Goldentime

Bericht Leipzig - Ewelin,die skinny italo Rumänin

Dieses Thema im Forum "Sachsen: Clubs & Wohnungen & Laufhäuser" wurde erstellt von Rambozo, 14. Juni 2019.

  1. Rambozo

    Rambozo Jungsachse

    Registriert seit:
    18. Januar 2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    22


    Stadt: Leipzig
    Name DL: Ewelin
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    TelefonNr.:
    Bilder DL: 75% reale Bilder - leicht bearbeitet!
    Treffpunkt: Terminwohnung
    Location: SexLeipzig
    Strasse/Nr.: Zschortauer Straße
    Ambiente: nicht gerade so toll
    Empfang/Kontakt: war ok durch die DL selbst
    Nationalität: italienisch/rumänisch
    Sprache: englisch,bisschen deutsch
    Alter DL: 27 - 30 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,60m -1,70m
    Figur: Skinny
    Oberweite: A - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Deutlich sichtbar am Oberkörper/Arm
    Piercings: Nein
    Service: OV, GV,Massage
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: 70
    Positive Punkte: zickt nicht rum
    Negative Punkte: uninteressiert,abschlussorientiert,Massage unterirdisch
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 70%
    Wiederholungsfaktor: 3 von 10



    Bericht


    Ewelin,die skinny italo Rumänin

    Beruflich in L unterwegs unternahm ich einen Versuch ohne Termin bei den Tauben,und scheiterte kläglich.
    Egal,das I-Netz bemüht und als erstes bei Ewelin angerufen,Bilder versprachen einiges,obwohl skinny nicht immer so mein Typ ist.
    Aber es gibt ja skinny und spindeldürr als feinere Abstufung.
    O.K. sie hatte Zeit,also auf zur Zschortauer Str.,was für eine besch...e Location,Sie werkelt im ersten Stock über einer Spedition oder sowas.
    Geklingelt,eingelassen wurden und Bilder im Kopf verglichen,na ja sind schon bearbeitet,das kennt man ja,und von der 20 ist Sie auch paar Jährchen weg eher auslaufendes Twentie-Modell.
    Hat mich aber alles nicht gestört,nur der Form halber niedergeschrieben das man hier keinen taufrischen Twen erwartet.
    70 die halbe ist vertretbar,also ins Bad,welches völlig io war,auch das Verrichtungszimmer war normaler Standart,eheh bisschen drunter.
    Dann aufs Bett,Handmassage,Gummi drauf und losgeblasen,das kann Sie,gibt sich Mühe,fast kein Handeinsatz.
    Als erstes den Herrn Rittmeister gemacht,war nicht schlecht,bisschen an den kleinen Titten rumgespielt,dann Missio.Beim vollen Hub zuckte Sie etwas zurück,aber keine Klagen.Zum Schluss noch Doggi und volles Rohr Gas gegeben,da wurde dann bald auf Abschluss gedrängt,aber nicht mit mir.
    Der Anblick war zwar geil,aber ich hielt es noch eine Weile aus bei dem Tempo.Also hart kann Sie schon mal.
    Nach 20 min kam der Abschluss,war ok.
    Die anschließende Massage war eine Katastrophe,wildes gerubbel,weder erotisch noch medizinisch.

    Fazit: wer auf skinny Rumäninnen steht sicher eine Überlegung wert
    die Vollblut Italienerin hätte ich Ihr sowieso nicht abgenommen(sprach mit Ihrer Kollegin auch rumänisch)
    Für mich wirds keine Wiederholung geben,außer ich lese hier mal was positives über ihre Anal-Performace.

    schönes WE
     
    Klaus DD, Salax, holzmichl und 3 anderen gefällt das.

  2. holzmichl

    holzmichl Obersachse

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    233
    Danke für deinen Bericht. Der aktuellste zu ihr im ladies-forum ist da weitaus vernichtender. :D
    Einig sind sich alle Berichtler im ladies-forum, dass die Bilder weit von der Realitt abweichen.

    VG
     
    Klaus DD gefällt das.

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden