Goldentime

  1. Ab und zu gibt es auch mal gute Neuigkeiten, die unser Forumleben merklich erleichtern. :)

    Ab sofort kann die Verlinkung zu Kaufmich wieder normal ohne Einschränkung genutzt werden, wie zu jedem anderen Anzeigenportal auch.

    https://www.kaufmich.com/xyzabc

    Also, keinen Punkt mehr weglassen bzw. setzen usw. :)

    Information ausblenden

Bericht Ohrdruf - Fkk-Traumland - Der AmStaff hat den Abend gerettet

Dieses Thema im Forum "Thüringen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von ephemeries, 12. Juni 2018.

  1. ephemeries

    ephemeries Jungsachse

    Registriert seit:
    28. Dezember 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    30


    Stadt: Ohrdruf
    Club: Fkk-Traumland
    Empfang: Sehr nett!
    Link: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Eintritt: 50€
    Ambiente: 10 von 10
    Umkleide/Sanitär: 7 von 10
    Verköstigung: 7 von 10
    Sauberkeit: 10 von 10
    Name DL(s): Valentina / Silvia
    Nationalität(en): RO
    erhaltener Service: FM / GV
    Servicewertung DL(s): 5 von 10
    Aufenthalt: 3 Stunden
    Gesamtpreis: 150€
    Positv: Wohlfühl Club wie aus dem Innenarchitektur Seminar
    Negativ: Line-up...
    Besonderheiten: Hundeknuddeln ist inklusive
    Wiederholungsfaktor Club: 5 von 10



    Bericht


    Der AmStaff hat den Abend gerettet

    Der AmStaff hat den Abend gerettet...

    Nachdem meine Kontaktversuche zu diversen WoPus in der Thüringischen Landschaft eher frustrierend waren (ED: auf eine Frage meinerseits: " Das kannste doch im Internet nachlesen!!!") entschloß ich mich den Rest-Abend im FKK Traumland in Ohrdruf zu verbringen.
    Hatte hier und in anderen Foren eher ernüchternde Kritiken gelesen, also fuhr ich mit nicht allzu hohen Erwartungen hin. Da ich aber ein fan von Land-Puffs bin (Babylon / Finca Erotica) musste ich da einfach hin....

    Fazit: Ich habe noch nie einen Club erlebt wo die Gegensätze so groß waren.

    Einerseits ist es vom Wellness-Angebot, der Einrichtung, der liebe zum Detail, Sauberkeit und Qualität der Zimmer absolute Top Liga. Alles ist aus Holz, große Zimmer mit viel Fenster, man fühlt sich eher wie in einem skandinavischen Design Hotel in den Schären vor Göteborg und möchte es "hyggelig" machen.

    Dazu einen Außenpool, recht groß, einen Außen-Whirlpool, eine gut beheizte Holzofen (!) Sauna draußen, und wenns dunkel wird geht die Lichtshow an, also nettes Ambient-Light im Garten verteilt, macht eine ganz tolle Stimmung. Im Keller dann ein Schwimmbad, ein riesiger Whirlpool und noch eine Sauna. Alles tiptop gepflegt, die neuralgischen Punkte wie Duscharmaturen etc. alles sauber, entkalkt, piccobello.Hier wird wirklich auf alles geachtet!

    Bis jetzt der Club den ich baulich und vom Ambiente am schönsten finde. Besser als Golden Time, besser als Villa Vertigo, was meine bisherigen Favoriten waren (also aus Gestaltungs-Sicht)

    Gut, aber wir sind hier ja nicht im Innenarchitektur-Referat "Der schönste Land-Puff", sondern im richtigen Land-Puff, und ab jetzt wirds grausam.

    Es sind laut ED immer 5-8 Damen der Liebe anwesend. Meist Stammgästinnen, die auch ihre Stammgäste haben. Ich sage es mal durch die Blume, ganz nett und Vorurteilsfrei:

    Nein.

    Jeder Topf hat zwar seinen Deckel und in der Not fliegt der Teufel nach Rosinien, aber mal ernsthaft... wenn einem im Vergleich dazu die Stammbesetzung des Sky in Wuppertal als teenyhafte Gören in den Sinn kommen, dann läuft da was falsch, da biste im falschen Film.

    Aber naja, ich bin ja tolerant, und alle waren nett und lieb, und nach der ersten Animierrunde war auch Ruhe.

    Das fiel dann positiv auf - es herrschte durchweg entspannte, relaxte Stimmung, auch wenn wenig los war gab es absolut kein Schatzi komma Zimma ich brauch Umsatz, sondern entspannte, gelegentliche Anmache die auch ein freundliches nein akzeptierte.

    Es gab dann drei unter Dreissig, bei zweien wurde ich schwach. Bzw. überwog der Hormonhaushalt die Bedenken, und es endete in 2x30 min. Die waren dann mit Valentina (kurze Haare, sympathisch-knubbelig) und Silvia (schlank, ganz nett, ging gut mit) auch einigermaßen zufriedenstellend. Ohne nachkobern, einigermaßen die Zeit eingehalten, entspannt und ganz nett. Okay-ish, könnte man sagen.

    Es waren noch 5-6 andere Gäste da, alle nett und entspannt. Die Bardame, die mit Abstand die netteste des ganzen Abends war, sagte das FKK immer von Sonntag bis Freitag ist. Samstag sind dann meistens Swinger-Club Veranstaltungen, und dann brennt da die Hütte.

    Das glaube ich auch gerne, bei dem sehr hochwertigen und gepflegtem Ambiente gehen da bestimmt gute Parties ab.
    Unter der Woche im FKK Betrieb dann eher... naja... also ich war nachher tiefenentspannt, was aber wohl am Pool / Sauna und Whirlpool lag.
    Dafür ist dann 50€ Eintritt allerdings auch happig, finde ich. Klar kriegt man 1a Wellness, super Pool, und die Holzofen-Sauna draußen ist echt klasse. Buffet war klein, aber fein. Aber das wars dann irgendwie auch...

    Ob ich noch mal hingehe? An einem heißen Sommertag wenn ich dringend kühle, erfrischende Landluft und einen saugeilen Pool brauche - dann ja.
    Ansonsten... puuuh.... vielleicht doch lieber ins Deutsche Bratwurstmuseum, das ja auch nicht so weit weg ist...

    Highlight des Abends war definitiv Oskar, der verspielte Staffordshire der draußen rumtollt und ein ganz lieber Bursche ist. Der hätte, im Gegensatz zu den Damen, auch sehr gerne sehr schlabberige ZK gemacht, ließ sich knuddeln und streicheln, und ist ganz generell ein Kraftpaket an verspielter Zuneigung.
    Nächstes Mal kriegt er nen fetten Knochen mitgebracht...

    Also man kann sich das schon mal anschauen, sollte aber im Hinblick auf Line-Up mit niedrigeren Erwartungen hingehen.
    Oder Glück haben.

    Sers,
    E.
     
    willy0110, glans, Dangle und 8 anderen gefällt das.

  2. rsteiwo

    rsteiwo Sachse

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    12
    Die leben da warscheinlich von den Swingerabenden am Samstag,da soll wirklich die Hütte brennen.
    Was war denn nun mit den SDL´s, sind 6-8 da gewesen,waren (ausser 3) alle ü30ig ? Entsprachen die Mädels nicht deiner Gewichtsklassen Erwartungen?

    ......ich glaube gelesen zu haben ,zu den Swingerabenden hat man als Soloherr keinen Zutritt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Juni 2018
  3. ephemeries

    ephemeries Jungsachse

    Registriert seit:
    28. Dezember 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    30
    Naja also es waren 5 DL da, davon 1 (Silvia), die ich normalerweise in einem Club erwartet hätte. Die anderen nett, aber vom Aussehen her eher nicht so mein Fall.

    Die Swingerabende werden wohl über Joyclub organisiert, aber damit kenne ich mich überhaupt nicht aus.
    Würde mich aber sehr interessieren, aber da müsste ich auch erstmal eine passende Begleitung finden....
     
    rsteiwo gefällt das.
  4. rsteiwo

    rsteiwo Sachse

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    12
    Ok danke. Fünf DL´s sind wirklich wenig,da fahre ich dann doch lieber nach Erfurt ins Paradies,da sind wenigstens Minimum 15 Mädels am start und selten eine Ü30
     
    ephemeries gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden