Relax-Insel Düsseldorf

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht mal wieder Berlin

Dieses Thema im Forum "Überregional: Haus- und Hotelbesuche" wurde erstellt von xklausrichter1, 16. Februar 2014.

  1. 16. Februar 2014
    xklausrichter1

    xklausrichter1 Sachse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    64
    Vor ein paar Tagen war ich mal wieder in Berlin zu einem Lehrgang. Eigentlich wollte ich mit Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. einen schönen Dreier erleben. Der erste Kontakt über KM ging recht easy. Wir hatten einen Termin 2Tage später vereinbart und bei einem Anruf am vereinbarten Abend sollte ich dann die Adresse erfahren. Bei diesem Anruf ging niemand ra. Kurz darauf kam eine SMS wer ich sei. Auf meine Antwort ich wäre das Treffen für diesen Abend kam nur die Antwort: Nö, geht heute leider nicht:wfrage.:wfrage

    Da ich vorigen Sommer mit Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. recht viel Spaß hatte, bin ich dann gleich auf Nummer Sicher gegangen. Für den nächsten Abend ein Treffen vereinbart.

    Gleiches Hotel, gleiche Dame, gleiches Erlebnis.

    Dieses Mal hat unser Treffen zwei Stunden gedauert. Bei einem Gläschen Sekt haben wir erst ein paar Minuten geplauscht. Sie konnte sich auch noch an unser erstes Treffen erinnern. Dann haben wir uns schön langsam gegenseitig ausgezogen und sie hat mir vor dem Spiegel schön einen geblasen. Sie hat mein bestes Stück schön gefühlvoll verwöhnt und mich auch schön in den Mund spritzen lassen. Ihr Kommentar mit vollem Mund: was gab´s denn bei dir zu essen, das schmeckt ganz gut.:) Dann ist sie kurz ins Bad, um meine Nachkommen zu entsorgen. Allerdings ganz ohne Hektik.

    Dann haben wir wieder etwas geplaudert. Die recht vertraute Stimmung ging so weit, dass sie mir auf ihrem Handy recht private Bilder von ihren letzten Reisen zeigte. Meine Treffen mit ihr hatten immer einen vertrauten Charakter wie bei einer Geliebten.

    Da ich ja nicht nur Bilder gucken und quatschen wollte habe ich mich dann wieder ihrem wirklich hübschen schlanken Body gewidmet und die nächste Zeit haben wir dann noch mal mit knutschen, blasen, lecken und poppen in den verschiedensten Stellungen verbracht. --> GFS vom Feinsten :uengel

    So haben wir die zwei Stunden recht entspannt rumgekriegt. Zum Abschied noch 200 Eus überreicht und die Dame in die Nacht entlassen.


    Von mir eine klare Empfehlung für Freunde von schlanken Frauen und entspanntem GFS

    Viele Grüße

    [​IMG]

    Den Anhang 1330 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2014
    bobby79, Lordofdarkside, Dr.Aldi und 3 anderen gefällt das.