Relax-Insel Düsseldorf

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  3. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Halle - Alice

Dieses Thema im Forum "Sachsen-Anhalt: Clubs & Wohnungen & Laufh" wurde erstellt von stefanstefan, 18. November 2017.

  1. 18. November 2017
    stefanstefan

    stefanstefan Jungsachse

    Registriert seit:
    31. März 2017
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    23

    Stadt: Halle
    Name DL: Alice
    TelefonNr.:
    Strasse/Nr.:
    Link DL: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Bilder DL:
    Treffpunkt: Privatwohnung
    Location:
    Ambiente:
    Empfang/Kontakt:
    Nationalität: Polnisch
    Sprache: Deutsch
    Alter DL: 30 - 35 Jahre
    Haarfarbe: Blond
    Haarlänge: Langes Haar
    Größe: 1,70m - 1,80m
    Figur: Normal
    Oberweite: C - Natur
    Intimbereich: Komplett Rasiert
    Tattoos: Nein
    Piercings: Nein
    Service: GFS
    Zeit: 15 Minuten
    Preis: 50 Euro
    Positive Punkte: Blasen
    Negative Punkte: Abschlussorientiert. Kein Körpereinsatz.
    Besonderheiten:
    Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 0%
    Wiederholungsfaktor: 0 von 10




    Bericht


    Alice

    War bei alice:
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    50/30 vereinbart und bezahlt mit dem üblichen Service. Sehr freundlich, so dass Hoffnung auf eine gute halbe Stunde geweckt wurden. Dusche angeboten. Nach Bezahlung wurde ausziehen befohlen. Es startet ein gutes Französisch. Das dauerte 3 Minuten. Anfassen war bei der Haltung der Dame nur an der Schulter möglich. War nicht erotisch. Wollte das Gesicht erreichen, das wurde abgelehnt. Nach den interessanten 3 Minuten wurde sofort mit Hütchen gearbeitet und die Worte: "Ich reite dich:" Ich sagte ihr, dass sie das in der Tat tun müsse, aber erst später, wir hätten noch 27 Minuten. "Ja, klar", sagte sie, "aber die Brüste nicht so fest." Aha. Ob fest oder weniger fest, ich kam ja kaum ran. Ich wurde etwas massiver und beorderte sie mehr in Reichweite. Nun war sie erreichbar und ich konnte die Brüste zärtlich ! streicheln. 10 Sekunden. Dann war sie wieder weg. Auf mein Verlangen zeigte sie mir ihren Arsch. Ich kam mit dem Finger geradeso ran. Finger! Nicht Hand! Fingerspitze! Wieder 10 Sekunden. Dann kam sie wieder mit dem Tütchen und sattelte auf. Jetzt wurde ich stur und befahl meinem kleinen, seine Steife zu verlieren, was ihm nicht schwer fiel. "Er schläft noch", meinte sie. Ich sagte, er ist fast tot vor Erregung. Hat sie nicht verstanden. Ich hab dann eine Handentspannung begonnen. Auf ihre Angebotende Unterstützung habe ich dankend verzichtet. Ich wollte sie einfach nicht mehr ran lassen.
    Bilder täuschen. Ob die echt sind, keine Ahnung. Eher ist sie es nicht. Nach eigenem Bekunden ist sie 30, Eltern stammen aus Polen, sie sei in Deutschland aufgewachsen. Kommunikation auf Deutsch ist kein Problem.

    --------------------
    Link repariert
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. November 2017
    Arkturus und officer gefällt das.
  2. 18. November 2017
    Fux

    Fux Sachsenlegende

    Registriert seit:
    26. November 2013
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    444
    Du hast sicher dieses holde Weib gemeint:
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
     
  3. 19. November 2017
    stefanstefan

    stefanstefan Jungsachse

    Registriert seit:
    31. März 2017
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    23
    Genau, danke.
     
  4. 19. November 2017
    Funtomas 69

    Funtomas 69 Obersachse

    Registriert seit:
    21. Dezember 2013
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    119
    Ok. Die Gute kann man also Abhaken. Wäre wohl an der Kaufland Kasse besser aufgehoben...
     
  5. 23. November 2017
    Wüstling

    Wüstling Sachsenlegende

    Registriert seit:
    13. Juli 2015
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    302
    Ich kann mir denken was du meinst Stefan. Es ist das, was ich "Laufhausposition" nenne. Du liegst da wie ein Brett und die Alte setzt sich so neben dich das du sie nicht beruehren kannst und wichst dich wie ne Bekloppte. Etwas unerotischeres gibt es nicht. Hatte ich leider auch grade.
    Als ehemaliger Insider kann ich dir sagen dass das Absicht ist. Wenn der Mann dabei keinen hoch bekommt, brauch sie nicht zu ficken und kann dir die Schuld geben.
    Wenn ich schon hoere in Deutschland aufgewachsen dann weiss ich das sie auch bei ner Deutschen gelernt hat. Und mit Deutschen hab ich die schlechtesten Erfahrungen.
     
  6. 23. November 2017
    bond75

    bond75 Jungsachse

    Registriert seit:
    17. April 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Du hast die schlechten Erfahrungen aber nicht bei den „festen“ deutschen Mädels (Leoni, Leila usw.) gemacht, oder?
     
  7. 23. November 2017
    Wüstling

    Wüstling Sachsenlegende

    Registriert seit:
    13. Juli 2015
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    302
    Nein, ich habe vor ca. 25 Jahren in Halle im Laufhaus mit Deutschen angefangen. As gab sicher auch einige weniger schlechte aber die meisten waren auf schnelle Kohle aus.
    Hab dann später auch eine Hure im Interwiew gesehen die deutlich sagte das es Aufgabe einer guten Hure waere, so viel Geld wie moeglich fuer so wenig Leistung wie moeglich zu bekommen.
    Erst als ich in der Krohmeier mit Ausländerinnen anfing merkte ich das man auch gut bedient werden kann. Seit dem hab ich's hauptsächlich mit Latinas.