Goldentime

  1. WICHTIGE MITTEILUNG

    Da bekanntlich zum 1. Juli 2017 das neue ProstituiertenSchutzGesetz (ProstSchG) in Kraft tritt, das u.a. für jegliche Spielarten des GV eine Kondombenutzung vorschreibt, sind ab sofort keine Berichte, Fragen oder Hinweise mehr im Forum erlaubt, die auf den Verzicht eines Kondomes hindeuten.

    Dies gilt für AO, FO und FT, da auch franz. nur mit Kondom durchgeführt werden darf.

    Daher werden solche Berichte editiert oder ganz aus dem Forum entfernt!

    Da wir davon ausgehen, dass wir es nur mit gesetzestreuen Prostitutionsgästen zu tun haben, kann zukünftig auf die explizite Erwähnung des Kondomeinsatzes verzichtet werden.

    Auch Fragen, ob etwas ohne Kondom geboten wurde, sind obsolet! Darauf kann es eh nur die Antwort NEIN geben!

    Wir danken für Euer Verständnis, Euer Modteam

    Information ausblenden
  2. Viele Leute haben vielleicht das Problem, dass Ihre Mailadresse im Forum nicht mehr stimmt, sie sich also kein neues Passwort zuschicken lassen können. Hier kann geholfen werden. Einfach eine Mail an den Support schicken. Unten auf der Seite rechts ist dafür ein Kontakt Link. Ins Formular dann bitte Usernamen, alte Mailadresse und neue Mailadresse eintragen und abschicken, der Support meldet sich dann bei Euch.

Bericht Erstbesuch im Römer in Radebeul

Dieses Thema im Forum "Sachsen: FKK- und Saunaclubs" wurde erstellt von Tomi, 23. August 2006.

  1. Rosenkavalier

    Rosenkavalier Teenie-Fan Sachsenteam

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    1.569
    Er meinte das sicher so: #439
     
  2. Yamahamichi

    Yamahamichi Obersachse

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    49
    Daumen hoch für Dich lieber Rosenkavalier. Du hast es geschnallt. :beerchug: Ich glaube, du gehörst zu den wenigen "hellen" hier.
     
  3. Nickmann4

    Nickmann4 Sachse

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    16
    Könnt ihr eure Zwistigkeiten nicht wo anders austragen?
     
    Gardagerd gefällt das.
  4. Yamahamichi

    Yamahamichi Obersachse

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    49
    Guten Morgen Nickmann4, DANKE für deinen wertvollen Beitrag. Der wird hier gebraucht. Dir und allen anderen ein schönes Wochenende.
     
  5. QuintusBatiatus

    QuintusBatiatus Sachsenlegende

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    241
    Guten Morgen Jungens, war denn ein Kollege in letzter Zeit mal wieder auf der uns bekannten Kolbestrasse?
    Würde ein neuerliches Update dankend entgegen nehmen.
    Schönes Wochenende!
     
  6. Syncmaster1987

    Syncmaster1987 Obersachse

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    33
    Kristina ist sehr zu empfehlen
     
  7. langerchris

    langerchris Obersachse

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    22
    Wow. Was für eine Aussage.
    Da kann man leider nicht wirklich was draus lesen. Aber wer einen Beitrag in fast 5 Jahren hat............:brakelamp:
     
    Style73 gefällt das.
  8. Gardagerd

    Gardagerd Jungsachse

    Registriert seit:
    24. Juli 2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    nicht stänkern,, hab auch nicht viel mehr, wenn auch in kürzerer Zeit..
    Wir sollten uns darauf beschränken beim Thema zu bleiben und nicht die Stimmung anzuheizen. schliesslich wollen wir von unseren Kenntnissen gegenseitig profitieren und uns nicht anmachen... .Oder lieg ich falsch?

    Mein Ding ist der Club nicht. Irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes.. Stylische Neonlicht Bar passt irgendwie nicht zum Bambusbänkchen. Die Designer hätten sich für einen Stil entscheiden sollen. Was gibts zu den Ladys zu sagen? Nichts.. Da muss man wie überall GLück haben.

    ___________________
    Postings zusammengelegt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. August 2015
    Nickmann4 gefällt das.
  9. QuintusBatiatus

    QuintusBatiatus Sachsenlegende

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    241
    Ich denke, die Einrichtung des Clubs war noch nie so das Hauptproblem, auch wenn diverse Kleinigkeiten einfach gestört haben oder stören. Es geht einfach um die Pflege um den Gast an sich, die von Betreiberseite sowie der Damenauswahl meist zu kurz kommt.
     
    Gardagerd gefällt das.
  10. roger

    roger Obersachse

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    24
    Nach dem sich der Sommer dem Ende neigt (oder bereits geneigt hat) folgt die "Sauna-Saison".
    Kann evtl. Jemand über Neuigkeiten aus dem Römer berichten? Große Veränderungen sind eh nicht zu erwarten, wäre dennoch interessant zu wissen, ob sich seitens der anwesenden Damen etwas getan hat?
    Ich bedanke mich außerordentlich für aktuelle Hinweise und Berichte :)
     
  11. Ferdinand

    Ferdinand Sachsenlegende

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    26
    Nun dieser Tage im Römer ... also große Veränderungen sind nicht zu verkünden, hat ja auch was Gutes. Meinen Saunabesuch im dortigen Etablissement will ich mit positiv bewerten. - gut geheizt und sauber. So ca. 10 Mädels waren anwesend, die mir überwiegend aus dem letzten Frühjahr schon gegenüber standen.
    Auch die Animation meines Gehänges wurde von abwechselnden Mädels durchaus von Erfolg gekrönt.
    Ja, entweder man liebt den Römer wie er ist - man aber wird nix anderes erwarten können....

    Eintritt 20€ :), halbe Stunde vögeln 50€ :) (meist aber nur ein Abschuss möglich) :(
     
  12. meinel

    meinel Sachse

    Registriert seit:
    8. Oktober 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    Habe es gestern - entgegen der guten Vorsätze - auch mal wieder versucht.
    Sauna 60 grad, Grüppchenbildung der Balkanfraktion, Buffet beschränkte sich auf ein paar Schnittchen und Wiener, und die Handys waren wie schon damals interessanter als die Gäste...
    Es waren ein/zwei hübsch anzusehende Damen anwesend, sonst - auch schon wie damals - die üblichen "ohne Verpackung kommt die Überraschung" ;-) Damen, die dafür umso aufdringlicher Akquise betreiben...
    Auf eine Anmerkung, dass die Sauna zu kalt sei, bekam man noch die schroffe Antwort, dass das an der offenen Tür liegen müsse (die allerdings immer geschlossen war). Der Betreiber hat offensichtlich in all den Jahren nichts verstanden!

    Man sollte eben bei seinen Vorsätzen bleiben!
     
  13. Marcus

    Marcus Sachsenlegende

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    142
    Also ich glaub, ich weiß jetzt wie und warum der Laden "läuft":
    Die Mädels zahlen dafür, daß sie den ganzen Tag ungestört(!) und dies auch noch in garantiert warmen Gefilden auf Ihren Phones rumspielen können. Und wenn se mal 'n neues Gerät oder neue App oder Kippen oder etc. brauchen, lassen sie sich herab, dies von einem, der ihre Ruhe stört, refinanzieren zu lassen... o_O
    Na denn, viel Spaß noch dabei... :p
     
    meinel gefällt das.
  14. Adular

    Adular Jungsachse

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Ich war vor ca. 2 Wochen dort.
    Zusammengefast:
    Sauna: 80 bis 90 Grad
    Buffet: Selbstgekochter Gulasch der lecker war, sonst war quasi kein Buffet vorhanden
    Mädels: Jetzt viele aus Rumänien, ein paar aus Ungarn. Ich war mit einer kleinen Ungarin auf Zimmer ( Namen habe ich vergessen )
    rotblonde Haare, klein, griffige Figur, ganz passables Deutsch ... solide Nummer ohne viel Extras, leider im Verlauf des Abends die Frage
    nach einem Freigetränk
    Sonst: Der Besuch war insgesamt ok. Mehr allerdings auch nicht. In Sachen Sauberkeit ( Toiletten, Zimmer ) wäre Besserungsbedarf.
     
  15. bubak

    bubak Sachse

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    14
    Am Montag hatte ich meinen geschundenen Körper auch wieder mal in den Römer geschafft. Die Sauna war, wie schon oft beschrieben, gerade etwas mehr als warm. Über das praktisch nicht vorhandene Buffet zu reden ist müßig. Ich denke, dass es nicht viele gibt, die wegen des Essens hinfahren. Jedenfalls gibt es nach 19 Uhr nur noch angetrocknetes bzw. angegammeltes Zeug. Da ich nie eher kann, nehme ich vorher irgendwo einen Imbiss. An der Frauenfront sieht man wirklich fast ausschließlich Rumänen. Die Ungarin habe ich mir auch schon ein paar mal gegönnt. Das hat sich immer wieder gelohnt. Bei den Rumäninnen halte ich Abstand. Zwei oder drei mal haben die Mädels auf dem Zimmer versucht nachzukobern - ohne Gegenleistung anzubieten. Kranke Oma, Schulgeld für die Tochter usw. waren die Tränen einfordernden Gründe. Eine große schlanke Rumänin, ich glaube sie heißt Michi, Micha oder so ahnlich, hat mich blöd angemacht, weil ich wegen des Nachkoberns beim nächsten Mal nicht mehr mit ihr auf's Zimmer wollte. Das permanente Handspielen kriegen die nie in den Griff. Als ich beim ersten Mal mit der Mich oder so an der Bar saß machte sich ihr Handy hörbar bemerkbar. Obwohl ich ihr gerade einen Sekt spendiert hatte, verschwand sie samt Handy auf die Toilette und kam ewig nicht wieder. Den Sekt hab ich dann selbst getrunken. Das hat sie noch nicht mal bemerkt. Auf dem Weg ins Zimmer dann das gleiche Ritual. Handy klingelt und sie ab auf's Klo. Auf dem Zimmer war dann nicht viel los, lag aber auch mir. Ich hatte dann nicht mehr so richtig Bock auf sie, da sie untenrum doch etwas streng roch.
    Ich verstehe nicht, warum jetzt so viele Rumäninnen dort sind. Früher waren Tschechen und vor nicht allzu langer Zeit auch nette Ungarinen oder Bulgarinnen dort. Da ist man auch ganz gern hingegangen.
    Die Besitzer leben nur deshalb gut davon, da es keine Alternativen in Dresden gibt.
     
    meinel und Epi gefällt das.
  16. apostrophe

    apostrophe Jungsachse

    Registriert seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    28
    Habe es in dieser Woche jetzt auch mal in den Römer geschafft. Bardamen animieren gerne mit den Mädchen - die total lustlos und gelangweilt rumsitzen - die Gäste, ihnen Drinks zu spendieren.

    ( Udo L.: Die Musik ist laut, und die Leute sind stumm die hängen da rum, und manche gucken sehr dumm so als hätten sie in ihren schönen Köpfen leider nur ein Vakuum )

    Ich wurde gebeten eine Flasche für 50€ an ein CDL auszugeben. Unglaublich! Von ca. 15.00 - 23.00 Uhr waren max. 10 Männer da, gegenüber standen 11 Damen. (Muräninnen)
    Sauna war richtig heiß, es war auch überall sauber, insbesondere im oberen neu renovierten Barbereich. Aber dort gehen die Damen nicht hin. Ist mir völlig unverständlich!
    Konnte in Ruhe ein Buch lesen, das war auch ok. Buffet mit Kuchen, Obst, Brötchen, Bockwurst/Wiener und Gulasch. Getränke ab 3€ extra. Ist bei 20€ Eintritt ok.
    Mein übliches Budget von 200-300€ für einen wöchentlichen Clubbesuch habe ich mir hier komplett gespart und als Berliner für das Sharks in Darmstadt in der kommenden Woche aufgehoben. Lena "Teile an ihr sind echt!" aus Weißrussland die einzige halbwegs attr. Ausnahme konnte mich mit Ihrer Schauspielerei nicht überzeugen. Habe mitbekommen, wie sie einen Gast abgezockt hat. Die CDL scheinen es im Römer nicht nötig zu haben. Fummeln ständig mit Ihren Faselfunken rum und scheinen wichtige Dinge mit New York zu besprechen.......
     
    v12, Ninja-Robert und meinel gefällt das.
  17. langerchris

    langerchris Obersachse

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    22
    Butter bei die Fische Jungens.
    Wenn alle nur meckern und dann doch immer wieder hin rennen und Geld da lassen, wird sich NIE etwas ändern.
    Sorry, aber wer so blöd ist und sein Geld dort abgiebt und hinterher meckern muss, der brauch mal ne watschen:ak47:
     
  18. Ferdinand

    Ferdinand Sachsenlegende

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    26
    Vor reichlich zwei Wochen (15:00) am Telefon die Auskunft erhalten: Sind 7 Mädels da und es werden in wenigen Stunden bestimmt noch 12 anwesend sein. - Gegen 21:00 waren es dann immer noch NUR 6 Mädels. Verarsche pur an diesem Tag was die Anzahl der Dienstleisterinnen anging.
    Lichtblick war Maria: Sie spielt dir an jedem Ort und zu jeder Gelegenheit am Gehänge und macht dich geil... :rolleyes:
     
    Nickmann4 gefällt das.
  19. QuintusBatiatus

    QuintusBatiatus Sachsenlegende

    Registriert seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    241
    Kurzes Römer-Update nach langer Abstinenz.
    Gegen Spätnachmittag eingetroffen, Begrüssung war schon mal freundlicher.
    Ansonsten kann ich ein relativ gutes Fazit ziehen.
    Zwar nur eine Sauna in Betrieb, die war aber sehr gut geheizt, Buffet das Übliche, incl. einer guten Suppe.
    Das Wichtigste, die Frauen, für einen nicht so starken Saunaclub-Tag am Wochenanfang eine für den Römer wirklich gute Auswahl.
    2 blonde neue Damen aus Rumänien da, beide optisch sehr ansprechend, wohl erst seit 1 Tag anwesend nach eigener Aussage, Christiana, Ralunka.
    Beide schlank, gepflegt, mit Saunaclub-Erfahrung in halb Europa ( ebenfalls nach eigener Aussage ), der deutschen Sprache auch einigermaßen mächtig. Ebenfalls einen optisch guten Eindruck machte die Rumänin Jenny, englisch sehr passabel, wurde von einem anderen Kollegen für ihre Zimmerleistung gelobt. Ich selbst kann nix zu den Serviceleistungen der Frauen beitragen, war nur als Begleitung eines Kollegen hier mit. :)
    Denke man kann den Römer derzeit durchaus mal besuchen.
     
    v12, Sinus Tangentus, flitzi und 3 anderen gefällt das.
  20. Ferdinand

    Ferdinand Sachsenlegende

    Registriert seit:
    7. April 2003
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    26
    Letze Woche im Römer... - alles wie immer. Nur diesmal auf telefonische Anfrage nach anwesenden Mädels wurden mir 7 angesagt. Zu meiner Überraschung waren es dann 8 :)

    Zusätzlich kam dann noch ein sehr attraktives Pärchen, welches sich aber nach ca. einer Stunde in ein Zimmer für Stunden verabschiedete. - die waren wohl nicht auf swingen eingestellt.
     
  21. Intermammarius

    Intermammarius Staff Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    1.613
    Auch wenn es erkennbar bessere Einrichtungen gibt, nach einiger Zeit der
    Römer-Entsagung, letzter Besuch 06/2014, zieht es mich zuweilen in die
    Saunawelt Römer.

    Diverse Erinnerungen der vergangenen Jahre aus diesem Beschlafungszentrum
    & immer die Zuversicht wieder neue CDLs dort zu treffen sind die Ursache dafür.
    Für 20€ Gebühr kann man das schon mal gut tun.

    Der Eingangsbereich wurde mittlerweile mit geriffelter Anti-Rutsch-Holz-Bodendiele
    versehen. Die dauerdefekte Scheibe an der zweiten Eingangstür wurde durch eine
    neue Kunststoff-Nebentür ersetzt. Dadurch hat man schon jetzt die Möglichkeit den
    Poolbereich inkl. Außenbereich zu sehen. Ein rostiges Klappfahrrad schlummerte
    dort einsam im Eck.

    Ein Aushang lies mich erstaunen, Freitag ab 20Uhr wäre mit Dieser Link ist für Dich nicht sichtbar. zu rechnen. :-/
    Haben die das seit der Erstsause in 2014 bis heute tatsächlich durchgezogen.

    Im Inneren dieser Rotlichthochburg angekommen (15Uhr) wurden 9 CDLs
    gesichtet. Gab es das schon einmal? Auffällig war, in der Vergangenheit
    kamen die Girls peu à peu, nun scheint es, es sind alle von Anfang an da,
    es kam auch keine zweite Schicht.

    Ok, zwei der Girls kamen gut genährt daher, alle anderen kann man ohne
    Bedenken in die Rubrik Optik gut einordnen.

    Grüppchenbildung war zu beobachten. Gruppe I (zwei CDLs / Republik
    Bulgarien) wollte angesprochen werden. Auch waren sie nicht, so wie Gruppe
    II, in den Farbtopp gefallen. Mindestens eine wurde mir beim Saunabesuch
    empfohlen.

    Apropos Sauna --> 100°C – :1syellow1:
    Equipment Sauna – :icon13:

    Gruppe II (ca. 5 CDLs / Rumänien) traten allesamt in schwarzer Lingerie auf.
    Nett anzusehen, durchweg schlank, leider hatten sie es mit der Schminkerei
    völlig übertrieben. Auch wollten sie nicht angesprochen werden, im Gegenteil,
    die Gäste mussten ab und an sagen nicht ständig angesprochen zu werden. :-/

    Eierte die Thekenkraft zum Eingang um die Neuankömmlinge zu begrüßen
    dauerte es auch nicht lange, und die Gruppe II positionierte sich am Pool.

    Durch die neue Tür am Eingang konnten sie nun beobachten wie viele neue
    Dreibeiner im Anflug waren. Diese wurden dann, so wie ich auch, gleich in
    der Garderobe auf den Ficki-Kurs eingestimmt.
    Ob es sich nun um die oben genannte handelt weiß ich nicht, aber für
    eine schwarzhaarige Jenny aus Romania habe ich mich letztendlich
    entschieden. Zwar etwas schwach auf der Brust, aber wie gesagt,
    Figurtechnisch erste Sahne.

    Die Zimmeranbahnung sollte nicht im Barbereich erfolgen, bekommt
    die Thekenfachkraft davon Wind verfolgt die einen bis hin zum Pool
    um Getränke für die Auserwählte zu erbetteln. Nervig!
    Der Service im Römer ist ja bekannt, Extras ( ZK/FO/FT) gibt es
    nicht, aber das Stelldichein mit Jenny für 50€/30min kann man für
    Römerverhältnisse als gut bezeichnen.

    Irgendwann nach 20Uhr war im Obergeschoß dann Musik zu hören. Nun ja,
    einige Eisären waren zu sehen bzw. flanierten über die Etage, allerdings sehr
    wenige bis keine Girls, die hängen alle unten ab um bloß nichts, also neue Kerle,
    zu verpassen.

    Natürlich möchte ich noch das vorzügliche Speisenangebot erwähnen.
    Gulaschsuppe, Wiener Würstl & Bockwurst aus dem Wurstwärmer Willi,
    Sushi, und belegte Brötchen.

    Bei den Getränken viel mir eine Veränderung auf. Es gibt ein „Hausbier“ zu
    3€, Literangabe entfallen. Das Flaschenbier wurde von 5€ auf 4€ angepasst.

    Das war es erst einmal wieder für den Römer. Bis die Sehnsucht mich erneut
    ereilt werde ich bekannte, und vielleicht auch neue, Clubs ansteuern. Ein Zitat
    vom Kollegen bubak trifft es perfekt …
     
    larry345, Nickmann4, v12 und 5 anderen gefällt das.
  22. v12

    v12 Guest

    So, gestern hatte ich auch mal wieder etwas Zeit und kurz den Römer besucht. Das Fahrrad stand noch immer da und während ich den Eintritt löhnte winkte mir schon ein Grüppchen (vermutlich die oben erwähnte Gruppe II) vom Pool aus zu. So engagiert wurde mein Erscheinen noch nie begleitet!

    Na gut. Also erstmal Kaffee und Kuchen. Kuchen gab es am Buffett (Herkunft vermutlich Lidl von nebenan) und Kaffee an der Bar. Es waren ziemlich viele hübsche junge Dinger da, darunter auch die beiden kräftigeren. Eine sehr hübsche Kleine (Andrea?) mit langen schwarzen Haaren und in roter Lingerie setzte sich neben mich und begann sofort mit der Aquise. Ihre BH-gestützten, anscheinend großen Argumente wurden deutlich neben meinem Kuchen positioniert und verfehlten auch die Wirkung nicht. Ich wollte sie, nur nicht so flott. Habe sie also erstmal weggeschickt.

    Jetzt war eine Runde Sauna dran. Es ist mir nach wie vor rätselhaft, warum die Bedienung und ordentliche Wartung der saunaüblichen technischen Geräte dem Betreiber dieser Einrichtung und seinen Angestelltinnen so schwer fällt ... Eine von 3 Saunen war an. Ich saß im Dunkeln, Aufgusskübel gab es nicht, aber zumindest sehr warm war es. Die Kleine in Rot trat wieder in Erscheinung. Sie kam in die Sauna und nahm die "Sache" in die Hand. Mit reichlich "Schatzi ..." versuchte sie mich zu kriegen. Aber ich wollte erst mal in Ruhe nur Sauna, danach Pool, dann vllt. mit ihr im Pool und dann auf Zimmer. Nackt mit in die Sauna kommen wollte sie nicht, daher bezog sie jetzt Posten _vor_ der Saunatür. Ok, mir sollte es Recht sein. Hat da 'ne Viertelstunde gestanden.

    Als ich dann im Pool angekommen war, begann sie sich für den Pool zu entblättern. Jetzt wurde mir die Rolle des BHs erst richtig klar - nach dem Ablegen blieb nicht so dolle viel von den Argumenten übrig. Der Rest ist kurz erzählt. Eine Weile im Pool herumgeschmust, dann auf Zimmer. Hier wollte sie ihre Aufpreisliste erläutern, was ich aber abbrach und auf Standard bestand. Hat die Stimmung nicht verdorben und wir hatten eine schöne halbe Stunde. Am Ende hat sie dann von sich aus noch etwas Rückenmassage versucht - war eher Streicheln, aber angenehm.

    Fazit: War nicht der Brüller, aber irgendwie gefällt mir der Laden. Vielleicht weil alles so amüsant unprofessionell wirkt.
     
  23. Intermammarius

    Intermammarius Staff Innendienst Sachsenteam

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    1.613
    Ja, die zarte Andrea ist schon ein Schnuggl. Sie hatte mich gleich
    in der Garderobe am Schlawittel. Aus ihrer roten Spitzen-Corsage
    quollen die Dinger verführerisch heraus, während sie mit ihren
    schwarzen Wimpern klimperte. Ob ihrer zierlichen Figur hatte ich
    auch Bedenken bzgl. der Oberweite. Auch hatte ich keine Chance
    sie im Pool zu erleben. Lag ich also nicht ganz falsch mit meiner
    Vermutung das da ordentlich gestützt wird. :-/
     
  24. guenti1

    guenti1 Sachsenlegende

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1.476
    Mir ist es imho lieber, wenn die Girls in einem FKK- und Saunaclub splitternackt unterwegs sind (meinetwegen mit einem Kettchen um die Hüfte). :schluerf
    Dann sieht man(n) schon in der Lounge, was einem auf Zimmer erwartet. :titten:
    Anstatt sich zu "erschrecken", wenn erhoffte straffe D-Cup`s beim Entblättern des Fummels in hängende "Schlauchwurstbrüste" (Zitat eines Foren-Users) mutieren. :eek:

    Kein Wunder, wenn man(n) dann schwitzt, über die Klippe zu kommen.

    Hatte ich erst kürzlich im Chateau Göttingen (sh. http://www.forum-sachsen.com/threads/flat-rate-sex-im-chateau-goettingen-geheimtipp-oder-flop.52548/ ). :(

    Bloß mit dem kleinen Unterschied zur Saunawelt Römer, dass man(n) im Chateau mit 99 Tacken für 5 Nummern samt Eintritt eigentlich (finanziell) nichts verkehrt macht.

    Ich weiß schon, warum der "Tour-Manager" (Klein-Guenti) meiner "Bildungsreise" (Zitat: @kschwarze) durch die FKK- und Saunaclubs der bunten Republik die Kolbestraße in Radebeul im Navi nicht findet ... vielleicht liest er hier mit ... :biglaugh:
     
    iving gefällt das.
  25. v12

    v12 Guest

    Das wäre bei Andrea unfair. War vllt. eine Verwandlung D->B. Sie war trotzdem noch sehr geil anzusehen. Preislich ist der Römer eigentlich genau richtig. Für 20€ Eintritt ist nun mal kein 5-Sterne-Buffett drin. Die Preise der Mädels sind real und mein subjektiver Eindruck ist zumindest, dass sie hier auch anständig behandelt werden.

    (Hätte ja gern mein Zitat ausgebessert, aber irgendwie finde ich die richtigen Knöpfe nicht, sorry.)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. März 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden