Goldentime

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Jana Dresden (MS Royal, ehemals MS Vital)

Dieses Thema im Forum "Frauen a.D." wurde erstellt von PartTimeLover, 2. Januar 2012.

  1. 2. Januar 2012
    PartTimeLover

    PartTimeLover Jungsachse

    Registriert seit:
    2. Januar 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    16
    Vitalstudio in DD
    Jana
    alter: ca.24-27
    Etwa 175-178cm, schön schlank mit einer festen stehenden B (könnte auch ne gemachte B sein)
    Haare blond gesträhnter schicker Haarschnitt der etwas länger als Schulter ist.
    Tattoos von Schulter bis Oberschenkel durchgehend vorhanden.
    Sehr gepflegt, fesch und taff und sehr unbefangen natürlich in ihrer Art!
    Um es mit Noten von 1-10 zu bewerten:
    Optik: 10
    Auftreten: 10

    Massagevariante 60€/1h normale Massage

    Massage: rückenpartie schön geölt und auch mit Ambition und gefühl, jedoch technisch kein Profi. Griff von hinten an Weichteile und Co. Findet sie aber sehr wohl! Spaß scheint es ihr zu machen!
    Auch ist ihre Bemühung Erotik mit einfliessen zu lassen gegeben und das mit einer sehr natürlichen Art. Sie geht auf wünsche ein! Auch verweilt sie am Kopfende mit körperkontakt.
    Den absch(l)uss macht sie gekonnt und beobachtet einen auch dabei.
    Ihr verschmitztes lächeln hat dabei was!:)
    Keine Hektik am Ende!
    Nach ihrer eigenen Aussage macht sie auch französisch und anfassen bei ihr!
    Alles in allem optisch echt was sehr schlankes und zartes, und mit Sicherheit was für optikfans!
    Massage kein highlite, aber ambitioniert und sehr angenehm. Durch ihre Art kommt sie mit Sicherheit damit auf eine 8 von möglichen 10 Punkten.
    Hoffe sie behält ihre natürliche unbefangene Art!
    Für mich auf alle Fälle eine 100%ige Wiederholung!
    Ansonsten zum Studio muss ich nix weiter ausführen, Tip Top ohne Beanstandungen! Chefin Petra erfült ihren Part perfekt und man fühlt sich willkommen als Gast!
     
    rolfi, Lustmolch, Ohrenhase und 4 anderen gefällt das.
  2. 29. März 2012
    morpheusdd

    morpheusdd Obersachse

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    46
    Um mal den alten Thread wieder rauszukramen....

    War nun auch seit langer Zeit mal wieder im Vitalstudio.
    Mir stellte sich Marlen (schon etwas Älter und daher nicht mein Typ),
    Jana und Anett vor. Anett ist etwas fraulicher gebaut.

    Als Jana das Zimmer betrat verschlug es mir erstmal kurz den Atem...
    Ich kann PartTimeLover nur zustimmen!
    Jana ist auf alle Fälle etwas für Optikfans.

    Laut eigener Aussage 25 (könnte stimmen), schön schlank, relativ groß.
    Den Rest hat PartTimeLover ziemlich genau beschrieben.:up

    Ich buchte 1h inkl. PM und Franz. für 100.
    Sicher für ein Massagestudio nicht gerade preiswert, aber diese Dame war es mir wert.

    Zur Massage:
    Zum Anfang eine schöne, entspannende Rückenmassage mit sexy Body to Body Passagen. Dann glitt Sie an meiner Rückseite zur Körpermitte und verwöhnte mich mit gekonnten Griffen.

    Nun wechselten wir den Platz auf der Liege und ich durfte mir den Wahnsinnskörper aus der Nähe begutachten und schmecken :D
    Um es mit 2 Worten zu sagen: Einfach WOW
    Selten einen so "für mich" perfekten Körper gesehen.

    Zum Abschluß durfte ich wieder auf der Liege Platz nehmen und genoß eine Mischung aus Body to Body, Massage und einem ziemlich guten franz.
    So kam es wie es kommen musste...

    Location: sehr gepflegt, Bademantel und Schuhe vor Ort
    einziges Manko: Es gibt keine Duschstange. So wird das Einseifen mit dem Brausekopf in der Hand zum Geduldsspiel und zum Balanceakt.

    Jana: Optik 10
    Massage 9-10

    WH-Faktor: Auf alle Fälle 100% :uengel

    Ich hoffe Ihr behandelt Sie nett und Sie bleibt uns lange erhalten....
     
  3. 31. Juli 2012
    LandoM

    LandoM Sachse

    Registriert seit:
    26. September 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    93
    Vital Studio - Jana

    Liebe Mitleser,

    letzte Woche war ich zum ersten Mal im Vital Studio in Dresden. Meist hat es bei mir aus zeitlichen Gruenden nicht geklappt ans andere Ende der Stadt zu fahren.

    Um es vorweg zu nehmen, diese Reise hat sich mehr als gelohnt! Das Massageerlebnis mit Jana war unglaublich und sie ist eine absolute Empfehlung fuer Massageliebhaber.

    Ein paar Details: Nachdem mich die Chefin empfangen hat und in ein Zimmer auf eine riesige Couch setzte wartete ich auf Jana. Diese kam ins Zimmer und strahlte eine unglaubliche Natuerlichkeit und Freundlichkeit aus. Wahnsinn! Wir setzten uns aufs Sofa und quatschen ein wenig ueber die verschiedenen Massagen die sie anbietet und ich waehlte die Partnermassage aus.

    Nach einer Dusche (ok - hier war es sehr trickreich mit dem niedrigen Duschkopfhalter) ging es zurueck ins Massagezimmer mit gedaempften Licht und angenehmer leiser Musik. Ich legte mich auf die Liege und wartete 1-2 Minuten auf Jana.
    Jana kam und fing an meine Beine und meinen Ruecken einzuoelen und sehr gekonnt zu massieren. Ich merkte foermlich wie sich der Bueroalltag aus meinen Gliedern loeste. Abundzu gab es dann erotisierende Exkursionen und ich wurde schon ganz schoen erregt. Dann fluesterte sie mir ins Ohr ich koenne nun sie massieren. Gesagt - getan. Ich kann nur sagen Jana hat einen fantastischen Koerper. Es ist ein Genuss ihren Ruecken, Po und Beine zu massieren und dann drehte sie sich rum und auch ihre Brueste fuehlen sich fantastisch an. Als sie auf dem Ruecken lag und ich sie streichelte fing auch sie an mich zu streicheln und wir wechselten nochmal Position. In meiner Rueckenlage streichelte sie mich und oelte auch meinen kleinen fleissig ein. Es kam dann natuerlich auch zum :sperm und ganz entspannt streichelte sie mich noch etwas weiter. Erst nach einiger Zeit fing sie an langsam mich etwas zu saeubern und ich hab mich in die Dusche verzogen.

    Nette Verabschiedung und von meiner Seite aus ein ganz klares Wiederkommen.

    Steckbrief: Jana ist 27-29, schlank, sportlich, ca. 180 gross, hat zwei Piercings und ist komplett rasiert.

    Wiederholungsgefahr: 1000%
    Seid bloss lieb zu ihr sie ist ein wahrer Engel.

    Liebe Gruesse,
    Lando
     
  4. 3. August 2012
    Cacher

    Cacher Obersachse

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    143
    Jana MS Vital Dresden

    Nach so viel Lob macht ich mich auch mal zu Jana auf den Weg.
    Ich habe vorher tel. einen Termin vereinbart, sicher ist sicher.
    Über das Studio brauch ich mich nicht auslassen, alles großzügig und gut organisiert. Lediglich die Preisgestaltung ist etwas verwirrend, da wäre sicher eine Preisliste in Schriftform nicht schlecht.
    Dann kam Jana herein und ich wusste, dass meine Entscheidung richtig war.
    Sie ist so herrlich unbefangen, setzte sich gleich neben mich aufs Sofa und legte ihre Hand auf mein Bein, da kribbelte es das erste Mal. Wir besprachen die Fakten und ich buchte 1/2 h Partnermassage (ohne franz.- war mir dann doch zu teuer) f. 50,-€. Nach dem Duschen gings auf die Liege und die Dinge nahmen ihren Lauf. Ich schreibe jetzt kein großes BlaBla, ich kann mich nur meinen Vorschreibern (LandoM) anschließen.
    Jana weiß was Mann will und braucht und sie ist jeden € wert.
    Ihr Body ist einfach der Hammer (auch die Tatoos sind sehenswert und nicht überladen). Ihre Brüste fühlen sich wahnsinnig gut und natürlich an (wenn getunt, dann sehr gut) und auch der Rest ist, wie schon beschrieben- einfach geil!
    Sie scheint auch Spass an der Sache zu haben und ist immer aktiv bei der Sache, auch wenn sie selbst massiert wird.
    Für mich war es eins der besten Massageerlebnisse überhaupt.
    Empfehlung: 100 %!!:up:up:up
     
  5. 24. September 2013
    sguru

    sguru Jungsachse

    Registriert seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Nach so viel warmen Worten hier war es dann soweit und ich habe Jana besucht.

    Über die Location muss man nicht viel sagen, alles großzügig, sauber und gut organisiert. Nette Begrüßung durch die nette Chefin. Kurzer Small Talk.

    Dann kam Jana herein und ich wusste, dass das ein schöner Abend wird :up

    Sie wirkt sehr natürlich und man(n) fühlt sich gleich wohl. Kurz die Fakten:

    1 h Partnermassage mit französischem Finale für 100 Euro

    Ohne jetzt groß ins Detail zu gehen, war es sehr gut angelegtes Geld.
    Jana weiß genau welche Tasten Sie drücken muss und was Männern Spaß macht.
    Ihr Körper ist traumhaft und Sie zu berühren ist in jeder Sekunde ein Genuss- einfach geil!
    Sie hat auch Spaß dabei und es wirkt zu keiner Zeit gekünstelt.

    Für mich eines der besten Massageerlebnisse überhaupt.

    Empfehlung: 100 % und da meine bisherige Favoritin(Sophie von den Massageengeln) spurlos verschwunden ist :confused: , ist eine Wiederholung garantiert.

    Danke Jana für eine wunderschöne Stunde :uengel
     
  6. 9. Dezember 2013
    Türlich

    Türlich Sachse

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    39
    Studio Royal Dresden

    Hallo liebe Freunde der erotischen Massage

    Hier mal von mir ein Erlebnissbericht aus dresden. Ich war dienstlich vorige Woche in Dresden. Natürlich habe ich mich im Forum ausführlich über erotische Massagen erkundigt. Danke allen die hier schreiben. Hilft echt weiter.....:)

    Also zu meinem Bericht: Ich habe mich für das Studio "Rayal" entschieden. Bin schon öfters mit Studios und Frauen (erotische Massagen)auf die Schnauze geflogen. Deshalb gehe ich in neue Studios mit einer gesunden Skepsis.
    Habe natürlich vorher einen Termin gemacht und wollte (gelesene Erfahrungsberichte) zu Biggi. Pünktlich dagewesen und die Chefin hat mir freundlich die Tür aufgemacht. Ich fragte nach Biggi und sie sagte :ich müsste noch ein wenig warten , da sie gerade erst fertig geworden wäre . Höflich stellte sie mir aber eine andere junge Frau vor "Jana" . Optisch für mein Geschmack sehr hübsch, klasse Figur und absolut klasse Brüste. Einfach ein traum. Also Planänderung und ab unter die Dusche. Das Studio ist sehr sauber und geschmackvoll eingerichtet. Das beste sind die Spiegel an der Decke. Man kann optisch alles mibekommen. Einfach genial.
    Also ich eine Stunde gebucht (60 €+ 20€Nackt+10€ französisch).
    Drauf auf die Liege und los gings. Sie massiert alles super schön gleichmäsig und vernachlässigt auch meinen kleinen Freund nicht. Natürlich kann man und sollte man vorher absprechen ob man ein zwei oder dreimal kommen möchte . alles machbar. Nur reden sollte man vorher. Also Jana ging auf Wunsch am Anfang gleich tiefer und ich bekam ein super Blaskonzert (ohne Kondom) vom Fachmann einfach nur herrlich. Danach supi Massage und dann nochmal vom Fachmann ein Blaskonzert. Ach ich liebe sowas. Liebe Jana: Danke ich komme bestimmt wieder. Ich fand die Investition im Royal gut angelegt und kann es einfach nur Empfehlen. PS: Viele Grüße an Jana
     
  7. 22. März 2014
    LandoM

    LandoM Sachse

    Registriert seit:
    26. September 2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    93
    Jana im Royal Dresden

    Liebe Massageliebhaber,

    nach langer Zeit mal wieder habe ich es geschafft mir eine wunderschoene Masssage bei Jana zu goennen. Sie ist seit einiger Zeit nicht mehr im Vital sonder im Royal zu finden.

    Das Studio Royal ist ein sehr angenehmes ruhiges entspannendes Studio und es war kein Problem einen Termin bei Jana zu machen. Ich habe mir eine Partnermassage mit Handentspannung fuer 1 h (80E, wenn ich mich recht erinnere) gegoennt. Nach einer kurzen Dusche wurde ich von Jana ins Zimmer begleitet und konnte es mir schon mal auf der Leige bequem machen. Dann kam Jana nachdem sie sich kurz frisch gemacht hat, legte die restlichen Stoffe ab und startete eine entspannende Massage mit immerwieder eingetreuten erotischen Elementen. :uengel

    Nachdem ich entspannt geil war, hatte ich die Chance sie auf dem Ruecken und Bauch liegende zu massieren und streicheln. Ihre Brueste fuehlen sich einfach sehr geil an. Waehrenddessen fing sie an meinen kleinen etwas zu stimulieren und dann wechselten wir nochmal und ich machte es mir auf dem Ruecken bequem auf der Liege. Dann kam es wie es kommen musste - und wie ich es wollte;) - zum :sperm .

    Danach gab es noch ein paar entspannende Massage Momente.
    Niemals kam Stress oder das Gefuhel auf, dass wir schnell fertig werden mussten oder man nicht die gegenseitige Naehe geniesen kann.

    Super dass ich Jana wieder entdeckt habe. Danke Jana, dass du nicht ganz von der Bildflaeche verschwunden bist.

    Wiederholungsgefahr 200%

    Liebe Gruesse - Lando
     
  8. 24. März 2015
    langerchris

    langerchris Obersachse

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    22
    Hallo werte Massagekundschaft....:haha:

    ich war letzte Woche bei Jana. Ich kann nur sagen, dass es gigantisch war.
    Habe ca. 30min vorher angerufen und gefragt ob Jana verfügbar wäre. Dies wurde be-ja-t und dann bin ich schnell nach Cotta gebraust.
    Nachdem ich geklingelt hatte, wurde mir von der Hausdame die Tür geöffnet und mir wurde eintritt gewährt.

    Dann schnell ind Zimmer und dann kam "Jana" :angel2 1:
    Sie ist eien überaus attraktive Frau und ich wusste, dass ich 1h bleiben würde. Also das Finanzielle: 1h Partner-Massage inkl. Franz. beidseitig und HE macht 100€.
    Also Geld übergeben und dann brachte Sie mich ins Bad. Alles sauber und dei Handtücher..... eigentlich zu klein, aber was solls.

    Wieder zurück ins Zimmer und mich ausgezogen und auf die Liege gelegt. Dann kam Jana rein und entledigte sich Ihrer überflüssigen Sachen (rotes Kleid).
    Dann begann eine überaus gute Massage auf dem Rücken. Immer wieder die Beine und auch klein Chris wurde nicht vergessen.

    Dann nach ca. 20 min wechsel und Jana leget sich auf die Liege.

    Nun begann eine Massage, welche in einem schönen Franz. bei Ihr endete. Nach ca. 15 min. war es soweit und jana hatte einen fantastischen Höhepunkt.

    Nun war nach ca. 5 min. Regenerationsphase bei Jana wiederich an der reihe.
    Ich legte mich auf den Rücken, das Kopfteil wurde angeschrägt und Jana :angel2 1: begann mit einem schönen Franz. Dann massierete sie mich eine wenig vorn und tauchte wieder ab.
    Dann kam es mit eienr HE zum :sperm:.

    Dann bissle Small-Talk und ab unter die Dusche.

    Jana ist eine absolute empfelung für Massageliebhaber.

    Wiederholung: 100%
     
  9. 26. Juni 2015
    klaus223

    klaus223 Jungsachse

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    55
    Servus zusammen,

    ich bin selbst Anfänger und war vor einer Weile im Royal bei Jana. Das Studio ist gut zu erreichen (DD, Rudolf-Renner-Straße 1), man parkt am besten in einer Nebenstraße und geht in den Hinterhof des Hauses. Unter einer Art Vordach/Wintergarten befindet sich der Hauseingang und weiter links, ebenfalls darunter, der Eingang zum Royal.

    Ich hatte 1 Std. Partnermassage mit französisch beidseitig für 100€ gebucht (15min vorher angerufen, weil ich in der Gegend war). Jana ist sehr aufgeschlossen und nett. Ein total quirliges Sachsenmädel mit einer ausgezeichneten Figur (recht groß) und vorerst noch in ein kleines rotes Kleidchen gehüllt.

    Nach dem Duschen (sehr sauber, kleine Handtücher) machte ich es mir auf der Massageliege bequem (Bauchlage) und Jana kam nackt herein und begann mit einer schönen Ganzkörpermassage, wobei sie immer wieder gekonnt den Genitalbereich einbezog und meine Vorfreude steigerte. Das gleiche erreichte auch der Spiegel, in dem man sie und ihren sexy Körper verstohlen beim Verrichten ihres Handwerks beobachten konnte.
    Als nächstes war ich an der Reihe mit massieren. Sie legte sich auf den Bauch und ich gab mir Mühe den Eindruck zu erwecken, eine vernünftige Massage bieten zu wollte. Diese Vorhaben geriet beim Anblick ihres Hinterns aber schnell ins Hintertreffen und meine manuelle und orale Aufmerksamkeit verlagerte sich ausschließlich auf's Hinterteil (vorerst genug Hinter*). Dann drehte sie sich auf den Rücken und ich konnte ihren fantastischen Körper erfühlen. Die Brüste haben mir sehr gut gefallen und ihr Lustzentrum war sehr schmackhaft. Ich konnte sogar vorsichtig etwas fingern. Sie legte selbst noch Hand an. Wir groovten uns etwas ein und mit 2 Fingern in ihr und einer Hand an ihrer Brust kam sie schließlich.
    Nach kurzer Regeneration legte ich mich erwartungsvoll auf den Rücken. Sie stellte sich neben die Liege, streckte mir beim Herunterbeugen ihren knackigen Po entgegen und begann mit einer schönen Französischeinlage. Ich könnte mich währenddessen weiterhin an Brust und Hinterteil vergnügen. Die Zeit wurde langsam knapp und Jana gesellte sich seitlich neben mich auf die Massageliege, sie kuschelte sich richtig ran und legte eines ihrer langen Beine angewinkelt auf meine Oberschenkel. Dann begann eine fantastische Handentspannung, bei der ich immer wieder ihre Brüste im Gesicht und Lippen auf dem Gesicht und Körper hatte (leider keine ZK, dass wäre die Krönung gewesen). Das Erreichen meines Höhepunktes artete dann in fast so etwas wie Sport für sie aus. Ich kam sehr heftig und hätte sie mich nicht gerade noch mit Küsschen verwöhnt, wäre es zum Selbstbeschuss gekommen. Der 2. Schwall von 5 oder 6 Stück traf sie leider ins Auge. Jana machte aber keinen Stress. Ich wurde grob gereinigt, dann war sie kurz weg, um sich das Auge auszuspülen. Noch ein wenig unterhalten, dann geduscht und zufrieden und befriedigt gen Heimat aufgebrochen.

    Ich kann Jana uneingeschränkt auch für Anfänger empfehlen! Übrigens hier ein paar Bilder von ihr: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    MfG
     
    Mario und Dr.Aldi gefällt das.
  10. 26. Juni 2015
    Max_Rabe

    Max_Rabe Jungsachse

    Registriert seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    23
    Von mir gibt es auch eine klare Empfehlung für's Royal.

    Ich habe dort vor einigen Wochen meine erste erotische Massage erhalten; aufgrund der Berichte habe ich Jana ausgesucht.

    Da ich erstmal testen wollte, was mich so erwartet, habe ich die Standard-Massage 45min. ohne alles gewählt.

    Der Empfang durch die Chefin war freundlich; sachlich habe ich die Konditionen erklärt bekommen.

    Als Jana dann den Raum betrat, war meine Aufregung innerhalb kürzester Zeit in Erregung umgeschlagen :luvlove:

    Ein ganz liebes und aufmerksames sächsisches Mädel kümmerte sich die nächste Stunde um mich.
    Ich hatte mich zuvor als "Massage-Jungfrau" geoutet - vielleicht hat sie das zusätzlich angespornt.

    Ich bin völlig entspannt und um eine unheimlich intensive Erfahrung reicher von dannen gewankt.
    Die Chefin erkundigte sich nochmal, ob alles zu meiner Zufriedenheit verlaufen ist, was ich uneingeschränkt bejahen konnte.
    Sie wies mich noch darauf hin, dass ich als Ausgang bitte den Hinterausgeng (den mit dem Glasüberbau) verwenden sollte.
    Ich war vorher durch den Seiteneingang von der R.-R.-Str. gekommen. Sie erklärte mir, da gäbe es "neugierige Nachbarn".

    Fazit: als Anfänger ist man in Janas Händen gut aufgehoben...

    Das nächste Mal bleibe ich länger dort!

    Viele Grüße

    Der Max
     
  11. 18. Oktober 2015
    stepsel23

    stepsel23 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    273
    neulich war ich mal wieder bei den Royals.
    Obwohl ich mich letztens kritisch zu Jana geäußert habe ließ ich mich erneut auf eine halbe Std. mit ihr ein, was
    hauptsächlich daran lag das kein anderes Mädel Zeit hatte.
    Nach der ermüdenden unbedeutenden Rückenmassage und der endlosen Wadenbegrappschung ging es los.
    Schön Öl auf die Pfeife, und siehe da, ein paar gute stimmulierende Handgriffe, welche mich glauben ließen eine gute Entscheidung getroffen zu haben. Ich war der Annahme das das SF sowie der Lauf der Zeit ihr auf die Sprünge geholfen haben, auf das sie dem Wesentlichen mehr Zuwendung verleiht.
    Irrtum, nach 3min wurde wieder nur erbarmungslos gewixt. Immer schneller und schneller, und ich wusste gleich wird er mir erschlaffen. Es war ein Krampf wie ich mich anstrengen musste um meinen bezaubernden Austrieb aufrecht zu halten.
    Am Ende konnte ich froh sein meine angesammelten Erbmassen bei den Royals zu hinterlassen.
    Fazit: nicht Stress und Geschwindigkeit führt zum Ziehl sondern Erotik, Ausdauer und Gefühl.
    Das werden einige Damen nie begreifen und manche wolln das auch nicht bzw.haben kein Feeling für Schwänze.
    Für Jana geht mein Daumen erneut nach unten und ich werde sie hoffentlich, zukünftig, konsequent umgehen.
     
  12. 6. April 2016
    quinby

    quinby Einsteiger

    Registriert seit:
    16. Dezember 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mich heute von Jana durchkneten lassen. Ich wählte den halbstündigen Tarif ohne Extras, Mist. Was ich nicht wusste, ist dass man für das anfassen extra Zahlt. Die Massage war etwas zu sanft aber mir ging es primär um den Körperkontakt und den gab es reichlich. Das Ende kann man als schöne Handarbeit zusammenfassen, kein liebloses gerubbel sondern ausgiebig und nicht auf den schnellen Abschuss orientiert. Ich werde wiederkommen und mal die anderen Damen testen.
     
  13. 19. Januar 2017
    Fritz

    Fritz Sachse

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    18

    Stadt: Dresden
    Name DL: Jana
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL:
    Strasse/Nr.:
    Treffpunkt: Massagestudio
    Location:
    Link Loc:
    Nationalität:
    Sprache:
    Alter DL: 30 - 35 Jahre
    Haarfarbe: Sonstiges
    Haarlänge: Mittellanges Haar
    Größe: 1,70m - 1,80m
    Figur: Schlank
    Oberweite: B - Getunt
    Tattoos: Ja
    Piercings: Keine Ahnung
    Service:
    Zeit: 30 Minuten
    Preis: 45€
    Positive Punkte:
    Negative Punkte:
    Besonderheiten:
    Wiederholungsfaktor: 10 von 10



    Bericht


    Royal Dresden

    Massage bei Royal

    Ich war Ende des letzten Jahres wieder mal im Studio Royal. Ich muss sagen es wird langsam zu meinem Stamm Studio. Ich habe dort schon einige Damen ausgetestet aber die Jana ist immer noch die beste.
    Sehr ruhig und entspannend. Am besten ist ihre Technik beim Abschluss. Sowas habe ich selten erlebt. Die meisten reißen einen ja dabei den Schwanz ab.