Goldentime

Frage Leipzig - FKK-Club - Lohnt es sich?

Dieses Thema im Forum "Sachsen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von Drbraune, 19. April 2018.

  1. Thorin2

    Thorin2 Gesperrt

    Registriert seit:
    28. September 2018
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    97
    Ehrlich gesagt ich och ne
     
  2. QuintusBatiatus

    QuintusBatiatus Lanista von Capua

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    1.279
    Geht nicht ums entscheiden, surfdoggy meinte sicherlich, dass es außer im Saunaclub keine Lokalität gibt, wo dauerhaft nackte Mädels rumlaufen und du erstmal sondieren kannst ohne direkt eine Entscheidung treffen zu müssen.
     
  3. Kinvaras

    Kinvaras Melonenphysiker & Wurmlochforscher

    Registriert seit:
    2. Oktober 2018
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    165
    Alleine dass du eine Nackte Frau,die mit dir schlafen will, wegschicken kannst ist den Eintritt doch fast schon wert.
     
    poppenesteban, Gandalph und nakedtiger gefällt das.
  4. BennyKiek

    BennyKiek Obersachse

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    106
    Also Nix Neues im FKK L ich frage mich immer Warum???? und werde das auch oft gefragt wenn ich in anderen Bundesländern in Clubs unterwegs bin ???? im Umkreis von 250 Km kein gescheiter FKK Club .... Leipzig relativ große Stadt und trotzdem nix los im FKK L .......
     
    D54321 gefällt das.
  5. nakedtiger

    nakedtiger Sachsenlegende

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    505
    Versteh ich auch nicht. Die Lage ist an sich nicht schlecht, in Leipzig ist eigentlich genug los, um Kundschaft zu haben. Muss wohl am Betreiber liegen ... ?
     
  6. BoyToy

    BoyToy Jungsachse

    Registriert seit:
    12. April 2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    61
    Da alle Saunaclubs im Osten doch eher höchstens mittelmäßig sind, würde ich es nicht nur auf die einzelnen Betreiber schieben. Womöglich sind solche Etablissements hierzulande historisch bedingt einfach nicht so "normal". Wir Ossis sind wohl auch zu knauserig, um so große Clubs anständig finanzieren zu können. (z.B. in Köln wirkte das Klientel meiner Erfahrung nach so, als säßen die Fünfziger lockerer)
    Und für deutlich mehr Geld reisen die hübscheren Damen dann eben gen Westen... ?
     
  7. Thorin2

    Thorin2 Gesperrt

    Registriert seit:
    28. September 2018
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    97
    Die Ossis sind so knausig das sie sogar zu den Wessis jedesmal fahren um in einen vernünftigen Club ficken zu können.
     
  8. Giesser

    Giesser Obersachse

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    143
    Vor ca. 4 Wo. mal wieder einen Besuch gemacht. Zu meiner Überaschung: Neue mir noch nicht bekannte Mädels die ich auch getestet habe. Also insgesamt 2 Gänge, die aber im Kino oder Ruheraum stattfanden. Hab nicht immer Lust aufs Zimmer zu gehen. Ansonsten war, die Sache dann nach 15-20 min. erledigt. Durfte auch anfassen an bestimmten Stellen. Die restliche Zeit auf 30min. wurde mir dann nicht verschönert, mit zusätzlicher Massage, hab aber auch nicht gefragt. Für nen Fuffi zwar o.k....aber etwas mehr Serviceverständnis wäre auch nicht fehl am Platz gewesen für die restlichen Minuten. Wieso vereinbart man 30 min, wenn es nicht freiwillig eingehalten wird?
    Beachte ! Neue Mädels werden immer nur für 30 min. gebucht.
    Was mich immer stört ! Der verrauchte Barbereich.
    Ich bin Nichtraucher u. finde das mittlerweile unverschämt. Auch ein Grund warum ich nicht mehr so oft hier her komme.
    Essen wie immer o.k. - aber mehr nicht.
    Das bekommen die auch nicht mehr hin, noch etwas zu verbessern.
    Insgesamt gesehen war das alles o.k., und ab und an werde ich das Wiederholen.
     
    guenti1 und QuintusBatiatus gefällt das.
  9. guenti1

    guenti1 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    3.426
    Das ist wohl mittlerweile ein Priveleg im FKK Leipzig ?! Unglaublich ...!

    Fingern, Cunnilingus, ZK, EL, ZA und und und ... gehören bei mir in jedem Zimmergang i.d.R. dazu - und zwar im Preis inkludiert.
    Ich ahne, warum mein Tour-Manager (Klein-Guenti :biglaugh:) mittlerweile bestimmte Clubs nicht mehr ansteuert ... :no:
     
  10. Surf-doggy

    Surf-doggy Talentscout

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    1.799
    Zustimmungen:
    516
    Also,Dank einer griechischen Göttin hatte ich am Samstag obenerwähnte Performance-Must-Haves, und "mehr", aber ein langes wichtiges Gespräch ging dem vorraus.
    Diesen Samstag fahre ich dann doch lieber ins Heaven.

    So long :D
     
  11. guenti1

    guenti1 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    3.426
    Hast Du Dich (wenigstens) auf griechisch fürs Griechisch bedankt, Surfi ? ευχαριστώ :Smilie X 034:
    Bloß gut, dass wir mittlerweile etliche (süd-osteuropäische) Sprachen beherrschen. :biggrin:
     
    Surf-doggy gefällt das.
  12. Hausimausi

    Hausimausi Sachse

    Registriert seit:
    27. Oktober 2016
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    59
    Frage: ich bin dabei mal einen Besuch im fkk Club zu planen. Nun gibt es ja 2 in Leipzig
    FKK Leipzig
    FKK Europa

    Zu fkk Europa finde ich keine sinnvollen aktuellen Berichte. Gibt es den Laden überhaupt noch?
    Wie sind die Preise bei den Damen da so generell?
    Welcher fkk Club ist eher zu empfehlen?

    Oder doch lieber das Geld nehmen und in einen schönen Puff?

    Lg
     
  13. Baldar82

    Baldar82 Sachse

    Registriert seit:
    20. Oktober 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    75
    Moin Moin ihr Forianer....
    Ich hänge hier einfach mal meine Frage bzw mein Anliegen an. Und zwar habe ich überlegt ob ich mir mal mal einen Besuch im FKK Leipzig gönne. Ich war aber noch nie in einem FKK Club. lohnt sich das mal als Erfahrung und gibt es gute Tipps für die Clubs in Leipzig ( sollte ich was beachten )? Oder sollte ich es mir sparen?
     
  14. guenti1

    guenti1 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    3.426
    Hallo @Baldar82

    Es gibt viele und "interessante" Möglichkeiten, im Pay6 seinen Spass zu haben.

    IMHO sollte der Besuch eines FKK- und Saunaclubs unbedingt zum "Erfahrungsschatz" eines Dreibeiners gehören, wie so vieles andere auch. Man(n) kann/ darf/ sollte die vielfältigen Facetten, die der Pay6 bietet, erforschen. Das Leben ist viel zu kurz, dem nachzutrauern, es unterlassen zu haben. Hinterher ist man schlauer.
    Für mich persönlich kam das Faible für Clubs zwar spät - aber nicht zu spät (meine kleine Chronologie hier).

    Und ich würde mich heute ärgern, wenn ich diese Chance verpasst hätte.

    Aber bevor Du weite Wege fährst, wäre der FKK Leipzig ein Anfang für Dich. Ich hatte den Club in 2014 besucht und damals keine schlechten Erfahrungen gemacht (sh. da). Allerdings sind inzwischen 5 Jahre vergangen und es soll sich wohl so einiges - speziell im Preis/Leistungsgefüge der CDL´s - geändert haben. Dies bemerke ich jedoch auch in anderen "Groß- und Edel"-Clubs der Republik ... und favorisiere daher (nach wie vor) die RTC´s.

    Meine Empfehlung: besuche den Club, mach Dir selbst ein Bild und entscheide, ob Du die "relative Öffentlichkeit", die man in Clubs vorfindet, überhaupt magst. Für manchen, der das diskrete Bordell- oder Massagestübchen gewöhnt ist, ist ein Clubbesuch (zunächst) gewöhnungsbedürftig.

    Und selbst wenn beim ersten Mal alles schief gehen sollte - um eine Erfahrung bist Du in jedem Falle reicher ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2019
    Baldar82 und derschonwieder gefällt das.
  15. Baldar82

    Baldar82 Sachse

    Registriert seit:
    20. Oktober 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    75
    Oha das ging ja flink....
    Ich danke dir zunächst für deine schnelle und ausführliche Antwort. Du hast wahrscheinlich recht was die “ relative Öffentlichkeit “ betrifft aber vielleicht liegt darin auch der Reiz eines solchen Clubs.
    Eine Paar kleinere Fragen hätte ich aber noch: wie sollte man sich den gegenüber den Damen verhalten ( es ist ja nicht wie in einer Wohnung wo man einfach bei der klingelt die man sich im Vorfeld erkoren hat)? , gibt es einen Tipp um “Abzocke” bzw. übertriebene Preise zu vermeiden ( kenne das Preisgefüge nicht )? Und zu guter letzt..... ich würde wahrscheinlich erstmal in der Woche gegen Mittag mir einen Eindruck machen wollen..... oder spricht etwas dagegen?
    Ich danke im Voraus für die Hilfestellung
     
  16. derschonwieder

    derschonwieder Sachse

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    95
    Dann wird's Zeit.
    Wenn man nur schnell mal einen wegstecken will gibt es einfachere und billigere Möglichkeiten, aber wenn man es als einen Wellnesstempel für Männer betrachtet und mehrere Stunden oder den ganzen Tag dort bleiben will ist es super. Im FKK- World hab ich vor kurzem auch einen jüngeren Besucher erlebt der zu der Erkenntnis kam dass chillen im Saunaclub viel besser ist als das ganze Wochenende Party und Saufen.
    Was mir gefällt ist dass man vorher mit den Frauen auch erstmal etwas quatschen kann und da eigentlich oft schon merkt ob das was wird oder eher nicht oder sich einfach mal mit einem Kaffee in eine Ecke setzen und das ganze Treiben beobachten kann.
    In Leipzig war ich zuletzt im Januar oder Februar. Wichtig ist dort nur dass man mit den Frauen vorher genau klärt was es am Ende kosten soll. Und sei nett zu den Mädels, dann sind die das auch.
     
    guenti1 gefällt das.
  17. MG1988

    MG1988 Einsteiger

    Registriert seit:
    13. Juni 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    So ist es. Je wohler sie sich mit dir fühlen, desto höher ist die Chance auf eine richtig gute Zeit. :)
     
    Wilder33 gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden