. könner

    könner Obersachse

    Registriert seit:
    21. April 2008
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    15
    Bei ihr wahr ich auch schon :sperm ging gut mit die kleine und wahr sehr freundlich und nicht abgeneigt zum Sex :up:uengel
     
  14. thomas1259

    thomas1259 Sachse

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    13
    er hast fast immer offen, nur beim wechsel der damen kann es sein das er ein paar tage zu ist bis nachschub kommt. sind alles russen oder UK
     
  15. thomas1259

    thomas1259 Sachse

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    13
    hab mich auch schon mit ihr geschrieben, leider macht sie keine hausbesuche bis görlitz und mein auto möchte ich nicht ne nacht in polen stehen lassen :)
     
  16. MisterMan

    MisterMan Gesperrt

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    46
    Hallo thomas
    Demzufolge hast Du Dich bei Odloty wohl angemeldet, schlußfolgere ich mal, ansonsten kann man sie ja wohl nicht anschreiben, oder ?

    Und wie hast Du sie kontaktiert und in welcher Sprache habt ihr euch geschrieben ?
    Reicht ihr nach eigenen Angaben "schwaches" Deutsch zum kommunizieren ?

    Auch ihr anderen seid gefragt: Wie läuft das mit der Kontaktaufnahme ?
    Telefonische Kaltaquiese oder erst mal Chat ?

    Danke für die Antworten

    :bier
    MM
     
  17. thomas1259

    thomas1259 Sachse

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    13
    ich schreib immer auf polnisch und deutsch.
    und tel macht wenig sinn, kaum eine kann so gut deutsch.
    nur über mail oder direkt wie bei odloty
     
  18. MisterMan

    MisterMan Gesperrt

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    46
    Also meinst Du, es zahlt sich aus, sich bei odloty anzumelden...
    (bekommt man in Folge dessen recht viele Pornospam...:rolleyes: ?)
    und bei Roksa kommen ja dann ehj nur die in Frage, die eine e-mail Adresse angegeben haben.

    Aber ich meine, irgendwie muß man ja dann doch mal "miteinander reden" oder triffst Du die konkrete Verabredung auch per Mail und dann steht ihr euch zum gemailten Zeitpunkt irgendwann gegenüber und es geht "wortlos" in die Kiste ...oder wie muß ich mir das vorstellen :confused:

    Ich meine, ich hab da absolout keine Erfahrung damit! ...aber interessant wäre es schon mal.

    :bier
    MM
     
  19. thomas1259

    thomas1259 Sachse

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    13
     
  20. moesislak

    moesislak Sachse

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    @MisterMan
    Odloty kostet nichts und du kannst dir ne Liste von Favoritinen erstellen und per PN mit ihnen Kontakt aufnehmen.
    Spam kommen keine, nur Infos wer von deinen Favoritinnen aufgehört hat oder gerade pausiert.
    Ich ruf immer gleich bei den Damen an. Können sie kein Englisch oder Deutsch gehen sie eh nicht ans Telefon. Wenn sie rangehen, können Sie auch mehr als nur den Preis sagen und fickificki...
    Bei Odloty steht sowieso immer dran, wie gut die Damen Fremdsprachen können. Das ist auch nicht gelogen, würde denen ja auch nix bringen. Die Damen kosten dann normalerweise 50 Zl mehr. Aber für 150 - 200 ist immer was zu finden. Für jeden Geschmack. Ab 300, was immer noch ein ordentlicher Preis für unsere Verhältnisse ist, steigt normalerweise auch die Qualität an.
    Viele sind wirklich Semi-Profis. Abzocke bei den BS viel übblicher als bei den Damen mit eigener Wohnung. Hin und wieder die letzten Barracken, oft aber auch ganz normale, saubere 2-Zimmer-Wohnungen in ordentlichen Gegenden. Leider weiß man das vorher nicht. Die Qualität der Bilder bei Odloty ist zu beachten. Wenn sich hier Mühe gegeben wurde dann ist öfter auch das Wohnumfeld einigermaßen. Unscharfe Aufnahmen oder Handybilder in Spiegel geknipst kannste außen vor lassen.

    Grüße,

    Moe
     
  21. MisterMan

    MisterMan Gesperrt

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    46
    Hallo.

    Wie ist denn der "Club 22" in Zgorcelec und das "Cindy" in Lagow "über die Feiertage" und die Woche dazwischen geöffnet ?

    Weiß da jemand was von Euch aus der näheren Umgebung?

    Vielen Dank für eine oder mehrere "auf- oder ausschlußreiche" Antwort (en) im Voraus :) und allen "Frohes Fest" !

    MM

    :bier
     
  22. MisterMan

    MisterMan Gesperrt

    Registriert seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    46
    Hat denn in der Zwischenzeit keiner von den Usern, die in Görlitz oder unmittelbarer Umgebung beheimatet sind, mal 50 Meter über die Neiße geschaut :confused:

    In Schlesien herrscht scheinbar allgemeiner Winterschlaf :schnarch :schnarch :schnarch
     
  23. Saexer

    Saexer Gesperrt

    Registriert seit:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    8
    Ich bin zwar genauso wie du nicht aus der näheren Umgebung und ich kann auch nicht sagen, ob zwischen Weihnachten und Silvester dort geöffnet war, aber derzeit zumindest ist der "Club 22" ganz normal geöffnet und mit 5 Mädchen besetzt.
    Für einen Club echt preiswert! auch die Getränke für dich und die Damen, Service nie grottenschlecht, aber von Frau zu Frau doch unterschiedlich.
    Ich war im Herbst par mal und letzte Woche mal wieder dort.
    Wenn ich mal bisschen mehr Zeit finde, berichte ich demnächst mal ausführlicher darüber.
    "Cindy" ist ja mehr so ein Wohnungspuff. Dort brennt zwar die ganze Nacht Licht inklusive Leuchtreklame, aber nach Mitternacht hat man dort wohl kaum mehr Glück. Einmal hatte ich dort wegen der Beleuchtung halt auch mal geklingelt, aber ein verschlafenes Mädchen "noch mit Kissen im Gesicht" murmelte nur was von: nix, alle schlafen...

    Der Saexer
     
  24. Coupefahrer

    Coupefahrer Jungsachse

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Wo befindet sich den der Club 22??????
     
  25. Saexer

    Saexer Gesperrt

    Registriert seit:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    8
    Direkt gegenüber der Görlitzer Altstadt am Polnischen Ufer der Neisse, ungefähr 150 m von der Fussgängerbrücke in Richtung Autobrücke.
    Sozusagen im Polnischen Teil der Görlitzer Altstadt.
    Ringsum werden gerade ganze Strassenzüge und Gebäudeensembles saniert und rekonstruiert, sodas der Club sich wohl bald in einem ganz edlem Viertel befinden wird.
    Durch die Leuchtwerbung ist er auch nicht zu übersehen.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden