Relax-Insel Düsseldorf

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Ohorn - Suche nach Tantraalternativen

Dieses Thema im Forum "Sachsen: Massagen" wurde erstellt von Nackenkrauler, 28. August 2017.

  1. 28. August 2017
    Nackenkrauler

    Nackenkrauler Jungsachse

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    22

    Stadt: Ohorn
    Name DL: Silvia
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Strasse/Nr.:
    Treffpunkt: Privatwohnung
    Location:
    Empfang/Kontakt: angenehm
    Nationalität: deutsch
    Sprache: deutsch
    Alter DL: Älter 50 Jahre
    Haarfarbe: Braun
    Haarlänge: Kurzes Haar
    Größe: 1,50m -1,60m
    Figur: Normal
    Oberweite: A - Natur
    Intimbereich: Teilrasiert
    Tattoos: Keine Ahnung
    Piercings: Nein
    Service: Tantra
    Zeit: 2 Stunden
    Preis: 160 €
    Positive Punkte:
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 10 von 10




    Bericht


    Suche nach Tantraalternativen

    Ich war wiedermal auf Suche nach Abwechslung zu sinnesart und Co. Ich mag die verschiedenen Stile der Masseurinnen und suche daher immer mal wieder was Neues. Hatte im privaten Bereich auch schon gute und schlechte Alternativen gefunden.
    Da sie in der Anzeige "Ganzkörpermassagen" anbietet, kurz nachgehakt, ob sie auch den GANZEN Körper massiert. Tut sie...(grins) gerne. Nächste Frage...Liege oder Futon ? Wie ich es wünsche...beides vorhanden... ich natürlich Futon. Abschließend noch... massierst du nackt ? Na klaaar !... Juhu... also eine Art Tantramassage.
    Wer also auch auf Tantragesuch ist, dem wäre hier damit vielleicht geholfen. Ich selbst bevorzuge herkömmliches Tantra über 2 Stunden, ohne großes spirituelles TamTam davor und habe nichts gegen sich steigernde Erotik bis hin zur 69er, jedoch keinen GV.

    Die Dame ist klein, sehr natürlich freundlich, etwas über 50 (sehr gut gehalten) und die A-Körbchen sind knuffig. Figur schön fraulich, nicht zuviel, obwohl da ja die Geschmäcker sehr auseinandergehen. Ich mags eben etwas fülliger... ist sie gaaanz leicht.
    Empfang in einer Physiotherapie in einen eigens dazu hergerichteten Zimmer. Liebevoll mit einer Art Partyzelt hergerichtet, das macht die Sache sehr kuschlig, ohne überhitzt zu sein.
    Duschen wird verlangt, ich tats auch, obwohl ich immer geduscht zu solchen Terminen komme.
    Alles sehr sauber, die Dusche ist ein "Hinstellmodell" aber voll in Ordnung. Saubere neue Handtücher.

    Die Massage ist nicht sehr ölhaltig, jedoch ausreichend. In der Bauchlage schön entspannend, es wird dort schon ALLES stimuliert und massiert und es gibt sehr viel Körperkontakt... schööön.
    In der Rückenlage ebenso, der sich langsam Regende wird dann schon oft mit einbezogen.
    Ja und dann gibts natürlich auch ne Stellung, in der sie am Kopf knieend von oben nach unten massiert...wie meistens beim Tantra.
    Da offenbart sich der herrliche Blick in ihre Weiblichkeit, die zum Küssen, Kosten und Liebkosen verleitet... was dann auch gerne genehmigt... und ...erwidert...wurde.

    Sie hat Spaß daran zu verwöhnen und verwöhnt zu werden... ohne weiter ins Detail zu gehen. Das kann sich, denke ich, nach Sympathie auch ganz anders abzeichnen, jedoch ist sie kein Kind von Traurigkeit.
    Für mich sehr angenehm, hocherotisch, gerne und jederzeit wieder...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2017
    petro311, steffen.72, tommy-lpz und 10 anderen gefällt das.
  2. 28. August 2017
    langerchris

    langerchris Obersachse

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    22
    Danke für den Bericht.
    Hört sich verlockend an.
     
  3. 31. August 2017
    freddy

    freddy Obersachse

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    31
    Vielen Dank für den Bericht. Das wäre auch für mich eine Alternative zu meiner Herzens-Massagedame, die erst Ende September in Z. besuchbar ist. ich mag es auch ein wenig griffig und GV ist kein Muss.
    Verwöhnt sie denn Klein-Nackenkrauler mit Mütze?
     
  4. 2. September 2017
    Nackenkrauler

    Nackenkrauler Jungsachse

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    22
    Hallo freddy... nein, der wird ohne Mütze verwöhnt... aber für weitere Details prangt über uns das große gelbe Schild...
    Ich weiß wirklich nicht, was ich hier dazu mehr schreiben darf... gerne per PN
     
    G. Geilowitsch gefällt das.
  5. 2. September 2017
    freddy

    freddy Obersachse

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    31
    Nackenkrauler - ich kann Dir noch keine PN schreiben bzw. eine Unterhaltung beginnen. Mit anderen schon.
    Vielleicht weil Du noch nicht genug Beiträge hast??
     
  6. 4. September 2017
    eddy_dd

    eddy_dd Einsteiger

    Registriert seit:
    18. Januar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für den bericht hört sich sehr gut an
     
  7. 5. September 2017
    martymart

    martymart Einsteiger

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Werde sie am Freitag mal besuchen, mal sehen ob sie hält was sie verspricht.
     
    Uwe1977 gefällt das.
  8. 5. September 2017
    Uwe1977

    Uwe1977 Einsteiger

    Registriert seit:
    21. August 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre am Montag mal hin. Vorgespräch klang gut.
     
  9. 5. September 2017
    bigi

    bigi Obersachse

    Registriert seit:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    19
    Hallo...klingt sehr verlockend wo und wie kann ich sie erreichen?
     
  10. 5. September 2017
    FRAUENFLÜSTERER

    FRAUENFLÜSTERER Sachsenlegende

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    123
    Einfach mal die Fakten aus dem Bericht (Silvia, massage, Ohorn ) nehmen und bei Google suchen! Sollte nicht so schwer sein oder?!?
     
    hollebolle gefällt das.
  11. 6. September 2017
    langerchris

    langerchris Obersachse

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    22
    Ich freue mich auf Berichte von Euch. Werde die Dame dann nach meinem Urlaub mal besuchen.
     
  12. 10. September 2017
    Yamahamichi

    Yamahamichi Obersachse

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    48
    Leider lassen die Berichte, die hier einige liefern wollten noch immer auf sich warten. Schön ist es immer, wenn ein Bericht auch mal bestätigt oder ggf. auch revidiert wird. Also Leute haut in die Tasten.
     
  13. 6. Oktober 2017
    Fritz

    Fritz Sachse

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    18
    Also ich habe gestern das Geld dafür ausgegeben.
    Die Leistung war ok, aber für den Preis besteht keine Wiederholungsgefahr.
     
  14. 9. Oktober 2017
    Beavis

    Beavis Einsteiger

    Registriert seit:
    20. Oktober 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hatte Kontakt aufgenommen. Die Preise passen nicht mehr. 140€ für 90min. Da bin ich schwer am ringen weil ich es auch eher kurvig mag.
     
  15. 9. Oktober 2017
    Yamahamichi

    Yamahamichi Obersachse

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    48
    Hallo Beavis, bevor du deine Kohle verbrennst:
    Schau mal hier: Ohorn - eine etwas andere Tantra Massage
    Bericht vom 27.09.17.
     
    Beavis gefällt das.
  16. 9. Oktober 2017
    Beavis

    Beavis Einsteiger

    Registriert seit:
    20. Oktober 2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deinen Hinweis auf den fakebericht.
    Dann stimmt das bauchgefühl und ich lasse es mit preiswerten btb Massagen in dd und Umgebung
     
  17. 10. Oktober 2017
    diplomat56

    diplomat56 Einsteiger

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da kein anderer einen bericht schreibt - ich war gestern da und kann Nackenkraulers ersten Bericht ganz oben nur bestätigen.
    Das mit dem FAke-bericht (von Orion oder so) kann ich nicht beurteilen. Selbst wenn es Eigenwerbung ist - es ist nichts falsch daran.
     
  18. 20. Oktober 2017
    martymart

    martymart Einsteiger

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ich war da, soweit alles wie beschrieben. Massiert eher leicht, Intimbereich wrid einbezogen.
    Gibts mehr? Der Kenner schweigt und genießt.
    Wurde dann über dieneuen Preise informiert und werde nicht mehr hingehen, das passt nicht mehr.
     
  19. 23. Oktober 2017
    tommy-lpz

    tommy-lpz Obersachse

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    207
    Wie sind denn die neuen Preise???
     
  20. 23. Oktober 2017
    DJ_Eric

    DJ_Eric Obersachse

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    26
    na hier: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
     
    duck2 gefällt das.
  21. 23. Oktober 2017
    tommy-lpz

    tommy-lpz Obersachse

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    207
    Danke @DJ_Eric

    Na da hat sie aber heftig zu(auf)geschlagen! Da stellt sich natürlich sofort die Frage, ist es das noch wert??? War auf meiner To-Do-List, hat aber terminlich noch nicht gepasst.
     
  22. 23. Oktober 2017
    Pflaumentoffel

    Pflaumentoffel Sachse

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Spätestens bei den neuen Preisen bin ich raus, selbst wenn der Service außer ordentlich... wäre. Die Anreisekosten und -zeit nicht zu vergessen.
     
  23. 23. Oktober 2017
    FRAUENFLÜSTERER

    FRAUENFLÜSTERER Sachsenlegende

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    123
    Also das Impressum ist Abmahnungwürdug. Als gewerbliche Anbieterin könnte das ihr teuer zu stehen kommen.
     
  24. 27. Oktober 2017
    uelmentuelp

    uelmentuelp Jungsachse

    Registriert seit:
    22. Februar 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Freunde der Tantramassage
    Ich war gestern 1,5Std. bei Silvia. Ich wurde sehr positiv überrascht. Es ist eine süße, kleine Maus mit einem sehr jugendlichem Körper. Wenn ich das Alter nicht gewußt hätte, sie wäre glatt mit 40 durchgegangen. Die Praxisräume sind mit sehr viel Liebe und Phantasie eingerichtet. Es war eine sehr schöne Tantramassage mit vielen neuen Facetten, die ich so noch nicht kannte. Insgesamt habe ich mich sehr wohl gefühlt. Noch ein paar Worte zu der hier losgetretenen Preisdiskusion. Ich selber muß auch preisbewußt agieren, finde aber die hier geführte Preidiskusion etwas sehr übertrieben. Wenn jemand ein Hobby hat muß er für eine gewisse Qualität auch bereit sein den entsprechenden Preis zu zahlen. Wenn man dazu nicht bereit ist, geht es einem so wie mir in Dresden bei einer Ungarin. Da habe ich für die halbe Stunde einen relativ guten Preis ausgehandelt, mußte aber die Sache nach 5 Minuten abbrechen weil der Service der Dame grottenschlecht und nicht auszuhalten war, wie ich ihn so noch nie erlebt hatte. Wenn ich mir mit dem Geld eine Zigarette angezündet hätte wäre mehr Genuß dabei rüber gekommen! Ich finde den Preis von Silvia für 1,5Std. eigentlich in Ordnung. Für mich steht eine Wiederholung fest!
    Gruß uelmentuelp
     
    ablako, tommy-lpz und flitzi gefällt das.
  25. 29. Oktober 2017
    uelmentuelp

    uelmentuelp Jungsachse

    Registriert seit:
    22. Februar 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    11
    Hallo
    Ich habe hier noch einen Beitrag gefunden, der zeigt was passiert wenn man ganz toll preisbewußt an die Sache rangeht.

    "Es war nun einige Tage her (oder besser rund 3 Wochen), da war ich bei ......... in der micktner Straße.
    Der Titel suggeriert schon was jetzt kommen wird: Lustlose Begrüßung, der Blick gelangweilt und es wird sofort klar, ihr Traumjob ist das nicht. Bei der Ansage von 60430 bin ich dann aber doch geblieben:
    Sie mich ab unter die Dusche geschickt, sie im Anschluss nackt vorgefunden, ich soll mich ausziehen und auf das Bett legen. Es folgte ein Streicheln des Rückens, das war wohl als Massage gedacht. Nachdem dann bezogen auf meine Person etwas Interesse geheuchelt wurde, sollte ich mich umdrehen und es kam ein Franz. welches gar nicht mal so schlecht war. Allerdings nur für die ersten Minuten, dann kam ein schroffer Handeinsatz Naja, hart war er dann aber irgendwie, also folgte als logische Konsequenz die Frage, wie ich sie denn haben wolle. Ab in die Missi, nach wenigen Minuten dann ihre Kapitulation. Also zurück zum Handeinsatz. Dann bischen geredet und nochmal den Rücken streicheln lassen um die 30 Minuten wenigstens voll zu kriegen.
    Gut, der Preis ist natürlich der Hammer... aber wer billig kauft, kauft oft zwei mal. Dies gilt scheinbar auch beim Paysex.
    Besuchen werde ich sie nicht mehr und ich kann auch jedem nur davon abraten. Es war jetzt kein super horror-Trip mit Zickereien oder sowas und im großen und ganzen war sie auch nett, aber die Nummer war einfach ne Niete.
    Oh glatt vergessen zum Thema Optik, wobei das bei den obigen Ausführungen ja schon fast egal sein dürfte... Das auf den Fotos könnte sie vllt. von vor 10 Jahren sein. Sie hat deutlich zugelegt, Gesicht etwas aufgedunstet und bei weitem nicht so schlank und wohl geformt wie auf den Bildern. Eher stämmig. Das zur Ergänzung."
    Gruß