Goldentime

  1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden
  2. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Sandra Dresden (Mickten)

Dieses Thema im Forum "Frauen a.D." wurde erstellt von Dresdner 69, 2. Februar 2009.

  1. Dresdner 69

    Dresdner 69 Obersachse

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    91
    Da ich einiges hier über Sandra (Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. )gelesen habe,wollte ich Sie besuchen.

    Angerufen Termin gemacht und schon stand ich vor der Tür,mir öffnete Silly,welche nun gar nicht nach meinem Geschmack war.
    Wir gingen in ein Zimmer und Sandra kam,die Bilder entsprechen der Realität , natürlich hat Sie auch einen kleinen Bauch.Das finanzielle war 50€ 1/2 h,da ich erstmal testen wollte.
    Bad sauber und nicht so kleine Handtücher.
    Ich wartet im Zimmer auf Sandra und wir gingen auf die Liege ,wo eine kleine Massage ,mit anschließendem französisch ohne begann.Es war nur geil,ich zog sie in die 69 ,Ihre Möse ist einfach schön geil zum lecken und fingern. Sie setzte sich auf mich und legte ihren Körper leicht auf meinen,so konnte ich bis zum Anschlag in sie eindringen .
    Sie ging mit der Beckenmuskulatur sehr schön mit,bis zum Ende.
    Was mich an der Wohnung störte ,war der Geruch nach Wäsche,Rauch,Parfüm als Gemisch.
    Meine Sachen brauchten einige zeit zum lüften.
    Aber ich werde noch mal eine Stund zu Ihr gehen.
     
    facial gefällt das.
  2. Atze

    Atze Obersachse

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    202
    Micktener Str. 22

    Über die Micktener Str. 24 hatte ich ja bereits berichtet. Vor ein paar Tagen hab ich etwas in der Mopo geblättert und bin auf "Sandra" 37 gestossen, die am Telefon meinte, man müsse in die Micktener Str. 22, klingeln bei Berndt, kommen, täglich ab 09.00. Da mir die Preise gefielen, 25 für Französisch, 30 Quicki, halbe 50 bin ich mal hin. Offenbar arbeiten dort zwei Damen, die eine habe ich aber nicht gesehen. Sandra ist eine nette, füllige, tätovierte und braungebrannte Frau, die mir schön und gekonnt einen geblasen und artig alles geschluckt hat. Geh ich gerne wieder hin. Ansonsten typischer Dresdner Wohnungspuff, es gibt wohl nur ein Zimmer, aber sauberes Bad usw., das drum und dran stimmt jedenfalls - probierts hat aus, ist aber natürlich weniger was für die Jungeoptikfickerfraktion ...:bier

    Gruß Atze.
     
  3. topset

    topset Jungsachse

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann Atze nur zustimmen. Wer auf beleibte Damen steht mit großem Hintern ist bei Sandra richtig. Bad ist sauber Handtuch groß genug. Ich würde euch die 25€ Blasnummer empfehlen das kann Sie gut für 50 die halbe könnt ihr natürlich noch den Arsch genießen. Wiederholung gibt es für mich trotzdem nicht da es alles in allem sehr professionell war und ich mehr die halb Amateure schätze.
     
  4. Dr.Aldi

    Dr.Aldi Sachse

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    53
    War die Woche auch einmal bei der lieben Sandra auf der Micktener 22. Wie schon vorher beschreiben eine nette, füllige Frau mittleren Alters.
    Sie war mir ein wenig zu distanziert. Das kann aber auch daran liegen, dass ich das erste mal bei Ihr war.

    Hab mir auch schön einen Blasen lassen das kann Sie wirlich gut. Ihr Hintern ist der hammer die Preise sind nicht zu toppen. Hab für 30 min all inkl. 40 Euro gezahlt. und Ihr am ende alles schon in den Mund gespritzt. War sehr nett und gemütlich.
    Von mir dehalb auch eine klare Empfehlung.


    P.S: hat jemand noch einen Tipp wo man sich gekonnt einen Blasen lassen kann (inkl. Schlucken)

    Danke
     
  5. old_man

    old_man Obersachse

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    157
    Sandra015

    Da von Einigen hier im Forum die Blaskünste von Sandra015 Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    so gelobt wurden und ich wieder mal auf der Suche nach etwas „Neuem“ war, dachte ich mir das wäre mal was. Also Termin gemacht. Gut…….., blasen kann sie…….. aber......... das war´s dann auch!!!

    Ansonsten der blanke Reinfall. Die Fotos wurden wahrscheinlich vor 10 Jahren gemacht, das könnte dann auch in etwa mit dem angegebenen Alter passen. Inzwischen muss man[n] aber, na ich schätze mal ca. 20 kg Lebengewicht :eek: dazu rechnen. Auch gibt sie sich auch nicht ein kleines bisschen Mühe, damit auch nur ein Hauch von einem „erotischen Treffen“ aufkommt, NULL :böse:böse:böse. Das Profil verspricht ganz Anderes. Die Realität, Sachen runter, rauf aufs Bett und los geht´s. Das Ganze sehr mechanisch, lustlos, mit dem Ziel es schnell hinter sich zu bringen. Keine Kommunikation vorher, keine Kommunikation hinterher geschweige irgendwelche "Kuscheleinheiten", so wie es nach einer "guten Nummer" üblich ist :). Also nach anfänglichen Blaskonzert schnell in der Missi abgespritzt, ab ins Bad, anziehen, fertig, raus.

    Gut für 50,- € die halbe kann man[n] nicht mehr verlangen, ich will mich auch nicht beklagen. Vielleicht kann ich aber mit meinem Erlebnisbericht dazu beitragen, dass der Eine oder Andere, der sie auch schon auf der do to-Liste hatte, es sich noch mal überlegt.

    Zum Glück gibt es sie noch, die Treffen mit den Frauen bei denen es richtig Spaß macht :):):). Werde also zukünftig wieder auf Altbewährtes zurück greifen.

    old_man :wink
     
  6. Muthias

    Muthias Jungsachse

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Sandra

    Ich kann dies hier über Sandra nicht bestätigen. Das sie etwas fülliger ist das stimmt, aber das ist sie schon immer gewesen. Und wer auf mollige Frauen nicht steht der sollte doch zu denen gehen, die halt nicht so sind.
    Ich geh gern zu Sandra, da ihr Service immer gut ist und ich mich bei Ihr auch nicht fühle, als wäre ich hier irgendeine Nummer. Geschmäcker sind nun mal verschieden.

    Ich kann hier nichts negatives über Sie berichten bin immer fair behandelt worden und geh jedesmal zufrieden nach hause.:huhu

    Auch die Bilder von ihr entsprechen so wie sie auch aussieht. Auch kann man sich mit Ihr auch außerhalb der Bettkante gut unterhalten...


    Muthias: wink:wink:wink
     
  7. Atze

    Atze Obersachse

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    202
    Falls Ihr von Sandra von der Micktener 22 redet, hier noch mein Senf dazu, den ich aber schon oft hier abgelassen habe: Wer im pay-sex Bereich Erotik oder Gefühle sucht, ist in meinen Augen hier etwas falsch, legt euch eine Freundin zu!
    Ich geh ab und an zu Sandra und lass mir für 25 Euro einen blasen, das macht sie sehr gut und ich hab Spass dabei. Geheiratet hätte ich sie nicht, aber das ist ja ein andere Thema. Jedenfalls gibt es bei ihr Sex für Geld ohne zu zicken - und mehr will ich auch nicht.
    Gruß Atze.
     
  8. Schlumbi7

    Schlumbi7 Jungsachse

    Registriert seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich war vor paar Tagen bei Susi und Sandra015 Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. Ich habe per Mail einen Dreier gebucht wo ich mir von jeder einen blasen lassen wollte und in der Pause sollten sich die 2 bißchen verwöhnen. Ich war pünktlich 14 Uhr da und Sandra machte auf führte mich ins dunkle Zimmer und fragte nochmal, ob ich der " Schreiber " war, der einen Dreier wollte.

    Sie ließ mich kurz im Zimmer, wo ich mich schon mal auszog. Da ich frisch deduscht war, legte ich mich schonmal auf´s Bettchen, wo dann auch Sandra sich dazu gesselte. Sie sagte, das Susi gleich komme. Dann kam eine " Susi " die ca. 50 Jahre war und Ihre Titten mit vor die Nase hilt. Sandra war schon beim blasen und Susi graulte meine Eier.

    Es dauerte nicht lange und ich ergoss mich in Ihren Mund. Nun sollte ja die Lesbo.Show losgehen, aber es passierte nix. Die 2 Grazien streichelte mich am Arm und Susi sagte nach 2 Minuten, so jetzt bin ich dran mit lutschen. Leider ging das in die Hose, da mein " Gutes Stück " keine Standfestigkeit auf Dauer zeigte. Jedenfalls sagte ich dann, des es wohl nix mehr wird mit dem sprizigen Vergnügen. Die Mädels waren nicht böse und ich zog mich wieder an.

    Fazit. Keine geile Erotik, nur so das Standartverfahren, na nicht schlimm, hab auch bloß 80,00 € für 30 min. gezahlt. Für das war´s schon o.k.

    Wiederholung nur bei der Susi und nur auf einen Kurztripp. Meiner Meinung nach bläst sie besser wie Sandra !
     
  9. duck2

    duck2 Obersachse

    Registriert seit:
    18. Juli 2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    297
    Sandra Micktener Str. Dresden

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    etwas älteres Modell. Die Bilder im Netz entsprechen schon der Realität. Blowjob mit Schlucken für 30. Vorher kurz ins Bad, dann Hose runter und im Sessel bequem gemacht. Sie saugte die ganze Zeit recht heftig, sanftes Lutschen wäre schöner gewesen. Nach etwa 10 Minuten mit etwas Handeinsatz fertig gemacht. War ok, sie hatte viel zu schlucken :) Ehr nicht nochmal und mehr als blasen sowieso nicht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden