Goldentime

Bericht Weißenfels - Zauberhafte Delia

Dieses Thema im Forum "Sachsen-Anhalt: Clubs & Wohnungen & Laufh" wurde erstellt von Novum, 29. Januar 2019.

  1. Novum

    Novum Jungsachse

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    59


    Stadt: Weißenfels
    Name DL: Delia
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:0151-24380457
    Bilder DL:
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location:
    Strasse/Nr.:
    Ambiente:
    Empfang/Kontakt:
    Nationalität:
    Sprache:
    Alter DL: 18 - 21 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: C - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Deutlich sichtbar am Oberkörper/Arm
    Piercings: nur Bauchnabelpiercing
    Service:
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: 70 €
    Positive Punkte: Alles
    Negative Punkte: Keine
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 10 von 10




    Bericht


    Zauberhafte Delia

    Eigentlich bin ich im P6-Ruhestand, da die Chance auf ein gelungenes Treffen mit den Damen meiner Wahl immer seltener wurden. Aber immer, wenn so eine Zaubermaus wie jetzt Delia In der Gegend ist, packt mich die Fleischeslust doch wieder. Also kurz entschlossen ein unerwartetes Zeitfenster aufgerissen und nach WSF gedüst. Leider war die Dame meines Herzens nicht frei und ich musste in die Warteschleife. Kurz bevor ich es aufgeben wollte habe ich sie doch noch per Telefon erreicht und konnte wenig später durch ihre Tür schlüpfen. Wie in anderen Berichten schon erwähnt, trägt sie beim Empfang nur ein Lächeln. Ihre Erscheinung wirkt etwas schlanker und zierlicher als die Bilder. Das betrifft auch die Brüste, welche nichtsdestotrotz perfekt zum Gesamtbild passen. Ein Körper wie gemalt, kein Gramm zu viel oder zu wenig. Das Gesicht eher ungeschminkt, wirkt natürlich nicht so perfekt wie auf den Bildern. Eher wie das hübsche Mädchen von nebenan. Da mein Zeitfenster nun nicht mehr so groß war, musste ich mich mit 70430 begnügen. Nun, so fit bin ich ohnehin nicht mehr im Dreistellungskampf, stellte sich erstmal als ausreichend heraus für den Erstbesuch. Von nun an war alles schön. Der Blowjob war so gut, dass ich den anschließenden GV nach einer Weile einstellte um das Finale auf die französische Art zu genießen. Meine Hände und Lippen durften während der gesamten Zeit ihren herrlich jugendlichen Körper erkunden. Nur bei tieferem Fingern kam ein Stopp. Sie selbst spart nicht mit sehr gefühlvollen Körperküssen, die nicht nur ein Aufsetzen der Lippen sind. Ihre Pussy habe ich so richtig durchgeschleckt, ich wollte gar nicht wieder aufhören. Oh Gott war diese Pflaume ein optischer, haptischer und geschmacklicher Genuss. Nach dem Schuss war nicht gleich Schluss ,ich durfte weiter an ihr knabbern, saugen und streicheln wo immer ich wollte. Keinerlei Zeitdruck oder Gezicke. Die Frage nach den ZK fehlt noch, habe ich nicht gefordert und weiß daher auch nicht, ob sie diese macht. Ich habe auch meine Zunge soviel zwischen ihren Beinen gehabt, da war nicht viel Gelegenheit für ZK. Mein Fazit: Das Beste, was mir seit langem vor die Flinte gekommen ist. 6er im Lotto ist öfter, als das so eine Schönheit so einen guten Service abliefert. Eigentlich kommt bei mir jetzt wieder eine längere Pause, aber wenn Delia in der Nähe ist, dann könnte ich ganz schnell wieder auf der Matte stehen.
     
    Nickmann4, Pitt, Wüstling und 5 anderen gefällt das.

  2. Herr Müller

    Herr Müller Gesperrt

    Registriert seit:
    1. Januar 2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    93
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    0151-24380457
    Langendorfer Str. 12
    Weißenfels

    Tipp!

    Seit Ende 2018 on Tour. War bereits mindestens einmal in Weißenfels (s.o.).

    Rumänien, angeblich tatsächlich noch 19.

    Sehr natürlich und nahbar.

    Hübsch. Sehr sogar.

    ZK lt. einem Werbeonkel auf LF ggf. im Eifer des Gefechts.

    Bei mir gab es (nur) Mundküsschen. War aber geil genug.

    AV angeblich gegen Aufpreis.

    Sehr guter BJ.

    Motivierter GV.

    Die Kleine wurde klatschnass, ich glaube, das war keine Creme, sondern Natur.

    Kein blödes oder aufgesetztes Getue, sondern einfach bei der Sache.

    70430 oder 120460.

    M.E. ein echter (und für mich theoretisch erster) Highlight in Weißenfels. Allerdings hatte ich sie vergangene Woche im Frankenland besucht.
     
