Goldentime

  1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden
  2. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Hotelbesuch Halle

Dieses Thema im Forum "Sachsen-Anhalt: Haus und Hotelbesuche" wurde erstellt von DoubleH, 7. April 2004.

  1. DoubleH

    DoubleH Guest

    ..... da Halle ja Sachsen- Anhalt ist habe ich es mal hier rein gesetzt ..... sollte ich damit landsmannschaftliche Befindlichkeiten gestört haben, so bitte ich um die korrigierende Hand der Mods..

    Ich hatte ja im Fragebereich nach Optionen für Halle gefragt und ja auch nette Antworten bekommen, so daß ich also strategisch gerüstet war, als ich die Reise antrat.

    Der eine oder andere Tip erledigte sich durch telefonische Abwesenheit der Damen oder durch "geschmackliche Differenzen" und eine Dame war einfach nur unfreundlich am Telefon, so daß ich also auf die Bild zurückgreifen mußte............

    Also habe ich mal die Angebote ( wenige ) durchtelefoniert und blieb letzendlich hängen ( später stehen ... ) bei "Sie, blond schlank besucht fast tabulos 0170 - 1040427 "

    Eine nette osteuropaische Stimme beschrieb sich mit: 22 J.
    170 cm K38 vollbusig und dunkelblond "

    In wirklich passablem deutsch wurde der Kurs von 80€/Std. erläutert, mit dem Zusatz .... es geht fast alles außer anal und ich schlucke nicht.

    Da die junge Dame zum einen am Tel. sehr nett wirkte und zum anderen der Kurs 40€ unter den Vergleichsangebot lag und wir ja in der "Geiz ist geil - Zeit " leben, sagte ich zu und nachdem die Formalitäten ausgetauscht waren und mir die Ankunft in ca. 30 - 45 Min. avisiert wurde, machte ich mich nochmal frisch im Schritt und harte der Dinge .......

    Pünktlich klopfte es an meiner Tür und Sie trat ein ..... diskret gekleidet und nett und sympathisch aussehend ......

    Also wer auf Hungerhaken steht kann jetzt aufhören zu lesen .......Sie ist bestimmt nicht dick aber doch griffig, aber in dem Alter natürlich noch alles fest und dazu zeichneten sich unter der Straßenbekleidung zwei granatenstarke Argumente ab......

    Nach einem small talk in dem Sie offenbarte, daß sie aus der Ukraine kommt und jetzt erstmal für eine Woche in den Heimaturlaub fährt, bevor Sie wieder nach Halle kommt, verlagerten wir uns in das weiche Viereck, wo es mit schönen ZK und viel Zärtlichkeit zum schönen GF6 kam, der von ausgiebigen gegenseitigen französisch Einlagen unterbrochen wurde und der den höchsten Höhepunkt (Ihrer, ich denke mal echt ?) nach langer Zungentätigkeit meinerseits fand - was Sie wohl als sehr angenehm entfand .... ich sach nur Kieslaster .......
    Nach kurzer Streichelpause revanchierte Sie sich dann mit gekonnter purer franz. Einlage und der zweite Höhepunkt
    ( meiner ) folgte dann missionarisch und mit vorschriftsmäßiger "Dienstkleidung"......

    Als Abzug in der B-Note führte dann der recht hektische Aufbruch, da Ihr Fahrer wohl wartete ........

    ........ so kam der Trip nach Halle zu einem schönen Abschluß ...... und alles wie immer ultimativ subjektiv ........
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden