Goldentime

  1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

  2. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht FKK Traumland Ohrdruf

Dieses Thema im Forum "Thüringen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von gert78, 5. März 2014.

  1. gert78

    gert78 Obersachse

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    177
    War längere Zeit nicht in Ohrdruf, Zeit sich da mal umzuschauen. An der Homepage gab es in den letzten Jahren nur eine Änderung, der Happy Hour-Tarif wurde entfernt, der Eintritt liegt generell bei 50 Euro. Damit liegt er mit den Erfurtern gleichauf.

    Aktuelle Neuerungen gibt der Club auf seiner Facebookseite bekannt
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    Die kann auch von normalen Menschen ohne Account eingesehen werden. Da gibt es dann auch tägliche meldung, wer im Hause ist.

    Vor Ort fällt zunächst der umgebaute Eingangsbereich auf, es gibt jetzt wie in Erfurt einen Pförtner, der kassiert. Erst dann öffnet sich die nächste Tür. Die Änderungen im Club sind lediglich Deko, alles ist wie früher.

    Vor Ort cirka 7 Damen, davon 6 junge Balkandinger, recht hübsch und etwas natürlicher als ihre nuttigen Erfurter Kolleginnen. Eine Victoria begrüsste mich mit Überschwang, ich vertröstete sie, erst mal nach einstündiger Anreise ausruhen, Sauna usw.

    Die (ca.!) 7. Dame war eine klassische Freelancerin, wie es sie im FKKT häufiger gibt. Ü30 charmant ausgedrückt, aber sehr nett und gut anzuschauen und ein erfahrener Kontrast zu den Bambis.

    Nach einer Stunde wurde ich umtriebig, schaute mich um und landete in der Sauna neben einer, vielleicht knapp 30jährigen Rumänin(?), keine von denen jedenfalls, mit denen FKKT im Erotikum wirbt. Bevor wir uns näher kamen, kam ein weiterer Gast dazu und nahm sie in Beschlag. In dem Augenblick klopft Victoria an die Tür und will mich rauslosten, ich lotse sie rein. Sie stöhnt vor Hitze, wirft sich mir an den Hals. Die Frage nach ZK erübrigt sich, sie beisst und saugt sich in meinem Gesicht fest. Wir verziehen uns in den Pool. Dort geht es heiss weiter. Sie quiekt, als ich abtauche, um sie zu lecken. wir suchen uns für eine Stunde ein Zimmer. Es wird eine schöne Zeit (FO: check), sie lacht gern. Und sie versteht kaum deutsch oder englisch. Und ich kein bulgarisch, trotzdem plappern wir beide, wenn wir den Mund frei haben. Als ihr die Leckerei zu weit führt versucht sie sich zu wehren (kein Finger, ok), aber ich lasse mich nicht abwerfen und sie ergibt sich ihrem Schicksal irgendwann und kommt.
    Nach 45 Min bin ich etwas zeitiger als erwartet fertig, sie schmollt. Und ich brauch ne Pause.

    In der Umkleide treffe ich Nicole. Sie ist mir vorher schon aufgefallen, süsses Kind, wir reden. Verziehen uns später hoch ins Kino. Leider ist die angebliche Griechin ein Fickzombie, emotionsloses Stöhnen einbegriffen, die halbe Stunde war vertan, auch wenn sie es schaffte, mich doch kommen zu lassen.

    Schon am zeitigen Nachmittag gab es warmes Essen. Überbackene Pasta und/oder so Steakkram. Ganztägig gab es übrigens auch ein Buffet mit Wurst/Käse/Marmelade/Brötchen usw, nix besonders, aber man konnte sich stärken.

    Danach landete ich neben der Freelancerin. Sabine. Aus Thüringen. Mit Ü30 fiel sie etwas aus dem üblichen Line up-Rahmen, dafür konnte man sich sehr nett mit ihr unterhalten. Unser Gespäch wurde langsamer schmutziger, Sympathie ging von beiden Seiten aus, später auch Handgreiflichkeiten. Nachdem die Frage geklärt war ob wir zu mir oder zu ihr gehen, verzogen wir uns hoch. Ja, die etwas älteren Frauen wissen, was Männer mögen, es wurde für beide Seiten eine befriedigende Zeit, auch wenn ich dank zunehmenden Alters und dank mehrerer Saunabesuche ein bisschen aus der Kondition war. Neben ZK und FO genoss ich auch EL und einige Beisseinlagen. Nach einem Kuschelausklang und nettem AST ging es wieder zu den anderen. Es wurde dunkel draussen, ich war leer und erschöpft und trat den Rückzug an.

    210 Euro (100 Victoria, 50 Nicole, 60 Sabine) + 50 (Eintritt)

    Der Eintritt ist happig, wäre er aber auch in Erfurt gewesen. Ohrdruf ist aber der bessere Indoorclub weil weitläufiger und heller. Ausserdem hat er einen Pool (EINEN POOL, ERFURT, HÖRT IHR DAS?)

    In Erfurt bin ich immer zufrieden raus, aber ohne besondere Erlebnisse, die hatte ich meist in Ohrdruf mit den gemischterem Line up, so auch heute. Beide, Victoria und Sabine möchte ich gern wiedersehen. Spätestens im Frühjahr, wenn man wieder raus kann ins Grüne.

    FKKT im Erotikum:
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    FKKT Facebook
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.

    FKKT Website
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
     
  2. blumfeld

    blumfeld Jungsachse

    Registriert seit:
    29. Dezember 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    danke für den ausführlichen Bericht!

    Welche Länge hat denn der Pool im Außenbereich? 10m oder gar bis zu 20m...
     
  3. gert78

    gert78 Obersachse

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    177
    pfff....keine Ahnung, er ist sicher nicht für die Ausrichtung eines olympischen Schwimmwettkampfes geeignet

    Innenpool:
    [​IMG]

    Aussenpool:
    [​IMG]
     
  4. totmacher666

    totmacher666 Obersachse

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    262
    Klingt interessant, danke dafür, Interesse wurde bei mir jedenfalls geweckt. Nur eine Frage, ich habe gehört, dass die Getränke im FKK Traumland Extra kosten, stimmt das? Also auch die Softdrinks.
     
  5. gert78

    gert78 Obersachse

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    177
    nie erlebt. und wenn man sich die Arbeit macht auf deren Homepage nachzuschauen steht da

    "Für das leibliche Wohl wird täglich mit frisch zubereiteten Speisen und Getränken gesorgt. Im Eintrittspreis von 50, -EUR0 sind Speisen, Softdrinks, Handtücher sowie Badeschuhe bereits enthalten. Wir freuen uns auf Deinen Besuch Das Traumland Team"
     
  6. totmacher666

    totmacher666 Obersachse

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    262
    Wenn man sich die Arbeit macht und auf die Homepage schaut, steht da:

    "Der Club wird seit April unter neuer deutscher Leitung geführt!"

    &

    "Neben unserer Stammbesetzung an weiblichen Gästen, sind auch viele neue Damen zu Gast bei uns!"

    Schon wieder ein Betreiberwechsel. Hab da kürzlich einen sehr positiven Bericht darüber gelesen in einem anderen Forum, auch wenn ich etwas an dessen Echtheit zweifle.
     
  7. Bengel69

    Bengel69 Obersachse

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    83
    Kann denn jemand etwas über die aktuelle Besetzung im Traumland Auskunft geben? Die Beiträge hier sind ja doch schon etwas "verstaubt". Im Erotikum (Link siehe Beitrag 1) findet man zwar die anwesenden Girls aber ob es wirklich aktuell ist weiß man auch nicht. Ich spiele mit dem Gedanken diese Woche dort zu "entspannen". Es wär halt schön wenn man vorher weiß wer einem dort erwartet (zum Beispiel bzgl des Alters + Service der Damen ...).
     
  8. Klaus27

    Klaus27 Jungsachse

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    10
    Da hatte ich doch am 13. Januar mal wieder einen Besuch abstatten.
    Freundlicherweise wurde ich am Einlass darauf aufmerksam gemacht, dass momentan nur 2 Damen anwesend sind.
    Ich meine, dass ist eine faire Information. Woanders würde man ohne zögern herein gelassen. Dann käme die Enttäuschung drinnen.
    DANKE, Ich komme auf jeden Fall wieder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2015
  9. Bengel69

    Bengel69 Obersachse

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    83
    Das ist fair-keine Frage. Aber 2 Damen sind doch recht überschaubar :) für nen FKK-Club. So wie ich das verstehe, hast du ja Einlass begehrt - zum Erlebten willst du nix berichten??? Dein Bericht hätte etwas ausführlicher sein können :lach:lach:lach
     
  10. gert78

    gert78 Obersachse

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    177
    Ich fasse das so auf, dass er wieder kehrt gemacht hat
     
  11. Bengel69

    Bengel69 Obersachse

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    83
    Die berufliche Situation führte mich in die Gegend des Thüringer Waldes. Ich wusste, dass es dort noch mehr gab außer arbeiten. Richtig, wenn ich hier bin, dann soll auch ein Besuch im Traumland von Ohrdruf stattfinden. Doch bevor ich mich dafür entschied, habe ich telefonisch einige Dinge abgeklärt. So auch die Anzahl an Mägdelein erfragt. An diesem Nachmittag sollten fünf anwesend sein. Besser als zwei (siehe Beitrag Nr. 8) dachte ich mir. Bei 5 ist die Chance gegeben jemand reizendes zu finden. Mehr wie 2 Buchungen hatte ich eh nicht vor.
    Am Einlass wurden mir als Erstbesucher des Clubs die Gepflogenheiten nähergebracht und meine Clubbekleidung überreicht. Die nette Dame aus deutschem Lande bot mir einen Rundgang an, den ich dankend annahm. Beim Durchschlendern kamen mir 3 Ladies entgegen. Eine davon sah ich den ganzen Nachmittag nicht wieder – war wohl dauergebucht. Beim Alter ging es geschätzt von Mitte/Ende 20 los bis hin zu einer reiferen Lady, vielleicht die Freelancerin aus Beitrag Nr. 1?

    Wellness 1: Nach dem Duschen machte ich Bekanntschaft mit der 1. Dame des Abends-Valentina. Jung, klein, schlank, niedliches A-Körbchen, rumänisch mit guten Deutschkenntnissen. Irgendwann zogen wir gemeinsam Richtung Innenpool. Vorher gemeinsam geduscht inkl. ersten „Handgreiflichkeiten“. Ich kann euch sagen die Marsch“rute“ stand fest. Im Pool ging der Fummelkurs mit Küssen und Streicheleinheiten weiter. Ich war schon misstrauisch wegen der Zeit, doch sie versicherte mir, das gehört noch nicht zur beabsichtigten halben Stunde. Oha wie überraschend! Irgendwann landeten wir im Dachgeschoss im Verrichtungszimmer. Ich buchte eine halbe Stunde für 50 €. FO gab es von ihr nicht, war mir aber an diesem Tag auch egal – sie muss schließlich den Gummigeschmack ertragen. Nach Kuscheln, Küssen, Körperküssen (auch von ihr), Stellungswechseln usw. war es bei mir soweit :sperm:sperm:sperm:sperm. Die Zeit war noch nicht um, also gab es noch gegenseitige Streicheleinheiten und zum Schluss eine Massage von mir. Die Kleine hatte es nicht eilig, so wurden die 30 min im Zimmer locker überzogen.

    Wellness 2: Ich nutzte die Außensauna. Dort blieb ich die ganze Zeit allein. Im Anschluss ruhte ich noch kurz auf den Sitzgelegenheiten im Haus, bevor es zum Essen ging. Hier hatte ich die 2. Überraschung des Tages. Das Essen hat wirklich gut geschmeckt – es wurde frisch gekocht - Spaghetti Bolognese oder Schweinebraten, Kartoffelstampf mit frischem Salat + Obst. Softdrinks :schütt sind übrigens frei und Bier an dem Tag ab 18 Uhr ebenfalls für lau :bier. Nach der Stärkung gönnte ich mir nochmal den Pool, der sich leider nicht zum Sprudeln überreden ließ (Minuspunkt):böse und die Innensauna, welche wesentlich höher temperiert war als die Äußere.

    Wellness 3: Nachdem der Körper Erholung fand, sollte es noch eine 2. Runde mit sexueller Entspannung werden. Die meisten Damen befanden sich zu dem Zeitpunkt in der Raucherecke, zu denen sich auch die restlichen Vertreter des männlichen Geschlechts gesellten. Ich suchte weiter und fand mich derweil wieder bei der mir bekannten ein. Ich mach es kurz: Ich buchte die 2. Runde bei Valentina. Der Rest siehe Wellness 1. Nur ersetzten wir das Vorspiel im Pool durch Gefummel auf dem Sofa, bei dem wir auch beobachtet wurden-geil. Dann landeten wir im Separee über der Bar…

    Nach dieser Runde waren Körper + Geist erholt und befriedigt, also entschloss ich mich dann zur Weiterfahrt gen Sachsen.

    Fazit: Ich war zwar um 150 € erleichtert (50€ Eintritt und 2x50€ für die halben Stunden) aber der Tag war sehr schön. Es sollte für mich ein ruhiger und entspannter Tag werden – und das war er.
    Wenn man sich die Außenanlage betrachtet, scheint ein Besuch im Sommer lohnenswert zu sein. Wenn die Serviceleistungen dann weiterhin stimmen und die Damenanzahl etwas steigt, dann ist der Club eine gute Alternative. Vielleicht hatte ich auch nur Glück mit meiner Maid – wer weiß? Um das zu erfahren, bin ich zu einem weiteren Besuch bereit. Vorausgesetzt ich bin beruflich wieder in der Region, denn extra von zu Hause aus hinfahren, da sind mir die knapp 180 km für eine Richtung zu weit :rolleyes:.
     
  12. Ninja-Robert

    Ninja-Robert Sachsenlegende

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    162
    Vielen Dank für den Bericht.

    Der Club ist mir bekannt, wenn ich auch lange nicht da war. Aber 5 Frauen ist eindeutig zu wenig. Da fehlt ein wichtiges Detail am Clubben, nämlich die Auswahl.
     
  13. Bengel69

    Bengel69 Obersachse

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    83
    Gern geschehen.
    Ja das stimmt, 5 sind etwas wenig. Da sollten sich die Betreiber etwas einfallen lassen. Der Club ist an und für sich sehr schön u. weitläufig. Da ist genug Platz für mehr Ladies und mehr männl. Kundschaft.
     
  14. rsteiwo

    rsteiwo Sachse

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    12
    Hallo und danke für den informativen Bericht .Ich bin ja eigentlich ein Erfurt Fan ( FKK-Paradies)sehe aber momentan nicht ein die 60 Euro Eintritt zu löhnen, nur weil jetzt der Innenpool fertig ist:nein Wieviel Gäste also Männer waren denn so da in der Zeit wo Du da warst,denn bei nur fünf Mädels ist ja auch schnell Ebbe? Wenn da mal ein Auto mit fünf Mann vor fährt , sieht mann dann wenn es schlimm kommt gar kein Mädel mehr:schütt
     
  15. Bengel69

    Bengel69 Obersachse

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    83
    Die Befürchtung des Männerüberschusses hatte ich auch, als ich die Autos auf dem Parkplatz sah. Da standen nämlich schon mehr als 5. Dem war aber nicht so. Es war wohl gleichstand. Natürlich sind Gäste gegangen und neue kamen dazu. Aber in der Zeit meiner Anwesenheit waren wohl genauso wenig Männer da wie Damen. Das war vielleicht mein Glück und meine gebuchte Dame konnte sich deshalb mehr Zeit für mich lassen :lach. Anfangs saßen 3 der Ladys lange ohne männl. Begleitung auf der Couch, obwohl einige Männer suchend herumliefen. An ihrer Optik kann das aber nicht gelegen haben. Ich hatte da noch etwas Auswahlmöglichkeit - war aber Glückssache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2015
  16. Klaus27

    Klaus27 Jungsachse

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    10
    Zu meinen Beitrag vom 19. Januar stand noch die Frage, ob ich wieder gegangen bin. Natürlich bin ich gegangen, da mir die Auswahl bei nur 2 Damen etwas zu gering war. Ich war aber dann 2 Wochen später noch einmal dort, da waren 7 Damen anwesend.
    Im allgemeinen sehe ich aber die Preispolitik der Clubs in Thüringen nicht mehr ein. Jetzt war ich 2 mal im Palmas in Nürnberg und da bezahlt man für ein angenehmes Ambiente 25,- es gib ein gutes Getränkeangebot und immer warme Speisen.
     
    iving, taeuber und km-hl71 gefällt das.
  17. km-hl71

    km-hl71 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    1.729
    genau so sehe ich das auch,
    während in westlichen Gefilden ein gesundes Maß an Wettbewerb herrscht , will man im Osten immer noch mit Krawall reich werden.
    50 / 60 Euro EIntritt in einen Ficktempel mit der Begründung zu zahlen , dass man warm Essen kann und die Getränke frei Sinn zieht bei mir nicht.
    Wahrscheinlich ist so wenig los, dass man Umsatz nur über Preise generieren kann
     
    iving und taeuber gefällt das.
  18. Bengel69

    Bengel69 Obersachse

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    83
    Ja die Preispolitik lässt zu wünschen übrig. Der Eintritt in den sächsischen FKK-Club ist genauso preisintensiv.
    Ich habe dem Traumland mittlerweile wieder einen Besuch abgestattet. Anwesend waren 10 Frauen. Viele junge Mädels aus Rum./Bul. mit denen man sich aber unterhalten konnte. Diesmal bin ich allerdings mit der wohl einzigsten Deutschen DL im Pool und anschließend im Zimmer gelandet. Es handelt sich um besagte Freelancerin Sabine aus dem Beitrag Nr. 1. Im/am Pool konnte ich ein doppeltes Blaskonzert erleben. Einerseins von Sabine (FO) und vom Whirlpool, der seinen Namen diesmal gerecht wurde. Weiter im Programm ging es dann auf dem Zimmer. Gebucht habe ich eine halbe Std. für 50 €. Nach dem üblichen Saunagang und dem Essenseinwurf (welches gut schmeckte) ging es weiter gen Heimat.
    Zum Thema Eintrittspreis stimme ich euch voll zu. Wenn der günstiger wäre, könnte man(n) öfters in die Clubs gehen. Aber bei 50/60€ überlegt man es sich halt zweimal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2015
  19. Schrecki

    Schrecki Sachse

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    11
    Gibt aktuell einen Gutschein im Wert von 20 Euros im "Allgemeinen Anzeiger" für das " Traumland". Gilt bis zum 31.03.2015. Kostet dann noch 40 Euronen Eintritt.
     
  20. Bengel69

    Bengel69 Obersachse

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    83
    Ein Gutschein im Wert von 20€? Dann müsste der Eintritt aber nur noch 30€ kosten. Regulär sind laut Homepage und aus eigener Erfahrung 50€ fällig.
     
  21. rsteiwo

    rsteiwo Sachse

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Schrecki,hab auch kein Gutschein im "AA" gefunden weder im aktuellen noch im letzten!
     
  22. rsteiwo

    rsteiwo Sachse

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    12
    Die haben schon seit längeren den Eintritt auf 60Euro erhöht sollten Die echt wieder auf 50Euro runter gegangen sein wäre ja erfreulich
     
  23. Intermammarius

    Intermammarius Staff Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    1.624
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
    Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
     
  24. gert78

    gert78 Obersachse

    Registriert seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    177
    Traumland - Ohrdruf - 50 Euro
    Paradies - Erfurt - 60 Euro

    das Traumland hat übrigens ne neue Website: Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar.
     
  25. Bengel69

    Bengel69 Obersachse

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    83
    Genauso ist es. Paradies 60€, TL 50€. Mein letzter Besuch (siehe Bericht Nr. 18) im Traumland war in der ersten Märzwoche und da hab ich nen Fuffi gelöhnt. Die happigen 60€ sind auch der Grund warum ich mich noch nicht im Paradies vergnügt habe.
    20€ Rabatt ist ja schon mal ein guter Ansatz.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden