Goldentime

  1. Ab und zu gibt es auch mal gute Neuigkeiten, die unser Forumleben merklich erleichtern. :)

    Ab sofort kann die Verlinkung zu Kaufmich wieder normal ohne Einschränkung genutzt werden, wie zu jedem anderen Anzeigenportal auch.

    https://www.kaufmich.com/xyzabc

    Also, keinen Punkt mehr weglassen bzw. setzen usw. :)

    Information ausblenden

Bericht Maja, kleines zauberhaftes Schulmädchen...

Dieses Thema im Forum "Überregional: Deutschland" wurde erstellt von Sachsenforum-News, 31. Oktober 2017.

  1. Sachsenforum-News

    Sachsenforum-News Einer von vielen .. Sachsenteam

    Registriert seit:
    24. Juli 2015
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    337

    [​IMG]
    Solong
    OWL Könner

    Registriert seit:
    2. August 2008

    Mit freundlicher Genehmigung von Solong aus dem OWL-Forum kopiert.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Hallöchen zusammen,

    da ich kürzlich seitens der Moderatoren hier gebeten wurde nicht nur zu fragen sondern auch mal
    wieder zu berichten hier nun das Erlebte vom Freitagabend in der M457

    Meine Wahl viel auf Maja...aufgrund Ihrer wahnsinnig tollen Ausstrahlung und Bilder !
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Eines Vorweg habe selten zuvor eine solch 100% Übereinstimmung von Bildern und Realität erlebt...
    bei Ihr ist nicht geschönt oder bearbeitet .... ein erotischer Leckerbissen auf 2 Beinen :)

    Die Kontaktaufnahme meinerseits erfolgte über whatsapp , schon dort ließ sich erahnen, welche zauberhafte
    Person mich erwarten würde, die Konversation lief auf deutsch und alle Fragen meinerseits wurden ohne
    Umschweife wahrheitsgemäß beantwortet. Termin wurde für Freitagabend 22 Uhr fixiert und das ganze auf meinen Wunsch hin im Schulmädchen Kostüm :)

    Angekommen am Ort des Geschehens öffnete mir im 1.OG eine junge, sexy Frau die Tür und bat mich mit einem Lächeln herein, sie merkte wohl gleich wie mir die Begeisterung über den erfüllten Outfitwunsch in den Augen stand und abzulesen war.
    wow wow wow ,,, ganz genau das was ich mir gewünscht hatte wurde getragen, ein kurzer Karorock,
    schöne schwarze Heels dazu , bestrumpfte Beine und dieses kurze weiße Nerdy Shirt das soeben Ihre
    zauberhaften Brüste bedeckte und wohlgeformten süßen Mädchenbrüste lugten am unteren Rand des Shirts schon herrlich hervor. Nach einer kurzen und herzlichen Begrüßung Küsschen rechts und links beidseitig, regelten wir zunächst das Finanzielle es sollte eine 30 Minuten Session werden für 70Euronen, die Stunde gibt's für 120, nachdem das erledigt war zeigte Sie mir das Bad und es ging eine Runde frisch machen.
    Nachdem ich das erledigt hatte ging auch sie und ich bat Sie noch alles anzubehalten was sie mit einem Lächeln und dem Wörtchen natürlich erwiderte.

    Als sie zurück kam ins Zimmer stand ich nur mit meiner Shorts bekleidet vor Ihr, Sie kam dann auf mich zu und eine erotische halbe Stunde der absoluten Extraklasse begann, sie griff kurz in meinen Schritt und spürte wie alleine Ihr Anblick den kleinen Solong erwachsen werden ließ.
    Als nächstes ging Sie langsam in die Knie zog meine Shorts mit herunter und begann dann mit ihrem
    Blaskonzert vom allerfeinsten .. dabei schaute Sie frech hoch zu mir und ich nahm Ihre süßen zarten Hände und führt diese an meine Brustwarzen zum streicheln selbiger... dieses ging so geschätzte 5 Min bis ich sie dann hochzog und mit Ihren schönen Brüsten spielen wollte, schon also das Nerdy Shirt etwas höher und ich prachtvollen Titten kamen zum Vorschein und ich find an diese zu verwöhnen - phantastisch !

    Nach einer kurzen Leckeinlage meinerseits ging es dann gemeinsam auf die Spielwiese.. und ich denke mal ganz bewusst kniete sie sich vor mich hin und präsentierte mir Ihre rückwärtige Ansicht, ich schob nun das Schuldmädchen Röckchen über Ihrer Knachpo und zum Vorschein kam Ihr blitzblank rasiertes Fötzchen, welches ich dann natürlich sofort mit meiner Zungen zu verwöhnen begann, sie Quittierte das mit einem leichten, vielleicht etwas gespielten Stöhnen, aber anderseits wurde Sie schon nach kurzer Zeit richtig schön feucht und es war ein Genuss dieses auf meiner Zunge zu spüren. Sie nahm mein Zungenspiel an und drehte sich nun auf den Rücken, beine schön weiter auseinander gespreizt und ich konnte fortfahren mit meiner französisch Lektion, Während ich sie weiter leckte kam nun etwas was ich so auch noch nicht erleben dürfte, diese zarte Liebesgöttin schloß Ihren Schoß und drückte ich Oberschenkel so richtig fest gegen meinen Hals so das ich quasi etwas eingeschnürt wurde und gleichzeitig bewegte Sie Ihren Unterleib etwas auf und ab und Sie gab das Tempo vor mit dem ich Ihren Kitzler und Ihre Muschi nun oral bearbeitete dabei wurde sie immer nasser !!!! - Wahnsinnig aufregend war das. Habe sie sicher so 2-3 Min so genossen ehe Sie dann abbrach und nun ich mich wieder auf dem Rücken vor Ihr liegend von Ihr verwöhnen lassen durft...

    Also echt Leute, ich kann euch sagen... Sie kann das sie spielte nahezu mit meiner immer größer werdenden Geilheit, weiterer Blowjob der Extraklasse folgte, auch die Kronjuwelen und Brustwarzen wurden immer wieder mit Ihrer Zunge bespielt und immer wieder diese frechen Blicke und dieses Outfit dazu, ich war so was von aufgeheizt und kurzatmig und bat sie dann das ich sie nun endlich gerne ficken würde.

    Schwupps sie runter von der Spielwiese mit dem Rücken zu mir fing Sie nun an sich Ihres Schulmädchenkostüms zu entledigen... ich schaute diesem kleinen Strip voller Erwartung zu , natürlich mit dem nun steinharten Schwanz in der Hand... Sie kam zurück aufs Bett und brachte ein Intimspray mit dass Sie sich nun zwischen Ihren wundervollen Brüste sprühte, dann kam Sie erneut wieder runter zu mir und fing an den Großen Solong zwischen selbigen zu reiben und mit dem Mund dann auch wieder auf meinen zu kommen an meinen Brustwarzen zu schlecken... oh man ... sie machte mich einfach weiter und weiter noch heißer...
    als sie nun nackt über mir war wollte ich endlich rein, aber das lies sie noch immer nicht zu , sie führte meine linke Hand nun wieder an Ihre Titten und mit der rechten an Ihre klitschnasse Grotte , wollte mir wohl das Gefühl geben... so geil hast du mich schon gemacht.... während sie meine Hände noch etwas genoß, spielt sie mit Ihren Fingerkuppen gekonnt an meiner Eichel ganz zart und gefühlvoll so das ich schon glaubte ich müsse nun komm...
    aber nein es fehlte ja noch etwas und das kam dann auch sie stieg nun über mich und führte sich nun langsam den kleinen Solong ein und fing mit einem gefühlvollem Ritt an mir die letzten Sinne zu Rauben,
    ich fuhr Ihr während ich Sie von unten stieß mit meiner rechten Hand etwas durch die Poritz und auch das fand sie scheinbar recht geil. Der Nahkampf endete schließlich im Stellungswechsel in die Doggy Position,
    ich sagte noch zu Ihr ich könne das nicht mehr aushalten und sie erwiderte nur... doch du kannst , geht !
    Gesagt , getan und ich stieß Sie nun von hinten schön fest und tief und konnte Ihrer Atmung und Ihren Reaktionen nach ermessen wie sehr Ihr das gefiel... meine eigene Geilheit wurde zum absoluten Siedepunkt gebracht und ergab mich dann voller Freude und füllte die Tüte mit großem Wohlbehagen und völlig erschöpft von dieser tollen Nummer.

    Anschießend wurde noch Ihrerseits das Gummi abmontiert und es gab noch etwas Smalltalk.

    FAZIT:
    Eine richtig tolle und heiße Nummer mit einer bezaubernden jungen Lady, die einem absolut die Illusion vermittelte das Sie es selber in jeder Minute genossen hatte. Eine 100 % Erotische Ausstrahlung vom Allerfeinsten und auch die Gespräche waren top.

    Ich denke es waren gut 40min vergangen vom Eintritt in Ihr Liebesnest bis zu herzlichen Verabschiedung,
    Es gab also auch keinen Zeitdruck oder anders gesagt sie war auch kein bisschen Abschussorientiert.
    Auch der Altersunterschied immerhin 30 Jahre 53/23 war nie spürbar im Gegenteil ... diese jungen, hübsche Lady gab sich mit allem her.

    Solong
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden