Relax-Insel Düsseldorf

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Karina Dresden (kleine Herbertstraße)

Dieses Thema im Forum "Aktive Frauen" wurde erstellt von Lim1, 1. Dezember 2011.

  1. 1. Dezember 2011
    Lim1

    Lim1 Sachse

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumgemeinde,
    gestern war ich nach einer Zwangspause von über 1 Monat (Zeitmangel) mal wieder im Haus Hamburg.
    Wie von mir bereits befürchtet wurde ich von meiner „Stammdame“ abgewiesen, da es vor einiger Zeit einen Vorfall im privaten Bereich zwischen uns gegeben hat, den ich hier im Forum nicht kommentieren will und werde. Der „Schuldige“ an diesem Vorfall bin aber ich.
    Nachdem ich diesen Schock überwunden hatte, die Frage was nun, 240 km (120km hin 120km zurück) umsonst gefahren, geht gar nicht.
    Also zu Jenny, Fehlanzeige :nein besetzt oder nicht da, in der kl. Herbertstr. umgeschaut 4 Mädchen da 1 besetzt, also bei Karina reingegangen. Sie ist eine süße kleine Maus, zierlich und kleine OW eigentlich mein Beuteschema nur etwas jung, aber was soll’s.
    Ab jetzt übernahm klein Lim das Kommando was sich wiedermal als Fehler herausstellen sollte.
    Service absprechen geht nicht, weder deutsch noch englisch und ich kann kein rumänisch, man hätte ja noch umkehren können aber ....
    Also ½ Stunde ausgemacht und los ging’s (ich war frisch geduscht), blasen :eek: ein wenig tiefer das gummierte Köpfchen von klein Lim küssen, dann aufgesattelt zu einem sehr verhaltenen Ritt immer bedacht den kleinen nicht zu tief reinzulassen (ich bin durchschnittlich gebaut) nach gesamten reichlich 15 min wars durch meine längere Enthaltsamkeit eh vorbei und :sperm in die Tüte.
    AST ging nicht durch die Sprachbarriere,also ab nach Hause.
    Fazit:
    Das Haus Hamburg sieht mich nie wieder.

    Und mit einer Träne im Knopfloch:
    Die Erinnerung an meine ehemalige Nr 1, in diesem Haus und überhaupt, bleibt. Ihr Service war für mich Top.