  3. Pitt

    Pitt Sachsenlegende

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    575
    Eigentlich würde ich bei den Bildern und der Adresse über SL bestenfalls eine Art Optikfick zum höheren Preis erwarten. Aber so wie ihr das beschreibt, ist diese Delia mal wieder eine Ausnahme von der Regel. Thx
     
    Nickmann4 gefällt das.
  4. Herr Müller

    Herr Müller Gesperrt

    Registriert seit:
    1. Januar 2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    93
    @Pitt
    Deine ersten Gedankengänge waren auch meine.

    Doch die positiven Feedbacks rissen nicht ab. Aus Kassel, Fulda, Eisenach, Erlangen/Nürnberg ...
    Siehe Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar..

    Trotzdem war Delia seit Ende 2018 zwar stets, aber immer nur im Hinterkopf und höchstens Plan B.

    So schwer wog das negative Bild über SL!

    So buchte ich sie nur, weil meine Favoritin nicht verfügbar war und ansonsten Alternativen fehlten.

    Gott sei Dank!

    Man bekam den Eindruck, sie sei wirklich nymphoman.

    Wie auch immer. Zumindest ist sie fleißig. Und eng. Saueng.
     
    big321, Wüstling, Nickmann4 und 2 anderen gefällt das.
  5. HOTGladiator

    HOTGladiator Jungsachse

    Registriert seit:
    17. Juni 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Die kleine Maus ist jetzt wieder in Leipzig... da müsste man glatt mal hin.
     
    big321 gefällt das.
  6. Fux

    Fux Sachsenlegende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    744
    Ja mach mal! Und vielleicht auch einmal hier berichten, wenn’s keine Umstände macht! ;)
    Dankeschön
     
    km-hl71 und big321 gefällt das.
  7. Pitt

    Pitt Sachsenlegende

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    575
    Derlei Post´s sind doch wirklich so nützlich wie eine Hose mit drei Beinen. Da bin ich ganz beim FK Fux. Keine dämlichen Absichtserklärungen bitte, sondern hingehen und berichten!

    Aus einer spontanen Laune heraus, auf dem Weg von Nürnberg nach Berlin, bin ich mal kurz von der A9 runter und hab das Girl noch in WSF besucht. Wohl der Hitze sei Dank bekam ich einen Termin zur Wunschzeit.

    Dass die Einfahrt in diese Stadt ihre offensichtliche wirtschaftliche Schwäche zeigt, sei nur am Rande bemerkt. Falls dieser Eindruck trügt hier schon mal mein Sorry an die Einheimischen.

    Sie rief die schon genannten 70 Euro für die halbe Stunde auf. Sie machte einen netten, aber doch recht professionellen Eindruck auf mich. Und C-Cups sind es gewiss auch nicht.

    AV bietet sie für 30 Euro an, wonach ich nur aus Neugier gefragt habe. ZK gab es nicht. Meine zarten Versuche in die Richtung prallten an fest verschlossen Zahnreihen der jungen Lady ab. Die allgemeine, teils fast euphorische Begeisterung der Vorposter kann ich aber nicht teilen. Gewiss kein Reinfall, aber auch nicht mehr als eine 08/15-Nummer, die sich nicht tief in mein Gedächtnis einbrennen wird. Ich hatte aber nicht den Eindruck, dass die Chemie zwischen ihr und mir nicht stimmte. Das Girl hat gewiss einen akzepktablen Job, jedoch ohne Highlights, gemacht. Für mich also keine Wiederholung, solange ich andere Damen buchen kann.

    Und die Zeit beginnt dort bei der Geldübergabe zu laufen und die Zeit für´s Duschen zählt mit. Sie stellt nämlich den Timer vom Handy. Und als sie meinte, die Zeit sei um und ich mir sicher war noch mindestens 5 Minuten zu haben, ging mir das berühmte Licht auf.

    Die 70 Euro sind wohl auch nur wegen der Optik angemessen oder weil die Männer es bezahlen. Im direkten Vergleich zu anderen SDL nicht. Bei den Plauen-Modellen hab ich dafür eine halbe Stunde, kann innig knutschen und die Zeit im Bad ist nicht die teure Fickzeit. Ebenso bei den Tauben in LE oder bei einigen Adressen in Berlin.

    Somit hab ich für mich mal wieder (m)einen Faktencheck gemacht und meine Erfahrung, dass man bei SL nichts verpasst, wenn man etwas anspruchsvoll ist, wurde bestätigt.
     
    big321, Wüstling, Salax und 4 anderen gefällt das.
  8. km-hl71

    km-hl71 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    2.069
    danke mal wieder für deinen Test. Hatte tatsächlich in Erwägung gezogen da mal aufzuschlagen, ob Wfs oder LE. Aber genau so wie du es schreibst, genau so hätte ich die Sache eingeschätzt das dies so abläuft. Von daher DANKE.
    Zum o,g, Zitat Bin nicht aus Wfs aber kenne ebend die ganzen Städte hier und herum. Nicht jede Stadt hat eben den Vorteil über den Länderfinanzausgleich am Leben erhalten zu werden. Aber das ist ein anderes Thema. Da fallen mir gleich noch paar mehr solcher Städte ein, und man muss sagen, dass man auch WFS noch auf Rosen gebettet ist. Es geht auch schlimmer. Nur mal so weil sich viele der Wahlergebisse wundern die da so sind. Während man uns dummen Provinzlackeln suggeriert das die Steuereinnahmen überquellen ist das leider die nackte Realität. Sorry fürs OT
     
  9. paladin66

    paladin66 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    7. August 2007
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    72
    Aufgrund der größtenteils positiven Beiträge wollte ich sie heute auch testen.

    Am Montag vereinbarte ich per WhatsApp einen Termin für heute 11:00 Uhr. Delia nahm den Terminvorschlag an und schrieb noch das ich mich 30 min vor dem Treffen bei ihr melden sollte. Das tat ich auch. Als ich dann an besagter Adresse ankam, stand ein weitere Kunde vor der Haustür und klingelte bei Delia. Ich dachte mir das es interessant wird, wer "ran" darf. Aber es öffnete niemand. Nach weiteren Klingelversuchen meines Mitstreiters öffnete Alice das Glasfenster der Wohnungstür und pflaumte den anderen Typen an, dass er aufhören solle zu klingeln. Delia würde laut ihrer Aussage noch schlafen! Und rums war das Fenster zu! Ich fragte meinen Mitstreiter was das solle. Er sagte nur das er telefonisch einen Termin mit Delia ausgemacht hätte.

    Unverrichtet zogen wir ab....

    Ich finde dieses Verhalten von Delia völlig unprofessionell! Ich habe nichts gegen Ausschlafen, aber dann soll sie für diesen Zeitraum keine Termine machen. Und dann auch noch doppelt. Unglaublich!
     
  10. Fighter7

    Fighter7 Einsteiger

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,ähnliches ist mir vorige Woche Donnerstag auch passiert .Ich hätte am Montag für Donnerstag einen Termin bei Delia vereinbart der telefonisch und per WhatsApp von ihr bestätigt wurde -auch da öffnete mir nach mehrmaligem Klingeln nur die Kollegin um mir mitzuteilen das Delia bereits einen Kunden hätte.Es scheint also bei ihr mit der schlechten Terminvereinbarung kein Einzelfall zu sein .
     
  11. Ringo II

    Ringo II Sachsenlegende

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    438
    Was sagt uns das ? Das Mädel einfach ignorieren !!! Nur so lernt sie draus. Es ist ja nun nicht so, als dass es keine Alternativen gäbe.
    Wer mich einmal versetzt hat, ist für mich erledigt. Die hört u. sieht nie wieder von mir. Hat aber ehrlicherweise gesagt bei mir auch ne Weile gedauert, bis ich soweit war. :Smilie Happy 059:
    Gruß
    Ringo:Smilie Trink 056:
     
  12. Herr Müller

    Herr Müller Gesperrt

    Registriert seit:
    1. Januar 2019
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    93
    So einen miesen (glaubwürdigen) Bericht vom @Pitt lese ich natürlich nach meiner Empfehlung nicht so gerne. Ich habe Delia aber auch nicht mehr besucht. Ich hatte das Gefühl, dass sich so eine Nummer (so wie wahrgenommen) vielleicht nicht mehr 1:1 wiederholen lässt (bei/mit mir). Es gab noch einen anderen Grund:

    SL. Irgendwas stört mich da gewaltig.

    Zum Thema Termin nehme ich die DL nach wie vor in Schutz. Termingarantie sollte bei KM (jedenfalls teilweise), bei Semi-Profis, bei festansässigen DL und an guten oder weniger guten Adressen mit HD erwartet werden können. Sonst ist das fast immer zwecklos. Ich kenne nur sehr wenige Freelancer, die sich so gut bez. Terminen organisieren, dass es für gewöhnlich klappt. Da fallen mir aus meiner Zielgruppe aus dem Bauch heraus nur Susi aus Kolumbien ein und Emi (wo ist die eigentlich, schon weder verliebt?). Das war's fast schon.
     
  13. nick1980

    nick1980 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    796
    Ich gebe auch mal meinen Senf zu dem Thema Terminvereinbarung.

    Bei den jungen Hühnern kann man das im Grunde vollkommen vergessen. Die erzählen einem am Telefon und im WhatsApp fast alles was man hören will. In der Regel hat man die Auserwählte nicht mal selbst am Telefon. Man muss einfach wissen, dass Terminvereinbarungen absolut nichts wert sind. Das ist natürlich blöd für Kollegen die eine weitere Anreise haben oder nur kleine Zeitfenster. Aber so ist es nun mal.

    Bei deutschen Sexarbeiterinnen oder Damen die schon länger im Geschäft sind und das professionell betreiben und sich einen Kundenstamm aufbauen wollen, sieht das anders aus. Die sind in der Regel sehr zuverlässig.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden