Goldentime

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Frage Russian_Lolita von KM

Dieses Thema im Forum "Überregional: Archiv der Fragen - Abgeschlossen" wurde erstellt von gb-liebhaber, 26. August 2013.

  1. 26. August 2013
    gb-liebhaber

    gb-liebhaber Sachse

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    20
    Hallo!
    Hat jemand Erfahrung mit Russian_Lolita von KM?
    Hier der Link Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Würde mich gern mit ihr treffen, aber noch ein wenig unsicher.
    Danke schon mal für eure Infos!
     
  2. 29. August 2013
    Bucketeererer

    Bucketeererer Obersachse

    Registriert seit:
    23. Mai 2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    8
    Ja mach doch ..wo is das Problem???
    (Die macht auch Nylonservice..)
     
  3. 29. August 2013
    Goast

    Goast Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    19
    "Ich komme zu Dir (Hotel, Auto) (+ 0,50ct/km von Leipzig aus). Bei mir geht nicht! Da ich schon schlechte Erfahrungen gemacht habe, muss ich eine Sicherheit habe, daß ich nicht umsonst anreise. Bei weiteren Fahrten müssen die Fahrtkosten vorab überwiesen werden"

    Die Reisekosten sind schon mal sehr moderat. :D
     
  4. 29. August 2013
    Yamahamichi

    Yamahamichi Obersachse

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    48
    Die Reisekosten sind schon mal sehr moderat...

    Bei einem Porsche halten die sich ja auch in Grenzen...

    Für den Fall, dass einer wissen will, warum Porsche????

    Schaut Euch einfach die Bilder an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  5. 29. August 2013
    Style73

    Style73 Obersachse

    Registriert seit:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    44
    hm, mit 16 schon bei gesext.de registriert???


    Anilativ Bewertungen anzeigen

    Bei GESEXT registriert seit: 17.04.2011
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  6. 29. August 2013
    sandrox

    sandrox Sachse

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    16
    Ich habe sie auch bei ******** unter der Favoritenliste!

    Seit dieser Woche hat sie ihren Ort im Profil auf "Leipzig" geändert. Nach einem Mail schrieb sie mir, in Meuselwitz antreffbar bzw. abholbar zu sein und sich "ausnahmsweise" auch nur eine Stunde mit mir treffen zu können. Die Gefahr, dort Geld zu verbrennen ist mir zu hoch.

    Sie hat bei KM auch noch ein Profil unter Zwickau. Seht es Euch an und macht Euch selbst ein Bild.
     
  7. 30. August 2013
    super-ralf

    super-ralf Obersachse

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    63
    Aber geil sieht die kleine schon aus...
    Wenn es nicht so weit weg wäre, könnte man ja mal...
     
  8. 31. August 2013
    hotte123

    hotte123 Sachse

    Registriert seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    Kurzum: habe sie gestern für 2 stunden ausprobiert: 1a! sie sieht 100% so aus wie auf den Pics, ist unheimlich cool drauf, sehr nett und fickt wie´s böse! das krasseste war eigentlich ihr hammerhart geiler blick - sowas forderndes und naturgeiles habe ich noch nicht erlebt. die ganze sache läuft sehr unkompliziert ab, meine 100km anreise hat sich voll gelohnt, einfach mal was anderes, nix professionelles, absoluter teeny-fick. wie wenn man so ne maus aus der disco abschleppt... :D
     
  9. 31. August 2013
    silent-surfer

    silent-surfer Jungsachse

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Danke für den Bericht. Wo habt ihr euch eingemietet? Das Püppchen ist süß.
    Gruß
    Surfer
     
  10. 31. August 2013
    gb-liebhaber

    gb-liebhaber Sachse

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    20
    Danke für eure infos. Hatte die Woche auch versucht einen Termin bei ihr zu bekommen. Hat leider nicht geklappt :-(. Nun ist sie erst wieder nach dem 15.9. zu erreichen. Mal sehen ob es dann mit eine Treffen klappt. Werde dann berichten.
     
  11. 31. August 2013
    Surf-doggy

    Surf-doggy Talentscout

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    431
    Ist es richtig das sie weder zk noch fo anbietet?

    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk 2
     
  12. 31. August 2013
    Bahiano

    Bahiano Sachsenlegende

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    229
    Vorsicht die Kleine studiert Jura!

    Schadenersatz Erstellt am: 30.06.2013 23:03

    Gegen jeden, der meine Dienstleistung bestellt und mich dann stehen läßt werden Schadenersatzansprüche gestellt wie heute gegen Mitglied "andy71" aus Zschopau. Du bist wirklich unwissend. Lies Dir § 284 BGB durch!

    "Du bist mit der Bestellung der Liebes-Dienstleistung einen Vertrag nach § 611 BGB eingegangen. Du hast eine Pflichtverletzung nach § 280 BGB begangen als Du die Dienstleistung nicht abgenommen hast. Aufgrund dieser Pflichtverletzung bist Du nach § 284 schadenersatzpflichtig."
     
  13. 1. September 2013
    Silver11

    Silver11 Obersachse

    Registriert seit:
    29. Oktober 2012
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    53
    Na und? Da sie ja wohl in Meuselwitz ihre Dienste anbietet und das wohl kein Ort mit der entsprechenden Einwohnerzahl für das horizontale Gewerbe ist, beruft man sich auf Irrtum - mit dem passenden § - steht auch irgendwo im BGB.
     
  14. 1. September 2013
    Spock

    Spock Sachsenlegende

    Registriert seit:
    23. Februar 2013
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    185
    keine Ahnung was andy71 bestellt hat,
    aber will sie jetzt vielleicht lecken einklagen :lach
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2013
  15. 1. September 2013
    silent-surfer

    silent-surfer Jungsachse

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hm

    Irgendwie glaub ich das alles nicht..

    Nur ein Gefühl
     
  16. 1. September 2013
    hotte123

    hotte123 Sachse

    Registriert seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    das gezetere mit dem einklagen geht mir auf den sack! klar, sieht unschön aus - aber man kann sie doch verstehen. sie hat ne anreise (kommt wohl irgendwo aus der nähe von leipzig) und dann keiner da ... das ist nicht nur doof, das ist arm! außerdem spricht sie kein wort deutsch, man sollte des englischen mächtig sein. also wir das wohl jemand aus ihrem näheren umfeld verfasst haben - schiebt´s bitte nicht auf sie. macht ein date, macht was draus und ich bin sicher, dass sich keiner beschwert.
     
  17. 2. September 2013
    Bahiano

    Bahiano Sachsenlegende

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    229
    Ist mir schon klar das der Karussellbremser diesen Beitrag verfasst hat, wenn er die Kleine aber zu sehr fördert und eventuell auch noch an ihren Umsätzen beteiligt ist hat er am Ende ein ganz anderes juristisches Problem :böse
     
  18. 2. September 2013
    Goast

    Goast Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    19
    Hahaha; na ganz bestimmt! Die Vorlesungen übersetzt sie sich dann mit Google Translator oder nimmt die Freundin mit in die Vorlesung.

    :D:D:D
     
  19. 2. September 2013
    danem80

    danem80 Obersachse

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    179
    Haha,

    was war denn abgesprochen? Konkrete Dienste für eine konkrete Summe Geld? wie wurde es abgesprochen? mündlich, schriftlich per Chat?

    ist denn der Nutzer andy72 überhaupt zu ermitteln? Dazu bräuchte man überhaupt erstmal einen Polizisten oder Staatsanwalt der in diese Richtung ermitteln möchte... Bei diesem schmuddeligen Sachverhalt eher unwahrscheinlich, dass die Ermittlungen da etwas Fruchtbares zutage fördern.

    ich würde mal mit Dieter Nuhr sagen: Fresse halten wenn man keine Ahnung hat, Lude von Russian_Lolita! :stink Dir würde ein Staatsanwalt sicher viel lieber wegen strafbarer Zuhälterei ans Zeug! :eek:
     
  20. 7. Oktober 2013
    Jayzon_Ink

    Jayzon_Ink Jungsachse

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beim stöbern darauf gestoßen...und kurz zur Aufklärung:

    - zuerst gilt das ProstG
    - §284 BGB regelt Ersatz vergeblicher Aufwendungen (z.B. ihre Fahrtkosten zu einem Kunden, Gebühren Dritter - bei gesext Auktionsgebühren, bei Anzeigenseite anteilig Announcengebühr)
    - und 611 und die sich daraus ergebene PV nach 280 und dem SE nach 284 würde ich anfechten lassen (Ansatzpunkte für Anfechtung wären SV, StGB, ESt, OWiG und natürlich das ProstG), falls sie ihre stündliche/vereinbarte Entlohnung einklagen will
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2013
  21. 7. Oktober 2013
    Goast

    Goast Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    19
    DAS müsstest Du dann schon mal genauer erklären. ;bähh
     
  22. 7. Oktober 2013
    ronny0007

    ronny0007 Gesperrt

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    10
    Macht es doch ganz einfach so:

    Warum soll man sich hier rumärgern, mit Paragrafen, mit etwaigen (zwar keine Erfolgsaussicht) Klagen usw., weil könnte auch ggf.

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    schon greifen.

    Es gibt soviel und so schöne geile wunderbare Teenys in dem Alter die ihre Dienste anbieten, und wo man genaúso gut ficken kann. Also warum soll man sich da auf so etwas einlassen, es lohnt auch nicht darüber zu diskutieren, denn es gibt eben andere geile Liebesdamen in dem Alten. Andere blasen sogar ohne Gummi, und lassen sich sogar in den Mund spritzen, diese hier macht es nur mit Gummi. Vielleicht auch noch mit GUMMIHANDSCHUHEN :) :) :)

    ICH FÜR MEINEN TEIL SAGE - FINGER WEG VON DER BRAUT :)

    Also, ist nur ein kleiner Tip, mehr nicht.:wink:wink:wink:wink
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2013
  23. 7. Oktober 2013
    Jayzon_Ink

    Jayzon_Ink Jungsachse

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    - §1 ProstG darin steht etwas von "vorgenommen worden sind" (sprich kein Sex keine rechtswirksame Forderung)
    - StGB könnte man verbotene Prostitution als Ansatz nehmen (ich glaub 184e war das)
    - OWiG wäre das Werbeverbot (wobei dieser Ansatz sehr streitbar wäre in diesem Fall)
    - SV und ESt sind mehr oder weniger um ihr zusätzlich einen Denkzettel zu verpassen (ordentliche Prostituierte zahlen Sozialversicherung und Steuern auf ihr Einkommen)


    Ich habe mir den Spaß gemacht und mal die Kommentare gelesen. Die Reaktion ihrerseits zeigt schon, dass es viel heiße Luft ist.

    Abschließend sei erwähnt, dass sie zwar ihr Entgelt für die sexuelle Leistung nicht einklagen kann, aber sehr wohl ihr entstandene Kosten (Fahrtkosten etc..) sofern sie glaubhaft machen kann, dass diese entstanden sind und der Kunde das nicht zustande kommen zu vertreten hat. (sprich die Schuld beim Kunden liegt, dass ein Treffen nicht stattgefunden hat)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2013
  24. 7. Oktober 2013
    ronny0007

    ronny0007 Gesperrt

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    10
    Warum aber überhaupt mit solch einer Hure rumärgern?

    Sicher, sie sieht geil aus und wäre zum ficken interessant. Aber, unter den Streitbedingungen, ficke ich doch lieber eine andere.

    Es gibt doch genug andere sehr schöne vergleichbare Huren, und außerdem blasen die (wenn man sucht) ohne Gummi. Die hier bläst ja auch nur mit Gummi.

    Also, orentiert euch neu - sucht euch eine andere sexy Maus. :)
     
  25. 7. Oktober 2013
    Goast

    Goast Gesperrt

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    19
    Selektives Lesen reicht nicht.

    "Das Gleiche gilt, wenn sich eine Person, ... für die Erbringung derartiger Handlungen gegen ein vorher vereinbartes Entgelt für eine bestimmte Zeitdauer bereithält."

    Was sollte denn hier verboten sein können?

    kompletter Quatsch

    ebenfalls Unsinn