Goldentime

Bericht Mein zweiter Besuch im FKK Club Europa

Dieses Thema im Forum "Sachsen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von Grave Digger, 6. September 2003.

  1. Grave Digger

    Grave Digger Obersachse

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1

    Hier wie versprochen mein Bericht vom 2. Besuch im FKK Club Europa.

    Eigentlich wollte ich ja mal nach Radebeul ins Römer fahren und mal vergleichen als ich die Suchfunktion benutzte und so einige Berichte las war ich ein wenig entäuscht und dacht mir die 1,5 Stunden Weg kannst du dir sparen denn die letzte Woche
    war wirklich beschissen genug was mein Job angeht.
    Kurz gesagt ich war total gestresst von der Woche und sehnte mich nach etwas Wellness und hate irgentwie keine Lust auf was neues und wollte auch nicht gross rumfahren.

    Also blieb mir nur noch der FKK Club Europa in Leipzig.

    Als ich ankam war ganz schön viel Betrieb und es waren mindestens 6 oder 7 Mädels da vieleicht auch mehr
    und mindestens 5 gleichgesinnte nachdem ich den Eintritt bezahlt habe und mich am Spind ausgezogen hate setzte ich mich an die Bar zu Sarah die mich das letzte mal schon so schwer beeindruckt hate wir unterhielten uns ein wenig und zogen uns auf die Couch zurück kaum waren wir dort angekommen begannen wir wie wild zu knutschen man ich sag euch die Frau kann küssen als sie sich dann auf mich setzte und sich beim knutschen auch noch rytmisch bewegte blieb mir fast die Luft weg. Es war der helle Wahnsinn.
    Irgendwann beschlossen wir mit ner kleinen Flasche Champagner (35€) in Richtung Wirlpoolzimmer zu gehen (120 € für ne Stunde) im Pool angekommen haben wir erstmal angestossen mit Champagner natürlich. Danach knutschten und tummelten wir uns im Wirlpool herum eine halbe Stunde lang es war einfach traumhaft Sarah war einfach nicht zu bremsen sowas wildes habe ich im Gewerbe selten erlebt.
    Dann ging der Wirlpool aus und wir gingen zu Bett und Sahrah wurde noch wilder wir schlürften uns den Champagner gegenseitig vom Körper ab und vögelten wie verückt in allen möglichen Stellungen bis sie irgendwann sagte das die Zeit langsam um währe und ich kurze Zeit später in ihr kam.
    Man das war der absolute Wahnsinn.

    Danach musste ich mich erstmal erholen und machte zwei Saunagänge und setzte mich erstmal allein auf
    die Couch und trank ne Cola und pausierte ein bischen irgenwann fragte mich Sarah ob ich noch was trinken möchte ich bestellte ne Apfelschorle und sie sagte ich solle mich doch zu den anderen Mädels an die Bar setzen ich folgte ihr und sie stellte meine Apfelschorle an den einzigen freien Platz neben Melissa die wirklich einen fantastischen Busen hat.
    Ich war der einzige Gast der noch da war und die Mädels alberten ganz schön rum und allmächlich kam ich mit Melissa ins Gespräch die woll schon ganz schön beschwipst war wie mir schien sie kommt aus Köln hat schwarze Harre und erzählte mir das ihre Titten erst 5 Wochen alt sind und sie damit noch etwas
    vorsichtig sein muss irgendwann gingen wir auf die Couch und ich lies mich französich ohne verwöhnen (100 €) das machte sie nicht schlecht irgenwann setzte sie sich auf mich und wir vögelten gleich auf der Couch.
    Später gingen wir dann ins Zimmer aber dort fing sie dann an mich ein wenig unter Druck zu setzen das die Zeit um währe ich versuchte dann alles um zu kommen aber wenn ich unter Druck gesetzt werde dan klappt das meistens nicht und ich erlebte die selbe Pleite wie das letzte mal bei Anja ich kam einfach nicht obwohl ich immer kurz davor war ich häte wahrscheinlich noch ne Stunde vögeln können sie beendete dann die Aktion recht abrupt was mich ein wenig schockierte. Aber sie sagte das es wohl vielen so geht und ich mir nichts draus machen solle. Naja das übliche halt.
    Ich hate auch das Gefühl das ich ihr nicht ganz so sympatisch war denn beim küssen war sie doch sehr passiv wenn ich das jetzt mal mit Sarah vergleiche sie ist und bleibt meine absolute Nummer eins in diesem Laden.

    Am Ende war ich trotz alledem sehr zufrieden und bin froh das wir endlich einen solchen FKK Club haben.

    Übrigens habe ich mich dort geoutet man liest dort auch im Sachsenforum und was das beste ist man nimmt gewisse
    Kritiken auch ernst und ZK ist seit 4 Tagen jetzt im Preis mit drin.
    Der Aufschlag von 50 € für französisch ohne ist auf jedenfall zu heftig aber ich wollte mir auch mal was gutes gönnen
    Was solls.

    Grave Digger
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden