Goldentime

  1. Forum aktive Frauen

    Hallo Leute, eine kurze Info zum Unterforum aktive Frauen.

    Dieses ist etwa vergleichbar mit dem Best off. Das heißt, es kann in diesem Teil des Forums von Euch nicht geschrieben werden. Die Mods werden die Berichte zu den Damen nach Stadt bzw. Stadt & Location hier sammeln, und jeweils in einem Thread zusammenfassen, damit wir einen besseren Überblick haben.

    Wer sich die aktuellen Berichte anzeigen lassen möchte, unten bei den Optionen ist das einstellbar.

    Information ausblenden

Bericht Kim Dresden (Columbusstr. 8, dirty-diamond.de)

Dieses Thema im Forum "Dresden - Dirty-Diamond" wurde erstellt von Ingenieur61, 24. Februar 2010.

Schlagworte:
  1. Ingenieur61

    Ingenieur61 Gesperrt

    Registriert seit:
    30. November 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1

    KIM Columbusstraße 8 bei Koch

    Nach monatelangem Mitlesen eurer Berichte möchte ich mich nun selbst mal zu Wort melden.
    Ich habe KIM schon mehrere Male besucht und war jedesmal sehr zufrieden mit ihrem Service.
    Schon während unseres ersten Telefonates empfand ich ihre Stimme und ihre Art zu sprechen,sehr angenehm.Allerdings wußte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht,daß sie
    bei Dirty Diamond tätig ist.
    Über diesen Club gibt es ja nicht nur positive Berichte!
    Um es kurz zu machen,mir öffnete eine hübsche,blonde Frau die Tür und bat mich herein.
    Wir unterhielten uns eine Weile und zwar in einer Art als würden wir uns schon lange kennen.
    Zum darauffolgenden Akt kann ich nur sagen:
    Top-Service,FO,69,Zungenküsse, NS(im Bett!+20 Euro Aufpreis) GV in verschiedenen Stellungen auch AV wäre wohl möglich gewesen,ist aber nicht mein Fall.
    Eine Stoppuhr gibt es bei KIM nicht,die gebuchte Zeit wurde (reichlich)ausgenutzt.
    Ich habe mich immer gewundert,weshalb es so wenig Berichte über KIM gibt.
    Offenbar gilt sie als Geheimtipp und ich kann jedem,der sein Geld nicht sinnlos verbraten
    will, zuraten,sie zu besuchen.
    Dieser Bericht ist definitiv keine Werbung,sondern meine persönliche Einschätzung!
    Gleichzeitig sage ich dem Forum meinen Dank dafür,daß mir,seit ich hier mitlese,keine Pleiten mehr passiert sind.

    Ingenieur61
     
    Brigadeführer gefällt das.

  2. TheEye

    TheEye Sachse

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    65
    Kim - Dirty Diamond

    Servus,

    ich bin die Tage mal wieder bei den Dirty Diamonds gewesen. Da es ein Spontanbesuch war, wusste ich nicht wer da war.
    Also hin, geklingelt und es öffnete mir Vanessa die Tür sie grüßte mich herzlich und bot mich rein.

    Also rein ins Zimmer. Sie sagte mir sie sind gerade zu Zweit und würde mir kurz noch die Kollegin vorstellen. Dachte mir,
    gut, mal schauen wer noch da ist. Kurz darauf kam dann eine sehr hübsche große Blonde rein, die sich mit Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. vorstellte.

    Das gefiel mir sofort, da ich Kim auch noch auf meiner Liste hatte :) Ihr kurz gesagt, dass ich bei Ihr bleiben würde. Jetzt kurz
    das finanzielle geklärt, 80,- € für die Halbe übergeben und ab gings ins Bad. Nochmal kurz abgeduscht, da es
    mal einer der wenigen heißeren Tage war, hatte das zu hause Duschen nicht lange angehalten^^

    Jetzt zurück auf die Spielwiese, Kim ist nochmal ins Bad sich frischmachen und es dauererte nich lange und sie war endlich da.

    Das kleine Miniröckchen und der BH blieben nicht lange an ihr dran, stört eh nur, also weg damit :D und endlich freien Blick auf Ihren
    tollen Körper. Schöne Handvoll Naturbrüste, die gleich erstmal von mir bearbeitet wurden. Nach einiger Hand- und Zungenarbeit
    von meiner Seite aus, gab es jetzt erstmal ne kleine Dildoshow von Ihr, is richtig geil anzuschauen, wie tief der gute bei Ihr reinflutscht.

    Genug gesehen, mein kleiner wollte jetzt auch bearbeitet werden, er konnte es schon kaum noch erwarten. Also kam erstmal schön
    französisch dran mit toller Eiermassage und abwechselnd mein kleiner oder meine Bälle in Ihrem Mund, so richtig geil angesaugt.
    Wow war das nen klasse Gefühl. Danach hab ich sie aufsatteln lassen, sie is eng gebaut, so gefiel mir das. Ordentlich reiten lassen,
    dazu noch geiler Dirty Talk, das macht einen gleich nochmal so scharf :böse, jetzt schön von hinten rangenommen und dann zur Missi gewechselt.

    Ihr Beine hatte Sie schön angezogen, so dass ich herlich tief in Sie reinkam. Sie wieder voll bei der Sache mit Dirty Talk, so richtig Pornomäßig,
    da konnte es nicht mehr lange dauern bis die kleinen :sperm rauswollten. Also nochmal schön rangenommen und den Gummi gefüllt.

    Angebotene Massage noch angenommen und dabei nett unterhalten, dann war die halbe Stunde auch schon wieder rum, nochmal ab
    ins Bad dann nett verabschiedet und da war der Spontanbesuch auch schon vorbei. Gelohnt hat er sich diesmal auf jeden Fall :up,
    Kim wird mich bestimmt nochmal wiedersehen. Tolle Frau, klasse Körper, Service zu meiner vollsten Zufriedenheit, was will man mehr.

    Grüße TheEye
     
  3. ollerDresdner

    ollerDresdner Sachsenlegende

    Registriert seit:
    20. Februar 2011
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    603
    Reinfall

    Heute habe ich nun endlich auch mal einen richtigen Reinfall erlebt.
    Und das bei einer Adresse, wo ich bisher immer sehr zufrieden war: bei den Dirty Diamonds.
    Allerdings war ich halt nicht bei Vanessa oder Sharon, sondern - es sollte ja unbedingt mal was Neues sein - bei Kim!
    Der Anzeige und dem Bild nach:
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    hatte ich mit einer ziemlich dominanten Dame gerechnet und genau das hatte ich diesmal gesucht.
    Am Telefon rechtzeitig NS vereinbart und pünktlich eingetroffen, wurde ich vereinbarungsgemäß in Unterwäsche empfangen.
    Bereits beim ersten Blickkontakt habe ich gemerkt, dass sie irgendwie nicht mein Typ ist. Sieht an sich nicht schlecht aus, aber...?
    Wäre ich da bloß wieder gegengen oder hätte nach Vanessa oder Sharon gefragt - aber leider war ich in dem Moment wohl zu feige.
    Also 100,- Euronen für 1/2 mit NS bezahlt und beide kurz ins Bad.
    Schon konnte es losgehen. Sie begann mit einer SB- und Dildo-Show. Das war ganz nett anzusehen, zumal ich den Dildo dann auch mal "bedienen" durfte. Es folgte frz. mit und ein ganz passables EL. In der 69er war sie ganz lecker - nur die Piercings störten - außerdem lag die letzte Rasur wohl auch schon ein paar Tage zurück. Fingern ließ sie sich auch bereitwillig und war auch schön nass dabei. Leider blieben mehrere Versuche, mir NS zu spenden, erfolglos und als klar war, dass das auch nichts mehr werden würde, war angeblich die Zeit um (obwohl noch gut 5 min übrig waren). Aber was hätte ich davon gehabt, diese "einzuklagen". So blieb es mein erstes Paysex-Erlebnis ohne Abgang. Die 20 Euro für den NS bekam ich nach einer Erinnerung meinerseits zurück - die restlichen 80,- Euro muss ich leider als Lehrgeld verbuchen...
    Fazit:
    Mein bisher mit Abstand schlechtestes Paysex-Erlebnis
    Wiederholungsgefahr: Nie wieder!
     
  4. Maybach

    Maybach Obersachse

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    70
    Kim Columbusstraße

    An diesem Wochenende habe ich mir mal wieder etwas besonderes gegönnt und diese Dame besucht.

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Da es in DD gerade am Wochenende nicht so einfach ist etwas brauchbares zu finden war ich froh,daß ich sie ans Telefon bekam.
    Sie kam nett und zuvorkommend rüber und ich machte daraufhin einen verbindlichen Termin mit ihr fest.
    Am Ort der Verrichtung wurde ich von einer attraktiven jungen Dame in Empfang genommen.
    Während einer kleinen Unterhaltung wurde mein postiver Eindruck noch bestärkt und ich entschloß mich zu bleiben.
    Dann das übliche Ritual Geldübergabe und Badbenutzung und schon gings los.

    Kim "überzog" mich mit einer Vielzahl von Zungenküssen dann habe ich ihre geile Pussy ordentlich und ausgiebig verwöhnt was ihr sehr zu gefallen schien.
    Dann gings weiter in Doggy-Manier,ich vermied es jedoch,schon jetzt den Pirelli zu füllen.
    Das sollte sie entsprechend unserer Absprache mit ihrem süßen Mund erledigen.
    Also Gummi runter und ab in die 69er Stellung.
    Dabei konnte ich sie nochmal schön lecken während sie meinen Kleinen ausdauernd,hingebungsvoll und ohne Handeinsatz verwöhnte.
    Irgendwann wars dann vorbei mit meiner Beherrschung und die gesamte Ladung verschwand in ihrem Mund.
    Kim hat alles geschluckt und sogar noch weiter geblasen.
    Wir haben dann noch bissel gekuschelt und die ganze Sache mit einem Schwätzchen zu Ende gebracht.

    Für mich wars ein voller Erfolg-eine Wiederholung ist sicher!
    Kims Kollegin:Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    werde ich auch noch probieren,den hier vorzufindenden Berichten zufolge müßte sie ebenfalls spitzenmäßig sein.

    Schaun mer mal..
     
  5. Morpheus1607

    Morpheus1607 Sachse

    Registriert seit:
    29. Juli 2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    100
    Mahlzeit liebe Gemeinde, ich muss hier mal nen alten Bericht rauskramen..

    Leider weiß ich nicht, ob die erwähnte Kim die gleiche Kim ist die aktuell bei den dreckigen Diamanten werkelt... aber von Vorn...

    Ich wollte letzte Woche meinen zweiten Termin mit Schwan Vanessa realisieren, leider waren Vanessas Anwesenheitszeiten nicht sehr konform mit meinen... also musste ich mir Alternativen überlegen. LilieDD wäre noch in Frage gekommen, wir konnten uns leider nicht auf einen gemeinsamen Termin einigen also muss ich Lilie auf ein späteres Date verschieben, bleibe da aber auf jeden Fall dran.

    Beim Stöbern auf den einschlägigen Seiten konnte ich mich für keine Dame so richtig begeistern, wahrscheinlich war ich etwas frustriert und konnte mich deswegen nicht so richtig durchringen... wer weiß...

    Mir kam irgendwann die HP der Diamanten in den Sinn und ich fasste den Entschluss mal anzurufen, Kim fand ich sehr interessant. Groß, schlank ungefähr mein Alter, jo passt. Die Bilder verraten leider nicht allzu viel, es gibt noch bei Callgirls.de noch eine Anzeige wo ein bisschen mehr steht, Preise etc. die ich aber erst etwas später fand. Zu dem Zeitpunkt wusste ich nicht sicher ob diese Wohnung noch existiert oder nicht.

    Beim ersten Anruf war das Tele noch aus, beim zweiten klappte es aber dann und ich bekam Kim ans Telefon. Vom ersten Moment an fühlte ich mich sehr wohl, sie war entspannt drauf und wir quatschten ein bisschen und verabredeten uns für Freitag nach meinem Feierabend. Da ich aber schon Mittwoch angerufen hatte, sollte ich mich Freitag nochmal melden. Gesagt getan, Freitag Nachmittag nochmal bestätigt. Ich würde mich nochmal melden wenn ich losfahre. Auch das tat ich, die Adresse war ja bekannt und just 20 Minuten später stand ich vor der Tür und klingelte.

    Mir wurde ins Haus und in die Wohnung Einlass gewährt. Die Bilder versprechen nicht zuviel, Sehr schöne große schlanke Mitdreißigerin. So offen und freundlich ist sie auch die ganze Zeit.

    Ich kürze mal hier ab und kann nur eine absolute Empfehlung für Kim aussprechen, Service Wünsche wurden absolut eingehalten und noch weit übertroffen. Preise sind 80430 und 130460. Ich hab die Stunde gewählt und hab alles richtig gemacht (Ich halte immer noch nichts von Quickies oder 30 Minuten Dates, auch wenn ich dabei auf die Fresse fliegen kann, but Who cares, not me).

    Ein perfekter Start ins Wochenende.

    Was dieses Date Außergewöhnlich gemacht hat, ist das Kim sehr gut Dirty Talk kann... wenn sie nicht sagt "oh ja komm oh ja komm", sondern einfach leise haucht "ja fick mich, fick mich" HALLO!!! Da lass ich mich doch nicht zweimal bitten!!!

    Ich werde sie hoffentlich dieses Jahr nochmal besuchen. Mehr kann ich einfach nicht dazu sagen. Mal schauen was so im leichten Dominanz Bereich geht, lassen wir uns mal überraschen...


    Epilog: ich weiß nicht warum manche Adressen hier keine oder kaum Erwähnung finden, es gibt ja Adressen und Damen die immer wieder eine Erwähnung finden, sei erstmal dahingestellt ob positiv oder negativ...

    Kim meinte sie haben genug Kunden und sind gut besucht, was ich ihr direkt mal glaube. Mir ist durchaus klar das nur ein geringer Teil der Kunden hier im Forum aktiv ist...

    Somit sind die dirty Diamonds ein Geheimtip? Keine Ahnung. Entscheidet selbst.


    So long "thanks for all the Fish"

    I´m out
     

Sextreffen-sofort

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden