Relax-Insel Düsseldorf

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Mi Mi (MIMI) Chemnitz (Franz-Mehring-Str., Thai)

Dieses Thema im Forum "Aktive Frauen" wurde erstellt von silverrush, 14. Oktober 2017.

  1. 14. Oktober 2017
    silverrush

    silverrush Sachse

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    51

    Stadt: Chemnitz
    Name DL: Mi Mi
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL: 75% reale Bilder - leicht bearbeitet!
    TelefonNr.: 0157-39785278
    Strasse/Nr.: Franz-Mehring-Straße 41
    Treffpunkt: Clubwohnung
    Location:
    Empfang/Kontakt: Höflich, freundlich
    Nationalität: Thailand
    Sprache: gebrochenes Deutsch
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Schwarz
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: B - Natur
    Intimbereich: Behaart
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service: BJ, GV
    Zeit: 15 Minuten
    Preis: 80 €
    Positive Punkte:
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 60%
    Wiederholungsfaktor: 0 von 10



    Bericht


    Es musste ja unbedingt eine Asiatin sein -.-

    Wie der Titel vielleicht schon verrät, habe ich heute einen Termin für 30 Minuten bei Mi Mi, einer Thailänderin gebucht. Hatte schon die letzten Tage immer mal geschaut, wollte mal zu einer Asiatin.
    Die Franz-Mehring-Straße hatte hier im Forum eher negatives Feedback bekommen, diese Berichte waren allerdings bereits 4-5 Jahre alt - kann sich ja was geändert haben.
    Jedenfalls war ich pünktlich da. Die Dame öffnete sofort. Man merkte, dass sie nur sehr dezent deutsch versteht und spricht, aber es reichte aus. Allerdings bemerkte ich bereits, dass sie vom Körper her nicht so wie auf den Fotos erschien - Gesicht war ja leider zensiert. Trotzdem war sie attraktiv, allerdings definitiv KEINE 22 Jahre alt, wie beschrieben, sondern wohl gut 30. Naja, die Wohnung war von dem was ich sah in Ordnung, alles sehr billig aber ordentlich. Das Auto hatte ich im Vorfeld mehrere Straßen weiter abgestellt, an Parkplätzen mangelt es nicht.
    Ich entrichtete den Tribut, welcher mit 80430 an meiner absoluten Schmerzgrenze liegt. Dusche wurde angeboten, habe abgelehnt (dusche grundsätzlich direkt davor und danach zuhause), kann dementsprechend nix übers Bad sagen. Getränke wurden angeboten, auch diese lehnte ich ab. Sie ging kurz ins Bad, bereitete dann die Spielwiese gründlich vor - neue Unterlagen, Kondome und Papier bereitlegen...soweit, so gut.
    Sie begann mit Streicheln und Körperküssen, was sie wirklich gut machte. Dann kam es zum BJ - gab es nix dran auszusetzen. Nach ein paar Minuten stieg sie auf - sie war nicht rasiert, wie auf der Website angegeben, also auch hier gelogen. Vom Reiten her war's nix Spektakuläres. Doch dann kam das Ding - sie atmete mir beim Reiten direkt ins Gesicht, und roch aus dem Mund eher so...naja. Also jetzt nicht eklig, aber so als hätte sie sich eine Minute vor'm Date noch eine Tiefkühlpizza gegönnt. Das war wirklich abtörnend. Plötzlich kam sie mit ihrem Kopf näher - und begann mich zu küssen, so schnell konnte ich gar nicht reagieren. Ich überlegte kurz, da merkte ich wie sie ihre Zunge langsam nach vorn schob, und das war mir zu viel. Ich schwenkte mit dem Kopf um, zog sie mit ihrem Körper näher ran um das Küssen zu unterbinden. Sie ritt weiter, erneut der Atem ins Gesicht. Ich hatte genug, wurde den Geschmack im Mund nicht mehr los. Ich dachte mir jetzt - entweder abbrechen und gehen, oder wenigstens noch fertig machen und dann gehen, schade ums Geld ist es so oder so. Ich schob sie von mir runter, nahm sie nochmal für wenige Minuten im Doggy und machte fertig. Anschließend machte sie mein Ding sauber, wir zogen uns an und verabschiedeten uns. Draußen habe ich dann erstmal eine Mundspülung genossen.

    Ich muss erwähnen, dass die DL wirklich freundlich und auch sympathisch war und es vom Service her nix auszusetzen gab, war solide. Wohnung war okay und nicht so schlecht wie in den älteren Berichten hier im Forum.

    Mein Fazit: Wer mit der DL knutschen will ist da wohl richtig, vielleicht schmeisst sie ja bei euch das nächste mal ein TicTac rein. Von Service, Location und Optik her kann man sie durchaus besuchen - wobei ich euch trotzdem raten würde, über den Preis zu verhandeln, 80 Euro ist das für mich nicht wert.. Punktabzüge - abgesehen von meiner eigenen Erfahrung - gebe ich für die unzutreffenden Fotos sowie die falschen Angaben zu Alter und Rasur.
    Ich werde die Dame jedenfalls nicht wieder aufsuchen. Habe mir zuhause erstmal zwei Gläschen Absinth gegönnt, um diesen Geschmack gänzlich rauszubekommen.
     
    braverErdenbürger und Balticseafan gefällt das.
  2. 27. Dezember 2017
    Dagobert

    Dagobert Obersachse

    Registriert seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    77

    Stadt: Chemnitz
    Name DL: Mi Mi
    TelefonNr.:
    Strasse/Nr.: Franz-Mehring-Str. 41
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL: 100% reale Bilder!
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location:
    Ambiente:
    Empfang/Kontakt:
    Nationalität: China
    Sprache:
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Schwarz
    Haarlänge: Kurzes Haar
    Größe: 1,50m - 1,60m
    Figur: Normal
    Oberweite: B - Natur
    Intimbereich: Behaart
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service:
    Zeit: 25 Minuten
    Preis: 50 €
    Positive Punkte: naturgeil
    Negative Punkte: nicht rasiert
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 90%
    Wiederholungsfaktor: 7 von 10



    Bericht


    China-Date: Überraschend gut

    Kurz vor Weihnachten hatte es mich mal wieder in die Franz-Mehring-Str. verschlagen... war eher zufällig in der Nähe und wollte nicht ewig weiter suchen. Profile gecheckt bei Ladies.de und für Mi Mi entschieden. Schon mal vorab: gute Wahl.

    Wurde von einer anderen DL empfangen, die mich ins Zimmer rechts bringen wollte. Nachdem ich aber gezielt nach Mi Mi fragte, ging's plötzlich nach links. Die Kleine schien sich echt zu freuen, hatte von Anfang an null Berührungsängste und küsste und knuddelte mich, als ob wir uns schon ewig kannten.

    Ausgezogen, Geld übergeben (50430) und los. Wir haben gefummelt und geknutscht und das hat ihr anscheinend wirklich Spaß gemacht. Nach kürzester Zeit fing sie beim Fingern an zu zucken... das war sicher nicht gespielt. Ist also auf jeden Fall sehr schnell erregbar... geil.

    Der Rest war dann einfach guter (Standard)sex. Ab in die Missio, Abschuss und gut. Ich hatte ja anfangs keine sonderlich hohen Erwartungen und war daher echt positiv überrascht. Kommunikation zwar nur sehr eingeschränkt auf deutsch und englisch, aber egal. Negativ höchstens, dass sie entgegen des Profils nicht rasiert ist. Sonst aber top und durchaus zu empfehlen.
     
    Murksl gefällt das.
  3. 24. Januar 2018 um 06:52 Uhr
    Fipsen10

    Fipsen10 Obersachse

    Registriert seit:
    12. Oktober 2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    111

    Stadt: Chemnitz
    Name DL: MiMi
    TelefonNr.:
    Strasse/Nr.: Franz- Mehring-Str. 41
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL: 100% reale Bilder - nur 1-5 Jahre alt!
    Treffpunkt: Clubwohnung
    Location:
    Ambiente: Sauber, etwas sehr dunkel
    Empfang/Kontakt: Sehr freundlich
    Nationalität: China
    Sprache: Chinesisch, Sehr wenig Deutsch und Englisch
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Braun
    Haarlänge: Sehr kurzes Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Schlank
    Oberweite: A - Natur
    Intimbereich: Teilrasiert
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service: F, GV, Küssen, Lecken, Fingern, streicheln, Massage
    Zeit: 20 Minuten
    Preis: 50€
    Positive Punkte: Freundlichkeit, Küsse
    Negative Punkte: Gestöhne nervt, Konversation ist schwierig
    Besonderheiten: Kleine Brüste, straffer Teenykörper
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
    Wiederholungsfaktor: 7 von 10



    Bericht


    War Spitze

    War heut bei ihr, nachdem Youyou sich zeigte und ich eigentlich gehen wollte kam sie um die Ecke.
    Sprang mir sofort an den Hals ließ sich gleich überall befummeln.
    Ich willigte also bei Ihr ein.
    Tarif 80430, also 50420 gewählt.

    Nachdem duschen entkleidete ich sie unter streicheln und küssen. Mit Zunge.
    Fingern war in allen Positionen möglich.
    Sie wurde zwar richtig feucht, stöhnte aber bei jeder Bewegung gekünstelt, selbst als ich sie überhaupt nicht berührt habe sondern mich am Kopf gekratzt, das nervte, was auch schon der einzige Kritikpunkt ist.
    69, Missio, Doggy. Alles kein Problem. Sauberes Studio, Sehr freundlicher Empfang.
    Ihr Franz ist nicht schlecht, sie lässt sich dabei überall anfassen. Einziges tabu ist das kleine Poloch.
    Ihre Pussy hat für Ihre Größe recht große Lippen, aber insgesamt sehr geiler Körper mit weichen kleinen Brüsten. Wenn sie oben ist sieht man einen winzigen kleinen Bauch, der Rest ist sehr straff.
    Sehr schönes Date, allerdings lässt der Preis mich für eine längere Wiederholung erstmal nicht zu.
    AST ist nicht mal mit Englisch richtig möglich, Da sie fast nur Chinesisch spricht. Sie möchte aber Deutsch lernen.