Relax-Insel Düsseldorf

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Tamara Chemnitz (Deutschland, Heinrich-Schütz-Str. 46)

Dieses Thema im Forum "Aktive Frauen" wurde erstellt von hollebolle, 3. August 2016.

  1. 3. August 2016
    hollebolle

    hollebolle Sachsenlegende

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    485

    Stadt: Chemnitz
    Name DL: Tamara/Verena
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL: 100% reale Bilder - nur 1-5 Jahre alt!
    Strasse/Nr.: Heinrich-Schütz-Str.46
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location: royal-apart
    Link Loc: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Nationalität: Deutschland
    Sprache: Deutsch
    Alter DL: 46 - 50 Jahre
    Haarfarbe: Braun
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,70m - 1,80m
    Figur: Normal
    Oberweite: D
    Tattoos: Keine Ahnung
    Piercings: Keine Ahnung
    Service: FT
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: €70
    Positive Punkte: Ihre Freundlichkeit
    Negative Punkte: Kommunikationsproblem
    Besonderheiten:
    Wiederholungsfaktor: 7 von 10




    Bericht

    War es ein Flop oder Top?!

    Hallo Männer!

    Ein paar Zeilen zu Tamara/Verena:

    Angerufen-> ging keiner ran.

    Danach anklingeln bei mir+SMS (Mag ich garnicht).

    Egal, ich rief zurück und eine sehr höfliche und nette Frau meldete sich, die mir auf Nachfrage alles erklärte.

    Termin gemacht( sie versicherte mir, dass ich mir keine Sorgen machen muss wegen versetzen und so) und hingedüst.

    Übrigens residieren auch Lunalove & Madleen von FEM in dem Haus.

    Geklingelt, Einlass gewährt und dann stand sie vor mir: WOW!So eine rassige, hübsche und freundliche Frau habe ich länger nicht getroffen.

    Sie fragte nochmals nach, ob sie den Service nochmal erklären soll, was ich natürlich bejahte.

    Geht los bei 50420 inkl. Blabla, dann 70430 inkl. ZK, französisch beidseitig, 69, Verkehr UND französisch mit Vollendung. Es gab noch 100445&120460 + zusätzlich inkl. Busensex und Massage.

    Ich wählte die 70430 Variante. Genau die hatte ich schon am Telefon favorisiert.

    Ein Wort noch zur Wohnung: Alles neu, alles sauber, alles gut. Selbst große Handtücher gibt es. Ein Lob an den Manager an der Stelle!

    Zum wesentlichen:

    Auf dem Bett eingefunden und schon legte sie los:

    Leg dich auf den Rücken, sonst geht das nicht. Hm, was meint sie wohl damit, Z.B. Doggy, Missy ausgeschlossen?

    Ich lies sie gewähren, als Mann beim Sex auf dem Rücken: damit kann ich gut leben. ;)

    Was dann folgte war ein Sensual-Blowjob vom allerfeinsten! So schön langsam und gefühlvoll, dass mir hören und sehen verging. Also nichts mit schnell abfertigen usw.

    Ich fragte sie, ob ich sie auch französisch verwöhnen darf/soll. Die Antwort war: Nein, das geht nicht! Französisch mit Vollendung kostet schon 70€ und nahm meinen Schwanz wieder in den Mund. Boah und nun, was macht Mann jetzt?

    Erst dachte ich daran abzubrechen usw. Aber ihr Fo, war spitze und ich eigentlich zu faul zum ficken usw.

    Ich hatte eine guten Tag und sie hat mir ne halbe Stunde sehr gefühlvoll einen geblasen. Sie als Profi hat natürlich kurz vor Schluss Gas gegeben und mich dann zum FT-Höhepunkt gebracht. Der Abschuss wurde im Mund durchgeführt, aber sie hat zu schnell "abgelassen".

    Naja, nichts ist perfekt, auch die attraktive Tamara/Verena nicht.

    Ich muss dazusagen, dass ich bissl ein auf "Anfänger " gemacht habe. Ich mache das gerne mal um zu testen wie die Damen mit einem Greehorn umgehen.

    Im AST hörte ich dann noch paar Dinge, die ich nicht glauben kann oder will. Die gehören aber nicht hier her.
    Fazit: Es war schön, jedoch mit etwas fadem Beigeschmack. Deswegen Flop oder Top als Überschrift.

    Alles in allem, ein feiner und langer Blowjob. Wer darauf steht sollte zu ihr.
    VG hollebolle

    PS: Drückt doch mal "gefällt mir", falls es euch gefallen hat. ;)
     
    old_man, Tender77, BärMuda und 3 anderen gefällt das.
  2. 28. Dezember 2017
    Bengel69

    Bengel69 Sachse

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    78
    Ich war adieses Jahre bei Tamara: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Sie ist aber erst nächste Woche in Chemnitz anzutreffen.
    Da ich meiner Meinung nach keinen Bericht geschrieben habe, hier eine kurze Zusammenfassung des erlebten:

    Ich war 30 min bei ihr, Preis ortsüblich,
    Alter zw. 45...50 jahren, sehr nett, deutschsprachig (kommt aus NRW),
    Der Akt: ausgiebigstes blasen teils im Stehen, wobei sie leicht dominant wirkt, anschließendes fummeln und grabschen an den großen Melonen war erwünscht, lecken ging nicht, der eigentliche GV war rel. kurz da sie mich beim Blasen sehr sehr gut in Stimmung brachte. Die gebuchte Zeit wurde aber eingehalten, da der OV wirklich sehr lang und ausdauernd war. Danach habe ich mich noch eine Weile gut mit ihr unterhalten - kein Zeitdruck usw

    Ich war zufrieden mit dem erlebten aber eine Wdh meinersets wirds nicht geben. Ich hatte damals auch einfach mal Lust auf eine reifere Dame....




    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    hier noch ein Bericht zu ihr: http://www.forum-sachsen.com/threads/chemnitz-tamara-verena-war-es-ein-flop-oder-top.54163/