Goldentime

Bericht Mentales Problem im FKK Europa

Dieses Thema im Forum "Sachsen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von tracyfan, 7. Februar 2005.

  1. tracyfan

    tracyfan Guest

    Lehrgeld im FKK Europa

    Heute mal ein negativer Bericht, aber vielleicht können ja auch andere aus meinen Fehlern lernen.
    War heute gut drauf. Hatte ein schönes Wochendende gehabt und meine finanzielle Situation war auch sehr gut. Den Besuch im Club hatte ich von langer Hand geplant, meinTestoseronspiegel war auch hoch,also wollte ich mir noch einen schönen Wochenendausklang geben.
    Zum erstenmal Viagra(50 mg) eingeworfen und da reinspaziert.
    Sonntags sind dort wenig Männer und desshalb war ich um so gefragter.
    Die angenehme sehr lockere und erotische Atmosphäre, dazu penible Sauberkeit und das Gefühl aus dem Vollen schöpfen zu können haben mir wohl den Verstand geraubt.
    Grosskotzig habe ich da alles ausprobiert und versucht und bin dann doch letztendlich nur einmal gekommen.
    Bezahlen muss man aber alle Dienstleisungen, auch wenn man keinen Höhepunkt hatte.

    Fazit. 300 Euro Lehrgeld gezahlt,Viagra hilft bei mir nur wenig,(Werde jetzt mal was anderes probieren)und der Ärger darüber, was man hätte von dem Geld alles sinnvolleres, bleibenders kaufen können.

    Versuche gerade dem ganzen Reinfall noch ein paar positive Aspekte abzugewinnen.

    Vielleicht kurbelt ja das verdiente Geld, was die Prostis für Parfüm,Schmuck und Schuhe ausgeben etwas die lahme Wirtschaft in Deutschland an.
     

  2. XEROX

    XEROX Zentralsachse

    Registriert seit:
    27. September 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Also irgendwie werd ich das Feeling nicht los, dass dein Bericht keinen Nährwert hat. Außer das Viagra bei dir nichts bringt, steht eigentlich nichts drin was irgendjemand hier für den weiteren Verlauf helfen könnte :eek:

    Was genau ist denn nun als "Lehrgeld" zu betrachten? Die halbe Viagra kann es ja nun nicht gewesen sein, oder doch?

    Wäre nicht schlecht wenn du mal zu den Prostis was sagen könntest, die nun die deutsche Wirtschaft mit deinem Geld ankurbeln. Was ist in der Zeit geschehen bevor das Geld den Besitzer wechselte.


    mfg XeroX
     
  3. Match

    Match Gesperrt

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    6.618
    Zustimmungen:
    103
    @Tracyfan

    Viagra hilft nicht bei mehreren Orgasmen also vermehrte Produktion von Samenflüssigkeit.
    Dein Zalabertus bleibt nur die ganze Zeit steif oder zumindest ist leichter wieder hochzubringen.
    Empfehle dir mal die Bedienungsanleitung vom Blauzeug genau durchzulesen.;)

    Match
     
  4. tracyfan

    tracyfan Guest

    Nährwert

    Momentmal,hier gibt es wohl ein Missverständnis.
    Xerox, wenn du einen Bericht erwartest in der Kategorie schneller ,höher weiter.Falsch!
    Ich lasse mich auch nicht dazu verleiten bestimmte Handlungen oder Maße von Frauen zu benoten.
    Und Wörter wie "Optofick" oder "Jahrhunderfick" wirst du bei mir vergeblich suchen.
    Nein ich wollte damit nur einen Denkanstoss geben, dass ich und ihr euch fragt, WAS ihr eigentlich wollt und vor allem ERWARTET.
    (Wohl dem der einfach nur spitz ist und seinen Druck loswerden will)

    Ich für meinen Teil habe es herausgefunden.
    Wahrscheinlich suche ich eine Frau, die es schafft meinen Verstand auszuschalten und mich dazu bringt all meine Regeln über Bord zu werfen.
    Und für diese Erkenntis habe ich mein Lehrgeld gezahlt.

    Und Match, ich kenne den Beipackzettel von Viagra auswendig.
    Höchstwahrscheinlich brauche ich ein Viagra für den Kopf.

    P.S. Wie heisst eigentlich das Gegenteil von `dumm fickt gut`?
     
  5. Wolfl

    Wolfl Lupus Sextilius Sachsenteam

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    27
    Hallo tracyfan,
    keiner wollte einen Detailbericht mit sämtl. Einzelheiten.
    Aber niemand kann aus Deinem Bericht herausfinden, warum es Dir im Europa nicht gefallen hat.
    Sind Leistungen versprochen, aber nicht eingehalten worden? Waren bestimmte Leistungen einfach nur schlecht? Was genau führte zu Deinem ablehnendem Bericht?
    Was hast Du denn alles ausprobiert? Warum nur einmal gekommen?
    Wobei, kann man guten Sex beurteilen anhand der Anzahl "Spritzer" :)

    Gruss
    Wolfl :cool:
     
  6. Vivien

    Vivien Engelchen

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    hm ... ich hab tracys bericht eigentlich eher so aufgefaßt, das er mit dem negativen erlebnis mehr sich selbst, seine erwartungshaltung an sich selbst meinte.

    "großkotzig" wollte er alles und hat nichts oder nur wenig von seiner eigenen erwartung an sich selbst bekommen. ich hatte nicht das gefühl, das er das "versagen" dem europa oder den anwesenden damen zuschreiben wollte.

    tracy berichtige mich falls ich das falsch interpretieren sollte.

    lieber gruß an alle
    vivien
     
  7. tracyfan

    tracyfan Guest

    Männerversteher

    Ich fass es nicht.
    Eine Frau vesteht mich und erkennt genau was ich gemeint habe!?:confused:
    Tausend Dank Vivien.

    P.S. Nenne mich bitte nicht tracy.
     
  8. overco03

    overco03 Obersachse

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    111
    tracyfan,

    das Problem ist, daß die Wahl des Titels und auch ein Teil Deiner Schreibe den Eindruck erwecken, daß Du dem " FKK Europa" hier was vorzuwerfen hast...


     
  9. Wolfl

    Wolfl Lupus Sextilius Sachsenteam

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    27
    genau, und deswegen auch meine gezielte Nachfrage.
    Das Tracyfan für sich mentale Probleme mit dem Besuch hat(te), ging mir zu ungenau aus dem Text hervor :)

    Gruss
    Wolfl :cool:
     
  10. XEROX

    XEROX Zentralsachse

    Registriert seit:
    27. September 2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Re: Nährwert

    Seh ich so aus als ob ich das erwarten würde :confused: :D Mit nichten, aber wie Wolfl das schon auf den Punkt gebracht haben genau sollche Einzellheiten gefehlt, um deinen Besuch als negatives Erblebniss einzuordnen.

    Schließlich könnten (!) an so einem Bericht weitere Besuche von anderen Männer hängen, und daran wieder die deutsche Wirtschaft ;)

    Und die von overco03 hervorgehoben Zitate von dir sind genau die die man(n) nicht so einfach im Raum stehen lassen kann, da es echt so klingt als seist du über den Tisch gezogen wurden.

    Und dabei wissen wir ja nun dass die Mädels nicht wirklich Schuld an deinem Lehrgeld sind.


    XeroX

    Nachtrag: Außerdem geht aus deinem Eingangsbericht nicht hervor dass du zu einer Überlegung anhalten wolltest. :eek: Dafür ist es einfach zu wenig Kalorienarm :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2005
  11. tracyfan

    tracyfan Guest

    mentale Probleme

    Mein Gott jetzt wollt ihr, das ich selbst in meinen wunden Punkten herumstocher.
    Naja, vielleicht kann mir ja jemand helfen,wenn ich mehr erzähle.

    Angefangen hat es damit, dass ich einem "normalen Bordell" oder Privatwohnungen nicht die Erfüllung hatte.
    Sprich normaler Verkehr bis zum Ende.
    Ich dachte dann immer,die Frau war wohl doch nicht so dein Typ, die Wohnung war nicht so sauber,klingelndes Telefon und anderer Stress (zu viel gearbeitet, zu viel geraucht u.s.w)

    Also bin ich übers Internet auf so einen FKK-Club gestossen.
    Alles vorbereitet und dann ab nach Leipzig.(Für mich der nächsgelegenste FKK-und Sauna Club Deutschlands.)

    Es war auch total aufregend und voll knisternder Erotik und nahezu alle nur erdenklichen negativen und störendenden Faktoren waren ausgeschaltet.

    Habe mich dann nach mehreren Gesprächen mit verschiedensten Frauen dann aber nicht für die attraktivste, lustigste oder originellste, sondern für die meiner Meinung nach menschlich beste entschieden.
    War dann immer sehr grosszügig und spendabel, habe sie mit Komplimenten, Massagen und Streicheleinheiten verwöhnt und war dan trotz der grossen Auswahl immer nur bei ihr.
    (Welcher Trottel bleibt in einem Sex-Club einer Frau treu?)

    Den Club habe ich überall in Foren und im Gästebuch in den höchsten Tönen gelobt.
    Jedesmal habe ich ihr per E-Mail mein Eintreffen angekündigt und ihr versichert, wie sehr ich mich auf sie freue.
    ("Mein Liebling" hat sich auch immer die allergrösste Mühe gegeben.
    Bei einem Besuch hat sie mir sogar eine halbe Stunde `das volle Verwöhnprogramm` umsonst gemacht, nur damit ich auch mal auf meine Kosten komme.
    Leider nein.
    Jetzt hatte ich mir extra Viagra besorgt um ihr zu ZEIGEN wie erregend ich sie finde.
    Und dann war es wieder unbefriedigend für uns beide.
    Dann gebe ich ihr immer zähnekirschend aber lächelnd das ganze Geld und die Frau will sich einfach nicht freuen und glücklich aussehen.

    P.S............
     
  12. Blaubaer

    Blaubaer Obersachse

    Registriert seit:
    28. September 2004
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    !

    Zumindest der Titel ist von Tracyfan recht unglücklich gewählt.
    Über die mentale Sache könnte man sicher Bücher schreiben, bringt aber nix und Blau hilft DA auch nicht.
    Gute Tage - schlechte Tage.

    Gruss vom BB aus M , der gerade mental wie's WLAN schwankt, ob und was er amAbend tun soll ;) ;
    -8°C am Tag und massig Schnee hier in der Stadt (der Dozent hat so nebenbei und unbeabsichtigt schon vor den münchener Preisen gewarnt ;) ).
    Sitze auf der Kloschüssel, weil hier der Empfang hervorragend ist, bricht aber trotzdem zyklisch komplett weg :pirat :flieger :satan
     
  13. tracyfan

    tracyfan Guest

    Service

    Um noch mal auf die Fragen von Wolfl zurückzukommen
    Ich habe es bei meiner Liebsten immer so gehandhabt, das sie mich gefragt hat, wieviel Geld ich mithabe und dann sind wir ,nach einer Kuschelphase auf der Coutch aufs Zimmer.
    Und wenn die Zeit um war beziehungsweise das Geld alle, dann hat sie gesagt."Lass uns aufhören."
    (Was ich übrigens sehr fair finde.)

    Normalerweise läuft es ungefähr so ab,wie es mir ein anderer Gast erzählt hat.
    Du sitzt z. B. im Pornokino.
    Dann kommt die Chefin rein und fragt dich ganz taktvoll ob du eine Frau bei dir haben möchtest und wen ja welche.
    Wenn die dann bei dir ist, fragt sie dich ob du einen Wunsch hast.
    Oralverkehr, GV, anal oder sonstiges.
    (Natürlich im Dirty Talk)
    O.K. du wählst z.B. OV wobei du aber noch nicht kommst.
    Also fragst du sie ob du Körperbesamung machen darfst und sie sagt ;ja.
    Nur dann kommt der Hammer.
    Mädchen halbe Sunde Pornokino=50 Euro.
    Oralverkehr=50 Euro.
    Körperbesamung=50 Euro.
    Macht zusammen 150 Euro, der Gast war dann echt sauer.

    Das ist ja für mich der Unterschied zwischen einem normalen Etablissement und einem Saunaclub.
    Ich finde es irgendwie abtörnend wenn mir eine Prosti ihre Servicepreise aufzählen muss und man dann immer im voraus bezahlen muss.
    Im FKK kann man ja machen was man will und bekommt erst danach die Rechnung.
    Mein Unmut bezog sich ja auch auf die manchmal unklare Preisstruktur.
    Aber wie habe ich selbst im Knigge für Freier zitiert.
    "Keine Nachverhandlungen bei Preisen und Service."
    Das einzigste vorüber du ein Recht auf Beschwerde hast ist die Art des Services und mit dem war ich immer sehr zufrieden im FKK Leipzig.
    Nur wenn man dann nicht kommt, fehlt doch irgendwie der befreiende erlösende Abschluss.
    Oder geht es mir da anders als anderen Männern.?
    Für mich zählt, je häufiger ich komme um so besser.
    Und wenn das nicht klappt bin ich unzufrieden.
    Und dann rede ich von einem (Achtung overco 03)
    oder

    Noch Fragen?
     
  14. elCattivo

    elCattivo Sachsenlegende

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    6
    Re: Service

    ganz normaler evolutionstechnischer Hintergrund.... als Mann empfindest du nur nach einem Höhepunkt Befriedigung weil du ja dann auch deinen Samen erfolgreich verteilt hast...

    Wenn du aber damit jetzt Probleme hast, dann findest du sicherlich keine Hilfe im Paysexbereich. Ich bin kein Doc und hab auch keine entsprechenden Schulungen oder sonstiges hinter mir, aber mein gesunder Menschenverstand sagt mir, dass es sich (vermutlich!) um sowas wie ne psychische Blockade handelt... Und um die wieder loszukriegen hilft sicher eine "echte" Partnerin eher weiter als ein Girl aus dem Gewerbe...
    (wie gesagt, nur Vermutungen... es gibt auch ausgebildete Leute die dabei sicher eher weiterhelfen können, aber ob die HIER mitlesen?)
     
  15. tracyfan

    tracyfan Guest

    Samenverteilung

    Danke elCattivo für dein Verständis.

    Übrigens bin ich gekommen, nur nicht so oft und nicht immer,wenn ich es wollte.
     
  16. elCattivo

    elCattivo Sachsenlegende

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    6
    Re: Samenverteilung

    das is mit Sicherheit ein Teil des Problemes, man darf es nich erzwingen wollen....
     
  17. Fkk-Europa

    Fkk-Europa Anbieter/-in

    Registriert seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tracyfan, es tut uns leid das Du nicht auf Deine Kosten gekommen bist!Aber wie schon des öffteren hier erwähnt kann es nun wirklich nicht an uns gelegen haben.Ebenso Deine Aussage " Lehrgeld im Fkk-Europa" ist wohl eher unzutreffend.Ohne Dich jetzt beleidigen zu wollen, wäre wohl die Aussage " Mentales Problem im Fkk-Europa" zutreffender gewesen.Trotz Deiner Superpille kannst Du nicht erwarten jederzeit zu kommen.Genau dieses Problem soll die Wunderpille ja beheben.Ausdauernd zum Erfolg zu kommen!Was das nicht lächeln Deiner Auserwählten, bei der Geldübergabe, betrifft,könnte vieleicht auch darann gelegen haben dass sie genauso enttäuscht gewesen ist wie Du!Letztendlich möchten doch die Damen, dass es nicht Dein letzter Besuch gewesen ist.Was sie aber nur bei einem guten Service erwarten können.
    Was die Erzählung des Gastes,über die Du berichtet hast, betrifft,müssen wir noch etwas berichtigen.Die Chefin des Hauses hat noch niemals einem Gast ein Mädchen aufgedrängt oder zu einem Gast geschickt!Lediglich die Servicekräfte haben bei ihrem Rundgang,der Sauberkeit wegen,alleinsitzende Gäste gefragt,ob sie vieleicht ein bischen Gesellschaft haben möchten.Schließlich gibt es auch Gäste die etwas zurückhaltender sind und sich selbst nicht trauen.Sollte er die Nachfrage verneinen,was eher selten ist,bekommt er auch keinen unerwarteten Besuch unserer Damen!Was den genannten Preis betrifft,ist dies auch nicht genau wiedergegeben worden.50,00 EUR kostet die halbe Stunde mit Küssen, franz. beidseitig,Verkehr,mehrere Stellungswechsel und das alles mit Schutz!Sollte ein Gast noch weitere Wünsche haben, werden diese,wie überall extra berechnet.Das heißt in diesem Fall Körperbesamung und franz. ohne Gummi werden jeweils mit 50,00 EUR berechnet.Wobei diese bei einer Stunde nur einmal berechnet werden.Das heißt im Klartext der sogenannte Erzähler ist korekt bedient und abgerechnet worden.Ebenso ist es wichtig die gewünschte Leistung vorher zu besprechen.Wir wissen aber auch das es manchmal nervig ist, während des Schäferstündchen über neu verlangte Extras noch einmal zu sprechen.Jedoch zeigt die Erfahrung mit einigen Gästen, dass genau dieses immer notwendig ist.Einige haben dann immer versucht sich rauszureden, indem sie dann sagten" Hätte ich gewußt das franz. total mehr kostet,hätte ich diesen Wunsch nicht gehabt"!Allso,in diesem Zusammenhang fragen wir Euch mal:
    Wie würdet Ihr denn so ein Problem händeln?
    Schließlich soll sich hinterher auch keiner abgezockt fühlen!!!
    Wir hoffen ein bischen weitergeholfen zu haben und bedanken uns bei den ähnlich denkenden und würden uns freuen Tracyfan und alle anderen auch weiterhin als unsere Gäste begrüßen zu dürfen!

    Euer Fkk-Europa-Team Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
     
  18. Saxxxe

    Saxxxe amicus gutturum

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    542
    Ein freundliches Hallo nach Leipzig!

    Ich hoffe, Ihr springt nicht gleich an die Decke, wenn Ihr meinen Namen lest - hab' auch 'ne Weile überlegt, ob ich Euch antworte ... Aber da Ihr nunmal fragt, mein Vorschlag:

    Problem behandeln, indem man versucht, es aus der Welt zu schaffen. Will sagen: FO und KB nicht als Extras verkaufen, sondern in den Grundpreis aufnehmen. Ist in den mir bekannten Clubs außerhalb Leipzigs gängige Praxis. Gesichtsbesamung und Anal werden von den meisten Freiern als Extras akzeptiert. Im Palace ist es mir letztens sogar passiert, daß ein Mädel für eine Nummer mit GB trotzdem nur 50,- haben wollte. Ich hab' ihr etwas mehr gegeben und komme wieder. So einfach kann's sein ... 150,- für ein Date mit FO und KB sind im Clubvergleich schon etwas happig.

    Ich glaube, Ihr würdet nicht nur Euren Gästen, sondern auch Euch selbst einen Gefallen tun, wenn Ihr die Preise etwas an's übliche Niveau angleichen würdet - Euer Haus würde voller, wenn sich das rumspräche, garantiert ...

    Saxxxe :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2005
  19. der frauenversteher

    der frauenversteher Obersachse

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    12
    dem ist eigentlich nicht mehr viel hinzuzufügen. aber sicherlich spielt auch der konkurrenzdruck in nrw eine wichtige rolle. wenn es allerdings in der nähe eine club mit nrw verhältnissen geben würde, dann wäre ich sicherlich häufiger da zu finden...
     
  20. Sacki

    Sacki Obersachse

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    30
    Tracyfan, etwas zu suchen, ohne zu wissen, was man eigentlich sucht, ist relativ sinnarm. Oder liegts an einer überzogenen Erwartungshaltung? Ich sag immer: Nix erwarten und dann mal schaun, was sich so ergibt.
    Bin eigentlich immer gut mit gefahren.
     
  21. Wolfl

    Wolfl Lupus Sextilius Sachsenteam

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    27
    nurn kleiner Hinweis

    bevor das zu falschen Meinungen führt :)
    Das stimmt so nicht. Sämtl. Mittel wie V und C usw. beheben Erektionsschwächen, mehr nicht. D.h. sie schaffen nen Ständer, und das auch nur dann, wenn sexuelle Reize dazu kommen. Wobei dann meist schon leichte optische reize ausreichen :) Aber mit abspritzen hat das nichts zu tun, das wird sogar eher verzögert, wenn man sich die Meinungen der meisten "Tester" anhört.

    Salve
    Wolfl :cool:
     
  22. tracyfan

    tracyfan Guest

    Mentales Problem im FKK-Europa...

    wäre sicher die passendere Überschrift gewesen.
    Da gebe ich allen vollkommen Recht.
    :rolleyes: Manchmal ist es halt einfacher bei anderen die Schuld zu suchen.
    Asche auf mein Haupt.

    Trotzdem möchte ich klarstellen,das ich nie behauptet habe, das im Europa irgendjemandem etwas "aufgezwungen" oder er dazu verleitet wird.
    Im Gegenteil es läuft alles sehr charmant und diskret ab.
    Soll heisssen, der Gast ergreift die Initiative und kann selber auswählen welchen Service er von welcher Dame wünscht.
    Es liegt ja an ihm, den Preis und das ob zu erfragen.
    Vielleicht mache ich es das nächste mal einfach niveauvoller.
    Wer weiss, vielleicht bekommt meine Auserwählte mehr als sie erwartet, vielleicht bekomme ich etwas besonderes.

    Eine Preisliste mit den Namen der Frauen finde ich einfach blöd.
    Sonst besteht irgendein ekliger Typ auf seiner Leistung.

    Anderseits muss ich Saxxxe Recht geben, dass die Liebesdienerin diskret darauf hinweisen könnte, das die gewünschte Leistung extra kostet.

    Übrigens muss man das Fahrrad nicht noch mal neu erfinden.
    Liebes FKK-Team, schaut einfach mal auf den Hompages anderer Clubs, `da werden sie geholfen`.
    Ansonsten ist es wie überall im Leben, speziell zwischen Männern und Frauen, dass man einfach miteinander reden muss.
    Was gerade ehrlich gesagt mir etwas schwerer fällt.
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden