Goldentime

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht saftschwanz auf Reisen in Hamburg mit paradiesischer Massage Entspannung

Dieses Thema im Forum "Überregional: Massagen" wurde erstellt von saftschwanz, 13. Oktober 2017.

  1. 13. Oktober 2017
    saftschwanz

    saftschwanz Einsteiger

    Registriert seit:
    20. April 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    15
    Es gibt so Erlebnisse die darf man dem Forum einfach nicht Vorenthalten.

    Genau so ein Erlebnis hatte ich letztens.
    Ich war beruflich in Hamburg, dringend erforderlich, aber wenig Arbeit. Was machste dann wenn der Sack voll ist? Richtig, ein wenig Recherche in den Foren und bekannten Seiten wo sich entsprechende Damen anbieten.
    Mir war nach Massage, also schaute ich unter Massagen Hamburg. Wollte jedoch keine Thai oder China Tante.
    Also landete ich bei Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Nachdem ich mich über den Laden informiert hatte, weiß nicht mehr wo, traf ich den Entschluss mich von Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. verwöhnen zu lassen.
    Die Örtlichkeit ist an einer Hauptstraße. Parken gegenüber in einer Seitenstraße kein Problem.
    Ich wurde in ein Zimmer geleitet wo nach und nach mir alle Damen präsentiert wurden die Dienst hatten.
    Durch die persönliche Vorstellung bestätigte sich meine Wahl die ich schon per Internetseite traf.
    Ilona ist deutsch, sehr gute Figur, mit kleinem Speckibauch und richtig schönen Naturbrüsten in der Größe C.
    Ich wählte die Massage mit Happy End für 70€, fragte wann ich Zahlen soll, und mir wurde mitgeteilt das erst massiert wird und anschließend bezahlt wird. Das hat seinen Grund, aber dazu später mehr.

    Also schälte ich mich aus meiner Kollektion und legte mich aufs Bett, Ilana entkleidete sich und gesellte sich zu mir. Ich lag völlig entspannt auf dem Bauch, beim hinlegen legte ich natürlich sofort den Pimmel so dass sie jederzeit Zugriff haben könnte.
    Ich bekam neutrales warmes Öl auf dem Rücken, Oberschenkel verteilt und Ilana fing an dieses zu verteilen. dabei bot sie mir dann den erweiterten Service an, Bj, BtB kein Gv. Alles jeweils 20€ mehr.
    Aber anfassen sei erlaubt während der Massage, und dies auch ohne Aufpreis.
    Ich sagte ich wolle keinen extra Service und wir unterhielten uns , und wie das so ist wenn du auf dem Bauch liegst und geil bist, die Masseurin ihre Hand gelegentlich durch die Ritze gleiten lässt wird schnell mal etwas Groß was vorher noch klein war.

    Bei der Unterhaltung sagte ich dass ich noch nie bei einer erotischen Massage war. Dies nahm mir Ilana erst nicht ab, und dann sagte sie das ich eine BtB von ihr als quasi Entjungferung Geschenkt bekomme. Ich denke mal als Freier darf man auch mal lügen, machen die Dl`s oft genug. Ich wusste ja auch nicht das dabei eine BtB als Gratis Service für mich dabei heraus springt.
    Also lag ich, genoss ihre Brüste und alles andere auf meinem Rücken bis die Bitte kam das ich mich umdrehen soll.
    Jetzt wurde es richtig heiß, ich wurde wieder mit dem Vorgewärmten Öl eingerieben und dies verteilte sie mit ihren Brüsten und ihrem Körper auf meinem. Während dessen durfte ich an ihren Brüsten zwierbeln und an ihrer herrlichen Muschi spielen, jedoch nicht eindringen.

    Meine Geilheit stieg ins unermessliche, die Schwanzmassage und Eiermassage waren sehr Gefühlvoll und gekonnt. Ilana war seitlich neben mir, und irgendwie vermittelte sie mir den Eindruck das sie geil auf meinen Schwanz war, ich hatte bereits erheblich Zuckungen in der Lendengegend als sie sie mit ihrem Mund 2 cm vor meinem Schwanz mit ihrem Mund war dachte ich sie schnappt ihn sich jetzt. Das nenne ich mal Selbstbeherrschung, näher kam sie nicht. Jetzt kam der nächste Punkt mich Wahnsinnig werden zu lassen, stellt euch vor sie legt sich auch dich in der 69 Position jedoch hast du auf Grund des Abstandes keine Chance an die Muschi zu kommen, schaust aber die ganze Zeit in dieses wirkliche hübsche Geile Paradies, die Schamlippen weit auseinander, die Glitzernde Feuchtigkeit die zu erkennen ist, ich wollte nur noch meine inzwischen kochende Ficksahne aus meinem pulsierenden Schwanz heraufbefördert haben.

    Ilana merkte dies wohl, begab sich seitlich neben mich und begann einen Hj wo mein Schwanz ständig ihre erigierten Brustwarzen berührte. Ohm man, ich kann euch sagen, jetzt war ich gleich soweit das ich über den Berg komme. Zum Teil an ihrer Brust und zum Teil bei mir landete die ganze Ficksahne, in hohen Bogen Schoß es heraus und lies mich zudem meinen erlebten Orgasmus in einer Lautstärke erleben wie ich es nur sehr selten vorher erlebt habe.
    Sag lag sich neben mich und wir kuschelten noch einige Zeit bis sie mich säuberte. Die Dusche danach nahm ich dankend an da Ilana nicht mit dem Öl sparte.

    Jetzt kam es zur Abrechnung, 70€ wie vereinbart wollte sie haben, und weil es wirklich sehr geil war gab ich ihr den 20€ Schein für die eigentliche Gratis Massage on Top.
    Wie sexuell sie mich gereizt hat merkte ich erst anschließend im Auto, denn da bekam ich plötzlich Schmerzen in den Eiern, das habe ich immer wenn ich den Orgasmus lange hinauszögre.

    Mein Fazit, wenn ich mal wieder nach Hamburg muss ist ein Termin bei Ilana Pflicht für mich.

    Lg:bye:
     
    don jupp, iving, Salax und 3 anderen gefällt das.
  2. 14. Oktober 2017
    andrelu

    andrelu Obersachse

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    36
    Sehr geiler Bericht! Ilona wäre auch genau mein Typ. Leider ist Hamburg soweit weg von Leipzig.
     
    saftschwanz gefällt das.
  3. 16. Oktober 2017
    guenti1

    guenti1 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    1.131
    @saftschwanz: genau solche Dienstreisen mag ich - bei denen man keinen Stress hat, die Termine mit reichlichen Abständen zwischendurch bemessen sind, um sich auch noch den angenehmen Seiten des Lebens widmen zu können, gem. meinem Motto: sh. unten.

    Ein kleiner Stadtbummel (und Hamburg ist dies immer Wert !) oder eben eine erotische Verführung versüßen die dienstlichen Obliegenheiten und motivieren mich in erheblichem Maße.:)

    Allerdings gebe ich zu: bei einer solchen Session wie Du erlebt hast, wäre es mir sehr schwer gefallen, das Massageprogramm nicht noch auf das Komplettprogramm incl. OV & GV auszudehnen.

    Ich weiß: die Symphatie muß stimmen, sonst geht nichts. Aber das ist ja gerade das Prickelnde in einem Massagestudio ... wie weit geht's ... ???
    Meist gelingt es mir, die Lady so rallig zu machen, dass dann der "Rest" wie von selbst funktioniert. Man hat doch schließlich Zunge und 2 gesunde Hände ... und paar Kröten abschließend als Tipp sollen einem doch nicht an den Arsch gebacken sein ...
    man(n) möchte ja gern wieder"kommen" - im wahrsten Sinne des Wortes ... :biglaugh:
     
    saftschwanz gefällt das.
  4. 2. November 2017
    saftschwanz

    saftschwanz Einsteiger

    Registriert seit:
    20. April 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    15
    Ich weiß garnicht mehr genau, meine aber ich hätte Ov dazu buchen können, aber GVß Ich weiß nicht.
    Was mir wirklich in Erinnerung blieb, ist wie sie in der 69 auf mir liegt, und ich keine Möglichkeit habe ihre wirklich geile Muschi zu lecken.
    Nächstes Jahr muss ich wieder nach HH, dann werde ich auf jeden Fall wieder in den Laden, mal schauen wie weit die dann was zulassen.
    Werde dann wieder berichten.

    Lg:bye: